Wie man Donuts dekoriert

Das Dekorieren von Donuts ist zu einem beliebten Trend geworden. Egal, ob Sie sie bei einer Hochzeit in schick glasierten Haufen gesehen oder für einen morgendlichen Schub, Streusel und alles in Kaffee getaucht haben, sie haben ihren Weg in viele Ecken der nordamerikanischen Kultur gefunden. Wenn du sein willst machen Sie Ihre eigenen Donuts Ein guter Anfang ist die Replikation der Klassiker wie Erdnussbutter und Gelee oder Erdbeer-Shortcake-Donuts. Mit der Zeit haben Sie eine Schiffsladung Ihrer eigenen Ideen.

Geburtstagskuchen Donuts machen

Geburtstagskuchen Donuts machen
Alle Zutaten abzüglich des Donuts in den Topf geben. Die Art der Lebensmittelfarbe ist Ihre Wahl. Mischen Sie alles zusammen, bis es keine Klumpen mehr enthält. [1] Wenn Sie Probleme mit der Konsistenz haben, können Sie Ihren Zucker durch ein Sieb sieben, bevor Sie ihn der Mischung hinzufügen. [2]
Geburtstagskuchen Donuts machen
Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich vor. Stellen Sie Ihre Rührschüssel neben Ihre Donuts und stellen Sie ein Abtropfgestell in eine halbe Blechpfanne. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Zutaten und Werkzeuge leicht zugänglich sind. Bereiten Sie einige Servietten vor, falls es unordentlich wird.
Geburtstagskuchen Donuts machen
Tauchen Sie Ihre Donuts in die Glasur. Tauchen Sie sie entweder einzeln ein oder löffeln Sie die Glasur mit einem kleinen Messlöffel darüber. [3] Lassen Sie die überschüssige Glasur über die Seiten tropfen. Stellen Sie sie anschließend auf ein Abtropfgestell in einer halben Blechpfanne.
  • Halten Sie zum Eintauchen jeden Donut mit drei Fingern und Ihrem Daumen fest. Tauche es etwa zur Hälfte ein und halte es so weit wie möglich an den Rändern. [4] X Forschungsquelle Schütteln Sie überschüssige Glasur ab, während der Donut auf dem Kopf steht.
  • Passen Sie Ihre Glasuren an. Wenn Sie etwas ändern möchten, teilen Sie Ihre Glasur in eine beliebige Anzahl von separaten Schalen. Anschließend können Sie jedem verschiedene Lebensmittelfarben hinzufügen.
  • Streusel auftragen. Wenn Sie keine gemischten Streusel verwenden, geben Sie verschiedene Farben in Ihre Eiswürfelschale und mischen Sie sie. Dies ist eine einfache und effektive Möglichkeit, Ihre Materialien zu organisieren. Außerdem können Sie Ihre bevorzugten Streufarben mischen und anpassen.

Erstellen von Erdnussbutter und Gelee Donuts

Erstellen von Erdnussbutter und Gelee Donuts
Alle Zutaten zusammen verquirlen. Alle Zutaten, abzüglich der Donuts und Chips, in eine Rührschüssel geben. Schneebesen Sie sie zusammen, bis sie eine glatte Konsistenz haben. [5]
  • Ihre Wahl der Donutbasis liegt bei Ihnen. Wenn Sie einfache Donuts verwenden möchten, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Wenn Sie mit Gelee gefüllte Donuts herstellen möchten, lassen Sie die Zugabe von Himbeer- oder Erdbeermarmelade in Ihrer Glasur aus.
Erstellen von Erdnussbutter und Gelee Donuts
Richten Sie Ihre Workstation ein. Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Zutaten in Reichweite sind. Stellen Sie erneut ein Abtropfgestell in eine halbe Blechpfanne. Halten Sie Servietten bereit, falls es unordentlich wird.
Erstellen von Erdnussbutter und Gelee Donuts
Gießen Sie die Glasur auf Ihre Donuts. Gießen Sie die Glasur vorsichtig mit einem Messlöffel über jeden. Sie können den Zucker durch ein Sieb sieben, bevor Sie ihn der Mischung hinzufügen, um eine bessere Konsistenz zu erzielen. Glätten Sie es mit einem Messer, als würden Sie Erdnussbutter auf ein Sandwich verteilen.
Erstellen von Erdnussbutter und Gelee Donuts
Streuen Sie Ihre Erdnussbutter-Backchips auf den Donut. Wenn Ihnen diese Dekoration nicht zu heiß ist, können Sie sie nach Belieben ersetzen. Zum Beispiel können Sie gehackte Erdnüsse, Reese-Bissen oder andere Produkte mit Erdnussbuttergeschmack darüber streuen.

