So erstellen Sie klobige Weihnachtsplätzchen in einem Glas

Auf der Suche nach dem perfekten Urlaubsgeschenk für den Nachbarn? Anstatt Kekse zu backen und sie zu verschicken (so kitschig), erstellen Sie ein Glas mit Zutaten, mit denen der Empfänger seine eigenen speziellen klobigen Kekse herstellen kann, die sich ideal für einen Weihnachtsgenuss eignen.
Alle Zutaten messen. Bevor Sie das Geschenk bauen, sollten Sie alles vorher vorab messen. Messen und in eine separate Schüssel geben (pro Geschenk):
  • 1 Tasse geröstete Kokosraspeln
  • 1 Tasse halbsüße Schokoladenstücke
  • 1/2 Tasse gehackte Cashewnüsse
  • 1 Tasse weiße Schokoladenstückchen
  • 3/4 Tasse rote und grüne M & M's
  • 1/2 Tasse Kakaopulver nach holländischem Verfahren
  • 1 ½ Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 TL. Salz-
Glas oder Behälter reinigen / desinfizieren. Stellen Sie sicher, dass es vor Gebrauch gut gewaschen und getrocknet ist. Entfernen Sie auch Tags / Aufkleber vor der Verwendung.
Erstellen Sie eine kleine Plastiktüte / einen Beutel mit den pulvertrockenen Zutaten. Mehl, Kakaopulver und Salz in einer separaten Schüssel verquirlen.
  • Gießen Sie die Mischung in einen Beutel / Beutel und verschließen Sie sie gut. Bestimmen Sie die Platzierung des Beutels. Sie können die Tasche entweder auf den Boden oder die Oberseite des Behälters legen oder wenn Sie das Geschenk in eine Geschenktüte geben, können Sie es einfach in die Tasche legen (ziehen Sie in Betracht, es irgendwie am Behälter anzubringen, damit der Empfänger nicht vergisst, dass es enthalten ist ).
Bauen Sie eine klobige Keksdose mit Zutaten. Sie entscheiden, wie Sie das Glas schichten möchten, stellen jedoch sicher, dass jede Schicht unterschiedlich ist und aufeinander aufbaut.
Rezeptkarte schreiben oder Backanleitung beifügen:
Bringen Sie die Karte an und dekorieren oder wickeln Sie das Glas ein. Schenken Sie es und hoffen Sie, dass der Empfänger die gebackenen Kekse mit Ihnen teilt!
Fertig.
Verwenden Sie möglicherweise Aufkleber mit Ihrer Begrüßung und / oder Ihrem Rezept.
Falls gewünscht, ersetzen Sie andere Zutaten und tauschen Sie sie aus (wenn der Empfänger beispielsweise an einer Erdnussallergie leidet, tauschen Sie die Cashewnüsse gegen Mini-Brezeln oder Butterscotch-Chips aus).
Schlagen Sie vor, einen Eisportionierer zu verwenden, um Kekse zu erstellen (auf der Rezeptkarte).
l-groop.com © 2020