Wie man einen Geburtstagsfeierraum mit Luftballons dekoriert

Luftballons sind ein Muss für jede Geburtstagsfeier! Sprengen Ihre Ballons mit Ihrem Mund, einer Luftpumpe oder einem Heliumtank. Befestigen Sie sie dann zu Dekorationen wie einem Ballonbogen, einer Girlande oder einem Bündel. Darüber hinaus können Sie Luftballons dekorieren, um Ihrer Feier eine persönliche Note zu verleihen. Wählen Sie Farben basierend auf Ihrem Thema und verwenden Sie Ihre Kreativität, um benutzerdefinierte Dekorationen mit Luftballons zu erstellen.

Dekorationen mit Luftballons erstellen

Dekorationen mit Luftballons erstellen
Machen Sie einen Ballonbogen für eine attraktive Eingangsdekoration. Kaufen Sie ein Ballonbogen-Kit, um Ihre Basis einfach herzustellen, oder schneiden Sie ein langes Stück Draht mit Drahtschneidern, um Ihr eigenes zu machen. Bringen Sie die Basis in Position, wo immer Sie möchten. Binden Sie 2 Luftballons an den Schwänzen zusammen und befestigen Sie das Luftballonpaar mit einem anderen Paar, um eine Gruppe zu bilden. Binden Sie die Luftballons mit einer Angelschnur an Ihren Ballonbogen und füllen Sie den Bogen weiter mit Luftballons, bis er vollständig bedeckt ist. [1]
  • Dadurch entsteht ein festlicher Torbogen oder ein Akzentstück.
  • Verwenden Sie Luftballons in Ihrem Farbschema, damit alles übereinstimmt. Wenn Sie beispielsweise eine Party für einen Jungen veranstalten, verwenden Sie Rot, Blau und Grün.
Dekorationen mit Luftballons erstellen
Befestigen Sie zahlreiche Luftballons an einem Stück Schnur, um eine attraktive Girlande zu erhalten. Schneiden Sie ein Stück Schnur oder Garn auf die Größe, die Ihre Girlande haben soll. Führen Sie 1 Ende der Schnur durch eine Garnnadel und stechen Sie die Nadel durch den Kunststoffschwanz des Ballons. Schieben Sie den Ballon über die Schnur und fügen Sie mehrere weitere Ballons hinzu, um die Girlande zu füllen. Befestigen Sie beide Enden der Girlande mit Klebeband an einer Wand, einem Tisch oder einer Tür. [2]
  • Sobald Sie die Girlande aufgehängt haben, können Sie die Luftballons nach Belieben neu positionieren.
  • Stellen Sie zum Beispiel eine 1,5 m lange Ballongirlande her und hängen Sie sie um Ihren Kuchen- und Geschenktisch.
Dekorationen mit Luftballons erstellen
Gruppieren Sie mehrere Luftballons zu Trauben, um einen farbenfrohen Akzent zu setzen. Um runde Ballondekorationen herzustellen, sprengen Sie mehrere Ballons mit einer Handpumpe und binden Sie sie am Ende fest. Stechen Sie dann einen Kabelbinder durch den Schwanz eines Ballons. Durchstechen Sie weiterhin die Schwänze der verbleibenden Luftballons, bis sie alle am Kabelbinder befestigt sind. Schließen Sie die Kabelbinderenden an und ziehen Sie sie so fest wie möglich. Hängen Sie die Luftballons mit einer durchsichtigen Schnur an die Wände oder an die Decke. [3]
  • Verwenden Sie 1 Farbe Luftballons für jeden Cluster und stellen Sie 3-5 verschiedene Balloncluster für eine farbenfrohe, festliche Dekoration her.
  • Verwenden Sie mehr oder weniger Luftballons, je nach Ihren persönlichen Vorlieben.
Dekorationen mit Luftballons erstellen
Erstellen Sie riesige Ballonblumen, wenn Sie eine Geburtstagsfeier zum Thema Frühling veranstalten. Verwenden Sie 1 gelben Ballon für die Mitte und 5 farbige Ballons für die Blütenblätter. Sprengen Sie alle Luftballons in die Luft und verknoten Sie sie am Ende. Befestigen Sie dann 5 Blütenballons, indem Sie 2 Paare gleichzeitig zusammenbinden. Schieben Sie dann den gelben Ballon in die Mitte und drehen Sie den Schwanz des Ballons um die anderen Schwänze, um die Blume zu bilden. [4]
  • Machen Sie mehrere Blumen in verschiedenen Farben, wenn Sie eine helle, fröhliche Dekoration wünschen.
  • Sobald Sie Ihre Blume erstellt haben, binden Sie sie an einen Stock, um Ihren Stiel herzustellen.
  • Kleben Sie die Blume an die Wand, um ein umfassendes Display zu erstellen.
Dekorationen mit Luftballons erstellen
Kleben Sie Luftballons in verschiedenen Größen an die Wand, um eine kreative Wahl zu treffen. Sprengen Sie einige große Luftballons, mittlere Luftballons und kleine Luftballons, um Ihre Anzeige zu machen. Verwenden Sie dann doppelseitiges Klebeband mit einer Größe von 5,1 bis 7,6 cm (2 bis 3 Zoll), um die Luftballons an der Wand zu befestigen. Ordnen Sie die unterschiedlich großen Luftballons zufällig an der Wand an, um eine umfassende Dekoration zu erhalten. [5]
  • Dies ist eine großartige Idee, wenn Sie einen großen Raum abdecken möchten.
  • Verwenden Sie Luftballons in verschiedenen Farbtönen, um einen monochromen Look zu erzielen. Wählen Sie beispielsweise hellblaue Luftballons für Ihre kleinste Größe, Königsblau für die mittlere Größe und Dunkelblau für die größte Größe.

