Wie man Bananen auftaut

Das Einfrieren von Bananen ist eine fantastische Möglichkeit, um die Lebensdauer zu verlängern, sodass Sie sie jederzeit zum Backen, für Smoothies oder einfach nur zum Essen verwenden können. Sie können Bananen mit der Haut ein- oder ausschalten. Sobald Ihre Bananen gefroren sind, ist es ein ziemlich einfacher Vorgang, sie aufzutauen. Mit ein paar Tipps und Tricks auf Ihrer Seite sind Ihre Bananen bald essfertig!

Die Bananen natürlich auftauen lassen

Die Bananen natürlich auftauen lassen
Legen Sie die Bananen in eine Schüssel, um die auslaufende Flüssigkeit aufzufangen. Suchen Sie sich eine schöne große Schüssel mit all Ihren Bananen und legen Sie sie hinein. Versuchen Sie, die Bananen so gut wie möglich zu verteilen, damit sie nicht zusammengeballt werden. [1]
  • Wenn die Bananen zu tauen beginnen, wird unweigerlich etwas Flüssigkeit austreten, weshalb es sehr nützlich ist, sie in die Schüssel zu geben.
  • Wenn Sie keine Schüssel in der Nähe haben, können Sie die Bananen in eine Plastiktüte stecken. Wenn Sie die Bananen in einem Beutel eingefroren haben, können Sie diesen Beutel einfach verwenden.
  • Wenn Sie sich Sorgen über Fliegen oder andere Insekten machen, decken Sie die Schüssel mit Folie oder Plastikfolie ab.
Die Bananen natürlich auftauen lassen
Lassen Sie die Bananen 2 Stunden ruhen. Versuchen Sie, die Zeit so einzustellen, dass Sie bereit sind, sie richtig zu verwenden, sobald sie vollständig aufgetaut sind. Stellen Sie die Schüssel an einen Ort, an dem sie viel Licht erhält, wenn Sie sie etwas schneller machen möchten. [2]
  • Die Bananen 2 Stunden ruhen zu lassen, ist nur eine grobe Schätzung. Dies kann je nach Klima mehr oder weniger Zeit in Anspruch nehmen.
Die Bananen natürlich auftauen lassen
Nehmen Sie die Bananenschalen mit einem Gemüsemesser ab. Drehen Sie die Bananen um, sodass die braune Spitze nach oben zeigt, und führen Sie das Messer oben ein. Rasieren Sie dann langsam die Seite der Banane ab und achten Sie darauf, nicht zu viel Fleisch von der Banane zu nehmen. Rasieren Sie die Schale nach unten und von Ihnen weg, damit Ihre Hände nicht in Gefahr sind. [3]
  • Versuchen Sie, für diesen Vorgang ein Gemüsemesser zu verwenden, da Gemüsemesser sich sehr gut zum Schälen und Formen eignen. Wenn Sie jedoch keines haben, reicht ein normales Kochmesser aus.

Beschleunigung des Abtauvorgangs

Beschleunigung des Abtauvorgangs
Legen Sie die Bananen in eine Plastiktüte. Wenn Sie keine Plastiktüte haben, versuchen Sie, einen anderen Behälter zu finden, den Sie verwenden können, z. B. eine Plastikschale oder ähnliches. Eine Papiertüte funktioniert nicht, da sie im Wasser auseinander fällt. [4]
  • Der Grund für das Einlegen der Bananen in einen Beutel ist, dass das Wasser, in das Sie die Bananen zum Auftauen geben, den Geschmack / die Textur der Bananen nicht beeinflusst. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Bananen geschält haben, bevor Sie sie eingefroren haben.
  • Die Peelings können für diesen Vorgang entweder ein- oder ausgeschaltet sein, aber es ist einfacher, sie einfach an zu lassen.
Beschleunigung des Abtauvorgangs
Tauchen Sie den Beutel mit den Bananen in eine Schüssel mit kaltem Wasser. Stellen Sie sicher, dass das Wasser kühl genug ist, damit Sie Ihre Hände bequem hineinlegen können. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um die Bananen so auszubreiten, dass sie alle so viel Wasser wie möglich ausgesetzt sind. [5]
  • Das Wasser wirkt hier wie eine Heizung und erhöht sanft die Temperatur der Bananen, um sie beim Auftauen zu unterstützen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Bananen vollständig ins Wasser tauchen.
Beschleunigung des Abtauvorgangs
Lassen Sie die Bananen für ca. 10 Minuten. Sie können das Wasser nach etwa 5 Minuten wechseln, wenn Sie den Vorgang etwas beschleunigen möchten. [6]
  • Überprüfen Sie, wie fest sich die Bananen anfühlen, bevor Sie sie herausnehmen. Nehmen Sie dazu eine und drücken Sie sie vorsichtig zusammen. Wenn es sich immer noch gefroren anfühlt, legen Sie es zurück, um weiter aufzutauen.
Beschleunigung des Abtauvorgangs
Alternativ können Sie die Bananen 3-4 Minuten lang auf niedriger Stufe mikrowellen. Dies ist eine Option, wenn Sie Ihre Bananen so schnell wie möglich auftauen möchten. Wenn Sie keine Tasche haben, können Sie die Bananen in eine Plastik- oder Keramikschale oder einen anderen Behälter geben. Stellen Sie sicher, dass Sie kein Metall in die Mikrowelle geben. [7]
  • Die Leistung der Mikrowellen variiert. Schalten Sie die Mikrowelle daher nach einigen Minuten aus, um zu überprüfen, wie aufgetaut die Bananen sind.
  • Stellen Sie sicher, dass die Mikrowelle definitiv auf niedrig eingestellt ist, da Lebensmittel sehr leicht in der Mikrowelle zu kochen beginnen können. Das Letzte, was Sie wollen, ist eine teilweise gekochte Banane!
Wenn Sie reife Bananen haben, aber nicht glauben, dass Sie sie essen werden, werfen Sie sie in den Gefrierschrank und Sie können sie etwa 3 Monate lang aufbewahren.
Wenn Sie wissen, dass Sie abends / nachmittags Bananen verwenden, können Sie Ihre Bananen tagsüber auftauen lassen, damit sie bei Ihrer Ankunft einsatzbereit sind.
l-groop.com © 2020