Wie man einen Eiscremekuchen dekoriert

Eiscremekuchen bieten endlose Möglichkeiten zum Dekorieren. Da Sie mit Eis arbeiten, müssen Sie den Kuchen wieder in den Gefrierschrank stellen, wenn er zu schmelzen beginnt. Dadurch dauert der Dekorationsvorgang etwas länger. Wenn Sie einen Zuckerguss verwenden, der mit einem gefrorenen Kuchen wie Schlagsahne funktioniert, und lustige Beläge auswählen, um Ihr Dekorationsthema zu vervollständigen, können Sie einen Eistorte kreieren, der so lecker schmeckt, wie er aussieht.

Icing the Cake

Icing the Cake
Frieren Sie den Kuchen mindestens 3 Stunden lang ein, bevor Sie ihn vereisen. Sie möchten, dass Ihre Eistorte zusammen bleibt, während Sie sie vereisen und dekorieren. Deshalb ist es wichtig, sie so gefroren wie möglich zu halten. [1]
Icing the Cake
Wählen Sie einen Zuckerguss aus, der zu einem gefrorenen Kuchen passt. Die meisten normalen Buttercreme-Zuckergüsse reißen oder brechen, sobald sie gefroren sind. Eine Schlagsahne ist die beste Wahl - sie bleibt nach dem Gebrauch schön glatt. [2]
  • Sie können auch einen Schokoladenfondant-Zuckerguss verwenden oder sich für einen Eisgeschmack als Zuckerguss entscheiden. Wenn Sie ein Eis verwenden, lassen Sie es einige Minuten weich werden, um das Verteilen zu erleichtern.
  • Der Kauf von vorgefertigter Schlagsahne (einschließlich handelsüblicher Schlagsahne) ist vollkommen in Ordnung, oder Sie können Ihre eigene Schlagsahne aufschlagen.
Icing the Cake
Mischen Sie Lebensmittelfarbe mit dem Zuckerguss für eine andere Farbe als Weiß. Wenn Sie nicht möchten, dass die Basisschicht Ihres Zuckergusses weiß ist, geben Sie ein paar Tropfen der von Ihnen gewählten Farbe in den Zuckerguss. Mischen Sie die Lebensmittelfarbe und den Zuckerguss mit einem Löffel, bis sie gleichmäßig vermischt sind und Sie mit der Farbe zufrieden sind.
  • Beginnen Sie, indem Sie nur 3-4 Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen, bis Sie sie in den Zuckerguss eingemischt haben - Sie können die Farbe immer dunkler machen.
  • Wenn Sie Ihre eigene hausgemachte Schlagsahne hergestellt haben, fügen Sie zuletzt die Lebensmittelfarbe hinzu.
Icing the Cake
Verteilen Sie das Sahnehäubchen beginnend an den Seiten auf dem Kuchen. Verwenden Sie ein Messer, einen Löffel oder ein anderes Utensil, um zuerst die Seiten des Kuchens zu bereifen und eine gleichmäßige Schicht zu erzeugen. [3]
Icing the Cake
Eis die Oberseite des Kuchens zuletzt. Sobald die Seiten mit Zuckerguss bedeckt sind, beginnen Sie, die Oberseite des Kuchens zu schichten. Versuchen Sie, den Zuckerguss gleichmäßig zu verteilen, damit die Dekoration viel reibungsloser verläuft. [4]
  • Wenn Sie befürchten, dass der Kuchen während des Zuckergussprozesses zu schmelzen beginnt, legen Sie ihn 20 bis 30 Minuten lang wieder in den Gefrierschrank, bevor Sie fortfahren.
  • Der Kuchen kann nach 10 bis 20 Minuten Auslassen zu schmelzen beginnen.
Icing the Cake
Verwenden Sie einen versetzten Spatel, um alle Linien zu entfernen und die Glasur zu perfektionieren. Verwenden Sie den Spatel, um die Seiten und die Oberseite des Kuchens zu glätten, und entfernen Sie alle Linien, die beim ersten Zuckerguss übrig geblieben sind. Dies sollte dem Kuchen ein glattes, professionelles Aussehen verleihen. [5]
  • Halten Sie den versetzten Spatel in einem leichten Winkel, um die Kante des Spatels zum Glätten zu verwenden.
Icing the Cake
Legen Sie den Kuchen für 20 Minuten wieder in den Gefrierschrank. Sobald der Kuchen eine Grundschicht aus Zuckerguss hat, möchten Sie ihn fest werden lassen. Sobald die 20 Minuten abgelaufen sind, können Sie mit dem Dekorieren fortfahren. [6]