Akzentuierung der Luftballons

Akzentuierung der Luftballons
Malen Sie die Luftballons, um persönliche Details und Dekorationen hinzuzufügen. Egal, ob Sie Luftballons an die Wand hängen oder farbenfrohe Displays erstellen, nehmen Sie sich Acrylfarbe und einen kleinen Pinsel, um einzigartige Akzente zu setzen. Wählen Sie Ihre Akzente basierend auf dem Thema der Party. [6]
  • Sie können beispielsweise die Nummer malen, die Ihr Kind auf den Ballon dreht, überall Tupfen hinzufügen oder Smileys auf jede einzelne malen.
Akzentuierung der Luftballons
Binden Sie ein dekoratives Band oder eine Schnur an Ihre Luftballons, um sie zu verschönern. Sie können die Schnur Ihres Ballons im Wesentlichen dekorieren, wie Sie möchten! Verwenden Sie Washi Tape in Ihren Partyfarben für einen schnellen Akzent. Zerreißen Sie kleine Stücke von 2,5 bis 5,1 cm und falten Sie sie über die Schnur. Fügen Sie alle 2,5 bis 5,1 cm ein Stück Schnur hinzu, bis Sie das Ende erreicht haben. Oder binden Sie mehrere 13 bis 20 cm lange Bänder an den Schwanz des Ballons, um ein wenig Farbe zu erhalten.
  • Sie können beispielsweise einzelne mit Helium gefüllte Luftballons an die Rückenlehne jedes Stuhls binden.
  • Darüber hinaus können Sie Glitzer-Girlanden für ein sofortiges Upgrade an die Schnur Ihres Ballons binden.
Akzentuierung der Luftballons
Setzen Sie einen Leuchtstab in jeden Ballon, um eine leuchtende Anzeige zu erstellen. Biegen Sie vor dem Sprengen des Ballons einen Leuchtstab hin und her, damit er leuchtet, und legen Sie ihn in den Ballon. Sprengen Sie dann Ihren Ballon wie gewohnt in die Luft, verknoten Sie den Boden, wenn er voll ist, und binden Sie ihn an eine Schnur. [7]
  • Dadurch leuchten Ihre Luftballons im Dunkeln, was eine unterhaltsame Ergänzung zu einer Geburtstagsfeier sein kann.
  • Dies ist eine großartige Idee, wenn Sie beispielsweise eine Laser-Tag-Party veranstalten.
Akzentuierung der Luftballons
Befestigen Sie eine Papierkegel am Ballon, um eine Eisdekoration zu machen. Sammeln Sie 1 Stück braunes Konstruktionspapier für jeden aufgeblasenen Ballon. Drehen Sie das Papier in eine Kegelform und befestigen Sie es mit einem Hefter. Schieben Sie dann die Schnur Ihres Ballons durch den Kegel und positionieren Sie sie über dem hinteren Ende neu. Platzieren Sie ein paar Punkte Bastelkleber entlang der Oberkante des „Kegels“, um ihn auf dem Ballon zu befestigen. [8]
