So tauen Sie eine Türkei sicher auf (USDA-Standards)

Hier finden Sie einige nützliche Tipps zum sicheren Auftauen eines Truthahns mit einer von der USDA empfohlenen Auftaumethode.
Kaufen Sie den gefrorenen Truthahn und stellen Sie den Truthahn in den Gefrierschrank, bis der gefrorene Vogel aufgetaut ist.
Den gefrorenen Truthahn im Kühlschrank auftauen lassen. Nach Angaben des USDA 24 Stunden pro 5 Pfund Truthahn einplanen. Alternativ können Sie den Truthahn in kaltem Wasser auftauen und das Wasser alle 30 Minuten wechseln. Warten Sie 30 Minuten Kaltwasser-Auftauzeit pro Pfund Pute. Zum Beispiel dauert es 7 Stunden, um einen 14-Pfund-Truthahn mit der Kaltwassermethode vollständig abzutauen.
Den Truthahn stopfen Falls gewünscht, unter Verwendung der USDA-Empfehlungen.
Sollte ich einen Truthahn bedeckt halten, während ich ihn im Kühlschrank auftaue?
Ja, es ist eine gute Idee, den Truthahn abzudecken, damit er keine Bakterien sammelt.
Wie schnell müssen Sie nach dem Auftauen einen Truthahn kochen?
Kochen Sie es innerhalb weniger Stunden, wenn es weggelassen wird, oder innerhalb eines Tages, wenn es im Kühlschrank aufbewahrt wird.
Kann ich mit der Wassermethode auftauen und den Truthahn dann über Nacht in den Kühlschrank stellen?
Ich würde nicht. Es ist am besten, einen aufgetauten Truthahn zu braten, sobald er aufgetaut ist, besonders wenn Sie ihn mit der Wassermethode auftauen.
Das USDA empfiehlt nicht, den Truthahn auf der Küchentheke aufzutauen.
Stellen Sie sicher, dass rohe Truthahnsäfte beim Auftauen im Kühlschrank nicht auf die umliegenden Lebensmittel tropfen.
Den aufgetauten Truthahn sofort kochen.
Wenn die Abtauzeit etwas zu kurz ist, können Sie beide Methoden kombinieren. Verwenden Sie die Kühlschrankmethode so oft wie möglich und beenden Sie die Kaltwassermethode (oder wechseln Sie sie ab).
Wenn Ihr Truthahn zum Zeitpunkt des Kochens noch nicht vollständig aufgetaut ist, können Sie ihn trotzdem kochen. Es wird etwas länger dauern, je nachdem wie gefroren es ist. Verwenden Sie unbedingt ein Fleischthermometer, um die Innentemperatur im innersten Teil des Oberschenkels und des Flügels sowie im dicksten Teil der Brust zu überprüfen. Ein ganzer, ungefüllter Truthahn ist sicher, wenn er auf eine minimale Innentemperatur von 74 ° C gekocht wird. Wenn Ihr Vogel gestopft ist, muss die Füllung in der Mitte 74 ° C erreichen, auch wenn der Rest des Truthahns wärmer ist. Verwenden Sie IMMER ein Fleischthermometer, auch wenn Ihr Truthahn über einen Popup-Timer verfügt.
l-groop.com © 2020