So schneiden Sie Spareribs

Zu wissen, wie man seine eigenen Spareribs schneidet, ist eine gute Fähigkeit für viele Arten des Kochens wie Grillen und einige asiatische Küchen. Ganz zu schweigen davon, dass das Schneiden eigener Rippen Geld spart, da vorgeschnittene Rippen, die in Lebensmittelgeschäften gekauft werden, tendenziell teurer sind. Für Schweinefleisch wird dieses Fleischstück einfach als Sparerib bezeichnet. Für Rindfleisch wird das Reserverippenäquivalent als kurze Rippen bezeichnet.

Vorbereitung zum Schneiden

Vorbereitung zum Schneiden
Wasch deine Hände. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Hände jedes Mal waschen, wenn Sie mit Lebensmitteln umgehen. Sie sollten sich auch die Hände waschen, wenn Sie zwischen dem Umgang mit rohem Fleisch und anderen Lebensmitteln wechseln.
  • Die richtige Handwaschtechnik umfasst die Verwendung von antibakterieller Seife, das Einseifen der Seife auf den Handflächen und dem Handrücken sowie unter den Fingernägeln und zwischen den Fingern für mindestens 20 Sekunden. [1] X Vertrauenswürdige Quellenzentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten Hauptinstitut für öffentliche Gesundheit in den USA, das von der Abteilung für Gesundheit und menschliche Dienste betrieben wird
Vorbereitung zum Schneiden
Verwenden Sie ein Ausbein- oder Brechmesser, um Rippen zu schneiden. Verwenden Sie insbesondere diese Messer, die entweder eine gerade oder eine gerade Kante haben. [2] .
  • Ein Messer mit gerader Kante ist auf der Schneidseite glatt, im Gegensatz zu einer gezackten Kante mit großen Rillen.
  • Eine Granton-Kante hat eine Reihe identischer Jakobsmuscheln auf jeder Seite der Schneide. [3] X Forschungsquelle
Vorbereitung zum Schneiden
Legen Sie ein Schneidebrett aus. Sie können entweder eine Holzplatte oder ein nicht poröses Material wie Kunststoff wählen. Während Kunststoff leichter zu reinigen ist, können beide Optionen sicher zum Schneiden von rohem Fleisch verwendet werden. [4]
Vorbereitung zum Schneiden
Tauen Sie das Fleisch 30 Minuten lang bei 4 ° C pro 0,45 kg auf. Legen Sie die Rippen in eine verschließbare Plastiktüte und dann in ein mit kaltem Wasser gefülltes Waschbecken. Rühren Sie das Wasser gelegentlich um, um die Barriere zwischen kaltem und warmem Wasser zu durchbrechen.
  • Sie können die Rippen auch auftauen, indem Sie sie in einen Kühlschrank stellen. Für jeweils 1,8 kg dauert das Auftauen 1 Tag. [5] X Forschungsquelle Stellen Sie sicher, dass Sie die Rippen in einen Topf oder Behälter legen, der groß genug ist, um Tropfen aufzufangen.

Schweinerippchen schneiden

Schweinerippchen schneiden
Identifizieren Sie die 3 Hauptteile des Rippengestells. Der Teil, mit dem Sie enden möchten, ist der Schweinerippenteil. Andere Teile müssen von den Rippen abgeschnitten werden.
  • Der Rock ist eine Fleischklappe, die sich auf der Rückseite des Racks in der Mitte befindet.
  • Die Rippenspitzen befinden sich am Boden des Racks.
  • Die Spitze ist ein großes Stück Fleisch an einem Ende der Rippen.
  • Das Brustbein, auch Brustbein genannt, ist am breiteren Ende am Brustkorb befestigt.
Schweinerippchen schneiden
Entfernen Sie den Rock. Sie finden diese Fleischklappe am schmalen Ende des Brustkorbs, der am letzten Knochen auf der Rückseite des Racks befestigt ist. Der Rücken ist die Seite, an der mehr Knochen freiliegt.
  • Machen Sie einen Schnitt parallel zum letzten Knochen und kommen Sie so nah wie möglich an den Knochen heran. Schneiden Sie dann so nah wie möglich am Brustkorb entlang des gesamten Fleischstücks, bis es vollständig vom Gestell getrennt ist.
Schweinerippchen schneiden
Schneiden Sie den Punkt weg. Der Punkt ist der dreieckige Abschnitt neben dem letzten Rippenbein. Es verjüngt sich in der Breite breit bis schmal, wenn es sich weiter vom letzten Knochen entfernt. [6] Dies muss entfernt werden, um die Rippen zu isolieren.
  • Wenn dieses Stück an den Rippen befestigt bleibt, wird es höchstwahrscheinlich verkocht und beeinflusst den Gesamtgeschmack der Rippen. [7] X Forschungsquelle
  • Sie können dieses Stück Fleisch für ein anderes Gericht in der Zukunft aufbewahren, indem Sie es einfrieren oder vor dem Kochen nicht länger als 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
Schweinerippchen schneiden
Brustbein abnehmen. Das Brustbein ist der dickste Teil der Reserverippenplatte. [8] Suchen Sie am breiteren Ende des Racks nach der längsten Rippe. Fühlen Sie entlang des Knochens nach einer Schwachstelle am unteren Rand der Rippe. Sobald die Schwachstelle gefunden ist, schneiden Sie die Stelle senkrecht zum Knochen durch.
  • Wiederholen Sie diesen Schritt für jede Rippe, bis die Schwachstelle jeder Rippe vollständig durchgeschnitten ist.
  • Sie können auch dieses Stück Fleisch aufbewahren und ähnlich wie das Rockfleisch aufbewahren.
  • Dadurch wird sichergestellt, dass das gesamte Brustbein einschließlich Brustbein und Knorpel abgeschnitten wird.
Schweinerippchen schneiden
Membran abziehen. Beginnen Sie an einer Ecke des Brustkorbs und suchen Sie mit einem Messer das Ende der Membran. Schneiden Sie zwischen Membran und Knochen, damit Sie ein Stück der Membran greifen können. Ziehen Sie die Membran mit einem Papiertuch oder einem anderen Stoff langsam nach oben und von den Rippen weg.
  • Die Membran ist auch als "Sturz" bekannt. [9] X Forschungsquelle
Schweinerippchen schneiden
Verwenden Sie ein Messer, um zusätzliches Fett wegzuschneiden. Sobald die Membran entfernt wurde, werden Fettpolster freigelegt. Entfernen Sie diese Taschen. [10]
  • Schneiden Sie auch Fett von der anderen Seite der Rippen ab. Diese Fettpolster erscheinen weiß oder braun und hängen am Brustkorb.

