Wie man ein Hühnerfilet schneidet

Hähnchenfilets sind aus einem bestimmten Grund ein Favorit beim Abendessen. Filets sind dünne Schnitte, die sich leicht würzen und schnell kochen lassen. Wenn Sie Geld sparen möchten oder nur Hähnchenbrust können, machen Sie sich keine Sorgen! Alles, was Sie brauchen, ist ein Messer und ein Schneidebrett, um Ihre eigenen Hühnerschnitzel zu schneiden oder ein dünnes Filet zu schminken. Für noch dünnere Filets können Sie das Fleisch kurz vor dem Kochen zerstoßen.

Schnitzel erstellen

Schnitzel erstellen
Entbeinen Sie eine Hühnerbrust, wenn Sie Fleisch mit Knochen gekauft haben. Nehmen Sie das Huhn aus der Packung und legen Sie die Brüste so auf ein Schneidebrett, dass die Knochen das Brett berühren. Verwenden Sie vorsichtig ein Messer, um die Brust in der Nähe der Rippen zu schneiden. Schneiden Sie die Länge der Hühnerbrust so lange ab, bis Sie die Rippenknochen abgeschnitten haben und ein Stück Fleisch ohne Knochen übrig bleibt. [1]
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie in der Nähe der Rippenknochen schneiden, da Sie nicht versehentlich Ihre Hand schneiden möchten, die das Huhn an Ort und Stelle hält.
  • Schneiden Sie überschüssiges Fett von den Seiten des Endes der Hühnerbrust ab, damit das Fleisch mager ist.
Legen Sie eine Hühnerbrust ohne Knochen auf ein Schneidebrett. Nehmen Sie die Hühnerbrust aus der Verpackung und legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Überprüfen Sie, ob Ihr Schneidebrett herumrutscht. Wenn dies der Fall ist, legen Sie ein Küchentuch darunter, damit es beim Schneiden des Fleisches nicht verrutscht. [2]
Holen Sie ein scharfes Kochmesser heraus. Die Wahl des richtigen Messers erleichtert diesen Vorgang erheblich. Wenn Sie ein kleines Gemüsemesser verwenden, sägen Sie das Fleisch hin und her, wodurch es uneben wird. Mit einem gezackten Messer zerreißt das Fleisch, sodass Ihre Schnitzel gezackt werden. Finden Sie für den besten Schnitt ein scharfes Kochmesser, mit dem Sie bequem umgehen können. [3]
  • Wenn das Messer stumpf ist, schärfen Sie es einige Sekunden lang, bevor Sie beginnen.
Legen Sie Ihre nicht dominante Hand flach auf die Hühnerbrust. Dies verhindert, dass das Fleisch herumrutscht, während Sie es in dünne Schnitzel schneiden. Denken Sie daran, dass Sie von jeder Hühnerbrust, die Sie schneiden, 2 Schnitzel erhalten. [4]
Schneiden Sie das Messer horizontal durch die Mitte der Hühnerbrust. Halten Sie das Messer in Ihrer dominanten Hand und drehen Sie die Klinge horizontal. Dann machen Sie 1 glatten Schnitt durch die Mitte des Huhns in der Nähe des dicken Endes der Brust. Da Sie ein scharfes Messer verwenden, bringen Sie das Messer einfach direkt zum schmalen Ende der Hühnerbrust, ohne eine Hin- und Herbewegung auszuführen. [5]
  • Wenn Sie hin und her gesehen haben, haben die Schnitzel eine gezackte Oberfläche und sind möglicherweise nicht eben.
Öffnen Sie die Hühnerbrust, um die Schnitzel auseinander zu schneiden. Wenn Sie die Hühnerbrust nicht vollständig durchschneiden konnten, trennen Sie die Brust, als würden Sie ein Buch öffnen. Dann das Fleisch durchschneiden, um 2 dünne Schnitzel zu erhalten. [6]
  • Jetzt können Sie die Schnitzel kochen oder bis zu 2 Tage in einem luftdichten Behälter kühlen.

Das Huhn hämmern

Das Huhn hämmern
Legen Sie ein Hühnerschnitzel auf ein Stück Plastikfolie. Legen Sie die Plastikfolie auf Ihre Theke oder Ihr Schneidebrett und legen Sie 1 Schnitzel darauf. Wenn Sie ein Stück Hühnchen schlagen möchten, das Sie mit einem Schmetterling bestrichen haben, öffnen Sie das Stück und legen Sie es flach auf die Plastikfolie. [7]
  • Wenn Sie keine Plastikfolie haben, legen Sie das Huhn in eine verschließbare Plastiktüte. Schneiden Sie die Ränder des Beutels auf, um das Herausholen des Huhns zu erleichtern.
Legen Sie ein weiteres Stück Plastikfolie über das Huhn. Drücken Sie die Plastikfolie auf das Huhn und drücken Sie die Plastikfolie leicht um die Seiten, damit das Fleisch nicht herumrutscht. [8]
  • Verschließen Sie die Plastikfolie nicht fest um das Hühnerschnitzel, da das Fleisch sonst beim Ausschlagen keinen Platz zum Ausdehnen hat.
Das Huhn hämmern
Das Huhn mit der flachen Seite eines Fleischschlägers schlagen. Die meisten Fleischschlägel haben glatte und geriffelte Seiten. Bringen Sie die glatte Seite des Schlägers auf das mit Kunststoff überzogene Schnitzel und üben Sie beim Stampfen Druck aus. Arbeiten Sie über das gesamte Stück Huhn, damit es eine gleichmäßige Dicke hat. [9]
  • Schlagen Sie weiter, bis das Schnitzel so dünn ist, wie es Ihr Rezept erfordert. Im Allgemeinen schlagen Sie das Hühnerschnitzel so, dass es zwischen 0,64 und 1,27 cm dick ist.
Hähnchenbrust in Filets schneiden ist eine großartige Technik, wenn Sie Hähnchenbrust gekauft haben, die groß oder uneben ist.
l-groop.com © 2020