Erdbeer-Shortcake-Donuts zubereiten

Erdbeer-Shortcake-Donuts zubereiten
Reinigen Sie Ihre Erdbeeren. Beginnen Sie, indem Sie sie unter sauberem fließendem Wasser waschen. Bewegen Sie sie vorsichtig weiter, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß gereinigt werden. Entfernen Sie die grünen Spitzen von jedem. Wenn ein bisschen zurückbleibt, mach dir keine Sorgen. Lassen Sie sie anschließend in einer kleinen Schüssel trocknen.
Erdbeer-Shortcake-Donuts zubereiten
Schlagen Sie Ihre Sahne. Geben Sie die Sahne mit dem Schneebesen in Ihren Elektromixer. Stellen Sie es auf mittlere Geschwindigkeit und verquirlen Sie es für 2 bis 4 Minuten. Fügen Sie anschließend Ihren Vanilleextrakt und den Puderzucker hinzu. [6] Bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 2 bis 3 Minuten lang oder bis die weichen Spitzen zurückkehren, weiter peitschen.
Erdbeer-Shortcake-Donuts zubereiten
Schneiden Sie jede Ihrer Erdbeeren entzwei. Schneiden Sie sie anschließend mit einem Küchenmesser in kleinere Stücke. Sobald Sie die gewünschte Größe haben, legen Sie sie wieder in die kleine Schüssel.
Erdbeer-Shortcake-Donuts zubereiten
Löffeln Sie Ihre gesüßte Schlagsahne auf den Donut. Verwenden Sie einen Messlöffel, um etwa 4 Messlöffel auf Ihren Donut zu portionieren. Verwenden Sie anschließend die Rückseite, um es auf den Donut aufzutragen. Dies bietet eine geeignete Grundlage für Ihre Dekorationen. .
Erdbeer-Shortcake-Donuts zubereiten
Basilikumblätter oder frische Blüten auftragen. [7] Basilikumblätter sind eine großartige Möglichkeit, diesen Donut abzurunden. Für etwas ausgefalleneres können Sie Blumen verwenden. [8] Im Frühling und Sommer haben Sie viele Möglichkeiten, Ihre Donutdekorationen zu pflücken.
  • Wenn Sie Blumen verwenden, stellen Sie sicher, dass diese biologisch und nicht besprüht sind (ausgewählte Supermärkte führen sie im Erzeugnisbereich). Sie können auch Ihre eigenen in Ihrem Garten wachsen.
Erdbeer-Shortcake-Donuts zubereiten
Fertig.
Wenn Sie eine große Anzahl von Donuts dekorieren möchten, erstellen Sie eine visuelle Tabelle. Mithilfe dieser Tabelle können Sie bestimmen, wie viele Donuts in jede Farbe getaucht werden, und die entsprechende Dekoration.
Wenn Sie mehrere Farben verwenden, tauchen Sie Farbe für Farbe ein, um zu vermeiden, dass Sie sie nach dem Abbinden erneut schmelzen müssen.
Wenn Sie feststellen, dass Ihre Glasuren zu dick sind, verwenden Sie weniger Flüssigkeit. Oder wenn Sie sie auf der dickeren Seite mögen, verwenden Sie mehr. Denken Sie daran, dass zu viel Flüssigkeit verhindert, dass Ihre Glasur an Ihrem Donut haftet. Wenn dies jemals passiert, fügen Sie etwas mehr Puderzucker hinzu, bis Sie die richtige Dicke erhalten.
Tipps, wie Sie Ihre Donuts länger frisch halten können, finden Sie hier: Wie man Donuts frisch hält .
l-groop.com © 2020