Wie man Okra schneidet

Okra ist ein beliebtes Gemüse in der amerikanischen Küche des Südens, wo es wegen seiner langen, dünnen Form manchmal als „Damenfinger“ bezeichnet wird. Okra ist auch in der indischen, nordafrikanischen, nahöstlichen und brasilianischen Küche zu finden. Während einige Leute Okra vermeiden, weil es schleimig werden kann, wenn gekocht Die Verwendung der richtigen Techniken zum Schneiden Ihrer Okra kann die Gummibärchen reduzieren und Ihnen helfen, dieses gesunde, aromatische Gemüse in vielen verschiedenen Gerichten zu genießen. [1]

Okra vorbereiten

Okra vorbereiten
Waschen Sie die ungeschnittene Okra. Wenn Sie bereit sind zu kochen, spülen Sie die gesamten Okra-Schoten unter fließendem Wasser ab. Reiben Sie jede Schote mit den Händen leicht ab, um Schmutz oder Pestizide von der Oberfläche des Gemüses zu entfernen. [2]
  • Waschen Sie die Okra erst, bevor Sie bereit sind, sie in Scheiben zu schneiden und zu kochen. Andernfalls könnte es schleimig werden. [3] X Forschungsquelle
Okra vorbereiten
Trocknen Sie die Okra gründlich mit einem Papiertuch oder einem Tuch. Wenn das Innere von Okra mit Flüssigkeit interagiert, kann es klebrig werden. Trocknen Sie daher das gesamte Wasser ab, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen. [4]
  • Wenn Sie Ihre Okra trocken reiben, können Sie auch einige der unscharfen Haare auf der Oberfläche der Schoten abschrubben. [5] X Forschungsquelle
Okra vorbereiten
Schneiden Sie den harten Stiel ab. Schneiden Sie mit einem scharfen Gemüsemesser das dickere Ende der Schote ab, das bitter und schwer zu kauen sein kann. Versuchen Sie, nicht in die Samenschale selbst zu schneiden, besonders wenn Sie vorhaben, die Okra als Ganzes zu kochen. [6]
Okra vorbereiten
Ganze Schoten in Essig einweichen, um die Schleimigkeit weiter zu reduzieren. Einige Köche schwören darauf, Okra in einem Essigbad einzuweichen, um den Schleimfaktor zu minimieren. Um es zu versuchen, mischen Sie Essig (jede Art) und Wasser in einer großen Schüssel und tauchen Sie die Okra für ein schnelles Bad ein. [7] Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem Kochen gründlich abspülen und trocknen.

Die Schoten in Scheiben schneiden

Die Schoten in Scheiben schneiden
Okra zum Schmoren oder Braten in kleinere Stücke schneiden. Schneiden Sie mit einem scharfen Gemüsemesser das spitze Ende der Schote ab. Dann schneiden Sie die Okra quer in gleichmäßig verteilte Runden jeweils 0,64 cm dick. [8]
  • Wenn Sie Okra auf diese Weise in Scheiben schneiden, wird mehr klebrige Substanz aus dem Inneren der Schoten freigesetzt. Dies kann verwendet werden, um Suppen und Eintöpfe wie Gumbo zu verdicken. [9] X Forschungsquelle
Die Schoten in Scheiben schneiden
Schneiden Sie die Schoten der Länge nach, um sie zu braten oder zu braten. Verwenden Sie ein scharfes Gemüsemesser, um jede Schote der Länge nach in zwei Hälften zu schneiden. Achten Sie darauf, beide Hälften gleichmäßig zu machen, da sonst die Okra ungleichmäßig kocht. [10]
  • Das Längsschneiden von Okra und das Kochen bei hoher Hitze kann dazu beitragen, die Schleimigkeit zu verringern, indem das innere Gel des Gemüses verdünnt wird. [11] X Forschungsquelle
Die Schoten in Scheiben schneiden
Lassen Sie die Schoten ganz kochen, grillen oder einlegen. Viele Rezepte verlangen nach ganzer Okra, wobei nur die zähen Stängel entfernt werden. Wenn Sie Okra ganz kochen möchten, versuchen Sie, kleinere Schoten auszuwählen. Dies kann dazu beitragen, weniger schleimige und geschmacksintensivere Ergebnisse zu erzielen, da größere Schoten häufig mehr Schleim enthalten (die Substanz, die Gummi verursacht). [12]
Verwenden Sie immer ein scharfes Messer und schneiden Sie auf einer ebenen, stabilen Oberfläche, um Unfälle zu vermeiden.
l-groop.com © 2020