Fleisch auftauen

Gefrorenes Fleisch ist bequem zu kochen und leicht zu lagern. Wenn Sie das Fleisch jedoch nicht richtig auftauen, riskieren Sie das Wachstum schädlicher Bakterien auf Ihrem Essen. Tauen Sie die Lebensmittel zunächst langsam und gleichmäßig im Kühlschrank auf. Diese Methode dauert am längsten, ist aber auch die sicherste und einfachste. Alternativ können Sie gefrorenes Fleisch in einer Schüssel mit kaltem Wasser auftauen. Diese Methode ist schneller als die Verwendung des Kühlschranks und schonender als die Mikrowelle. Verwenden Sie zum schnellen Aufheizen von Gegenständen die Funktion „Auftauen“ Ihrer Mikrowelle. Überprüfen Sie die Lebensmittel regelmäßig, um sicherzustellen, dass Sie nicht versehentlich die dünneren Teile kochen.

Auftauen von Fleisch im Kühlschrank

Auftauen von Fleisch im Kühlschrank
Wählen Sie den Kühlschrank zum langsamen, gleichmäßigen Auftauen. Die Kühlschrankmethode ist einfach und sicher und erfordert nur sehr wenig praktische Zeit. Außerdem müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass dünnere Teile des Lebensmittels gekocht oder das Fleisch überhitzt werden. Das Auftauen von Lebensmitteln kann jedoch lange dauern, insbesondere bei größeren Fleischsorten wie Putenfleisch oder Schweinebraten.
  • Wenn Sie nicht mindestens 24 Stunden Zeit haben, um auf das Auftauen des Fleisches zu warten, wählen Sie eine schnellere Methode.
Auftauen von Fleisch im Kühlschrank
Legen Sie das gefrorene Fleisch auf einen Teller. Wählen Sie einen großen, stabilen Teller, der groß genug ist, um das gesamte Fleisch aufzunehmen. Die Platte verhindert, dass Feuchtigkeit vom auftauenden Fleisch in Ihren Kühlschrank fällt. [1] Wenn das Fleischstück sehr groß ist, z. B. ein Truthahn oder ein Braten, legen Sie es auf eine große Pfanne.
  • Auf Plastikverpackungen belassen. Dies schützt das Fleisch vor herabfallenden Lebensmitteln oder Schmutz in Ihrem Kühlschrank.
Auftauen von Fleisch im Kühlschrank
Das gefrorene Fleisch im Kühlschrank aufbewahren. Stellen Sie den Teller mit gefrorenem Fleisch mindestens 24 Stunden lang in den Kühlschrank. Warten Sie bei größeren Fleischstücken 24 Stunden pro 2,3 kg Fleisch. [2] Überprüfen Sie das Fleisch nach den ersten 24 Stunden regelmäßig, um festzustellen, ob es aufgetaut ist.
  • Stecken Sie das Fleisch durch den Kunststoff oder drehen Sie es um, um zu sehen, ob es aufgetaut ist oder nicht.
  • Waschen Sie Ihre Hände vor und nach dem Berühren des gefrorenen Fleisches, um eine Kontamination der Lebensmittel zu vermeiden.
Auftauen von Fleisch im Kühlschrank
Kochen Sie das Fleisch oder frieren Sie es wieder ein. Da das Auftauen im Kühlschrank eine so schonende Methode ist, müssen Sie das Fleisch nicht sofort kochen. Stattdessen können Sie es für die spätere Verwendung wieder einfrieren oder zu einem späteren Zeitpunkt kochen. Zum Beispiel:
  • Geflügel, Fisch und Hackfleisch können weitere 1-2 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Rindfleisch, Schweinefleisch, Lamm oder Kalbfleisch werden noch 3-5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt. [3] X Forschungsquelle

