Birnen schneiden

Birnen sind eine vielseitige und köstliche Frucht, die Sie frisch, pochiert, gebacken und sogar gegrillt genießen können. Egal, ob Sie Ihre Birnen alleine oder als Teil eines Salats, einer Torte oder eines Kuchens essen möchten, es ist einfach, Birnen in verschiedene Formen zu schneiden. Wenn Sie Birnen schneiden, können Sie zunächst direkt durch den Kern schneiden. Wenn Sie jedoch gleichmäßig geformte Würfel möchten, schneiden Sie am besten zuerst um den Kern herum.

Schneiden Sie Ihre Birnen

Schneiden Sie Ihre Birnen
Spülen Sie die Birne in kaltem Wasser. Unabhängig davon, ob Sie die Birne schälen oder nicht, ist es wichtig, die Haut zu waschen, um Schmutz oder Bakterien zu entfernen, die sich möglicherweise auf der Fruchtoberfläche befinden. Sie können die Oberfläche der Schale mit den Fingern oder einer Gemüsebürste vorsichtig schrubben, um sicherzustellen, dass sie sauber wird. [1]
  • Die Verwendung von warmem oder heißem Wasser kann die Textur der Birne verändern.
Schneiden Sie Ihre Birnen
Schälen Sie die Birne mit einem Fruchtschäler, es sei denn, die Schale ist sehr dünn. Bei vielen Birnen ist die Schale dick und nicht unbedingt angenehm zu essen, obwohl sie viele Nährstoffe enthält. Wenn Sie die Birne schälen möchten, halten Sie die Birne in einer Hand und den Fruchtschäler in der anderen und ziehen Sie den Schäler vertikal über die Birne, um die Haut zu entfernen. Arbeiten Sie weiter rund um die Birne. [2]
  • Wenn Sie möchten, können Sie nach dem Entfernen der Haut von der Birne mit dem Schäler alle rauen Kanten glätten.
Schneiden Sie Ihre Birnen
Legen Sie die Birne auf ein Schneidebrett und schneiden Sie die Birne senkrecht in zwei Hälften. Verwenden Sie vorsichtig ein scharfes Messer, um die Birne vom Stiel bis zum Boden zu schneiden. Sie können leicht durch den Kern einer Birne schneiden, ähnlich wie bei einem Apfel. [3]
  • Die Verwendung eines Schneidebretts stellt sicher, dass Sie Ihre Arbeitsplatte nicht mit dem Messer beschädigen. Darüber hinaus schützt es Ihr Messer vor Mattheit, insbesondere wenn Ihre Theken aus einer harten Oberfläche wie Fliesen oder Granit bestehen.
Schneiden Sie Ihre Birnen
Schneiden Sie eine V-Form in den Boden jeder Birnenhälfte, um den Kelch zu entfernen. Schneiden Sie mit der Messerspitze eine kleine Kerbe um den holzigen Teil am Boden beider Birnenhälften, um ihn zu entfernen. Dieser Teil der Birne hat eine zähe Textur und wird normalerweise nicht gegessen. [4]
  • Der Kelch ist Teil der Birnenblüte, die nach der Fruchtbildung anhaftet.
Schneiden Sie Ihre Birnen
Verwenden Sie Ihr Messer, um den Stiel und die Schnur abzuziehen. Halten Sie den Stiel mit Ihrem Daumen gegen die flache Messerkante und achten Sie darauf, sich nicht zu schneiden. Ziehen Sie den Stiel vorsichtig weg und nach oben, damit sich auch das am Stiel befestigte Fadenfleisch löst. [5]
  • Wenn sich die Schnur nicht mit dem Stiel löst, können Sie sie einfach von Hand wegziehen.
  • In den meisten Fällen ist der Stiel nur auf einer Hälfte der Birne vorhanden, obwohl beide Hälften die Schnur enthalten können.
Schneiden Sie Ihre Birnen
Schöpfen Sie den Kern mit einem Löffel oder Melonenballer aus beiden Hälften. Der Kern ist eine kleine runde Fläche in der Mitte des vollsten Teils der Birne und enthält die Samen. Es hat eine etwas andere Textur, wenn Sie das Fruchtfleisch der Birne berühren, und es kann etwas matter aussehen, während der Rest der Birne saftiger erscheint. [6]
  • Entsorgen Sie den Kern, den Sie von der Birne entfernen.
  • Wenn Sie Birnenhälften servieren, eignet sich das Loch im Kern perfekt zum Füllen mit Karamell, Käse oder Schlagsahne.
Schneiden Sie Ihre Birnen
Drehen Sie die Birnenhälften mit der flachen Seite nach unten und schneiden Sie sie in Scheiben. Machen Sie für längere Scheiben vertikale Schnitte oder schneiden Sie die Birnenhälften horizontal, wenn Sie kleinere Scheiben möchten. Sie können die Birnen so dünn oder dick schneiden, wie Sie möchten. [7]
  • Wenn Sie die flache, geschnittene Seite der Birnen mit der Vorderseite nach unten legen, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie sich beim Schneiden verschiebt. Dies führt zu gleichmäßigeren Schnitten und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich versehentlich schneiden.

