Wie man Kartoffeln in Pommes schneidet

Egal, ob Sie an der Luft braten, im Ofen braten oder frittieren Pommes frittes müssen Sie entscheiden, wie Sie sie schneiden wollen. Glücklicherweise gibt es keinen richtigen oder falschen Weg, um Pommes Frites zu schneiden, und Sie haben viele Möglichkeiten. Alles, was Sie brauchen, ist ein Messer und ein Schneidebrett, um klassische Pommes Frites, dicke Keile oder rustikale Pommes Frites zu schneiden. Wenn Sie Pommes Frites zubereiten möchten, verwenden Sie eine Mandoline, um die dünnsten Pommes Frites zu erhalten.

Schneiden klassischer Pommes

Schneiden klassischer Pommes
Kartoffeln abspülen und schälen. Für klassische Pommes Frites rostrote Kartoffeln unter kaltem Wasser schrubben und dann die Schalen entfernen. Um die Handhabung zu vereinfachen, können Sie die Kartoffeln mit einem Handtuch trocken tupfen, bevor Sie sie auf ein Schneidebrett legen. [1]
  • Schneiden Sie Augen oder verfaulte Teile von der Kartoffel ab.
Schneiden klassischer Pommes
Schneiden Sie jede Kartoffel in 0,64 bis 1,91 cm große Scheiben. Schneiden Sie ein Splitter vom Boden einer Kartoffel ab und legen Sie den flachen Teil der Kartoffel auf Ihr Schneidebrett. Verwenden Sie dann ein scharfes Messer, um vorsichtig zu schneiden zu 0,64 bis 1,91 cm lange Scheiben. [2]
  • Sie haben jetzt mehrere Kartoffelbretter auf Ihrem Schneidebrett.
Schneiden klassischer Pommes
Stapeln Sie die Kartoffelscheiben und schneiden Sie sie in 0,64 cm breite Streifen. 2 bis 3 Scheiben Kartoffel übereinander legen und ausrichten. Dann schneiden Sie den Stapel in zu 0,64 bis 0,95 cm große Scheiben. Wiederholen Sie dies mit allen Kartoffelstapeln. [3]
  • Versuchen Sie, die Scheiben so gleichmäßig wie möglich zu machen, damit Ihre Pommes gleich schnell kochen.
Schneiden klassischer Pommes
Kochen Sie die klassischen Pommes bis sie knusprig sind. Sobald Sie die Pommes geschnitten haben, können Sie sie in einer Pfanne oder Fritteuse braten. Wenn Sie es vorziehen, verteilen Sie sie auf einem Backblech und backen Sie sie, bis sie braun sind. [4]
  • Mit einer Luftfritteuse können Sie auch knusprige Pommes Frites zubereiten.

Verwenden einer Mandoline zum Schneiden von Pommes Frites

Verwenden einer Mandoline zum Schneiden von Pommes Frites
Stellen Sie die Mandoline ein zu der sehr feinen Julienne Einstellung. Stellen Sie die Mandoline auf eine ebene Fläche und befolgen Sie die Bedienungsanleitung, um die Einstellung anzupassen. Möglicherweise müssen Sie eine zusätzliche Klinge einsetzen, um die Kartoffeln zu julienne, oder einen Knopf anheben, um die Klinge auf sehr feine Julienne einzustellen.
  • In Ihrer Bedienungsanleitung wird möglicherweise auch empfohlen, die Oberfläche der Mandoline mit ein paar Tropfen Wasser zu befeuchten. Dies kann dazu beitragen, dass die Kartoffeln leichter über die Klinge gleiten.
  • Seien Sie beim Arbeiten mit der Mandoline immer äußerst vorsichtig, da Sie sich leicht versehentlich an der scharfen Klinge schneiden können.
Verwenden einer Mandoline zum Schneiden von Pommes Frites
Schieben Sie eine Kartoffel auf den Schutz. Stellen Sie sicher, dass die gespülte Kartoffel fest sitzt und nicht wackelt. Wenn Sie Ihre Pommes Frites ohne Schale mögen, schälen Sie die Kartoffel, bevor Sie sie auf den Schutz legen. [5]
Verwenden einer Mandoline zum Schneiden von Pommes Frites
Lassen Sie die Kartoffel die Mandoline auf und ab laufen, um sie in Scheiben zu schneiden. Halten Sie den Schutz, auf dem die Kartoffel klebt, gegen die Oberseite des Mandolinenbretts. Reiben Sie es über das Brett, damit die Julienne-Klinge die Kartoffel in Schnürsenkel schneidet. Gehen Sie weiter hin und her, bis die gesamte Kartoffel geschnitten ist. [6]
Verwenden einer Mandoline zum Schneiden von Pommes Frites
Weiche die Kartoffeln ein, bis du bereit bist, sie zu braten. Legen Sie die geschnittenen Kartoffeln in eine Schüssel mit Eiswasser und lassen Sie sie 10 Minuten einweichen, um überschüssige Stärke zu entfernen. Dann die Kartoffeln abtropfen lassen und vollständig trocken tupfen. Braten Sie die Pommes Frites 2 bis 4 Minuten in 177 ° C warmem Öl, je nachdem, wie knusprig Sie sie mögen. [7]
  • Braten Sie jeweils etwa 1 Tasse (325 g) Pommes Frites, damit Sie die Temperatur des Öls nicht zu schnell senken.

