Wie man eine Kiwi schneidet

Die Kiwis, auch als chinesische Stachelbeere bekannt, wirkt auf den ersten Blick unattraktiv. Das pelzige Äußere birgt jedoch einen köstlichen Schatz im Inneren, ein hübsches grünes (oder goldenes) Fleisch, gesprenkelt mit schwarzen Samen und einer weißen Mitte. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, eine Kiwi zu schneiden, je nachdem, ob Sie die Haut an- oder abnehmen, die Früchte sofort essen oder für dekorative Zwecke verwenden möchten. In diesem Artikel werden einige der Techniken erläutert. [1]

Mit der Haut auf

Mit der Haut auf
Kaufen oder züchten Sie eine Kiwi. Die Früchte sollten eine braun-grüne Farbe haben und kurze, flockige Haare haben. Halten Sie es in Ihrer Handfläche und drücken Sie es leicht zusammen, um zu spüren, ob die Kiwis weich sind. Wenn es zu weich ist, ist es möglicherweise schlecht geworden. Versuchen Sie, eine mittelweiche Kiwi zu pflücken, da sie genau richtig ist, um sie sofort zu essen.
Mit der Haut auf
Waschen Sie die Kiwis. Durch das Waschen der Kiwis wird sichergestellt, dass mögliche Verunreinigungen der Haut, wie z. B. Bakterien, nicht auf die Früchte selbst übertragen werden. Auf diese Weise werden Sie nicht krank.
Mit der Haut auf
Die Kiwis über den breitesten Teil halbieren. Verwenden Sie ein sauberes, scharfes Obstmesser und ein Schneidebrett. Je nach Reife der Frucht sollte das Messer durchschneiden. Wenn es immer noch etwas schwierig ist, müssen Sie möglicherweise erneut schneiden, um den Kern zu durchschneiden. [2]
  • An diesem Punkt kannst du die Kiwis so essen, wie sie ist, indem du das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Haut schaufelst, als würdest du ein gekochtes Ei essen. [3] X Forschungsquelle
  • Einige Leute ziehen es vor, die kleinen schwarzen Samen von der Kiwi zu entfernen, aber dies ist völlig optional, da die Samen perfekt essbar sind.
Mit der Haut auf
Die Kiwis in runde Scheiben schneiden. Für kleinere, dekorativere Kiwi-Scheiben schneiden Sie die gesamte Frucht in kreisförmige Scheiben, arbeiten von einem Ende zum anderen und werfen die Endstücke weg. Schneiden Sie dann den Durchmesser jedes Kreises durch, um kleine Kiwifrucht-Halbkreise zu bilden. [4]
  • Diese Kiwisorten sind eine großartige Ergänzung zu einem dekorativen Obstsalat und verleihen Kuchen, Pavlovas und anderen Desserts einen Hauch tropischer Farbe.
  • Sie machen auch einen großen mundgerechten Snack für kleine Kinder und eignen sich gut für Schulessen. Wenn Sie die Haut vor dem Hacken entfernen möchten, gehen Sie einfach wie folgt vor.

