So erstellen Sie nahrhafte Wraps

Wraps sind eine unterhaltsame Möglichkeit, ein typisches Sandwich zu wechseln. Anstelle von zwei Brotstücken verwenden die Wraps eine dünne Tortilla oder ein Fladenbrot, um die Zutaten zusammenzuhalten. Sie können auch kalorienarme Optionen wie Salat, Seetang und sogar Frühlingsrollenverpackungen anstelle der traditionellen Tortilla oder des Fladenbrots verwenden. Nehmen Sie einige nahrhafte Wraps in Ihren Speiseplan auf, um Ihre Mahlzeiten unterhaltsam und kreativ zu gestalten.

Auswahl nahrhafter Zutaten

Auswahl nahrhafter Zutaten
Wählen Sie Ihre Art der Verpackung. Wenn Sie einen Wrap machen, gibt es eine Vielzahl von Gegenständen, mit denen Sie Ihre leckeren Zutaten einpacken können. Versuchen Sie, die Kalorien auf 100 - 180 Kalorien pro Artikel zu beschränken, damit Ihre gesamte Packung nicht zu kalorienreich wird. Mischen Sie es und experimentieren Sie mit all den verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie Ihr Essen einwickeln können. Du kannst es versuchen:
  • Tortillas oder Wraps. Dies sind die traditionellen Wraps, die in diesen Arten von Rezepten verwendet werden. Es handelt sich um sehr dünnes Brot, das im Allgemeinen entweder aus Mais oder Weizen hergestellt wird. Versuche 100% Vollkornweizen oder Vollkornprodukte zu verwenden, da diese Tortillas / Wraps mehr Ballaststoffe und Eiweiß enthalten. [1] X Vertrauenswürdige Quelle Mayo Clinic Bildungswebsite eines der weltweit führenden Krankenhäuser Zur Quelle gehen
  • Fladenbrot oder Lavashbrot. Beide ähneln Tortillas, können jedoch etwas größer oder dicker sein. Wählen Sie wieder 100% Vollkorn oder Vollkornprodukte.
  • Pita-Brot. Fladenbrot kann nicht nur mit Zutaten gefüllt werden, sondern auch zum Verpacken von Gegenständen verwendet werden. Auch hier ist Vollkorn die bevorzugte Wahl.
  • Grüner Salat. Wenn Sie Kalorien oder Ihre gesamten Kohlenhydrate beobachten möchten, sollten Sie Salat als Wrap verwenden. Es ist knusprig und von Natur aus kalorienarm und kohlenhydratfrei. [2] X Forschungsquelle Probieren Sie Buttersalat, Eisbergsalat, Grünkohl, Mangold oder Römersalat.
  • Frühlingsrollenverpackungen. Diese sind auch kalorien- und kohlenhydratarm. Es mag etwas Übung erfordern, sie zu verwenden, aber sie bieten eine unterhaltsame Variante Ihrer traditionellen Verpackung.
  • Seetang. Genau wie bei Sushi können Sie auch Algenblätter als Wrap verwenden. Darüber hinaus bietet Seetang eine Reihe von Vorteilen, darunter Ballaststoffe, Mineralien und Phytonährstoffe.
Auswahl nahrhafter Zutaten
Wählen Sie ein kalorienarmes Gewürz. Wraps können eine gesündere oder nahrhaftere Wahl sein als ein Sandwich. Verschwenden Sie nicht mehr als 50 Kalorien mit der Gesamtmenge an Gewürzen, die Sie Ihrem Wrap hinzufügen. Das Hinzufügen einer Tonne fettreicher Gewürze, Saucen oder Dressings wird jedoch den Zweck zunichte machen. Halten Sie sich an kalorienreduzierte Gewürze wie:
  • Senf. Es gibt Tonnen von Senfaromen - scharf, gelb, Dijon - aber alle sind von Natur aus kalorienarm. [3] X Vertrauenswürdige Quelle EatRight.org Organisation, die mit der Akademie für Ernährung und Diätetik verbunden ist und Ratschläge zu Ernährung, Gesundheit und Fitness gibt. Zur Quelle Senf enthält jedoch viel Natrium. Suchen Sie daher nach Optionen mit niedrigem Natriumgehalt. [4] X Forschungsquelle Nehmen Sie 1 - 2 Esslöffel.
  • Mayo mit Olivenöl. Obwohl Mayo einen schlechten Ruf hat, weil er reich an Kalorien und Fett ist, probieren Sie das Mayo aus Olivenöl. Es ist kalorienärmer als normales Mayo und hat einige herzgesunde Fette. Verwende 1 - 2 Esslöffel (29,6 ml). [5] X Forschungsquelle
  • Hummus. Bohnen-Dips, Linsen-Dips oder Hummus sind vielleicht nicht das traditionellste Gewürz, aber sie können Ihrem Wrap etwas Feuchtigkeit verleihen und Ihnen zusätzlich einen Schub an Ballaststoffen und Proteinen verleihen. 2 - 4 Esslöffel (59,1 ml) Hummus bestreichen. [6] X Forschungsquelle
