Wie Cupcakes dekorieren

Die Oberseite eines Cupcakes ist wie eine Mini-Leinwand, bereit für den Künstler in Ihnen, um zu spielen. Machen Sie etwas Buttercreme Zuckerguss , chill es ein bisschen und lass uns anfangen zu dekorieren! Nicht in Buttercreme? Das ist in Ordnung - Royal Icing, Fondant und Ganache werden auch funktionieren. Wie auch immer Sie es wollen, hier ist wie.

Ihre Materialien

Ihre Materialien
Investieren Sie in ein paar schöne Dekorationstipps. Wenn Sie professionell aussehende Cupcakes möchten, führt kein Weg daran vorbei. Die vier häufigsten Formen (Öffnungen) sind die große runde Spitze, der offene Stern (Wilton 1M), der geschlossene Stern (Wilton 2D) und die französische Spitze. Auch Rosenblattspitzen (Wilton 123) sind nützlich.
  • Möglicherweise möchten Sie auch, dass ein Koppler Ihre Spitzen an Ort und Stelle hält, dies ist jedoch nicht erforderlich. Sie bleiben in der Tasche, wenn Sie es richtig machen. Mit einem können Sie jedoch mehrere Dekorationsspitzen austauschen, ohne die Tasche zu wechseln.
Ihre Materialien
Wählen Sie Ihre Spritzbeutel. Es gibt verschiedene Sorten und alle werden die Arbeit erledigen. Wenn Sie ernsthaft daran denken, Cupcakes zu dekorieren, entscheiden Sie sich für die robusten, wiederverwendbaren. Wenn nicht, funktioniert die Einwegart genauso gut.
  • Federgewichtige Taschen sind wiederverwendbar und bestehen aus flexiblem, beschichtetem Polyester. Sie sind stark, leicht und spülmaschinenfest, in Größen von 8 Zoll bis 18 Zoll.
  • Einwegbeutel sind zum Gebrauch und Werfen gemacht - keine Aufregung, kein Muss. Sie bestehen aus starkem, flexiblem Kunststoff und sind einfach zu handhaben. Erhältlich in 12, 24, 50 und 100 Zählboxen.
  • Pergamentdreiecke sind ebenfalls wegwerfbar, aber Sie müssen sie in Form falten. Sie bestehen aus pflanzlichem Pergamentpapier (auch fettbeständig!) Und sind in den Größen 12 "und 15" erhältlich.
Ihre Materialien
Lagern Sie Ihre Cupcake-Werkzeugschublade. Während Spritzbeutel und Spitzen ausreichen, möchten Sie manchmal etwas mehr Abwechslung. Wenn Sie mit Fondant oder Ganache arbeiten möchten, benötigen Sie einige weitere Materialien.
  • Ein Spachtel ist praktisch, um so ziemlich jede Art von Zuckerguss oder Zuckerguss zu verteilen und auszugleichen.
  • Ein Spatel ist besonders nützlich für die Arbeit mit Fondant.
  • Ein Kochgitter ist fast selbstverständlich!

Zusammenbau Ihres Spritzbeutels

Zusammenbau Ihres Spritzbeutels
Setzen Sie die Düse in den Spritzbeutel ein und schneiden Sie das Ende des Beutels ab. Stellen Sie sicher, dass der Beutel so weit zurückgeschnitten ist, dass das Ende der Düse frei vom Spritzbeutel ist. Es muss am Ende passen, schön und eng und nirgendwo hin.
Zusammenbau Ihres Spritzbeutels
Drehen Sie das Ende des Spritzbeutels. Der Teil in der Nähe der Spitze, das heißt. Dadurch wird verhindert, dass Zuckerguss austritt, bis Sie bereit sind. Legen Sie den Spritzbeutel in ein Glas und falten Sie die Oberseite des Beutels über den Rand des Glases.
  • Frag es nicht. Mach einfach. Dies wird alles viel, viel einfacher machen.
Zusammenbau Ihres Spritzbeutels
Füllen Sie den Spritzbeutel mit dem Zuckerguss, den Sie zuvor vorbereitet haben. Mit dem Glas können Sie den Spritzbeutel füllen, ohne zwei Paar Hände zu benötigen. Wenn Sie dies nicht tun, wird der Zuckerguss unweigerlich überall auftreten (ein köstliches Problem, aber dennoch ein Problem).
  • Hinweis: Überfüllen Sie den Beutel nicht! Etwa auf halber Strecke ist ausreichend. Wenn Sie dies tun, kann zusätzlicher Zuckerguss am falschen Ende auftreten.
Zusammenbau Ihres Spritzbeutels
Binden Sie ein Gummiband am Ende der Tasche. Dies dient nur der Vereinfachung - es verhindert, dass der gesamte Zuckerguss aus der Oberseite des Beutels austritt. Jetzt können Sie mit der Verrohrung beginnen!
  • "Rülpsen" Sie die Tasche, bevor Sie beginnen. Das heißt, drücken Sie etwas Zuckerglasur von der Spitze in eine Schüssel - Sie werden auch die zusätzliche Luft herausholen, die am Ende eingeschlossen wird. Wenn Sie dies nicht tun, wird Ihr erster Zuckergussstoß wie Ricky Martin im März 2010 ausbrechen. [1] X Forschungsquelle

