Wie man Speck heilt

Das Härten von Speck selbst scheint eine Menge Arbeit zu sein, wenn Sie einfach in den Supermarkt gehen und ein Paket abholen können, das so wie es ist kochfertig ist. Wenn Sie das Fleisch jedoch selbst aushärten, können Sie auf Wunsch auf Natriumnitrite verzichten und den Geschmack genau auf Ihre Vorlieben abstimmen!

Fleisch vorbereiten

Fleisch vorbereiten
Kaufen Sie einen frischen Schweinebauch. Bestehen Sie für die beste Textur und den besten Geschmack auf Fleisch, das biologisch und / oder frei von künstlichen Hormonen ist. [1] Geben Sie an, dass Sie einen rohen Schweinebauch wünschen, der noch nicht geheilt oder in Scheiben geschnitten wurde. Fragen Sie für einen dickeren Speck nach Fleisch, das aus dem Bauch und / oder der Brust des Schweins stammt. Fragen Sie für einen fleischigeren Speck nach Fleisch, das die Spareribs des Schweins bedeckt. [2]
  • Ganze Schweinebäuche wiegen normalerweise zwischen 10 und 12 Pfund, aber wenn Sie mit Heilrezepten experimentieren, fragen Sie nach einem kleineren Schnitt, falls Sie Ihre Zubereitung am Ende nicht mögen.
Fleisch vorbereiten
Kühlen Sie Ihr Fleisch. Wenn Sie Ihren Schweinebauch von einem anderen kommerziellen Anbieter als einem Bauernhof gekauft haben und planen, ihn zu heilen, sobald Sie nach Hause kommen, überspringen Sie diesen Schritt, da das Fleisch bereits gekühlt wurde. Wenn Sie jedoch direkt von einem Bauernhof kaufen, fragen Sie den Landwirt, wie lange es her ist, dass das Schwein geschlachtet wurde, da Sie Ihr Fleisch innerhalb von 24 Stunden abkühlen müssen. [3] Nehmen Sie in jedem Fall einen mit Eis gefüllten Kühler mit, um den Schweinebauch auf der Heimfahrt relativ kühl zu halten, wenn Sie länger als eine halbe Stunde brauchen. [4]
  • Wenn Sie zu Hause sind, legen Sie den Schweinebauch in einen verschließbaren Behälter, um Ihren Kühlschrank sauber zu halten und eine Kreuzkontamination mit anderen Gegenständen zu vermeiden.
  • Stellen Sie den Behälter für eine schnellere Abkühlung überall dort in den Kühlschrank, wo es am kältesten ist. Um das Risiko einer Kreuzkontamination weiter zu verringern, stellen Sie es in das Fleischfach, weg von anderen Produkten.
  • Halten Sie die Temperatur des Kühlschranks bei 40 Grad Fahrenheit und lassen Sie den Schweinebauch sitzen, bis seine Kerntemperatur auf 42 Grad gesunken ist, was zur Abtötung von Bakterien beiträgt.
  • Wenn Sie mehrere Bäuche kühlen, legen Sie jeden in einen eigenen Behälter, anstatt das Fleisch direkt übereinander zu stapeln.
Fleisch vorbereiten
Schneiden Sie die Haut ab. Bitten Sie entweder Ihren Metzger, dies für Sie zu tun, wenn Sie das Fleisch kaufen, oder tun Sie es zu Hause. Verwenden Sie im letzteren Fall ein geschärftes Messer, da die Haut hart ist. Beginnen Sie Ihren Schnitt an jeder Ecke des Bauches. Wenn Sie die Haut abschneiden, neigen Sie die Klinge zur Haut und nicht von dieser weg, damit Sie nicht mehr kostbares Fleisch als nötig abschneiden. Sobald Ihre Haut entfernt ist, nimmt das Fleisch mehr von der Heilung auf. [5]
  • Die weggeworfene Haut kann entweder durch Grillen oder Frittieren selbst gekocht werden. Wenn Sie dies tun möchten, teilen Sie Ihrem Metzger unbedingt mit, dass er die Haut retten soll, wenn er die Haut für Sie abschneidet.

