Wie man eine Türkei frittiert

Frittierter Truthahn ist köstlich, aber der Vorgang kann gefährlich sein, wenn Sie nicht wissen, was Sie tun. Wenn Sie jedoch die Schritte sorgfältig befolgen, können Sie ein leckeres Truthahnessen für Ihre Familie und Freunde zubereiten! Stellen Sie vor dem Braten immer sicher, dass Ihr Truthahn vollständig aufgetaut ist, um Explosionen zu vermeiden, wenn der Truthahn mit dem Frittieröl in Kontakt kommt.

Die Türkei würzen

Die Türkei würzen
Wählen Sie einen Truthahn, der ungefähr 6,8 kg wiegt. Die meisten Friteusen können mit einem Vogel bis zu 8,2 kg umgehen, aber Sie riskieren, zu viel Öl zu verdrängen, wenn Sie die größte Größe verwenden, die in Ihre Friteuse passt. Auch kleinere Vögel neigen dazu, gleichmäßiger zu kochen. [1]
  • Sie können ungefähr 1 Portion Truthahn pro Pfund (0,4 kg) Vogel schätzen, sodass ein Truthahn mit 15 Pfund (6,8 kg) bis zu 15 Personen bedienen kann.
Die Türkei würzen
Tauen Sie Ihren Truthahn vollständig auf, bevor Sie ihn braten. Lassen Sie Ihren Truthahn im Kühlschrank, bis er aufgetaut ist. Es ist äußerst wichtig, dass Ihr Truthahn vollständig aufgetaut ist, bevor Sie versuchen, ihn zu braten. Eiskristalle können dazu führen, dass Ihr Öl spritzt oder sogar explodiert, was bei Personen in der Nähe schwere Verbrennungen verursachen kann. [2]
  • Lassen Sie Ihren Truthahn für jeweils 2,3 kg Gewicht 24 Stunden lang auftauen. Zum Beispiel müsste ein 6,8 kg schwerer Truthahn 3 Tage lang im Kühlschrank auftauen.
  • Um sicherzustellen, dass der Truthahn vollständig aufgetaut ist, fühlen Sie ihn innen und außen, um sicherzustellen, dass das Fleisch keine kalten oder harten Stellen aufweist. Achten Sie darauf, zwischen den Rippen in der Putenhöhle zu prüfen, da dies häufig der letzte Ort zum Auftauen ist.
Die Türkei würzen
Entfernen Sie die Innereien und der Hals, wenn Ihr Truthahn frisch ist. Bei den meisten Puten, die Sie im Supermarkt kaufen, ist der Hals bereits entfernt. Wenn Sie jedoch einen neuen haben, kann dieser noch angebracht sein. [3]
Die Türkei würzen
Öffnen Sie die Halshöhle und machen Sie einen kleinen Schlitz, in dem die Putenbeine auf die Brust treffen. Dadurch wird sichergestellt, dass das Öl frei durch den Vogel fließen kann und er gleichmäßiger kochen kann. [4]
  • Die meisten gefrorenen Puten haben dies bereits getan, frische Puten jedoch nicht.
Die Türkei würzen
Legen Sie den Truthahn in die Friteuse und bedecken Sie ihn mit Wasser, um das benötigte Öl zu messen. Der Truthahn sollte von etwa bedeckt sein 1,3 cm Wasser, und zwischen dem Wasserstand und der Oberseite der Friteuse sollten 13 cm liegen. Sie können das Wasser entweder messen, während Sie es in den Topf geben, oder nachdem Sie den Truthahn entfernt haben. [5]
  • Wenn Sie nicht genügend Platz zwischen dem Wasser und Ihrer Friteuse haben, besteht die Gefahr, dass Öl herausspritzt, während Ihr Truthahn kocht.
  • Trocknen Sie den Bratentopf gründlich, nachdem Sie das Wasser ausgegossen haben.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Schritt ausführen, bevor Sie den Truthahn trocknen und würzen.
Die Türkei würzen
Stellen Sie sicher, dass Ihr Truthahn vollständig aufgetaut und trocken ist. Fühlen Sie sich in der Kavität und zwischen den Rippen, um sicherzustellen, dass keine Eiskristalle mehr vorhanden sind. Trocknen Sie den Truthahn dann innen und außen mit Papiertüchern vollständig ab. [6]
Die Türkei würzen
Den Vogel trocken einreiben. Sie können eine vorbereitete Einreibung kaufen oder Ihre eigene Mischung aus Ihren Lieblingsgewürzen herstellen. Trennen Sie die Haut vorsichtig vom Fleisch des Vogels und legen Sie den größten Teil der Reibung unter die Haut. Sie können alle verbleibenden Reibungen in der Kavität und auf der Haut verwenden. [7]
  • Einige Leute bevorzugen es, ihren Truthahn in Salzwasser zu salzen oder ihm eine flüssige Würzmischung zu injizieren. Diese Methoden werden nicht empfohlen, da die zusätzliche Flüssigkeit dazu führen kann, dass das Öl in Ihrer Friteuse spritzt.

