Wie man für eine Party dekoriert

Dekorieren für eine Party kann schwierig sein, muss es aber nicht sein. Sobald Sie wissen, wo Sie anfangen sollen, wird der Rest schnell und einfach kommen. Der wichtigste Teil beim Dekorieren für eine Party ist es, ein festgelegtes Thema zu haben und zu wissen, wer Ihre Gäste sein werden. Kinder und Erwachsene haben unterschiedliche Interessen, und Sie möchten, dass Ihre Dekorationen alle ansprechen.

Dekorationen planen

Dekorationen planen
Entscheide, für wen die Party ist. Was auch immer der Anlass ist, Sie veranstalten wahrscheinlich die Party für eine Person oder eine Gruppe von Personen. Sind sie Kinder? Erwachsene? Sind sie enge Freunde, Klassenkameraden oder Mitarbeiter? Wenn Sie wissen, wer Ihre Gäste sein werden, erhalten Sie eine bessere Vorstellung davon, welche Arten von Themen, Farben und Dekorationen Sie verwenden sollten. Zum Beispiel:
  • Wenn Ihre Gäste hauptsächlich Kinder sind, möchten Sie viele leuchtende Farben, Luftballons und Luftschlangen verwenden.
  • Wenn Ihre Gäste älter sind, möchten Sie möglicherweise die Farben einschränken und einfachere Dekorationen für etwas eleganteres und / oder raffinierteres verwenden.
  • Ist das eine Dinnerparty? In diesem Fall möchten Sie sich mehr auf den Tisch selbst konzentrieren, da Ihre Gäste hier die meiste Zeit verbringen. Holen Sie sich ein paar schöne Teller, Servietten, Tischdecken, Mittelstücke und so weiter. Konzentrieren Sie sich weniger auf Extras wie Luftballons und Papierausschnitte.
Dekorationen planen
Entscheide, was der Anlass ist. Dies hilft Ihnen auch bei der Entscheidung, welche Arten von Farben und Dekorationen verwendet werden sollen. Es wird dazu beitragen, die Party persönlicher und besonderer zu machen. Zum Beispiel:
  • Wenn es sich um eine Babyparty handelt, überlegen Sie, ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt. Verwenden Sie viel Blues für Jungen und viel Rosa für Mädchen. Verwenden Sie nicht zu viele Farben.
  • Wenn es ein Geburtstag oder eine Quinceanera ist, verwenden Sie die Lieblingsfarben des Geburtstagskindes. Versuchen Sie, bei einer Hauptfarbe und Weiß als Nebenfarbe zu bleiben.
  • Wenn es sich um eine Abschlussfeier handelt, sollten Sie die Farben der Schule verwenden.
  • Wenn es sich um einen Feiertag handelt (Neujahr, Halloween, Weihnachten usw.), verwenden Sie die mit diesem Feiertag verbundenen Farben. Wenn es sich beispielsweise um eine Halloween-Party handelt, möchten Sie möglicherweise Orange und Schwarz verwenden. Wenn es eine formellere Halloween-Party ist, verwenden Sie Weiß und Schwarz.
  • Wenn es sich um eine Hochzeitsfeier handelt, sollten Sie die Themenfarben der Hochzeit berücksichtigen. Diese passen normalerweise zum Kuchen, zum Hochzeitsstrauß und zu den Kleidern der Brautjungfern.
Dekorationen planen
Wählte ein Thema. Das Thema ist höchstwahrscheinlich etwas, an dem die Person (en) interessiert sind, für die Sie die Party veranstalten. Wenn Sie nicht wissen, woran die Person interessiert ist, wählen Sie etwas, das derzeit beliebt ist (z. B. rustikal, vintage, oder antik). Hier sind einige Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:
  • Berücksichtigen Sie die Interessen der Person. Mögen sie Fisch? Monster? Ponys? Wählen Sie Dekorationen, die diesen Interessen entsprechen.
  • Haben Sie und Ihre Freunde ein Lieblingsbuch oder einen Lieblingsfilm? Basieren Sie Ihre Gruppe darauf. Wenn das Buch oder der Film neu ist, finden Sie möglicherweise die richtigen Dekorationen in Ihrem örtlichen Party-Shop.
  • Probieren Sie andere allgemeine Themen aus, z. B. rustikal (viel Sackleinen und verzinkter Stahl) oder antik (viel Spitze).
  • Bringen Sie Ihre Gäste zu einer anderen Zeit und / oder an einen anderen Ort. Probieren Sie eine Tiki, Luau oder Paris Themenparty. Sie können auch eine andere Zeitära ausprobieren, z. B. die 1920er, 1950er oder 1970er Jahre.
Dekorationen planen
Verwenden Sie den bevorstehenden Feiertag oder die aktuelle Saison als Inspiration, wenn Sie Probleme haben, ein Thema zu finden. Schauen Sie sich den Kalender an und notieren Sie sich alle bevorstehenden Feiertage. Wenn Sie der Meinung sind, dass der Urlaub Ihrer Party im Wege stehen könnte, beachten Sie die Jahreszeit: Herbst, Winter, Frühling oder Sommer.
  • Wenn Ihre Mitarbeiteranerkennungsparty im Oktober stattfindet, möchten Sie ihr möglicherweise ein Herbst- oder Halloween-Thema geben. Verwenden Sie viel Orange, Kürbisse und Fledermäuse für Ihre Dekorationen.
  • Wenn Ihr Geburtstag im Dezember festgelegt ist, möchten Sie sich vielleicht von einem Weihnachtsthema fernhalten, aber Sie könnten ein Winterthema in Betracht ziehen. Verwenden Sie für Ihre Dekoration viel Blau, Weiß, Silber und Schneeflocken.

