Wie man Jicama schneidet

Jicama ist ein köstliches Knollengemüse mit einem süßen, nussigen Geschmack und einem großartigen Crunch! Jicama kaufen in einem Lebensmittelgeschäft, einem Bio-Lebensmittelgeschäft oder überall dort, wo Produkte aus Mittelamerika importiert werden. Das Schneiden von Jicama ist einfach, wenn Sie ein gutes, scharfes Messer haben. Sie können Jicama in Rezepten verwenden oder es roh für einen gesunden Snack essen.

Jicama vorbereiten

Jicama vorbereiten
Reinigen Sie die Jicama. Lassen Sie die Jicama eine Minute lang unter kaltem Wasser laufen, um sie abzuspülen. Verwenden Sie ein Papiertuch, um das Gemüse gründlich zu reiben. Trocknen Sie die Jicama. [1]
Jicama vorbereiten
Ober- und Unterseite des Jicama in Scheiben schneiden. Legen Sie ein sauberes Schneidebrett aus. Schneiden Sie vorsichtig eine Scheibe von der Ober- und Unterseite des Jicama ab. Legen Sie das Gemüse auf das breitere Ende und setzen Sie sich auf. [2]
Jicama vorbereiten
Entfernen Sie die Haut mit einem scharfen Messer. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um die Jicama zu schälen, da die harte Haut für einen normalen Gemüseschäler schwer zu handhaben ist. Schieben Sie Ihr Messer von oben nach unten unter die Oberfläche des Jicama, um die Haut zu entfernen. Fahren Sie mit der gesamten Oberfläche des Gemüses fort, bis die gesamte Haut entfernt ist. [3]
  • Sie können einen Gemüseschäler verwenden, um über die enthäutete Jicama zu laufen und alle verbleibenden winzigen Hautflecken zu entfernen.

Jicama schneiden

Jicama schneiden
Schneiden Sie die Jicama in runde, flache Stücke. Schneiden Sie ein Stück von der Unterseite Ihres Jicama ab, um sicherzustellen, dass es eine große, flache Oberfläche hat, auf der Sie flach liegen können, während Sie es schneiden. Beginnen Sie von der Seite und schneiden Sie große, runde Stücke Jicama. Jede Scheibe sollte ungefähr 0,7 cm dick sein. [4]
Jicama schneiden
Drehen Sie die Jicama zur Hälfte um, um weiter zu schneiden. Wenn Sie den Jicawa halb durchgeschnitten haben, drehen Sie ihn um, um auf seiner größten, flachsten Oberfläche zu ruhen. Schneiden Sie weiterhin große Stücke mit einer Dicke von etwa 0,7 cm. Sammeln Sie die großen Jicawa-Stücke, wenn Sie fertig sind. [5]
Jicama schneiden
Schneiden Sie die Jicama in lange, bratenförmige Stangen. Klammern Sie die Jicama-Stücke vorsichtig mit der anderen Hand ab und schneiden Sie die Jicama mit Ihrem Messer in lange Stäbchen. Achten Sie darauf, dass die Teile rundum etwa 0,7 cm dick sind. Servieren Sie diese Sticks roh oder überziehen Sie sie mit Öl und backen Sie sie im Ofen, um Jicama "Pommes" zu machen. [6]
Jicama schneiden
Verwenden Sie eine Mandoline, um die Jicama in Streichhölzer zu schneiden. Schneiden Sie Ihre geschälte Jicama in Viertel oder Hälften. Verwenden Sie eine Mandoline, um sehr dünne Stücke (ungefähr einen Achtel Zoll oder ungefähr 0,3 cm dick) des Gemüses zu schneiden. Schneiden Sie diese Stücke mit einem scharfen Messer in gleich breite Streichhölzer. [7]
  • Sie können auch eine Mandoline verwenden, um einfach dünne, breite Jicama-Stücke zu schneiden.
Jicama schneiden
Jicama würfeln. Sobald Sie Ihre Jicama in lange Stäbchen geschnitten haben (entweder dickere, bratenförmige Stücke oder kleine Streichhölzer), ist es einfach, sie zu würfeln. Schneiden Sie mit Ihrem Messer über die Stangen von Jicama und stützen Sie sie vorsichtig mit der anderen Hand ab. Schneiden Sie einheitliche Stücke, aus denen Salsa oder andere Leckereien hergestellt werden können. [8]
Jicama schneiden
Shred Jicama. Geschredderte Jicama kann eine großartige Ergänzung zu Krautsalat und Salaten sein. Eine Jicama schälen und mit einem scharfen Messer vierteln. Führen Sie jedes Viertel über eine Kistenreibe, um sie zu zerkleinern. [9]
  • Tupfen Sie das zerkleinerte Jicama ab, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen, bevor Sie es Ihrem Rezept hinzufügen, damit es nicht zusammenklumpt.
Bewahren Sie geschnittene Jicama-Stücke im Kühlschrank in einem Behälter oder Druckverschlussbeutel auf. Das Gemüse verfärbt sich nicht.
Jicama kann in vielen Rezepten eine gute, gesunde Alternative zu Kartoffeln sein.
Gute Jicama sollte nach der Ernte etwa vier Monate haltbar sein.
Lagern Sie ganze Jicama an einem kühlen, trockenen Ort.
l-groop.com © 2020