Wie man einen Kohlrabi-Stiel schneidet

Kohlrabi ist ein bekanntes Gemüse in Indien. Grün oder lila, der Name des Gemüses bedeutet Kohl (Kohl) Rübe (Rabi) und schmeckt wie eine Kreuzung zwischen beiden. In Nordindien wird es häufig zum Kochen verwendet. Es gibt viele Delikatessen daraus.
Nimm ein paar Kohlrabi.
Löse den Knoten der Schnur.
Kohlrabies voneinander trennen.
Nimm einen Kohlrabi.
Entfernen Sie die Stiele oben an der Glühbirne.
Halte die Blätter zusammen.
Überprüfen Sie, ob sich auf beiden Seiten der Blätter Verunreinigungen oder Keim- / Pilzwachstum befinden.
Schneiden Sie die Blätter nur in drei Teile.
Schneiden Sie keine kleinen Blätter.
Entfernen Sie die harte Außenhaut der Glühbirne mit Hilfe des Messers.
Die gewünschten Stücke aus dem Kohlrabi schneiden.
Werfen Sie die Stiele nicht weg. Die Blätter und zarten Teile der Stiele können als Gemüse gekocht werden.
Kohlrabi ist süßer als Rübe und zarter als Kohl. Es kann roh, zerkleinert oder gekocht gegessen werden. Die Köpfe können ganz, in Scheiben geschnitten oder püriert sein.
Schneiden Sie die Blätter nur mit den Fingern.
Keime können unter fließendem Wasser abgewaschen werden.
l-groop.com © 2020