Wie man Römersalat schneidet

Römersalat ist eine der am häufigsten verwendeten Salatsorten. Es wird in allem verwendet, von Caesar-Salat bis zu Wraps und Sandwiches. Glücklicherweise ist das Schneiden von Römersalat einfach und schnell, da Sie möglicherweise viel davon verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist Kern und ein Viertel Kopf von gespült und getrocknet Römersalat und hacken, zerkleinern oder zerreißen Sie ihn nach Belieben.

Entkernen und vierteln der Köpfe

Entkernen und vierteln der Köpfe
Den Kopf der Romaine der Länge nach halbieren. Halten Sie den Salat in einer Hand und Ihr Messer in der anderen fest und hacken Sie ihn in Längsrichtung in der Mitte des Kopfsalats. Sie wollen zwei lange Salathälften. [1]
  • Verwenden Sie zum einfachen Schneiden ein Kochmesser und drücken Sie zunächst das spitze Ende des Kochmessers durch das offene, belaubte Ende des Kopfes. Drücken Sie dann nach unten und ziehen Sie es zurück, wobei Sie Schnitte ausführen, bis Sie durch den Kern schneiden und zwei ungefähr gleichmäßige Hälften haben.
Entkernen und vierteln der Köpfe
Schneiden Sie die Kerne in Form von Dreiecken aus jeder Hälfte heraus. Um die Kerne zu entfernen, ohne den Salat zu verschwenden, schneiden Sie sie mit zwei abgewinkelten Schnitten aus jeder Hälfte heraus. Machen Sie mit dem spitzen Ende eines Kochmessers zwei Schnitte mit einer Tiefe von etwa 5,1 cm (2 Zoll) in einem Winkel von ungefähr 45 Grad an der Basis der Hälfte. Entfernen und entsorgen Sie den dreieckigen Kern. [2]
Entkernen und vierteln der Köpfe
Jede Hälfte der Länge nach in Viertel schneiden. Drehen Sie jede Hälfte des Kopfes um, sodass die Schnittseite nach unten zeigt, und schneiden Sie sie der Länge nach in vier weitere Abschnitte. Sie sollten jetzt 8 Abschnitte mit Römersalat mit Kern haben, die ungefähr gleich breit sind und je nach Bedarf in kleinere Stücke geschnitten werden können. [3]

Romaine auf Größe hacken

Romaine auf Größe hacken
Den Salat für Salate quer in mundgerechte Stücke schneiden. Halten Sie eine der geviertelten Salathälften an beiden Enden mit einer Hand mit der Schnittseite nach unten und schneiden Sie sie vom offenen Blattende bis zur Basis quer in 2,5 cm lange Abschnitte. Den geschnittenen Salat in eine Schüssel geben und mit der anderen Hälfte wiederholen. [4]
  • Bissgroße, gleichmäßig geformte Stücke verleihen Ihnen einen einheitlichen und ästhetisch ansprechenden Look für einen Caesar oder eine andere Art von Salat.
Romaine auf Größe hacken
Zerkleinern Sie den Salat mit einem Messer in dünne Bänder für Wraps oder Salate. Schneiden Sie den Salat mit dem Messer in der einen Hand und einer der geviertelten Hälften des Salats in der anderen in sehr dünne Scheiben. in (0,64 cm) Bändern. Schneiden Sie den Kopf ab, indem Sie diesen Vorgang für die andere geviertelte Hälfte wiederholen. [5]
  • Salatschnitzel sind eine vielseitige Option für Salate, Wraps und Sandwiches. Oder Fetzen machen ein schönes Bett für Fisch- und Hühnchengerichte.
Romaine auf Größe hacken
Mit einer Küchenmaschine viel Salat in dünne Stücke schneiden. Wenn Sie Salatschnitzel für ein Restaurant oder eine Dinnerparty herstellen, sollten Sie eine Küchenmaschine verwenden, um die Arbeit schnell und effizient zu erledigen. In a zerkleinern Küchenmaschine Führen Sie die ⅛-Abschnitte nacheinander durch den Einfüllstutzen in die Schneidklinge des Prozessors ein. [6]
  • Verwenden Sie einen Drücker, um den Salat durch die Klinge zu bekommen. Versuchen Sie nicht, ihn mit Ihren Fingern durchzudrücken.
  • Verwenden Sie zum Zerkleinern von Salat keinen Mixer oder die in der Schüssel befindliche Spinnklinge der Küchenmaschine, da dieser nicht in Scheiben geschnitten, sondern matschig wird. [7] X Forschungsquelle
Romaine auf Größe hacken
Zerreißen Sie den Salat in mundgerechte, unregelmäßige Formen für Salate oder Sandwiches. Wenn Sie das Aussehen von zerrissenen Blättern mögen, halten Sie einfach jeden Schnittabschnitt in einer Hand und reißen Sie mit der anderen Hand kleine, mundgerechte Stücke ab. Es gibt keine Regeln oder Richtlinien, die befolgt werden müssen. Sie können es reißen, wie Sie möchten. [8]
  • Es gibt einen Mythos, der besagt, dass wenn Sie Salat zerreißen, anstatt ihn mit einem Messer zu schneiden, er nicht braun wird, weil das Zerreißen die Zellen des Salats weniger schädigt. Es gibt keine wissenschaftlichen Beweise, die dies belegen, aber die Leute ziehen es trotzdem vor, ihren Salat zu zerreißen. [9] X Forschungsquelle
l-groop.com © 2020