Dekorationen hinzufügen

Dekorationen hinzufügen
Wählen Sie ein Dekorationsthema für die Eistorte. Das Thema kann sich beispielsweise um eine bestimmte Sportart, einen bestimmten Film, ein bestimmtes Buch, einen bestimmten Urlaub oder ein bestimmtes Farbschema drehen. Lassen Sie sich inspirieren und überlegen Sie, wie Sie den Kuchen dekorieren möchten.
  • Eine einfache Geburtstagstorte könnte mit Luftballons aus Zuckerguss und Streuseln bedeckt sein.
  • Sie können einen Kuchen mit Fußballmotiven erstellen und die Oberseite des Kuchens mithilfe von Zuckerguss in ein Fußballfeld verwandeln.
  • Sie könnten Süßigkeitenblumen kaufen, um sie für ein Blumenthema auf den Kuchen zu legen.
  • Schauen Sie sich Lebensmittel- und Dessertmagazine an, schauen Sie sich Instagram-Bilder an oder führen Sie eine Online-Suche durch, um sich für ein Thema oder eine Idee zu entscheiden.
Dekorationen hinzufügen
Färben Sie die Schlagsahne, falls gewünscht, in verschiedenen Farben. Trennen Sie Schlagsahne in verschiedene Tassen - 1 für jede Farbe, die Sie erstellen möchten. Verwenden Sie ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe und mischen Sie sie mit einem Löffel in die Schlagsahne, bis Sie die gewünschte Farbe haben.
  • Trennen Sie für einen Eiscremekuchen vom 4. Juli den Zuckerguss in 3 Abschnitte, färben Sie 1 Abschnitt rot, färben Sie 1 Abschnitt blau und halten Sie den letzten Abschnitt weiß.
  • Erstellen Sie einen Back-to-School-Kuchen mit gelbem Zuckerguss für den Schulbus oder rotem Zuckerguss, um einen Apfel auf den Kuchen zu zeichnen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie genug Schlagsahne färben, um mindestens die Hälfte des Spritzbeutels zu füllen.
  • Wenn Sie einen Fudge-Zuckerguss oder einen Eisgeschmack verwendet haben, ist es möglicherweise nicht möglich, Ihrem Zuckerguss Farbe zu verleihen.
Dekorationen hinzufügen
Füllen Sie einen Spritzbeutel mit Schlagsahne, um mit dem Dekorieren zu beginnen. Schaufeln Sie Ihren Schlagsahne-Zuckerguss in einen Spritzbeutel und stellen Sie bei Bedarf zuerst die geformte Spitze in den Boden des Beutels. Füllen Sie den Beutel mindestens zur Hälfte, damit Sie viel zum Dekorieren haben. [7]
  • Sie benötigen unterschiedliche Beutel für jede Zuckergussfarbe, die Sie verwenden.
  • Wenn Sie keine Spritzbeutel oder Spitzen haben, können Sie einen Ziploc-Beutel mit der Schlagsahne füllen und die Spitze von 1 der unteren Kanten des Beutels abschneiden.
  • Wie viel Sie von der Spitze abschneiden, hängt davon ab, wie groß Ihre Rohrleitungen sein sollen. Beginnen Sie, indem Sie die Spitze oder etwa 0,25 cm (0,098 in) abschneiden.
Dekorationen hinzufügen
Drücken Sie den Spritzbeutel langsam zusammen, um den Kuchen zu dekorieren. Richten Sie die Spitze des Spritzbeutels auf den Kuchen und erstellen Sie Formulierungen, Formen oder Ränder, indem Sie den Beutel leicht zusammendrücken. Stellen Sie sicher, dass Sie die Dekoration an einem relativ kühlen Ort durchführen, damit der Kuchen nicht zu schnell schmilzt. [8]
  • Wenn Sie einen Rand mit Zuckerguss erstellen, beginnen Sie am Rand des Kuchens und arbeiten Sie sich langsam um die Ecken.
  • Fügen Sie Ihrem Kuchen einen Schriftzug hinzu, bevor Sie andere Elemente wie Blumen oder Bilder erstellen, um sicherzustellen, dass Sie den Wortlaut auf Wunsch gleichmäßig verteilen.
  • Gehen Sie beim Auspressen des Zuckergusses langsam vor, um Fehler zu vermeiden.
Dekorationen hinzufügen
Legen Sie den Kuchen wieder in den Gefrierschrank, wenn er zu schmelzen beginnt. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie den gesamten Kuchen in einer Sitzung dekorieren können. Wenn Sie dekorieren und der Kuchen etwas schmilzt, stellen Sie ihn für ca. 20 Minuten wieder in den Gefrierschrank, damit er wieder fest wird. [9]
  • Der Kuchen kann nach 10-20 Minuten zu schmelzen beginnen - dies hängt von der Textur und Stabilität des Eistorten ab.
Dekorationen hinzufügen
Verwenden Sie auf Wunsch andere Süßigkeiten und Leckereien, um den Kuchen zu dekorieren. Fühlen Sie sich frei, kreativ mit Ihren Belägen zu werden. Fügen Sie dem Kuchen Streusel, Pralinen, Kirschen, Obstscheiben oder sogar kleine Requisiten hinzu.
  • Wenn du zum Beispiel eine Eistorte erschaffst, die wie eine Burg aussieht, kannst du dem Kuchen Eistüten hinzufügen, die wie Türme aussehen. [10] X Forschungsquelle
  • Eine Eistorte unter dem Meer könnte mit schwedischem Fisch und anderen Gummis überzogen sein, wobei die Schlagsahne blau gefärbt ist.
Dekorationen hinzufügen
Frieren Sie die Eistorte ein, bis es Zeit ist, sie zu essen. Etwa 5-10 Minuten vor dem Essen können Sie den Kuchen aus dem Gefrierschrank nehmen, um ihn aufzuweichen. Sie können den Kuchen bis zu 1 Monat im Gefrierschrank aufbewahren. [11]
  • Wenn Sie ein Messer verwenden, das in heißes Wasser getaucht wurde, läuft der Schneidevorgang viel reibungsloser ab.
  • Decken Sie die Eistorte nach Möglichkeit mit Wachspapier ab, wenn Sie sie im Gefrierschrank aufbewahren.
l-groop.com © 2020