Verschiedene Heilmittel erstellen

Verschiedene Heilmittel erstellen
Entscheiden Sie sich für einen Härter. Kaufen Sie Härtungssalze online, wenn sie nicht in Ihrem örtlichen Supermarkt oder Metzger erhältlich sind. Oder mischen Sie Ihre eigenen mit koscherem Salz und Natriumnitrit, das auch online erhältlich ist. Beachten Sie jedoch, dass über Natriumnitrit (das Hauptkonservierungsmittel bei der Heilung von Salz) und seinen möglichen Zusammenhang mit Krebs und anderen Krankheiten diskutiert wurde. [6] aufgrund seiner möglichen Umwandlung in krebserzeugende Nitrosamine. Verwenden Sie alternativ Selleriepulver oder gemahlene Selleriesamen, wenn dies ein Problem darstellt. [7]
  • Beachten Sie jedoch, dass solche Alternativen Natriumnitrat enthalten. Es gibt auch einige Debatten darüber, ob Natriumnitrat gesünder als Natriumnitrit ist. Das Argument für die Verwendung von Sellerieprodukten ist, dass das Vorhandensein bestimmter Vitamine und Mineralien die Umwandlung von Nitraten in schädliche Nitrosamine verhindern soll.
Verschiedene Heilmittel erstellen
Mischen Sie eine Grundkur. Genaue Rezepte variieren je nach persönlichem Geschmack und Einfallsreichtum. Um 5 Pfund Fleisch mit einem Minimum an Zutaten zu heilen, kombinieren Sie zuerst 1 Tasse Zucker mit 2 Esslöffeln Melasse in einer Schüssel. Gründlich rühren. Dann fügen Sie 4 Esslöffel koscheres Salz, 2 Teelöffel Heilsalz und 2 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzu. Gründlich mischen, abschmecken und auf Wunsch mehr Salz hinzufügen. [8]
  • Selbst dieses Grundrezept kann nach Ihrem Geschmack geändert werden, indem die Auswirkungen verschiedener Arten von Zucker, Salz und Pfeffer untersucht werden. [9] X Forschungsquelle
Verschiedene Heilmittel erstellen
Versuchen Sie eine salzigere Kur mit Salbei und Thymian. Kombinieren Sie für ungefähr 5 Pfund Fleisch eine halbe Tasse koscheres Salz mit 2 Teelöffeln Natriumnitrit. Mischen Sie eine ¼ Tasse braunen Zucker ein (entweder dunkel oder hell ist in Ordnung). Fügen Sie dann ⅛ Tasse von jedem der folgenden Zutaten hinzu: gemahlener schwarzer Pfeffer, gemahlene Wacholderbeeren und zerbröckelter Salbei. Zum Schluss 1 Esslöffel getrockneten Thymian hinzufügen. Rühren Sie alle Zutaten gründlich um, um eine gleichmäßige Mischung zu erzielen.
  • Falls gewünscht, können sowohl die Natriumnitrit- als auch die Wacholderbeeren weggelassen werden.
Verschiedene Heilmittel erstellen
Heilen Sie Ihren Speck mit Honig. Kombinieren Sie für jeweils 5 Pfund Fleisch eine ¼ Tasse koscheres Salz mit 2 Teelöffeln rosa Härtungssalz. Dann eine ¼ Tasse dunkelbraunen Zucker hinzufügen. Als nächstes fügen Sie Gewürze hinzu: 2 Esslöffel rote Pfefferflocken, 2 Esslöffel geräucherter süßer Paprika und 1 Teelöffel Kreuzkümmel. Zuletzt eine ¼ Tasse Honig in die trockenen Zutaten gießen und zusammen rühren, bis sowohl die nassen als auch die trockenen Zutaten gleichmäßig vermischt sind. [10]
  • Jeder Honig reicht aus, aber Kastanienhonig funktioniert hier besonders gut.

Heilen Sie Ihren Schweinebauch

Heilen Sie Ihren Schweinebauch
Reiben Sie die Kur in das Fleisch. Nehmen Sie Ihren gekühlten Schweinebauch aus dem Kühlschrank. Um Ihre Küchenoberflächen sauber zu halten, legen Sie sie auf ein umrandetes Backblech. Beschichten Sie das Fleisch mit Ihrem Heilrezept. Dann massieren Sie die Kur überall in das Fleisch, [11] Geben Sie Ihr Bestes, um die Kur so gleichmäßig wie möglich auf und in den Schweinebauch zu verteilen, um einen gleichmäßigen Geschmack zu erzielen.
Heilen Sie Ihren Schweinebauch
Kühlen Sie den Schweinebauch. Legen Sie das Fleisch nach dem Aushärten in einen verschließbaren Behälter. Wenn Sie hierfür eine Plastiktüte verwenden, legen Sie die Tüte in ein Backblech oder eine Pfanne, damit sich möglicherweise keine Lecks in Ihrem Kühlschrank ausbreiten. Kühlen Sie den Schweinebauch mindestens 5 Tage lang. Wenn sich am Boden des Behälters Säfte ansammeln, drehen Sie den Schweinebauch täglich um, damit jede Seite mehr oder weniger gleichmäßig in Salzlake getränkt ist. [12]
  • Wenn Ihr Fleisch besonders dick ist oder Sie so viel Geschmack wie möglich haben möchten, lassen Sie den Schweinebauch 7 Tage lang aushärten, um sicherzustellen, dass die Aushärtung in die Mitte des Fleisches gelangt und somit die Haltbarkeit verlängert.
Heilen Sie Ihren Schweinebauch
Spülen Sie Ihr Fleisch. Nehmen Sie den Schweinebauch aus dem Kühlschrank und seinem Behälter. Legen Sie es in ein Sieb. Lassen Sie kaltes Wasser über beide Seiten laufen, um überschüssiges Salz abzuwaschen. Verwenden Sie dann Papiertücher oder ein sauberes Handtuch, um das Fleisch vorsichtig trocken zu tupfen. [13] Ihr Speck ist jetzt geheilt!
Heilen Sie Ihren Schweinebauch
Lagern Sie Ihr Fleisch sicher. Wenn Sie Ihren Speck nicht sofort kochen und verzehren, wickeln Sie ihn in Plastikfolie ein. Verschließen Sie es fest, um Luft fernzuhalten. [14] In Ihrem Kühlschrank oder Gefrierschrank aufbewahren.
  • Mit Nitriten gehärtete Speckplatten halten 4 bis 6 Wochen im Kühlschrank und 3 Monate im Gefrierschrank. [15] X Forschungsquelle
  • Ohne Nitrite gehärtete Speckplatten halten 3 Wochen im Kühlschrank und 6 Monate im Gefrierschrank.
Heilen Sie Ihren Schweinebauch
Fertig.
Sobald ein Schweinebauch ausgehärtet ist, kann er wie zum sofortigen Kochen in Scheiben geschnitten oder für zusätzlichen Geschmack ganz geräuchert werden.
l-groop.com © 2020