Fleisch mit kaltem Wasser auftauen

Fleisch mit kaltem Wasser auftauen
Wählen Sie die Kaltwassermethode. Diese Methode des Auftauens ist viel schneller als der Kühlschrank. Fünf Pfund Fleisch (2,3 Kilogramm) oder weniger können innerhalb einer Stunde aufgetaut werden, während größere Schnitte 2-3 Stunden dauern können. Außerdem riskieren Sie nicht, dünnere Teile des Fleisches wie in einer Mikrowelle zu kochen. Nach dem Auftauen muss das Essen jedoch sofort gekocht werden.
Fleisch mit kaltem Wasser auftauen
Legen Sie das Fleisch in einen wiederverschließbaren Beutel. Der wiederverschließbare Beutel schützt das Fleisch vor Bakterien in der Luft oder im Wasser. [4] Wählen Sie zunächst einen großen wiederverschließbaren Beutel in Gefrierqualität. Versiegeln Sie anschließend das Fleisch im Inneren und drücken Sie auf den Beutel, um den größten Teil der Luft zu entfernen.
  • Sie müssen keine Plastikverpackungen entfernen, bevor Sie das Fleisch in den wiederverschließbaren Beutel einschließen.
Fleisch mit kaltem Wasser auftauen
Tauchen Sie den Beutel in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Wählen Sie eine große Schüssel und stellen Sie sie in Ihr Waschbecken. Füllen Sie die Schüssel mit kaltem Leitungswasser. Als nächstes legen Sie den wiederverschließbaren Fleischbeutel ins Wasser und tauchen ihn vollständig ein. Lassen Sie das Fleisch im Wasser sitzen, bis es vollständig aufgetaut ist. Lassen Sie das Wasser alle 30 Minuten ab und füllen Sie es nach, um das Wasser frisch und kalt zu halten.
  • Ein oder zwei Pfund Fleisch (0,5 Kilogramm) können 15 bis 30 Minuten dauern.
  • Größere Fleischstücke können 2-3 Stunden dauern. [5] X Forschungsquelle
Fleisch mit kaltem Wasser auftauen
Das aufgetaute Fleisch sofort kochen. Obwohl das Fleisch in kaltes Wasser getaucht wurde, war es wärmeren Temperaturen ausgesetzt. Daher muss das Fleisch sofort nach dem Auftauen gekocht werden. Wenn Sie das Essen wieder einfrieren möchten, müssen Sie es zuerst kochen. [6]