Kartoffeln hacken für Pommes

Kartoffeln hacken für Pommes
Schneiden Sie jede Kartoffel in 1,3 cm dicke Scheiben. Spülen Sie jede Kartoffel unter kaltem Wasser ab und tupfen Sie sie vollständig trocken. Legen Sie die Kartoffeln auf ein Schneidebrett und halten Sie eine mit einer Hand fest. Verwenden Sie Ihre andere Hand, um sorgfältig zu machen 1,3 cm dicke Scheiben der Länge nach. [8]
  • Entscheiden Sie, ob Sie die Kartoffeln schälen oder die Schalen darauf lassen möchten. Denken Sie daran, dass die Haut von rostroten Kartoffeln hart sein kann.
Kartoffeln hacken für Pommes
Stapeln Sie die Kartoffelscheiben und schneiden Sie sie in 1,3 cm breite Streifen. Legen Sie die untere runde Kartoffelscheibe beiseite, damit Sie den Rest der Kartoffel leichter schneiden können. Ordnen Sie dann die Scheiben übereinander und schneiden Sie sie in lange Streifen. [9]
  • Zu diesem Zeitpunkt sehen die geschnittenen Kartoffeln wie klassische Pommes Frites aus.
Kartoffeln hacken für Pommes
Schneiden Sie die Kartoffelstreifen in 1,3 cm große Würfel. Halten Sie die Kartoffelstreifen zusammen und schneiden Sie sie mit Ihrem Messer in einem 90-Grad-Winkel. Sie können die Würfel herum machen 1,3 cm (Zoll), wenn Sie möchten, dass sie schnell kochen, oder 2,5 cm (1 Zoll) für kräftigere Pommes Frites. [10]
  • Denken Sie daran, dass das Kochen größerer Pommes länger dauert.
Kartoffeln hacken für Pommes
Kochen Sie die Pommes in einer Pfanne, bis sie außen knusprig sind. Für die beste Textur die gehackten Kartoffeln ca. 5 Minuten kochen. Dann die Kartoffeln gut abtropfen lassen und in einer Pfanne weitere 5 bis 6 Minuten bei mittlerer Hitze braten. [11]
  • Wenn Sie bereits gekochte Kartoffeln verwenden, müssen Sie diese nicht kochen, da sie schnell braten.

Wedges für Steak Fries machen

Wedges für Steak Fries machen
Die Kartoffeln abspülen und trocken tupfen. Nehmen Sie die Kartoffeln Ihrer Wahl heraus und schrubben Sie sie vorsichtig unter kaltem Wasser, um Schmutz zu entfernen. Verwenden Sie dann ein sauberes Handtuch, um sie vollständig zu trocknen. [12]
  • Die meisten Steak-Pommes lassen die Haut auf den Kartoffeln, sodass sie nicht geschält werden müssen.
Wedges für Steak Fries machen
Schneiden Sie die Kartoffeln in einem Winkel, um 1,3 cm dicke Keile zu erhalten. Schneiden Sie jede Kartoffel der Länge nach in zwei Hälften und legen Sie sie flach auf die Schnittseite. Halten Sie dann Ihr Messer in einem Winkel und schneiden Sie es über jede Kartoffelhälfte, um Keile zu bilden. Mach dir keine Sorgen, wenn die Keile nicht perfekt gleichmäßig sind. [13]
  • Wenn die Kartoffeln sehr lang sind, können Sie die Keile quer halbieren, damit sie schneller kochen.
Wedges für Steak Fries machen
Backen Sie die Steak Pommes für 30 bis 40 Minuten bei 400 ° F (204 ° C). Werfen Sie die Keile mit etwas Öl und Gewürzen Ihrer Wahl. Dann verteilen Sie sie in einer einzigen Schicht auf einem Backblech und rösten die Pommes bis sie goldbraun sind. [14]
  • Um die Pommes auf beiden Seiten knusprig zu machen, drehen Sie sie nach der Hälfte der Backzeit um.
  • Für ein einfaches Würzen die Pommes mit einer trockenen Steakgewürzmischung bestreuen.
Verwenden Sie Ihre Lieblingskartoffelsorte für Pommes. Probieren Sie zum Beispiel Russets für flauschige Pommes Frites oder Yukon Gold für Pommes mit Buttergeschmack.
l-groop.com © 2020