  • Tun Sie dies für jeden Ihrer individuellen Luftballons, um eine lustige, sommerliche Dekoration zu erhalten.
  • Dies ist eine großartige Idee, wenn Sie beispielsweise eine Party in einem Schwimmclub veranstalten.
Akzentuierung der Luftballons
Verwenden Sie Papierstücke, um Ihre Luftballons in Fruchtstücke zu verwandeln. Wählen Sie zunächst aus, welche Früchte Sie herstellen möchten. Sie können Obst wie Ananas, Trauben und Bananen machen. Zeichnen Sie dann einen Stiel oder kleine Details auf ein Stück Konstruktionspapier und schneiden Sie das Design aus, um die Luftballons zu dekorieren. Befestigen Sie Ihre Luftballons mit doppelseitigem Klebeband, um die allgemeine Form zu erhalten, und kleben Sie dann die Blätter und Stieldetails auf den Luftballon, an dem Sie die Schnur befestigen. [9]
  • Um beispielsweise eine Weintraube herzustellen, blasen Sie 4-8 lila Luftballons auf. Zeichnen Sie ein Blatt auf ein grünes Stück Konstruktionspapier und kleben Sie es oben auf das Bündel.
  • Tun Sie dies, wenn Sie eine tropische Themenparty erstellen möchten.
Akzentuierung der Luftballons
Binden Sie einen Ballon auf Goodie-Bags, um einen festlichen Touch zu verleihen. Sprengen Sie 1 Ballon mit einer Handpumpe oder einem Heliumtank und binden Sie den Schwanz des Ballons so fest, dass er an Ort und Stelle bleibt. Befestigen Sie dann eine 0,91 bis 1,22 m lange Schnur oder ein Band am Ende des Ballons. Binden Sie die Schnur an die Griffe der Goodie-Bags, wenn Sie sie an Ihre Gäste weitergeben. [10]
  • Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Partyraum eine Dekoration hinzuzufügen und jedem Gast etwas Spaß zu bieten.
Verwenden Sie Ihren Mund, um Luftballons zu sprengen, wenn Sie nur wenige verwenden.
Wählen Sie eine Luftpumpe, um viele Ballons mühelos aufzublasen.
Nehmen Sie einen Heliumtank, wenn die Ballons von selbst schwimmen sollen.
Wenn Sie die Luftballons übermäßig aufblasen, platzen sie. Achten Sie darauf, wie viel Luft Sie hinzufügen, wenn der Ballon größtenteils aufgeblasen ist.
Wenn Sie einen Mietparty-Raum dekorieren, lesen Sie vor Ihrer Abreise unbedingt die Anweisungen zur Reinigung. Bei einigen Reservierungen müssen Sie die Luftballons vor Ihrer Abreise aufräumen, bei anderen werden die Reste für Sie aufgeräumt.
l-groop.com © 2020