So erstellen Sie ein Apfel-Birnen-Fruchtkompott

Diese Version von Kompott wird aus verschiedenen Apfelsorten und einer Birne hergestellt. Es ist ein gesundes Rezept, da die Früchte ungeschält sind.
Nehmen Sie ungefähr sechs Äpfel Ihrer Wahl. Durch die Auswahl verschiedener Sorten wird der Geschmack des Kompottes etwas interessanter.
Reinigen Sie die Früchte. Entfernen Sie ihre zentralen Kerne mit einem Apfelkernbohrer.
Die Früchte hacken. Ziehen Sie sie nicht ab, sondern entfernen Sie beschädigte Teile.
Fügen Sie ungefähr eine Birne hinzu. Wählen Sie eine süße und reife (ungeschälte), da diese den Zucker ersetzt. Behandeln Sie genauso wie die Äpfel.
Nimm ein Kochgefäß (Topf). Fügen Sie etwas Wasser hinzu, ungefähr zwei Tassen.
Bei mittlerer Erwärmungstemperatur kochen. Behalte es im Auge. Meistens werden die Früchte nach einer Garzeit von 15 Minuten fertig.
Fügen Sie eine geschälte Orange in Segmenten zu den Früchten hinzu. Fügen Sie etwas Zitronensaft und / oder etwas Zimt hinzu. Ein Rindenstück wird es tun.
Fügen Sie beim Abkühlen etwas Rotwein und etwas Portwein oder Sherry hinzu, wenn Sie verwenden.
Je nach Wunsch warm oder vollständig gekühlt servieren.
  • Vanillesoße oder Vanillesauce, vorzugsweise selbst gemacht, sind gut zu verbessern.
  • Gebratene holländische Pfannkuchen können gerollt und mit dem Kompott gefüllt werden, warm oder kalt.
  • Geeignet zum Füllen gebackener Keksschalen oder mit Eis.
  • Ein gesundes Gericht auch für Kinder, wenn geeignete Kekse eingeweicht sind (als Brei serviert).
  • Für eine Sommerversion können Sie noch frische tropische Früchte wie Mango, Ananas, eine Banane oder / und eine Kiwi, einige Himbeeren, Pflaumen usw. nehmen. Kein Zucker erforderlich.
Die Verwendung von roten Äpfeln verleiht dem Kompott eine schöne Farbe.
Überhitzung vermeiden. Fügen Sie nur ein wenig Wein zum Würzen hinzu.
l-groop.com © 2020