Wie man eine Honigtau-Melone schneidet

Honigmelone hat einen sehr süßen Geschmack und eine saftige Textur. Leider kann das Schneiden der glatten, abgerundeten Frucht eine Herausforderung sein, wenn Sie es noch nie zuvor getan haben. Zu Beginn benötigen Sie eine reife Honigmelone, ein scharfes Messer und ein Schneidebrett. Nach die Melone schneiden Wählen Sie eine Schneidemethode, die für Sie am besten geeignet ist. Schneiden Sie die Schale direkt von der halbierten Melone und würfeln Sie die Früchte in Würfel, schneiden Sie die Melone in handliche Scheiben, bevor Sie die Schale abschneiden, oder schöpfen Sie die Früchte mit einem Melonenballer aus der Schale.

Die Melone halbieren

Die Melone halbieren
Spülen Sie die Honigmelone unter kaltem Wasser ab und trocknen Sie sie mit einem Papiertuch ab. Reiben Sie die Melone mit der Hand sauber oder verwenden Sie eine Bürste, um hartnäckigen Schmutz zu beseitigen. Trocknen Sie dann die saubere Honigmelone mit einem Papiertuch, um sie weniger rutschig zu machen. [1]
  • Wenn Ihre Melone besonders schmutzig erscheint, verwenden Sie weißen Essig als zusätzliches Reinigungsmittel für die Schale. Reiben Sie etwa 1 Teelöffel (4,9 ml) Essig über die Oberfläche der Melone und spülen Sie sie dann mit kaltem Wasser ab. Der Essig hilft dabei, Oberflächenbakterien abzutöten.
  • Wenn das Äußere der Melone beim Schneiden nass ist, kann dies die Handhabung sehr erschweren. Trocknen Sie es daher bei Bedarf 5-10 Minuten an der Luft, bevor Sie mit dem Schneiden fortfahren.
Die Melone halbieren
Verwenden Sie ein scharfes, schweres Messer, um die Ober- und Unterseite der Melone abzuschneiden. Legen Sie die Melone auf ein Schneidebrett, um Kratzer auf der ebenen Fläche zu vermeiden, an der Sie arbeiten. Halten Sie die Melone mit einer Hand fest und schneiden Sie den oberen und unteren Teil der Melone vorsichtig ab. Schneiden Sie über in (1,3 cm) an jedem Ende, um 2 flache Oberflächen zu erzeugen, die parallel zueinander sind. Dadurch wird die Melone stabilisiert, sodass Sie sie leicht halbieren können. [2]
  • Seien Sie vorsichtig beim Schneiden der Melone, da die glatte Schale schwer zu handhaben sein kann. Verwenden Sie ein rutschfestes Schneidebrett, um das Schneiden der Melone zu erleichtern.
Die Melone halbieren
Setzen Sie die Melone auf eines der flachen Enden und schneiden Sie die Melone vorsichtig in zwei Hälften. Legen Sie Ihr schweres Messer über die flache Oberseite der Melone. Schneiden Sie die Melone mit dem Druck beider Hände und dem Gewicht des Messers in zwei Hälften - von oben nach unten. [3]
  • Vermeiden Sie es, die Melone mit einer Sägebewegung zu schneiden, da dadurch mehr Saft herausgedrückt wird. Die flache Basis der Melone sollte sie gut genug stabilisieren, damit Sie sie leicht halbieren können.
Die Melone halbieren
Die Samen und das Fruchtfleisch aus jeder Hälfte der Melone mit einem Metalllöffel herausschöpfen. Halten Sie die Melonenhälfte mit einer Hand fest, damit sie nicht rollt. Führen Sie dann den Metalllöffel um die Innenseite der Melonengrube, um das Fruchtfleisch und die Samen zu entfernen. Kratzen Sie vorsichtig die Innenseite der Melone nach Bedarf ab, um hartnäckiges Fruchtfleisch zu entfernen. [4]
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Melonenhälfte. Verwerfen Sie dann das Fruchtfleisch und die Samen, bevor Sie die Melone weiter schneiden. Schneiden Sie Ihre Melone in Würfel, Scheiben oder Kugeln.