Friteuse aufstellen

Friteuse aufstellen
Überprüfen Sie Ihre Friteuse, um sicherzustellen, dass sie in gutem Zustand ist. Ihre Friteuse sollte einen Brenner, einen festen Ständer, einen Kleiderbügel oder Korb und ein Thermometer haben. Sie benötigen außerdem einen Propantank und einen Feuerlöscher für Fettbrände. [8]
  • Sie müssen keine Friteuse speziell für Puten haben, aber sie sollte groß genug sein, um Ihren Vogel aufzunehmen.
Friteuse aufstellen
Stellen Sie Ihre Friteuse mindestens 3,0 m von Gebäuden entfernt auf. Dies umfasst Überhänge, Garagen und Carports. Selbst wenn Sie sehr vorsichtig sind, kann ein Ölbrand schnell aufflammen und in der Nähe befindliche Gebäude in Brand setzen. [9]
Friteuse aufstellen
Wählen Sie einen ebenen Punkt auf Beton oder Schmutz für Ihre Friteuse und Ihren Propantank. Stellen Sie Ihre Friteuse niemals auf eine Holzoberfläche, da sich vom Brenner leicht Öltropfen entzünden können. Stellen Sie Ihren Propantank so weit wie möglich von der Friteuse entfernt auf, ohne die Leitung vom Tank zum Brenner zu verlängern. [10]
Friteuse aufstellen
Füllen Sie die Friteuse mit der festgelegten Menge Pflanzenöl. Erdnussöl ist aufgrund seines niedrigen Rauchpunktes das am häufigsten verwendete Öl zum Braten. Sie können jedoch auch andere Pflanzenöle mit einem Rauchpunkt von mindestens 232 ° C verwenden, einschließlich Saflor und Maisöl. [11]

Die Türkei braten

Die Türkei braten
Zünden Sie den Brenner an und überwachen Sie das Öl, bis es 177 ° C erreicht. Möglicherweise möchten Sie ein Feuerzeug mit großer Reichweite oder ein langes Streichholz verwenden. Verwenden Sie ein Thermometer, um die Temperatur beim Erhitzen des Öls genau zu beobachten und sicherzustellen, dass es nicht zu heiß wird. [12]
  • Wenn Ihr Öl zu heiß wird, kocht die Außenseite Ihres Truthahns schneller als die Innenseite, was zu einem unterkochten Vogel führt. Sie erhöhen auch das Risiko eines Fettbrands.
Die Türkei braten
Legen Sie den Truthahn in den Korb oder befestigen Sie ihn am Kleiderbügel. Wenn Sie einen Kleiderbügel haben, schieben Sie das lange Ende durch den Hohlraum des Truthahns, so dass die Haken fest auf dem Boden des Truthahns sitzen. Befestigen Sie den Griff und heben Sie den Truthahn an, um sicherzustellen, dass er sich sicher anfühlt. [13]
  • Wenn du einen Korb hast, lege die Putenbrust mit der Brust nach unten. [14] X Forschungsquelle
Die Türkei braten
Den Truthahn langsam ins Öl senken. Wenn das Öl zu spucken beginnt, heben Sie den Truthahn langsam wieder heraus. Lassen Sie den Truthahn nicht ins Öl fallen! [fünfzehn]
  • Wenn Sie den Truthahn herausnehmen müssen, überprüfen Sie noch einmal, ob das Öl die richtige Temperatur hat und ob der Truthahn vollständig gereinigt und getrocknet ist. Spucköl ist normalerweise das Ergebnis von Feuchtigkeit, die mit dem heißen Fett in Kontakt kommt.
Die Türkei braten
Kochen Sie den Truthahn auf eine Temperatur von 74 ° C. Eine allgemeine Richtlinie für die Dauer ist ungefähr 3 Minuten für jedes Pfund (0,4 kg) Vogel. Sie sollten jedoch immer die Innentemperatur des Truthahns und nicht die Garzeit berücksichtigen. [16]
Die Türkei braten
Heben Sie den Truthahn langsam aus dem Öl, wenn es Zeit ist, ihn zu überprüfen. Wenn Sie einen Korb haben, heben Sie ihn mit Topflappen am Griff an. Wenn Sie einen Kleiderbügel verwenden, fischen Sie den Truthahn vorsichtig aus der Friteuse. Lassen Sie das Öl ablaufen, während Sie den Vogel anheben. [17]
Die Türkei braten
Testen Sie die Temperatur in beiden Oberschenkeln und auf beiden Seiten der Brust. Verwenden Sie ein sofort ablesbares Thermometer, um sicherzustellen, dass Sie einen genauen Messwert erhalten. Die Temperatur des Truthahns sollte mindestens 74 ° C betragen. [18]
Die Türkei braten
Lassen Sie den Truthahn 20 Minuten ruhen, bevor Sie ihn schnitzen. Die Puten-Säfte brauchen Zeit, um sich im Fleisch neu zu verteilen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Sie können den Truthahn auf Papiertüchern oder auf einem Gestell abtropfen lassen. [19]