Dekorationen auswählen

Dekorationen auswählen
Kennen Sie Ihr Budget. Wenn Sie ein großes Budget haben, können Sie mit Ihren Dekorationen aufwändig werden. Wenn Sie jedoch ein sehr knappes Budget haben, müssen Sie möglicherweise einfachere Dekorationen verwenden oder Ihre eigenen erstellen.
  • Im Laden gekaufte Partydekorationen können teuer werden. Sie können viel Geld sparen, indem Sie Ihre eigenen Banner, Wimpel und Mittelstücke herstellen.
Dekorationen auswählen
Denken Sie an den Standort. Veranstalten Sie die Party im Klassenzimmer, im Büro oder zu Hause? Wird es in einem Restaurant oder einem gemieteten Partyraum sein? Je nachdem, wo Sie die Party veranstalten, müssen Sie möglicherweise Ihre Dekorationen einschränken. Einige Orte, wie Büros und Restaurants, haben einfach keinen Platz. Andere Orte, wie z. B. gemietete Partyräume, haben möglicherweise spezielle Richtlinien, die Sie befolgen müssen.
  • Wenn Ihr Raum klein ist, konzentrieren Sie sich auf einfachere Dekorationen wie Luftballons, Papierausschnitte, Servietten und Pappteller.
Dekorationen auswählen
Beurteilen Sie, wie viel Zeit Sie benötigen, um die Party einzurichten, und wie viel Hilfe Sie haben werden. Wenn Sie in ein paar Stunden eine Party mit tropischem Thema veranstalten möchten und Sie der einzige sind, der die Party organisiert, ist eine ausgewachsene Tiki-Bar und eine Hula-Bühne möglicherweise etwas zu viel für Sie. Denken Sie daran, es ist immer besser, mit weniger Dekorationen zu beginnen und mehr hinzuzufügen, wenn Sie mehr Zeit haben, als mit zu viel zu beginnen und am Ende nicht fertig zu werden.
Dekorationen auswählen
Überlegen Sie, wie viel Sie bereit sind, danach aufzuräumen. Nachdem die Party vorbei ist und Ihre Gäste nach Hause gehen, werden Sie wahrscheinlich erschöpft sein. Aufräumen wäre das Letzte, woran Sie denken. Wenn Sie eine Person sind, die Dekorationen nicht gerne putzt oder entfernt, möchten Sie vielleicht etwas Einfaches - wie ein paar Luftballons oder ein Herzstück - wählen, im Gegensatz zu etwas, dessen Entfernung ewig dauern wird - wie Luftschlangen, Ausschnitte, Banner usw.
Dekorationen auswählen
Wisse, dass Dekorationen keine Luftballons, Papierausschnitte, Banner und Luftschlangen sein müssen. Dies sind die beliebtesten Dekorationen, aber manchmal passen sie einfach nicht zu Anlass, Thema oder Budget.