  • Salsa. Wenn Sie Ihren Mahlzeiten einen kleinen Kick geben möchten, versuchen Sie, Ihren Wraps Salsa hinzuzufügen. Überprüfen Sie die Zutaten, um sicherzustellen, dass kein Zucker hinzugefügt wird. Fügen Sie etwa 2 - 3 Esslöffel (44,4 ml) Ihrer Lieblingssalsa hinzu.
  • Scharfe Soße. Ein weiterer würziger Kick, den Sie ausprobieren können, ist scharfe Sauce. Es ist kalorienarm, verleiht Ihrer Mahlzeit aber viel Geschmack. Halten Sie sich an 1 Esslöffel oder weniger, es sei denn, Sie mögen es super scharf!
  • Fettarme Verbände. Die Verwendung eines Verbandes in einer Umhüllung ist üblich; Sie können jedoch kalorienreich werden. Suchen Sie nach fettarmen Dressings oder Dressings auf Joghurtbasis, um weniger Kalorien zu verbrauchen. Halten Sie Ihre Portion unter 2 Esslöffel.
Auswahl nahrhafter Zutaten
Wählen Sie eine Quelle für mageres Protein. Protein ist ein essentieller Nährstoff, der bei jeder Mahlzeit enthalten sein muss. Versuchen Sie immer, 3 - 4 Unzen Protein in jeder Packung zu haben. Außerdem bleiben Sie den ganzen Tag über zufrieden. Wählen Sie ein mageres Protein, das Sie Ihrem Wrap hinzufügen möchten, um Ihre Gesamtkalorien zu verwalten. [7] Du kannst es versuchen:
  • Geflügel und rotes Fleisch. Dies sind die häufigsten Wickelfüllungen. Wählen Sie alles natürliche und natriumarme Deli-Fleisch, geschnittenes Hühnchen oder Pute oder mageres rotes Fleisch. Sie haben typischerweise weniger Zusatzstoffe und Natrium. Wählen Sie drei bis vier Scheiben Feinkost oder ein Stück Fleisch von der Größe Ihrer Handfläche.
  • Rührei. Wenn Sie Lust auf ein kleines Frühstück haben, fügen Sie Ihrem Wrap Rührei oder hart gekochte Eier hinzu. Sie sind reich an Eiweiß und gesunden Fetten. Ein bis zwei Eier entsprechen deiner Portionsgröße von 3 bis 4 Unzen. [8] X Forschungsquelle
  • Geschnittener Käse. Wenn Sie Fleisch meiden oder es nur ein wenig ändern möchten, fügen Sie Ihrem Wrap etwas geschnittenen Käse hinzu. Es ist eine weitere großartige Proteinquelle und außerdem reich an Kalzium. Strebe zwei bis drei Scheiben an. [9] X Forschungsquelle
  • Bohnen oder Linsen. Wenn Sie das Fleisch überspringen möchten, füllen Sie Ihren Wrap mit einer halben Tasse Bohnen oder Linsen. Sie sind nicht nur reich an Eiweiß, sondern auch reich an Ballaststoffen. [10] X Forschungsquelle
  • Tofu oder Tempeh. Eine weitere großartige vegetarische Proteinquelle ist Tofu und Tempeh. Beide werden aus Sojabohnen hergestellt und sind eine großartige Alternative zu Fleisch. Schneiden Sie 3 - 4 Unzen oder einen Block von der Größe Ihrer Handfläche in Scheiben.
  • Meeresfrüchte. Neben Thunfischsalat können Sie Ihrem Wrap auch gegrillten Fisch oder Meeresfrüchte hinzufügen. Sie sind immer noch reich an Eiweiß und einige Meeresfrüchte (wie Lachs) sind auch reich an herzgesunden Fetten. Messen Sie 1/2 Tasse Thunfischsalat oder 3-4 Unzen aus. [11] X Vertrauenswürdige Quelle Mayo Clinic Bildungswebsite eines der weltweit führenden Krankenhäuser Zur Quelle gehen
Auswahl nahrhafter Zutaten
Fügen Sie etwas Gemüse hinzu. Es ist wichtig, jeden Tag eine ausreichende Menge Gemüse zu sich zu nehmen. Indem Sie 1 Tasse dieses nährstoffreichen Kraftgemüses in Ihre Verpackung füllen, können Sie Ihr tägliches Ziel von vier bis sechs Portionen erreichen. [12] Versuchen:
  • Salat. Wickeln Sie einen griechischen, Cobb- oder Caesar-Salat in Ihren Wrap.
  • Geschnittenes rohes Gemüse. Gemüse kann sperrig sein. Wenn Sie sie in dünne Streifen schneiden, passen sie gleichmäßig in Ihre Verpackung.
  • Gebratenes Gemüse. Machen Sie eine vegetarische Mahlzeit, indem Sie Ihren Wrap mit geröstetem oder gegrilltem Gemüse füllen. Top mit etwas Käse und Hummus für zusätzliches Protein.