Öl reinigen

Öl reinigen
Lassen Sie das Öl abkühlen, bevor Sie es entsorgen. Lassen Sie das Öl in der Friteuse, bis es vollständig abgekühlt ist. Es sollte ungefähr Raumtemperatur haben, bevor Sie versuchen, es aus der Friteuse zu gießen. [20]
Öl reinigen
Gießen Sie das Öl in Einwegbehälter und werfen Sie sie weg. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Öl aus den Behältern austritt, stellen Sie sie in den Gefrierschrank, lassen Sie das Öl erstarren und entsorgen Sie die Behälter. [21]
Öl reinigen
Reinigen Sie die Friteuse und den Brenner von Fett. Reste von gebrauchtem Fett können beim nächsten Gebrauch der Friteuse einen Brand verursachen, wenn Sie sie nach jedem Gebrauch nicht gründlich reinigen. [22]
Funktioniert das mit einem Huhn?
Ja, aber passen Sie die Maße basierend auf dem Gewicht des Huhns an.
Wie esse ich den Truthahn?
Iss den Truthahn mit Gabel und Messer.
Das letzte Mal, als ich einen injizierten Butterball-Truthahn benutzte, wurde er schwarz, aber er war immer noch sehr gut. Sollte ich nur eine nicht injizierte verwenden?
Ja.
Kann ich dies mit einem 5-Gallonen-Suppentopf auf meinem elektrischen Küchenherd tun, wenn ich das Öl einfach durch Wasser ersetze und es einfach länger koche?
Nein, aus vielen Gründen. Wasser kann nur 100 ° C erreichen, was nicht heiß genug ist. Das Kochen von Fleisch in Wasser wird nicht sehr gut schmecken. Verwenden Sie kein Öl in Innenräumen, es sei denn, Sie möchten das Haus niederbrennen.
Wie lange sollte ich einen 16-Pfund-Truthahn frittieren?
Bei 350 Grad dreieinhalb Minuten pro Pfund braten.
Was ist die Methode zum Frittieren eines Truthahns, der 30 Pfund wiegt?
Wenn Sie versuchen, einen 30-Pfund-Truthahn zu frittieren, erhalten Sie eine getrocknete, verbrannte Außenseite und eine rohe Innenseite. Ich denke, Sie könnten es halbieren und eine Seite nach der anderen braten.
Kann ich das Erdnussöl filtern und dann wiederverwenden?
Ja. Sobald es abgekühlt ist, fischen Sie die großen Stücke aus. Holen Sie sich dann einen sauberen Trichter (nicht den, den Sie in der Garage verwenden), setzen Sie einen Kaffeefilter auf die Innenseite (es hilft, die Ränder abzukleben, damit er in Position bleibt) und gießen Sie die Art sauberen Öls zurück in den Originalbehälter durch den Filter / Trichter. Dann bis zum nächsten Mal im Kühlschrank aufbewahren. Es sollte gut für drei Truthähne sein. Wenn das Öl das nächste Mal stinkt oder schäumt, entsorgen Sie es (werfen Sie es in den Müll oder recyceln Sie es). Wenn Sie das Öl verbrennen, versuchen Sie nicht, es zu retten.
Kann ich zwei kleine Puten (jeweils 8 Pfund) gleichzeitig braten? Was soll die Garzeit sein?
Nein, dies könnte einen Unfall verursachen. Nehmen Sie sich die zusätzlichen 26 Minuten Zeit und säumen Sie beide richtig. Kochen Sie eine nach der anderen, fügen Sie vielleicht einen Hauch mehr Öl hinzu, nachdem die erste fertig ist.
Wie stelle ich sicher, dass mein frittierter Truthahn nicht austrocknet?
Injizieren Sie den Truthahn und kochen Sie 3 Minuten pro Pfund. Stellen Sie sicher, dass das Öl bei 325-350 Grad bleibt.
Zeigen die Beine nach oben oder unten, wenn ein Truthahn tief getrocknet wird?
Stellen Sie sicher, dass Ihr Truthahn vollständig aufgetaut ist, bevor Sie ihn frittieren, um eine Explosion zu vermeiden, wenn der Truthahn mit dem Öl in Kontakt kommt!
Lesen Sie alle Anweisungen, die mit Ihrer Fritteuse geliefert werden, und passen Sie Ihre Methode entsprechend an.
Halten Sie Kinder und Haustiere von der Fritteuse fern, damit sie nicht verletzt werden.
Verwenden Sie niemals eine Außenfritteuse im Innenbereich oder eine Innenfritteuse im Freien.
Tragen Sie schwere Topflappen, geschlossene Schuhe und lange Hosen, wenn Sie den Truthahn in die Friteuse senken.
Gießen Sie niemals Speiseöl in einen Abfluss.
l-groop.com © 2020