Auftauen von Lebensmitteln in der Mikrowelle

Auftauen von Lebensmitteln in der Mikrowelle
Verwenden Sie die Mikrowelle zum schnellen Auftauen. Diese schnelle Methode eignet sich am besten für kleinere Stücke gleichmäßig geschnittenen Fleisches. Die Mikrowelle taut das Fleisch in wenigen Minuten auf. Diese Methode kann das Fleisch jedoch auch teilweise kochen oder zäh machen, was sich auf die Qualität des Gerichts auswirkt. [7]
  • Das aufgetaute Essen muss sofort nach dem Auftauen gekocht werden. Wenn Sie es nicht sofort kochen können, warten Sie, bis Sie es brauchen.
Auftauen von Lebensmitteln in der Mikrowelle
Wickeln Sie das Fleisch aus und legen Sie es auf einen Teller. Entfernen Sie zuerst alle Plastikverpackungen vom Fleisch. Diese Verpackung speichert Feuchtigkeit, die die Außenseite des Fleisches „kocht“. [8] Als nächstes legen Sie das Fleisch auf einen großen, mikrowellengeeigneten Teller. Wenn es dünnere Fleischportionen gibt, legen Sie diese in die Nähe der Mitte des Tellers, damit sie nicht in der Mikrowelle kochen können. [9]
  • Mikrowellengeeignete Platten umfassen Keramik- und Glasplatten, die keine Metallverzierungen aufweisen.
  • Einige gefrorene Fleischsorten kommen auf Styroporschalen. Diese Tabletts sind nicht mikrowellengeeignet und sollten entsorgt werden.
Auftauen von Lebensmitteln in der Mikrowelle
Mikrowelle das Fleisch. Jede Mikrowellenmarke ist etwas anders. Die meisten Marken haben jedoch einen speziellen "Abtau" -Knopf. Um das Fleisch aufzutauen, legen Sie es in die Mikrowelle und drücken Sie die Taste „Auftauen“. Dann werden Sie von Ihrer Mikrowelle aufgefordert, das Gewicht des Fleisches einzugeben. Diese Messung wird verwendet, um die Auftauzeit für das Fleisch zu bestimmen.
  • Lesen Sie das Herstellerhandbuch, bevor Sie die Funktion „Abtauen“ verwenden.
Auftauen von Lebensmitteln in der Mikrowelle
Überprüfen Sie das Essen regelmäßig auf „Hot Spots“. Halten Sie jede Minute die Mikrowelle an und überprüfen Sie Ihr Fleisch. Berühren Sie vorsichtig die Seiten, um festzustellen, ob sie warm sind. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie das Fleisch etwa eine Minute abkühlen, bevor Sie das Fleisch weiter auftauen. Wenn die Mikrowelle das Auftauen der Lebensmittel beendet hat, nehmen Sie sie aus der Mikrowelle. [10]
  • Entfernen Sie den Teller mit einem Handtuch aus der Mikrowelle, um Verbrennungen der Hand zu vermeiden.
  • Waschen Sie Ihre Hände vor und nach dem Berühren von rohem Fleisch, um eine Kontamination der Lebensmittel zu vermeiden.
Auftauen von Lebensmitteln in der Mikrowelle
Das Fleisch sofort kochen. Wenn Sie gefrorenes Fleisch mit einer Mikrowelle auftauen, setzen Sie das Fleisch warmen Temperaturen aus, die das Wachstum von Bakterien fördern können. Daher muss das Fleisch sofort gekocht werden, um eine Kontamination der Lebensmittel zu vermeiden. [11] Wenn Sie das Fleisch wieder einfrieren möchten, müssen Sie es zuerst kochen.
Wie lange tauen Sie ein gekochtes Stück Hühnchen in der Mikrowelle auf?
Es kommt darauf an, wie groß das Stück Huhn ist. Kleine Stücke können einige Minuten dauern, während größere Stücke 10-15 Minuten dauern können. Befolgen Sie beim Aufwärmen gekochter Speisen die Anweisungen Ihres Mikrowellenherstellers.
Wie lange sollte der Eintopf in der Mikrowelle auftauen?
Versuchen Sie zunächst, es mindestens einen Tag lang im Kühlschrank aufzutauen. Sobald es etwa zur Hälfte aufgetaut ist, sollte es je nach Lautstärke nicht länger als 10 bis 20 Minuten dauern.
Kann ich Speck langsam unter einem Grill auftauen?
Nein. Verwenden Sie zum Auftauen von Fleisch den Kühlschrank, kaltes Wasser oder die Mikrowelle. Sie können jedoch auch Fleisch kochen, während es gefroren ist, obwohl dies die Qualität des Essens beeinträchtigen kann. Lesen Sie hier mehr: http://www.wikihow.com/Cook-Frozen-Bacon
Spülen Sie nach dem Auftauen eine Lammkeule aus?
Nein, Sie müssen es nach dem Auftauen nicht ausspülen.
Wie lange dauert es, 24 Pfund Rindfleisch aufzutauen?
Dies hängt von der gewählten Methode ab. Für so viel Fleisch ist die Kühlschrankmethode jedoch wahrscheinlich die beste. Wenn das Fleisch in kleineren Verpackungen vorliegt, dauert das Auftauen des Fleisches nur 24 Stunden. Wenn es sich um ein großes Paket handelt, kann es 48 Stunden oder länger dauern.
Wie lange sollte es dauern, einen Schinken aufzutauen?
Es dauert 4-6 Stunden pro Pfund. Wenn Sie also 3 Pfund Fleisch hätten, würden Sie es für 12-18 Stunden stehen lassen.
Wenn Sie Fleisch im Kühlschrank auftauen, verwenden Sie nicht alles. Können Sie die ungekochte Portion wieder einfrieren?
Ja. Die Kühlschrankmethode ist die einzige Methode, mit der Sie dies tun können.
Wie lange dauert es, eine Packung 6-Pfund-Hamburgerpastetchen ohne Kühlschrank aufzutauen?
Wenn Sie kaltes Wasser verwenden, dauert dieser Vorgang 1-2 Stunden. In der Mikrowelle kann der Vorgang 10 bis 20 Minuten oder länger dauern.
Ist der Blutrückstand ein Gesundheitsrisiko beim Auftauen bei 4 Grad? C?
Nein. Solange das Fleisch mit einer der oben genannten Methoden aufgetaut wird, müssen Sie sich keine Gedanken über Blutrückstände machen.
Wie lange dauert das Auftauen von Rindfleisch pro Pfund?
Kann ich Fleisch in heißem Wasser auftauen?
Tauen Sie Fleisch nicht auf, indem Sie es weglassen oder in den Ofen stellen. Diese Methoden können das Wachstum schädlicher Bakterien fördern.
l-groop.com © 2020