Die Birnen würfeln

Die Birnen würfeln
Waschen Sie die Birne unter fließendem Wasser. Obwohl Sie die Birne schälen, ist es wichtig, sie zuerst zu waschen. Dies liegt daran, dass Bakterien und Schmutz, die sich auf der Oberfläche der Schale befinden, beim Schälen auf das Fruchtfleisch der Birne übertragen werden können.
  • Verwenden Sie Ihre Finger oder eine Fruchtbürste, um die Oberfläche der Birne sanft zu schrubben, um sicherzustellen, dass sie vollständig sauber wird.
Die Birnen würfeln
Schälen Sie Ihre Birne mit einem Fruchtschäler. Halten Sie die Frucht in Ihrer Hand und lassen Sie einen Fruchtschäler senkrecht über die Birne laufen, wobei Sie die Haut in langen Stücken entfernen. Wenn nötig, gehen Sie nach dem Entfernen der Schale noch einmal über die Birne, um kleine Stücke zu entfernen, die Sie möglicherweise übersehen haben. [8]
  • Würfelbirnen werden oft in Gerichten wie Torten verwendet, daher ist es am besten, die gesamte Schale zu entfernen.
Die Birnen würfeln
Legen Sie die Birne auf die Seite und schneiden Sie sie vertikal auf einer Seite des Kerns. Schneiden Sie eine Seite der Birne ab und schneiden Sie sie so nah wie möglich am Kern auf, ohne sie zu durchlaufen. Wenn Sie spüren, dass Ihr Messer beim Schneiden durch die Birne auf Widerstand stößt, haben Sie den Kern getroffen. Entfernen Sie einfach das Messer und schneiden Sie es etwas weiter nach außen. [9]
Die Birnen würfeln
Drehen Sie die Birne so, dass die flache, geschnittene Seite nach unten zeigt, und machen Sie zwei weitere Schnitte. Wenn Sie die geschnittene Seite mit der Vorderseite nach unten legen, ist die Birne stabiler und es ist weniger wahrscheinlich, dass sie unter dem Messer rollt. Machen Sie 2 Schnitte, einmal links vom Kern und einmal rechts. Achten Sie auch hier darauf, nicht in den Kern selbst zu schneiden. [10]
Die Birnen würfeln
Drehen Sie die Birne auf einen der neuen Schnitte und schneiden Sie die letzte Seite ab. Zu diesem Zeitpunkt sollte nur noch 1 runde Seite auf der Birne sein. Drehen Sie die Frucht so, dass Sie diese Seite mit einer Abwärtsbewegung vom Kern wegschneiden können. Dies ist sicherer als der Versuch, die Birne horizontal zu schneiden [11]
  • Werfen Sie den Kern weg, wenn Sie fertig sind.
Die Birnen würfeln
Schneiden Sie jedes der 4 Stücke horizontal in 1,3 cm große Scheiben. Legen Sie jedes Stück mit der flachen Seite nach unten und schneiden Sie es in lange, gleichmäßige Scheiben 1,3 cm breit. [12]
  • Wenn Sie größere Stücke möchten, ist es in Ordnung, Ihre Schnitte etwas breiter zu machen.
Die Birnen würfeln
Drehen Sie die Teile um 90 ° und schneiden Sie in Abständen von 1,3 cm weiter. Sie haben gleich große Würfel, die sich perfekt zum Backen in einen Kuchen, zum Hinzufügen zu einem Obstsalat oder einfach zum Genießen als Snack eignen. [13]
l-groop.com © 2020