Wie man Pfefferkörner zerquetscht

Zerkleinerte Pfefferkörner können zum Kochen einer Vielzahl von Fleischsorten verwendet werden. Versuchen Sie nach dem Zerkleinern des Pfeffers, das Gewürz für Hühnchen, Pute oder Rindfleisch zu verwenden.
Gießen Sie die Pfefferkörner in einen Hügel in der Mitte eines Schneidebretts.
Stellen Sie mit der rechten Hand eine große Pfanne in einem Winkel von 45 Grad auf die Hühneraugen.
Drücken Sie mit der linken Hand stark auf den Boden der Pfanne, die die Pfefferkörner bedeckt.
Heben Sie die Pfanne an und sammeln Sie die Pfefferkörner wieder zu einem ordentlichen Haufen.
Drücken Sie die Pfanne erneut nach unten, um den Pfeffer weiter zu zerdrücken. Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Pfefferkörner die gewünschte Textur erreicht haben.
Was ist der Unterschied zwischen schwarzem Pfeffer und schwarzem Pfefferkorn?
Schwarzer Pfeffer ist schwarzer Pfeffer. Das Pfefferkorn gibt es in drei verschiedenen Farben, je nach Reife, Weiß, Rot und Schwarz. Das weiße und rote Pfefferkorn ist tendenziell milder als das schwarze.
Wenn Ihre linke Hand das Drücken satt hat, schalten Sie so, dass Ihre rechte Hand drückt und Ihre linke Hand die Pfanne ruhig hält.
l-groop.com © 2020