Schneiden von kurzen Rindfleischrippen

Schneiden von kurzen Rindfleischrippen
Trennen Sie das hintere Viertel des Brustkorbs vom vierten Viertel. Finden Sie den Raum zwischen der 12. und 13. Rippe. Schneiden Sie die 13. Rippe vom Rest des Brustkorbs ab. [11]
  • Sie können die 13. Rippe für andere Zwecke wie Wurst aufbewahren.
Schneiden von kurzen Rindfleischrippen
Teilen Sie das 4. Quartal in 2 Teile. Finden Sie den Raum zwischen der 4. und 5. Rippe. Machen Sie einen Schnitt zwischen diesen Rippen und werfen Sie die Rippen 1 bis 4 weg. Dann bleiben die Rippen 5 bis 12 übrig. [12]
  • Dieser Schritt stellt sicher, dass Sie die Rippen haben, die für Spareribs am besten geeignet sind.
Schneiden von kurzen Rindfleischrippen
Schneiden Sie die Ribeye-Steaks vom Brustkorb ab. Dieses Stück Fleisch befindet sich oben im Brustkorb. Suchen Sie die Seite des Brustkorbs, an der Sie das "Auge" des Brustkorbs deutlich sehen können. Das Auge sieht aus wie ein ovales Stück Fleisch, umgeben von einer kleinen Fettschicht. Verwenden Sie dies als Markierung, um einen Schnitt senkrecht zu den Rippen und durch den gesamten Brustkorb zu machen. [13]
Schneiden von kurzen Rindfleischrippen
Entfernen Sie den Nabel entlang des durch Knorpel getrennten Bereichs. Suchen Sie den Bereich am unteren Rand des Brustkorbs, in dem die Rippen enden. Suchen Sie den Knorpel, der die Rippen vom großen Stück Fleisch unten trennt, und schneiden Sie ihn senkrecht zu den Rippen entlang der Knorpellinie.
Schneiden von kurzen Rindfleischrippen
Schneiden Sie die Rippen 5 bis 12 in 10 cm lange Streifen. Messen Sie 10 cm nach unten von der Oberseite der Rippen und schneiden Sie alle Rippen senkrecht zu den Knochen durch. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Rippen in 10 cm lange Abschnitte geschnitten wurden.
  • Streifen sind das traditionelle Maß für die Länge der Spareribs. Sie können sie jedoch je nach Wunsch auch in 7,6 cm (3 Zoll) große oder kleinere Streifen schneiden.
Schneiden von kurzen Rindfleischrippen
Teilen Sie die Rippen 9 bis 12 von 5 bis 8 weg. Verwenden Sie Ihr Messer, um einen vollständigen Schnitt zwischen den Rippen 8 und 9 durchzuführen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu nahe an der Rippe schneiden und an beiden Enden des Schnitts Muskeln hinterlassen.
  • Diese Rippen enthalten zu viel Fett, um für kurze Rippen verwendet zu werden. Du kannst diese Rippen jedoch für Wurst oder Rinderhackfleisch aufbewahren. [14] X Forschungsquelle
Schneiden von kurzen Rindfleischrippen
Schneiden Sie mit den Rippen 5 bis 8 zwischen den einzelnen Knochen. Lassen Sie Fleisch auf beiden Seiten des Knochens und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu nahe an der Rippe schneiden. Dies nennt man englisch geschnittene kurze Rippen. [fünfzehn]
  • Für Flanken kurze Rippen schneiden, anstatt zwischen den Knochen zu schneiden, 7,6 cm (3 Zoll) Schnitte senkrecht und durch alle Rippen machen. Dies hinterlässt bei jedem Fleischstück mehrere Knochenstücke.
l-groop.com © 2020