Mit der Haut entfernt

Mit der Haut entfernt
Schneiden Sie die Enden der Kiwis ab. Legen Sie die Kiwis auf ein Schneidebrett und schneiden Sie beide Enden der Früchte vorsichtig mit einem kleinen Messer ab. Machen Sie sich keine Sorgen, dass Sie die Früchte verschwenden müssen. Sie müssen eine angemessene Menge des grünen Fleisches der Kiwis freilegen, damit diese Methode funktioniert. [5]
Mit der Haut entfernt
Legen Sie einen Löffel zwischen Haut und Fruchtfleisch der Kiwis. Sie können dazu einen normalen Esslöffel verwenden. Versuchen Sie, den Löffel so nah wie möglich unter die Haut zu bringen, da sich die Früchte dadurch leichter entfernen lassen. [6]
Mit der Haut entfernt
Drehen Sie den Löffel um die Kiwis unter der Haut. Dadurch wird die Haut von den Früchten gelöst. Abhängig von der Größe des Löffels müssen Sie möglicherweise zuerst an einer Seite der Kiwi arbeiten und dann auf die andere Seite wechseln, um die gesamte Haut zu lockern. [7]
Mit der Haut entfernt
Pop die Frucht von der Haut. Sobald sich die gesamte Haut gelöst hat, sollten Sie leicht in der Lage sein, die gesamte Kiwi herauszuziehen, sodass Sie eine perfekt glatte, zylindrische Frucht erhalten. [8]
  • Es ist auch möglich, die Kiwis nur mit einem Messer zu schälen, aber Sie werden zwangsläufig einen Teil der Früchte auf diese Weise entfernen und eine seltsam geformte Kiwis erhalten.
Mit der Haut entfernt
Die Kiwis senkrecht halbieren. Dann schneiden Sie jede Hälfte erneut in Scheiben, um kleine Kiwis zu formen, die perfekt für Obstsalate oder einen hübsch arrangierten Obstteller geeignet sind. Alternativ können Sie die Kiwis auch einfach in Würfel jeder Größe würfeln. [9]
Sollte Kiwi im Kühlschrank aufbewahrt werden?
Ja.
Was passiert, wenn ich die Haut esse?
Die Haut ist voller Ballaststoffe. Zerkleinerte Kiwis (einschließlich der Schalen) werden in Pflegeheimen in Neuseeland zur Behandlung und Vorbeugung von Verstopfung verwendet und allgemein als Alternative zur Einnahme von Abführmitteln empfohlen. Es schadet Ihnen nicht, wenn Sie es essen, aber Sie möchten es vielleicht mischen oder zerdrücken, da es haarig ist und die Textur Ihnen möglicherweise nicht gefällt.
Was ist der Nährwert dieser Delikatesse?
Kiwis sind reich an Vitamin C. Sie enthalten auch die Vitamine K und E. Die Haut ist eine gute Quelle für Ballaststoffe. Die Samen enthalten eine Omega-3-Fettsäure.
Kannst du das weißliche Zentrum der Kiwi essen?
Ja, Sie können alle Teile der Kiwi essen - sogar die Haut! Es ist vollständig essbar und nahrhaft.
Wie kann ich die Haut leicht entfernen?
Schneiden Sie einen halben Zoll von den Enden der Kiwi ab. Nehmen Sie einen Suppenlöffel und legen Sie ihn genau zwischen die Frucht und die Schale. Schaufeln Sie das Fleisch vorsichtig in kreisenden Bewegungen heraus und achten Sie darauf, dass Sie so nah wie möglich an der Schale bleiben, ohne sie zu zerbrechen.
Wie lange bleibt die Kiwi nach dem Schneiden frisch, wenn ich einen Obstsalat machen möchte?
Schneiden Sie die Kiwi an dem Tag, an dem Sie sie servieren möchten, und fügen Sie sie hinzu. Wenn die Kiwi zu lange mit anderen Früchten und Säften zusammensitzt, wird die Kiwi feucht.
Wie kann ich feststellen, ob eine Kiwi reif ist?
Wenn Sie die Kiwi sanft in Ihre Handfläche drücken und sie leicht nachgibt, ist sie reif.
Müssen Sie die Kiwi waschen, wenn Sie die Haut nicht essen?
Sie sollten die Chemikalien und Pestizide entfernen, die zum Anbau der Früchte verwendet werden können.
Wie viele Kohlenhydrate enthält eine Kiwi?
Eine durchschnittliche Kiwi hat 10 g Gesamtkohlenhydrate, von denen 2,1 g Ballaststoffe und 6 g Zucker sind.
Sollte ich die weiße Mitte der Kiwi entfernen, um Marmelade zu machen?
Der mittlere Teil der Kiwi ist nicht so süß wie der Rest der Kiwi. Entfernen Sie daher das weiße Zentrum, um den unangenehmen Geschmack und die Härte zu beseitigen.
Was ist der beste Weg, um die Haut beim ersten Versuch abzuschneiden?
Hat der mittlere weiße Teil der Kiwi einen Nährwert?
Jeder Teil der Kiwi ist essbar, sogar die unscharfe Haut.
Achten Sie auf die Vielfalt; Diese sind normalerweise kleiner als die grüne Sorte, haben eine glatte braune Haut, gelbes Fleisch und einen süßeren Geschmack.
Wenn Sie eine weiche Kiwi haben, beachten Sie, dass sie ein prickelnderes Gefühl im Mund hat als die harten Kiwis.
Kiwis können Ihren Mund ein wenig kribbeln lassen; Es ist hilfreich, diese Frucht mit einem Getränk wie Wasser oder Milch zu servieren.
Kiwis enthalten ein Enzym, das Fleisch zart macht. Dieses Enzym verhindert auch das Abbinden. Fügen Sie also keine Kiwis zu hausgemachten Eisrezepten, Gelees oder Marmeladen hinzu, da diese sonst nicht abbinden.
Bei Verwendung von Methode 2 "Bei entfernter Haut" können Sie einen Schlitz zwischen Frucht und Haut machen, um das Einführen des Löffels zu erleichtern.
Verwenden Sie unbedingt ein scharfes Messer. stumpfe Messer sind schwerer zu schneiden und können ein Durcheinander verursachen.
Die Haut kann leicht entfernt werden, wenn die Früchte etwa 60 Sekunden lang in kochendes Wasser getaucht werden.
Erwägen Sie den Kauf eines Kiwimessers. Ein Teil wird verwendet, um die Kiwi zu schneiden, während der andere Teil ein Löffel ist. Es ist großartig für Kinder, weil das Messerteil nicht zu scharf ist, aber scharf genug, damit das Kind seine Kiwi schneiden und genießen kann.
Verwenden Sie ein scharfes Messer zum Schneiden; ein stumpfer kann leicht ausrutschen.
Waschen Sie Obst, bevor Sie es essen, um potenziell schädliche Bakterien zu entfernen. Vor dem Schneiden gut trocknen lassen. Das Trocknen mit einem Papiertuch entfernt aufgrund des Flaums nicht genügend Feuchtigkeit.
l-groop.com © 2020