Die Melonenhälfte in Würfel schneiden

Die Melonenhälfte in Würfel schneiden
Legen Sie eine Melone mit der halben Frucht nach unten, so dass sie flach am Schneidebrett anliegt. Drücken Sie leicht auf die Melone, um sicherzustellen, dass sie nicht zu stark über das Schneidebrett rutscht. Wischen Sie den Saft auf dem Schneidebrett oder der Außenseite der Melone mit einem Papiertuch ab. Dies verhindert, dass die Melone verrutscht, und erleichtert das Schneiden. [5]
Die Melonenhälfte in Würfel schneiden
Schneiden Sie mit Ihrem scharfen, schweren Messer 2,5 bis 5,1 cm große Scheiben der Rinde ab. Drehen Sie die Melone auf dem Schneidebrett, während Sie die Schale abschneiden. Beginnen Sie oben auf der Melonenhälfte und schneiden Sie sie in einem leichten Winkel nach unten, um die Menge der Früchte, die Sie entfernen, zu minimieren. Nur so weit in die Melone eindringen, dass die Schale abgeschnitten wird. Stellen Sie sich das eher so vor, als würden Sie die Rinde mit dem Messer abziehen. [6]
  • Diese Methode erfordert weniger Präzision und funktioniert am besten, wenn Sie nicht so viel Erfahrung mit einem Messer haben. Sie können jedoch mehr Früchte verlieren, wenn Sie große Stücke der Schale wegschneiden.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang für die andere Hälfte der Melone.
Die Melonenhälfte in Würfel schneiden
Schneiden Sie die Melone horizontal in 2,5 cm breite Abschnitte. Halten Sie die enthäutete Melone mit einer Hand fest, um sie ruhig auf dem Schneidebrett zu halten. Dann die Melonenhälfte vorsichtig in Scheiben schneiden. Üben Sie dabei einen leichten Druck mit Ihrer Hand aus, um eine Bewegung zu verhindern. Drücken Sie sie jedoch nicht so fest zusammen, dass Sie die Früchte beschädigen oder den Saft herausdrücken. [7]
  • Stelle sicher, dass du die Fruchtscheiben zusammenhältst, da dies das vertikale Schneiden der Früchte erleichtert. [8] X Forschungsquelle
Die Melonenhälfte in Würfel schneiden
Schneiden Sie die gebündelten Scheiben quer, um ein Raster von 2,5 cm großen Würfeln zu erhalten. Drehen Sie die gebündelten Scheiben bei Bedarf, um das Schneiden zu erleichtern. Schneiden Sie dann die Stücke in mundgerechte Stücke, die etwa 2,5 cm breit sind. Dies erleichtert das Essen mit einer Gabel oder einem Löffel. Ihr Querschnitt verleiht der gebündelten Frucht ein gerastertes Aussehen, bevor Sie sie trennen. [9]
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der anderen Hälfte der Melone.
Die Melonenhälfte in Würfel schneiden
Lagern Sie Ihre geschnittene Melone 3-5 Tage im Kühlschrank, um sie frisch zu halten. Legen Sie die Melone einfach in einen verschlossenen Behälter und genießen Sie es, sie in der nächsten Woche zu essen. Nach ungefähr einer Woche wird Ihre Melone ihre Säfte erweichen und ausscheiden. Dies ist ein Indikator dafür, dass die Melone anfängt zu faulen. [10]
  • Alternativ können Sie die Melone auch langfristig im Gefrierschrank aufbewahren. Legen Sie die Melone in einen verschlossenen Behälter oder Gefrierbeutel und bewahren Sie sie 10-12 Monate im Gefrierschrank auf.

