So erstellen Sie eine Home-Leiste auf kleinem Raum

Auch wenn Sie keinen Alkohol trinken, ist eine Hausbar eine schöne Ergänzung für Ihr Haus, wenn Sie Gäste unterhalten. Das Einrichten einer Home-Bar kann schwierig erscheinen, wenn Sie nur über begrenzten Platz verfügen. Lerne mit ein paar einfachen Tricks, deinen Raum gut zu nutzen. Stellen Sie eine kleine Bar in einem Bücherregal oder in einem alten Schrank auf. Gehen Sie mit einem Barwagen oder einem Vintage-Koffer noch kleiner. Bevorraten Sie Ihre Bar mit einer kleinen Menge an Getränken, um Platz zu sparen und den Gästen bei der Auswahl eines Getränks zu helfen, indem Sie weniger Optionen anbieten. Halten Sie alles auf Tabletts organisiert und halten Sie Barwerkzeuge in einem Glas in der Nähe.

Platzsparende Möbel verwenden

Platzsparende Möbel verwenden
Wählen Sie einen Raum, in dem Sie Ihre Bar einrichten möchten. Schauen Sie sich in Ihrem Haus um und wählen Sie den Raum aus, in dem Sie am wahrscheinlichsten Gäste unterhalten oder viel Zeit verbringen. Wenn Sie einen möblierten Keller haben, ist dies ein großartiger Ort für eine Bar. Wenn Sie in Ihrem Wohnzimmer unterhalten, stellen Sie Ihre Bar dort auf. Es ist auch einfach, Ihre Bar in oder in der Nähe der Küche aufzustellen, damit Sie Zugang zu Wasser haben.
  • Barwagen werden später näher erläutert, aber mit diesen können Sie die Bar überall aufstellen. Barwagen sind vielseitig einsetzbar, da Sie den Raum der Bar jeden Tag ändern können, wenn Sie möchten.
Platzsparende Möbel verwenden
Räumen Sie etwas Platz im Bücherregal für eine kleine Bar frei. Verwenden Sie ein vorhandenes Bücherregal oder richten Sie ein neues ein. Dies ist hilfreich, da der verfügbare vertikale Raum verwendet wird und nicht viel Breite oder Tiefe vorhanden ist. Räumen Sie zwei oder drei Regale in einem Bücherregal im Barbereich ab. [1]
  • Verwenden Sie ein Regal für Getränke, ein Regal für Glaswaren und ein Regal für Extras wie Shaker oder einen Eiskübel.
  • Lassen Sie für ein vorhandenes Bücherregal den Rest mit Büchern oder anderem gefüllt, um dem Barbereich ein wenig Atmosphäre zu verleihen.
  • Wenn Sie ein neues Bücherregal einrichten, verwandeln Sie das Ganze in eine umfangreiche Bar oder nutzen Sie einen Teil des Raums für Dekorationen.
Platzsparende Möbel verwenden
Verwandeln Sie einen Vintage-Schrank in eine Bar mit umfassendem Service. Verwenden Sie einen alten Schrank, der bereits Platz in Ihrem Haus einnimmt, indem Sie ihn in den Barbereich stellen. Füllen Sie es mit Ihren Getränken, Glaswaren und anderen Barwerkzeugen. Der Vorteil eines Schrankes besteht darin, dass Sie ihn nach Bedarf öffnen und schließen können. [2]
  • Wenn die Bar nicht benutzt wird, schließen Sie sie, damit sie wie jedes andere Möbelstück aussieht.
Platzsparende Möbel verwenden
Wählen Sie einen Barwagen, um Platz für eine provisorische Bar zu schaffen. Barwagen eignen sich perfekt für extra kleine Bars, da sie kaum Platz beanspruchen. Sie haben viele Möglichkeiten in Bezug auf Größe und Design. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Wagen mit mindestens zwei Ebenen wählen, eine für Alkohol und eine für Glaswaren. [3]
  • Barwagen lassen sich leicht bewegen, so dass es möglich ist, eine Bar für kurze Zeit einzurichten und den Wagen zu bewegen, wenn Sie ihn nicht mehr benötigen. Stellen Sie es auf die Terrasse oder das Deck, um im Sommer zu kochen.
  • Wenn möglich, wählen Sie unbedingt einen Wagen, der mindestens bis zur Taille reicht. Sie und Ihre Gäste möchten sich nicht bücken müssen, um ein Getränk zu mixen.
Platzsparende Möbel verwenden
Stellen Sie eine provisorische Theke in eine unbenutzte Ecke. Durch das Einrichten einer freistehenden Bar, einer Insel oder sogar eines TV-Tabletts kann jede nicht genutzte Ecke in eine Bar verwandelt werden. Suchen Sie eine Ecke in der Bar, in der sich nichts befindet, und richten Sie eine Theke ein. Stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht im primären Gehweg des Raums befinden. [4]
  • Wählen Sie eine Bar oder eine Insel mit dem gewünschten Ladentisch und etwas Stauraum unter der Theke. Sie finden viele Optionen, die zum Dekor des Raumes passen.
  • Wenn Sie ein TV-Fach für die Bar verwenden, sollten Sie eine Art Regal oder Schrank in der Nähe haben, um zusätzlichen Stauraum zu schaffen.
Platzsparende Möbel verwenden
Verwandeln Sie einen Vintage-Koffer oder Kofferraum in eine Minibar. Nehmen Sie ein altes Gepäckstück, das Sie nicht loswerden können, oder eines, das Sie in einem Gebrauchtwarenladen gefunden haben, und stellen Sie es als provisorische Bar auf einen Ständer. Lassen Sie den Deckel offen und füllen Sie ihn mit so vielen Flaschen und Gläsern wie möglich. Dies kann auf einer Insel zur Anzeige gestellt werden oder kann Ihre ganze Bar sein.
  • Nehmen Sie alle Polster oder Gurte heraus, damit Sie nur die Kofferschale haben. Dies erleichtert das Speichern von allem, was Sie möchten.
  • Kombinieren Sie die TV-Tablett-Idee mit dem Koffer für eine stilvolle und platzsparende Option.