Mit einem Spritzbeutel

Mit einem Spritzbeutel
Machen Sie wirbelnde Cupcakes. Legen Sie eine 1M Zuckergussspitze in die Tasche eines Dekorateurs. Füllen Sie den Beutel mit der gewünschten Glasur. Halten Sie den Beutel in einem 90-Grad-Winkel zur Oberseite des Cupcakes und leiten Sie einen Wirbel um die Außenkante. Heben Sie die Spitze an und beginnen Sie, einen zweiten Wirbel in den ersten Wirbel zu leiten. Heben Sie ihn in der Mitte an.
  • Achten Sie darauf, nicht an der Oberfläche zu ziehen! Wenn Sie das Ende der Linie erreicht haben, heben Sie an und lassen Sie den Druck auf den Beutel schnell ab. Dies erzeugt einen Peak in der Mitte. Wenn Sie möchten, fügen Sie als letzten Schliff einen Schuss Streusel hinzu.
  • Der Wilton 2D sieht fast gleich aus, aber mit ein paar Graten und etwas mehr Jazz.
Mit einem Spritzbeutel
Verwenden Sie die gleiche Spitze, aber gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor. Und diesmal etwas langsamer. Wenn Sie in der Mitte beginnen und sich langsam spiralförmig nach außen bewegen, entsteht eine Rosenform.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie den Winkel der Spitze nicht bewegen. Um die Rosenform zu erhalten, müssen die Linien gleichmäßig bleiben.
Mit einem Spritzbeutel
Rosetten machen. Es gibt noch eine Methode, die Sie mit dem 1M-Tipp ausprobieren können. Machen Sie kleine Rosetten, indem Sie winzige Strudel über den Cupcake machen. Beginnen Sie an der Seite und arbeiten Sie sich in die Mitte vor.
  • Zeichnen Sie sehr schnell einen kleinen Kreis mit Ihrer Spitze. Mit der Spitze, die Sie verwenden, sollte dies eine ausgefallene rosafarbene Form erzeugen. Ein normal großer Cupcake hat ungefähr 12 Rosetten am äußeren Rand, um Ihnen eine Vorstellung zu geben.
Mit einem Spritzbeutel
Probieren Sie die runden und französischen Tipps aus. Beginnen Sie mit der gleichen Methode wie im ersten Schritt beschrieben von außen und arbeiten Sie sich hinein, wobei Sie die Tasche in einem 90-Grad-Winkel halten. Heben Sie ein wenig an, während Sie gehen - dies gibt Ihrem Cupcake Volumen und verhindert, dass Sie an der Oberfläche ziehen.
  • Die große runde Spitze wird einen niedlichen, klassischen, einfachen Wirbel erzeugen. Besonders liebenswert mit Streuseln.
  • Die französische Spitze sieht aus wie ein Feuerwerk und das Ergebnis ist ähnlich - wie ein Feuerwerk, das in Stop-Motion eingefroren ist.
Mit einem Spritzbeutel
Mach eine riesige Rose. Wenn Sie einen Wilton 123 haben, ist dies einfach. Machen Sie zuerst eine Knospe in der Mitte. Grundsätzlich eine kleine Kugel Zuckerguss aufsetzen. Was Sie tun werden, ist, kleine Bögen rund um dieses Zentrum zu machen - wie Blütenblätter. Die dünne Linie des 123 macht dies einfach. Sie sollten sich ein wenig überlappen und größer werden, wenn Sie ausgehen. Dies erfordert ein wenig Geschick, also legen Sie ein paar Cupcakes für Versuch und Irrtum beiseite, die nicht so hübsch werden.
  • Sobald Sie die Rose mit Blütenblättern bedeckt haben, nehmen Sie Ihren Wilton 123 und drücken Sie eine Zuckergusslinie ringsum aus. Dies deckt die Chancen und Enden jedes Blütenblatts ab und lässt die Rose zum Leben erwecken.