Die Melonenhälfte in Scheiben schneiden

Die Melonenhälfte in Scheiben schneiden
Schneiden Sie die Melonenhälfte in 3 oder 4 Scheiben, um das Entfernen der Schale zu erleichtern. Legen Sie die Melone zur Hälfte mit der Fruchtseite nach unten und halten Sie sie mit einer Hand fest. Dann schneiden Sie die Melone vorsichtig in 2,5–5,1 cm breite Scheiben. Halten Sie Ihre Finger beim Schneiden von der Klinge fern, um Verletzungen zu vermeiden. [11]
  • Diese Methode funktioniert am besten, wenn Sie mit der Verwendung eines Messers vertraut sind, und minimiert auch die Menge an Obst, die Sie beim Entfernen der Schale verschwenden.
  • Verwenden Sie Ihr schweres Messer oder ein kleineres Gemüsemesser, um diese Scheiben zu schneiden. Jedes Messer funktioniert, wählen Sie also eines, das sich am angenehmsten anfühlt.
  • Schneiden Sie die Scheiben horizontal in zwei Hälften, um das Entfernen der Rinde zu erleichtern. Sie haben mehr Teile, von denen Sie die Rinde entfernen können, aber die Arbeit mit kleineren Teilen kann für Sie einfacher sein.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang mit der anderen Hälfte der Melone.
Die Melonenhälfte in Scheiben schneiden
Halten Sie eine Melonenscheibe aufrecht, so dass die Rinde am Schneidebrett anliegt. Legen Sie Ihre Finger auf die Frucht und von der Rinde weg, die Sie entfernen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie die Scheibe ruhig halten, um sich nicht zu verletzen. [12]
  • Bei weniger formellen Anlässen sollten Sie die Rinde auf den Melonenscheiben belassen. Dies gibt Ihnen etwas zu greifen, während Sie die Scheiben essen.
Die Melonenhälfte in Scheiben schneiden
Verwenden Sie ein Gemüsemesser, um die Schale aus jeder Melonenscheibe zu schnitzen. Führen Sie das Messer zwischen Frucht und Schale und entfernen Sie die Frucht vorsichtig in einer Schneidebewegung. Üben Sie mit Ihren Fingern etwas Druck auf die Scheibe aus, während Sie die Schale von der Melone sanft sehen. [13]
  • Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis die Schale von allen Melonenscheiben entfernt ist.
  • Schneiden Sie Ihre Scheiben in Stücke, wenn Sie kleinere Stücke essen oder servieren möchten.
Die Melonenhälfte in Scheiben schneiden
Halten Sie Ihre Melone frisch, indem Sie sie in einem Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Genießen Sie es, Ihre Honigmelone in den nächsten 3-5 Tagen zu essen. Nach dieser Zeit beginnt die Melone, ihre Säfte auszuscheiden und zu erweichen. Dies bedeutet oft, dass die Melone anfängt zu verderben. [14]
  • Alternativ können Sie Ihre geschnittene Melone 10 bis 12 Monate im Gefrierschrank aufbewahren. Legen Sie die Melone einfach in einen verschlossenen Behälter oder Gefrierbeutel, bevor Sie sie einfrieren.