Mit Wrap-Rezepten kreativ werden

Mit Wrap-Rezepten kreativ werden
Verwenden Sie vietnamesische Reisnudeln. Reisnudeln sind kalorienarm und füllend und eignen sich perfekt für Frühlingsrollenverpackungen oder Salat. [13]
  • Werfen Sie eine halbe Tasse gekochte Reisnudeln mit Ihrem asiatischen Lieblingsdressing oder Ihrer asiatischen Soße. Teilen Sie die Reisnudeln in zwei Hälften und schichten Sie jede Hälfte in ein Butter-Salatblatt.
  • Belegen Sie jedes Salatblatt mit 1/4 Tasse gekochtem Schweinehackfleisch, gewürzt mit Salz und Pfeffer.
  • Wenn gewünscht, belegen Sie Ihre Salatwickel mit 1 - 2 Esslöffeln zerkleinerten Karotten, ein paar Blättern Koriander und einer Prise gerösteter Sesamkörner.
Mit Wrap-Rezepten kreativ werden
Gehen Sie vegetarisch mit Quinoa oder Tabouleh. Geben Sie Ihrem Wrap einen mediterranen Touch, indem Sie etwas Quinoa oder Tabouleh hinzufügen. Diese Vollkornprodukte sind reich an Ballaststoffen und Proteinen und können dazu beitragen, dass Sie länger zufrieden sind. [14]
  • Ein Vollkorn-Fladenbrot auslegen und mit einer halben Tasse vorgefertigtem Taboulé belegen.
  • Top mit 2 Esslöffel einer zerkleinerten Petersilie und Basilikum. Dann 2 Esslöffel Feta darüber streuen.
  • Stecken Sie die Enden der Tortilla hinein und rollen Sie sie auf, bis die Verpackung vollständig geschlossen ist. In zwei Hälften schneiden und genießen.
Mit Wrap-Rezepten kreativ werden
Machen Sie einen kalorienarmen Klassiker. Ein sehr verbreiteter und leckerer Wrap ist der Buffalo Chicken Wrap. Es ist jedoch normalerweise mit gebratenen Hühnchenstreifen und fettreichem Blauschimmelkäse gefüllt. Versuchen Sie diese Version für eine kalorienreduzierte Verpackung:
  • Eine 12 "Vollweizentortilla mit 1 Esslöffel leichter Mayonnaise bestreichen und mit 3 - 4 Unzen geschnittenen gegrillten Hühnchenstreifen und 1/4 Tasse abgepacktem und zerkleinertem Römersalat oder Eisbergsalat belegen.
  • 1 - 2 Esslöffel Büffelsauce, 1/2 Unze Blauschimmelkäse und zwei bis drei gewürfelte Kirschtomaten beträufeln.
  • Stecken Sie die Enden der Tortilla hinein und rollen Sie sie auf, bis die Verpackung vollständig geschlossen ist. In zwei Hälften schneiden und genießen.