Bevorratung von Getränken und Glaswaren

Bevorratung von Getränken und Glaswaren
Kaufen Sie Alkohol, von dem Sie wissen, dass Sie ihn trinken werden. Wenn Sie nur wenig Platz haben, können Sie Ihre Bar nicht mit jedem verfügbaren Schnaps füllen. Wählen Sie eine Auswahl an Spirituosen, damit die Gäste Optionen haben. Denken Sie jedoch daran, dass Sie die Bar am häufigsten benutzen. Lagern Sie eine Art der Grundalkohole, einschließlich Wodka, Rum, Gin, Tequila und Whisky. [5]
  • Wein und Bier sind ebenfalls gut zur Hand, müssen aber möglicherweise gekühlt aufbewahrt werden.
  • Auf kleinem Raum können Sie nicht vier oder fünf Arten jeder Art von Alkohol zu sich nehmen. Einer von jedem oder zwei von einigen reichen aus, um den Menschen mehrere Getränkeoptionen zu bieten.
Bevorratung von Getränken und Glaswaren
Nehmen Sie eine Handvoll Mixer in Ihre Getränkeauswahl auf. Während einige Leute ihren Alkohol gerade nehmen, ziehen andere es vor, ihren Alkohol mit etwas Sanfterem zu schneiden oder Cocktails zu mischen. Club Soda, Orangen- oder Cranberrysaft, Tonic Water, 7 Up und Coke sind gängige Mixer. [6]
  • Bei Bedarf können Sie diese in der Küche aufbewahren und nur bei Bedarf ausstellen.
  • Da einige Mischer kalt gehalten werden müssen und nicht lange halten, müssen Sie diese nicht immer auf Lager halten. Kaufen Sie sie, wenn Sie wissen, dass Gäste vorbeikommen.
Bevorratung von Getränken und Glaswaren
Wählen Sie eine Vielzahl von Gläsern. Verschiedene Alkohole werden traditionell in verschiedenen Gläsern serviert. Bier wird oft in einem Becher oder Pilsnerglas serviert. Whisky wird in einem kurzen Steinglas serviert. Cocktails werden oft in hohen Gläsern serviert. Nehmen Sie eine effiziente Auswahl an Glaswaren in Ihre Hausbar auf. Sie brauchen nicht ein Dutzend von jedem Glas, sondern mindestens ein paar von jedem. [7]
  • Es hängt auch davon ab, wie oft Sie Gäste unterhalten und wie viele es wahrscheinlich gibt. Für den persönlichen Gebrauch ist ein Glas mit jeweils fünf oder sechs Sorten ausreichend. Bewahren Sie Extras für Gäste woanders auf und holen Sie sie nur heraus, wenn Sie es brauchen.