Verwenden Sie einen Melonenballer, um die Melone herauszuschöpfen

Verwenden Sie einen Melonenballer, um die Melone herauszuschöpfen
Legen Sie die Melone halb aufrecht auf das Schneidebrett, so dass die Frucht nach oben zeigt. Die Melonenhälfte mit einer Hand abstützen. Dies verhindert, dass es wackelt, wenn Sie den Melonenballer darauf verwenden. [fünfzehn]
Verwenden Sie einen Melonenballer, um die Melone herauszuschöpfen
Drücken Sie den Melonenballer schräg nach unten in die Frucht und schöpfen Sie ihn nach oben. Beginnen Sie in der Nähe des Randes der Frucht mit der Schale. Grabe das Werkzeug in die Melone, bis die Schaufel mit Früchten gefüllt ist. Schaufeln Sie es dann nach oben, um die Melonenkugel fertig zu erstellen.
  • Lassen Sie die Melonenkugel in eine Schüssel oder auf einen Servierteller fallen.
  • Wenn du keinen Melonenballer hast, kannst du stattdessen einen abgerundeten Messlöffel oder einen kleinen Eisportionierer verwenden. [16] X Forschungsquelle
Verwenden Sie einen Melonenballer, um die Melone herauszuschöpfen
Machen Sie Ihre zweite Melonenkugel so nah wie möglich an der Grube der ersten. Arbeiten Sie von einem Ende der Melonenhälfte zum anderen. Schaufeln Sie die Melonenkugeln dicht beieinander, um keine Früchte zu verschwenden. [17]
  • Schöpfen Sie weiterhin Melonenkugeln aus der Melone, bis die Schale des Honigtaus geleert ist. Kratzen Sie überschüssiges Obst zum Knabbern in eine separate Schüssel.
Verwenden Sie einen Melonenballer, um die Melone herauszuschöpfen
Essen Sie die Melone sofort oder lagern Sie sie in einem verschlossenen Behälter, um sie frisch zu halten. Die geschnittene Honigmelone hält 3-5 Tage im Kühlschrank, bevor sich die Textur zu verschlechtern beginnt. Nach einer Woche wird der Honigtau matschig und scheidet seine Säfte aus, was oft ein Indikator dafür ist, dass er anfängt zu faulen. [18]
  • Um die Haltbarkeit Ihres Honigtaus zu verlängern, legen Sie ihn in einen dicht verschlossenen Behälter oder in einen Gefrierbeutel und lagern Sie ihn im Gefrierschrank. Bewahren Sie die Melone danach 10 bis 12 Monate lang auf.
Woher weißt du, ob eine Honigmelone reif ist?
Ein reifer Honigtau sollte einen süßen Geruch haben, auch wenn er nicht geschnitten ist. Dies ist besonders offensichtlich, wenn Sie am Stielende der Melone riechen. Das gegenüberliegende Ende sollte sich leicht federnd anfühlen. Stellen Sie sicher, dass die Haut überhaupt nicht grün ist - die Melone sollte weiß oder leicht gelb sein. Schütteln Sie die Zitrone neben Ihrem Ohr und achten Sie auf ein leichtes Rasseln.
Kann Honigtau reifen, nachdem Sie ihn geschnitten haben?
Nein, aber Sie können die unterreife Melone süßen, indem Sie sie in Honig oder Zucker werfen und einige Minuten ruhen lassen. Zitronensaft wird auch dazu beitragen, den natürlichen Geschmack der Melone hervorzuheben. Sie können die geschnittene Melone auch in einem gesüßten Dessert wie Melonensorbet verwenden.
Wie servieren Sie Honigmelone?
Servieren Sie es frisch in Scheiben oder mundgerechten Stücken oder verwenden Sie einen Melonenballer und fügen Sie die Kugeln zu einem Obstsalat oder Punsch hinzu. Sie können Honigtau auch pürieren und einfrieren, um Eis am Stiel herzustellen, oder ihn in einen Smoothie einarbeiten. Für einen herzhafteren Genuss Honigtau in eine pikante Melonensalsa mit Zwiebeln, Koriander und Limettensaft einarbeiten.
Überprüfen Sie vor dem Waschen, ob Ihre Honigmelone reif und unberührt ist. Riechen Sie am Boden der Melone, um zu prüfen, ob sie reif ist. Der Duft der Melone sollte stark sein und süß riechen. Wenn Ihre Honigmelone nicht reif ist, lassen Sie sie noch 1-2 Tage bei Raumtemperatur auf der Theke ruhen, um weiter zu reifen. Wenn Ihre Melone einen störenden Geruch oder große, weiche Stellen hat, kann dies bedeuten, dass sie anfängt zu verderben. [19]
l-groop.com © 2020