Wie man Lebensmittel auftaut

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Lebensmittel sicher aufzutauen. Dazu gehört das Auftauen Ihrer Lebensmittel im Kühlschrank, das Auftauen Ihrer Lebensmittel in kaltem Wasser und die Verwendung der Auftaueinstellung Ihrer Mikrowelle. Wenn Lebensmittel mit anderen Methoden aufgetaut werden, setzen Sie sich möglicherweise Bakterien aus, die möglicherweise zu schweren Erkrankungen führen können. Lesen Sie diesen Artikel weiter, um mehr über die Methoden zum sicheren Auftauen von Lebensmitteln zu erfahren.

Kühlschrankmethode

Kühlschrankmethode
Bestimmen Sie, wann Sie Ihre Lebensmittel im Kühlschrank auftauen müssen. Die meisten Artikel tauen normalerweise innerhalb von bis zu 24 Stunden auf. jedoch große Gegenstände wie gefrorene Truthähne und Hühner Das Auftauen kann mehrere Tage dauern.
  • Stellen Sie gefrorene Gegenstände mit einem Gewicht von ca. 0,45 kg am Tag vor dem geplanten Kochen in den Kühlschrank.
  • Berechnen Sie die Anzahl der Tage, die zum Auftauen großer Gegenstände wie Schinken oder Puten benötigt werden, und lassen Sie 24 Stunden pro 5 Pfund zu. (2,26 kg). Zum Beispiel, um einen Truthahn aufzutauen, der 16 Pfund wiegt. (7,25 kg), stellen Sie den Truthahn mindestens 3 Tage vor dem Kochen in den Kühlschrank.
Kühlschrankmethode
Stellen Sie sicher, dass die Temperatur Ihres Kühlschranks auf 4,44 Grad Celsius eingestellt ist. Das Auftauen Ihrer Lebensmittel dauert länger, wenn die Temperatur Ihres Kühlschranks einige Grad niedriger ist. [1]
Kühlschrankmethode
Legen Sie Ihre Tiefkühlkost auf einen Teller oder eine Schüssel, um Undichtigkeiten zu vermeiden. Jeder Saft, der von Ihren aufgetauten Lebensmitteln auf andere Lebensmittel in Ihrem Kühlschrank tropft, kann diese Lebensmittel kontaminieren. [2]
Kühlschrankmethode
Bereiten Sie Ihr Essen kurz nach dem Auftauen zu. Einige Lebensmittel müssen sofort zubereitet und gegessen werden, um das Wachstum von Bakterien zu verhindern. Sie können das Essen jedoch wieder einfrieren, solange es innerhalb des Zeitraums, in dem Sie es hätten essen sollen, in den Gefrierschrank gestellt wird. [3]
  • Essen Sie Hackfleisch, Meeresfrüchte und Geflügel innerhalb von 1 und 2 Tagen nach dem Auftauen.
  • Essen Sie Lamm, Schweinefleisch, Rindfleisch, Steak, Braten und alle anderen Fleischsorten innerhalb von 3 und 5 Tagen nach dem Auftauen.

Kaltwassermethode

Kaltwassermethode
Legen Sie Ihre Tiefkühlkost in eine wasserdichte und luftdichte Plastiktüte. Dadurch wird verhindert, dass das Gewebe Ihrer Lebensmittel Wasser aufnimmt, was die Qualität beeinträchtigen kann. Zusätzlich dazu, dass vorhandene Bakterien im Wasser Ihre Lebensmittel nicht kontaminieren. [4]
Kaltwassermethode
Tauchen Sie die Plastiktüte vollständig in eine Wanne oder ein Waschbecken mit kaltem Wasser.
  • Ersetze das Wasser alle 30 Minuten durch frisches, kaltes Wasser, um die Wassertemperatur konstant kalt zu halten. [5] X Forschungsquelle
Kaltwassermethode
Warten Sie, bis Ihr Essen aufgetaut ist. Das Auftauen kleiner Lebensmittel mit einem Gewicht von ca. 0,45 kg dauert bis zu 1 Stunde. Größere Gegenstände, die mehrere Pfund wiegen, benötigen 30 Minuten Auftauzeit für jedes Pfund. Wenn Sie beispielsweise einen 1,81 kg schweren Rinderbraten auftauen, muss dieser vor dem Kochen mindestens 2 Stunden in kaltem Wasser bleiben. [6]
Kaltwassermethode
Das aufgetaute Essen sofort kochen. Wenn Sie nicht vorhaben, das Essen sofort zu essen, frieren Sie es erst wieder ein, nachdem es gekocht wurde. [7]

Mikrowellenverfahren

Mikrowellenverfahren
Legen Sie Ihre Tiefkühlkost auf eine mikrowellengeeignete Schüssel. [8]
Mikrowellenverfahren
Tauen Sie Ihr Essen mit der Abtaueinstellung Ihrer Mikrowelle auf. Wenn Ihre Mikrowelle keinen bestimmten Abtaumodus hat, stellen Sie die Leistung auf 50 Prozent ein. [9] Dies verhindert, dass die äußeren Schichten Ihres Lebensmittels kochen, während der Rest Ihres Lebensmittels noch gefroren ist. [10]
  • Lesen Sie im Handbuch Ihrer Mikrowelle nach oder wenden Sie sich an den Hersteller, um festzustellen, wie lange Sie Ihre Lebensmittel in der Mikrowelle auftauen müssen, bevor Sie sie zubereiten können.
Mikrowellenverfahren
Bereiten Sie Ihr Essen sofort nach dem Auftauen in der Mikrowelle zu. Wenn Sie das Essen nicht sofort kochen oder essen, ist es anfälliger für Bakterienwachstum. [11]
  • Wenn du dich entschieden hast, dein Essen nicht zu essen, nachdem es in der Mikrowelle aufgetaut wurde, koche das Essen und lagere es in deinem Gefrierschrank, um es zu einem späteren Zeitpunkt zu essen. [12] X Vertrauenswürdige Quelle EatRight.org Organisation, die mit der Akademie für Ernährung und Diätetik verbunden ist und Ratschläge zu Ernährung, Gesundheit und Fitness gibt. Zur Quelle gehen
Wie stelle ich sicher, dass ich den natürlichen Geschmack von gefroren geschnittener Mango behalte?
Solange die Mango vor der Lagerung ordnungsgemäß versiegelt ist, sollte der natürliche Geschmack unabhängig von der Auftaumethode erhalten bleiben. Ich würde jedoch empfehlen, den Kühlschrank zu verwenden, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Können Suppen- / Saucenbeutel in der Mikrowelle aufgetaut werden?
Wahrscheinlich nicht die beste Idee, wenn die Beutel aus Kunststoff sind. Es könnte zu heiß werden und den Kunststoff schmelzen. Es wäre besser, den Beutel in heißes Wasser zu tauchen, um ihn aufzutauen.
Sie können Tiefkühlkost ohne Auftauen kochen. Bei dieser Methode kann es jedoch bis zu 50 Prozent länger dauern, bis das Lebensmittel in gefrorenem Zustand gekocht ist, als wenn es nach dem Auftauen gekocht wird.
Tauen Sie Ihre Lebensmittel niemals bei Raumtemperatur oder in heißem Wasser auf. Dieses Verfahren kontaminiert höchstwahrscheinlich Ihre Lebensmittel, da das Bakterienwachstum zwischen 4,44 und 60 Grad Celsius (40 und 140 Grad Fahrenheit) erfolgt.
l-groop.com © 2020