Dekorationen verwenden

Dekorationen verwenden
Befestigen Sie Papierausschnitte an Wänden und Fenstern, wenn Sie wenig Platz haben. Befestigen Sie sie mit Reißnägeln, Klebeband oder Posterkitt an Ihrer Wand. Versuchen Sie, die Formen in einem leichten Winkel anstatt gerade auf und ab zu platzieren. Dadurch erscheinen sie "aktiver" und interessanter. Sie sind ideal für Partys im Urlaub wie Valentinstag und Halloween. Sie eignen sich auch hervorragend für Klassenzimmer und Büros, da sie nicht viel Platz beanspruchen.
Dekorationen verwenden
Decken Sie Tische mit Tischdecken, Tischläufern und Vasen ab. Wählen Sie ein einfarbiges Tischtuch und bedecken Sie es mit einem gemusterten Tischläufer. Wenn Sie keinen Tischläufer haben, streuen Sie etwas Konfetti in die Mitte des Tisches oder verwenden Sie Geschenkpapier. [1] Zum Abschluss platzieren Sie ein hübsches Blumenarrangement in der Mitte des Tisches.
  • Das Herzstück müssen keine Blumen sein. Wenn es zum Beispiel eine Halloween-Party ist, können Sie eine Kürbislaterne oder einen gruseligen Kandelaber als Herzstück verwenden.
  • Vermeiden Sie es, die Konfetti zu nahe an den Seiten zu verteilen, an denen Personen sitzen.
  • Fügen Sie etwas Licht mit Stumpenkerzen hinzu. Ordnen Sie Ihre Kerzen in Dreiergruppen an und verwenden Sie unterschiedliche Höhen. Dadurch wird die Tabelle interessanter. [2] X Forschungsquelle
Dekorationen verwenden
Hängen Sie Banner und Wimpel in Türen oder Fenster. Verwenden Sie Reißnägel oder durchsichtiges Klebeband, um sie hochzuhalten. Sie können auch einen einfachen "Streamer" -Vorhang für Ihre Tür machen:
  • Schneiden Sie mehrere lange Streifen Luftschlangen.
  • Kleben Sie sie in einer Reihe über Ihre Tür.
  • Sammeln Sie die Hälfte von ihnen in der Mitte und kleben Sie sie auf die linke Seite der Tür.
  • Sammeln Sie den Rest und kleben Sie sie auf die rechte Seite der Tür.
  • Decken Sie das Klebeband mit großen Schleifen ab.
Dekorationen verwenden
Vergiss die Luftballons nicht. Wählen Sie Luftballons, die der Farbe und dem Thema Ihrer Party entsprechen. Wenn dies beispielsweise eine Halloween-Party ist, wählen Sie schwarze und orangefarbene Luftballons. Sprengen Sie sie mit Luft oder Helium und hängen Sie sie im Raum auf. Konzentrieren Sie sich auf die Ecken und Tische.
  • Fülle klare Luftballons mit bunten Konfetti für einen Farbtupfer. [3] X Forschungsquelle
  • Wenn du einen Heliumtank hast, binde Luftschlangen anstelle von Bändern an die Enden von Luftballons. [4] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie keinen Heliumtank haben, binden Sie das Band an die Luftballons und kleben Sie die Enden des Bandes an Ihre Decke. Die Luftballons hängen über deinen Gästen. [5] X Forschungsquelle
Dekorationen verwenden
Vergessen Sie nicht die kleinen Dinge wie Teller, Tassen und Servietten. Wenn Sie können, versuchen Sie, sie Ihrem Thema und Farbschema anzupassen. Auch wenn Sie nicht viele Dekorationen haben, können sie Ihre Party wirklich auf die nächste Stufe bringen. Sie sind großartige Optionen für diejenigen mit einem minimalen Budget.
  • Für ein rustikales Thema sollten Sie Getränke in Einmachgläsern servieren.
  • Wählen Sie für ein elegantes Thema gold- oder silberfarbene Teller (sie können aus Kunststoff sein).
  • Wenn Sie ein knappes Budget haben, holen Sie sich einfache weiße Servietten und präsentieren Sie sie in bunten Einmachgläsern.
  • Versuchen Sie es mit Papierstrohhalmen oder Strohhalmen mit funky Dekorationen, anstatt einfache Strohhalme zu verwenden.
Dekorationen verwenden
Verwenden Sie Decken, Geländer und Kaminverkleidungen, wenn dies eine Hausparty ist. Wenn Ihre Gäste andere Teile Ihres Hauses betreten dürfen, müssen Sie sicherstellen, dass alles festlich aussieht. Dies wird dazu beitragen, die Party über das Wohn- / Esszimmer hinaus zu verlängern, in dem die meisten Gäste verweilen.
  • Drapieren Sie Girlanden über Kaminverkleidungen.
  • Kleben Sie Luftschlangen und Luftballons an die Decke.
  • Wickeln Sie Girlanden um Geländer.
Ich denke darüber nach, ein Geschäft zum Dekorieren von Ballons zu eröffnen. Wie bekomme ich Kunden?
Wenn Sie gerade erst anfangen, ist Mundpropaganda der richtige Weg. Denken Sie an die Menschen, die Ihre Kunden sein könnten, z. B. Eltern, die Kinderfeste organisieren, Unternehmen, die Partys zum Jahresende organisieren, oder Teambuilding-Veranstaltungen. Suchen Sie nach Schildern wie "Bald erhältlich: eine neue Pizzeria" und senden Sie diesen Personen eine Broschüre. Bringen Sie an den Schulen Schilder an speziellen Tafeln an, um auf Ihr neues Geschäft aufmerksam zu machen. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Erstkunden, dann müssen Sie diese vollständig zufriedenstellen, damit sie sich an Sie erinnern, wenn das Thema der Organisation von Partys auftaucht. Erwägen Sie schließlich, Ihre Aktivitäten auf mehr als nur Luftballons auszudehnen.
Reinigen Sie zuerst den Bereich, in dem Sie die Party veranstalten werden. Es ist viel einfacher, an einer leeren Tafel zu arbeiten.
Kennen Sie Ihre Gäste. Kinder bevorzugen eine Party mit hellen, farbenfrohen Dekorationen. Erwachsene bevorzugen etwas eleganteres und raffinierteres.
Nutzen Sie die aktuelle Saison und die kommenden Feiertage als Inspiration.
Basieren Sie Ihre Gruppe auf einem Buch oder einem Umzug.
Vergessen Sie nicht andere Party-Notwendigkeiten wie Spiele, Essen und Getränke.
Wenn Sie die Party zu Hause veranstalten, bewahren Sie Ihre Wertsachen in einem verschlossenen Raum auf.
l-groop.com © 2020