Ohne Spritzbeutel

Ohne Spritzbeutel
Eis Cupcakes auf traditionelle Weise. Legen Sie einen Löffel Zuckerglasur in die Mitte des Cupcakes. Verwenden Sie einen Zuckergussspatel (oder ein Spachtel), um die Glasur oben auf dem Cupcake bis an die Ränder zu verteilen. Glätten Sie die Oberseite mit dem Spatel wie gewünscht.
  • Führen Sie die Spatelkante für ein glattes Aussehen über die Oberseite. Berühren Sie für ein flauschigeres Aussehen die vereiste Oberfläche leicht mit der Spatelklinge und heben Sie sie an.
Ohne Spritzbeutel
Gießen Sie Ganache oder Süßigkeiten über Cupcakes. Gießen Sie Ganache, geschmolzene Schokolade oder Zuckerguss über die Oberseite Ihrer Cupcakes, um Ihren gewöhnlichen mattierten Cupcake zu verfeinern. Lassen Sie dazu die Cupcakes vollständig abkühlen. Beginnen Sie mit dem Gießen über die Mitte des Cupcakes. Sie können den Cupcake vollständig oder nur die Oberseite abdecken und den Belag über die Seiten tropfen lassen.
  • Stellen Sie sie auf ein Kühlregal über einem Backblech. Das Backblech fängt alle Tropfen auf. Lassen Sie die Cupcakes abkühlen, damit sich das Topping setzen kann.
  • Die gleiche Methode kann bei erwärmter Vereisung angewendet werden.
Ohne Spritzbeutel
Erstellen Sie eine glatte Leinwand mit Fondant. Die Unterseiten von Cupcakes lassen sich am einfachsten mit Fondant bedecken. Verwenden Sie einen Spatel, um eine dünne Schicht Buttercreme-Zuckerguss auf der Oberfläche zu verteilen. Rollen Sie den Fondant auf die gewünschte Größe aus, um den Cupcake zu bedecken, und halten Sie die Dicke auf etwa 0,3 cm. Den Fondant über den Cupcake legen und glatt streichen.
  • Schneiden Sie überschüssigen Zuckerguss am Boden ab. Am einfachsten ist es, mit einem Spatel zu schneiden. Verwenden Sie Ihre Hände, um die Oberfläche des Fondants weiter zu glätten.
Ohne Spritzbeutel
Investieren Sie in einige Cupcake-Add-Ons. Jetzt, wo Cupcake-Backen so ein Trend ist, können Sie fast alles finden. Sie können jedes Bild in Form von Buttercreme, Fondant, Gummipaste, königlicher Zuckerglasur oder Süßigkeiten finden. Irgendein. Gehen Sie einfach online und schauen Sie! (Schnapp dir deine Kreditkarte.)
  • Möchten Sie ein zuckerhaltiges Baby auf Ihren Cupcake legen? Kein Problem. Wie wäre es mit einem Fernseher? Tun können. Eine Ernte von Maisstängeln? Ja. Ernsthaft. Die Cupcake-Welt hat jede Herausforderung angenommen und geliefert.
Wie mache ich verschiedene Zuckergüsse?
Sie können sie in verschiedenen Farben mit Lebensmittelfarbe färben oder eine spezielle Zutat hinzufügen, um den Geschmack ein wenig zu verändern.
Royal Icing nimmt Farbe gut auf und eignet sich zum Beschriften oder Dekorieren aus der Tasche eines Dekorateurs. Steife, mittlere und dünne Konsistenzen der Glasur werden für verschiedene Dekorationen verwendet.
Buttercreme bietet einen cremigen Geschmack und eignet sich gut zum Verteilen auf einem Cupcake oder zum Auspressen aus der Tasche eines Dekorateurs.
Sie können den Zuckerguss oder die Süßigkeiten verwenden, um Figuren oder Dekorationen zu erstellen, die Ihren Cupcakes den letzten Schliff verleihen.
Schlagsahne, flauschige gekochte Glasur und stabilisierte Schlagsahne sind eine gute Wahl für eigenständige Beläge für Cupcakes.
Fondant kann zum glatten Abdecken von Oberflächen verwendet werden und wird wie Spielteig zu Figuren und Dekorationen geformt.
l-groop.com © 2020