Wraps lagern und transportieren

Wraps lagern und transportieren
Halten Sie die Zutaten bis zum Verzehr getrennt. Der einzige Nachteil beim Packen von Mittagessen ist die Möglichkeit, das Mittagessen zu öffnen, um ein feuchtes Sandwich oder Wrap zu finden. Experimentieren Sie mit diesen Tricks, um Ihr Sandwich knusprig und frisch zu halten:
  • Verpacken Sie Ihre Verpackungskomponenten separat. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie verhindern sollen, dass Ihre Verpackung feucht wird, packen Sie alles separat ein. Dies ist ein sicherer Weg, um deine Zutaten frisch und knusprig zu halten. [15] X Forschungsquelle
  • Geben Sie saftige oder "nasse" Zutaten in die Mitte. Legen Sie saftige Tomaten, Gurken oder marinierte Proteine ​​in die Mitte Ihrer Verpackung. Du solltest sie vielleicht zwischen Salatblätter legen, um ihre Feuchtigkeit zu bewahren. [16] X Forschungsquelle
  • Mayo hat einen höheren Fettgehalt und kann verhindern, dass Ihr Wickel super feucht wird. Andere Gewürze - wie Dressings oder Vinaigrettes - können Ihren Wickel jedoch feucht machen. Verwenden Sie nur sehr wenig oder halten Sie sie nach Möglichkeit auf der Seite.
Wraps lagern und transportieren
Rollen Sie Ihre Verpackung fest in Alufolie oder Plastikfolie. Wenn Sie Ihre Verpackung zum Mitnehmen verpacken, stellen Sie sicher, dass Sie sie fest einwickeln, damit sie in einer geformten Rolle bleibt und die Zutaten nicht herauslaufen.
  • Plastikfolie ist ein großartiges Werkzeug. Sie können Ihre Verpackung frisch und fest zusammengerollt halten, indem Sie die Plastikfolie eng um Ihre Verpackung legen.
  • Aluminiumfolie ist ein weiteres Material, mit dem Sie Ihre Verpackung aufbewahren können. Folie ist besonders gut, wenn Sie Ihren Wickel warm halten.
  • Pergamentpapier funktioniert auch gut. Sie müssen die Enden jedoch mit Klebeband sichern, um sicherzustellen, dass sie sich nicht in Ihrer Brotdose entfalten.
Wraps lagern und transportieren
Halte deinen Wickel kalt. Wenn Sie Ihren Wrap zur Arbeit bringen oder für ein Picknick einpacken, ist es wichtig, dass er kalt bleibt. Wenn Ihr Wrap oder Essen zu warm wird und warm bleibt, können Sie krank werden. [17]
  • Wenn Ihr Wrap Fleisch, Gemüse und Salate (mit Mayonnaise) enthält, sollten Sie die Temperatur nach Möglichkeit unter 4,4 ° C halten. Wenn es zwischen 4,4 und 60 ° C bleibt, ist dies die "Gefahrenzone", in der Bakterien wachsen können. [18] X Vertrauenswürdige Quelle EatRight.org Organisation, die mit der Akademie für Ernährung und Diätetik verbunden ist und Ratschläge zu Ernährung, Gesundheit und Fitness gibt. Zur Quelle gehen
  • Fügen Sie beim Verpacken Ihrer Verpackung mindestens zwei Kältequellen hinzu. Du kannst zwei Gefrierpackungen oder eine Gefrierpackung und eine Flasche gefrorenes Wasser einpacken. [19] X Forschungsquelle
  • Kühlen Sie Ihre Verpackung, sobald Sie dazu in der Lage sind, oder planen Sie, sie zu essen, bevor Ihre kalten Quellen schmelzen oder zu warm werden.
  • Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen, sind ganzes Obst und Gemüse, Erdnussbutter, ungeöffneter Thunfisch oder Hühnchen in Dosen, Gurken, Senf und Hartkäse. [20] X Forschungsquelle
Suchen Sie online oder in Kochbüchern nach Rezepten, um kreative Ideen für gesunde und nahrhafte Verpackungen zu finden.
l-groop.com © 2020