Organisieren und Speichern Ihrer Barartikel

Organisieren und Speichern Ihrer Barartikel
Hängen Sie ein Regal oder Gestell zur Aufbewahrung an der Wand auf. Möglicherweise haben Sie keinen Platz für einen großen Satz Schränke. Hängen Sie stattdessen ein paar Regale an die Wand, um Getränke und Glas aufzubewahren. Fügen Sie ein Gestell hinzu, das Glaswaren kopfüber an vorhandenen Schränken hängt, um mehr Stauraum zu schaffen.
  • Hängen Sie die Regale etwa auf Brusthöhe auf, damit Sie leicht darauf zugreifen können. Regale müssen nicht groß sein. Ein zwei Fuß langes Regal, das sechs Zoll tief ist, hält mehr als Sie vielleicht denken.
  • In Antiquitätengeschäften oder Baumärkten finden Sie Aufbewahrungsmöglichkeiten für die Wandmontage.
  • Wenn Sie einen alten Medizinschrank verwenden, haben Sie viel Stauraum und nehmen nicht viel Platz an der Wand ein. Sie haben auch die Möglichkeit, es geschlossen zu halten, wenn die Leiste nicht verwendet wird.
Organisieren und Speichern Ihrer Barartikel
Getränke und Gläser auf Tabletts organisieren. Unabhängig davon, welche Art von Bar Sie einrichten, sind Tabletts eine großartige Möglichkeit, den Bereich organisiert zu halten. Verwenden Sie je nach gewünschtem Aussehen einfache hölzerne Serviertabletts oder glänzende Metalltabletts. Tabletts lassen sich leicht bewegen und eignen sich daher hervorragend zum Einrichten einer kurzfristigen Leiste für eine Veranstaltung. [8]
  • Wenn Sie Platz haben, stellen Sie ein Tablett für Getränke, ein Tablett für Glaswaren und ein Tablett für zusätzliche Dinge wie Rührer und Schüttler auf.
  • Halten Sie ein oder zwei zusätzliche Tabletts bereit, um Getränke für die Gäste zu transportieren.
Organisieren und Speichern Ihrer Barartikel
Stellen Sie einige grundlegende Balkenwerkzeuge vor. Holen Sie sich einen extra langen Barlöffel oder einen Rührstab zum Mixen von Cocktails. Nehmen Sie ein paar Schnapsgläser oder kleine Messbecher mit, um die Zutaten zu messen. Haben Sie ein Gemüsemesser zum Schneiden von Obst. Haben Sie einen Shaker und ein Sieb zum Mischen von geschüttelten Cocktails. [9]
Organisieren und Speichern Ihrer Barartikel
Bewahren Sie Utensilien-ähnliche Stangenwerkzeuge in einem Glas oder Kanister auf. Stellen Sie Werkzeuge zum Rühren, Zerkleinern oder Messen in einen offenen Behälter. Stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht zu fest stopfen, da sie sonst schwer herauszukommen sind. Stellen Sie sie an einer gut sichtbaren Stelle an der Bar auf, damit Sie sie jederzeit leicht finden können, wenn Sie Gäste haben. [10]
  • Jigger, Shaker und andere größere Gegenstände passen nicht in den Behälter. Stellen Sie sie direkt daneben ein, um eine ordnungsgemäße Einrichtung zu gewährleisten.
Organisieren und Speichern Ihrer Barartikel
Halten Sie immer ein paar Handtücher an der Bar. Überlegen Sie, wie oft Sie etwas in der Küche verschütten, und übersetzen Sie dies dann an einen Ort, an dem die einzige Aktivität darin besteht, Flüssigkeiten zu gießen. Wenn Sie Handtücher an Ihrer Bar aufbewahren, bleiben die Unordnung in Schach. Ohne Handtuch verschwenden Sie Zeit damit, häufig eines zu finden. [11]
  • Wenn Ihre Bar einen Handtuchhalter zulässt, ist dies immer hilfreich. Wenn nicht, legen Sie Handtücher in das Regal, in dem Ihre verschiedenen Stangenwerkzeuge aufbewahrt werden.
l-groop.com © 2020