So erstellen Sie eine Gurkenblume

Verbessern Sie Ihr nächstes Tablett mit Gemüse und tauchen Sie es ein, indem Sie Ihre Gurkenscheiben in zarte Blumen schneiden. Verwenden Sie für dieses Rezept eine normale Gurke, da eine Treibhausgurke den Anforderungen des Designs möglicherweise nicht standhält. Auch ein kleines scharfes Gemüsemesser ist ein Muss.
Gurke waschen. Zeit zum Trocknen lassen. Da die Haut wachsartig ist, müssen Sie möglicherweise die Trocknungszeit verlängern, indem Sie die Gurken mit einem sauberen Papiertuch abtupfen.
Die Gurke halbieren. Machen Sie eine saubere, gerade Linie durch die Mitte der Gurke, so dass Sie zwei Stücke erhalten.
Die Blütenblätter in Scheiben schneiden. Machen Sie dünne, saubere horizontale Schnitte um die Haut der Gurke. Achten Sie beim Schneiden darauf, dass Sie einige Stücke des Gurkenfleisches zusammen mit der Haut hinzufügen. Die Schnitte sollten sehr dünn und gleichmäßig um die Gurke verteilt sein.
  • Schneiden Sie fast bis zum Boden der Gurke (vom offenen, vorgeschnittenen Teil weg), aber nicht vollständig durch. Die Blütenblätter müssen intakt bleiben.
Machen Sie unten eine dünne Scheibe, damit die Gurke aufstehen kann.
Positionieren Sie die geschnittenen Blütenblätter mit Ihren Fingern. Ziehen Sie jedes andere Blütenblatt vorsichtig versetzt nach außen, damit die Blütenblätter Gestalt annehmen.
Entfernen Sie den Samenanteil der Gurke. Den mittleren Teil der Gurke mit dem Gemüsemesser aushöhlen. Vorsichtig um den Samenbereich schneiden und entfernen. Entfernen Sie alle verbleibenden Samen mit Ihrem Messer, so dass Sie eine ausgehöhlte Basis haben.
Schneiden und verbessern Sie die Blütenblätter. Lassen Sie die Blütenblätter eher wie eine Blume aussehen, indem Sie die Spitzen der Gurkenblütenblätter diagonal abschneiden. Entfernen Sie jede Blütenblatt-Ecke oder jede andere Blütenblatt-Ecke, um Interesse und Eleganz hinzuzufügen.
Formen Sie die Blütenblätter neu und geben Sie eine kleine Gemüse- oder Dip-Beilage in die Mitte der Gurke. Sie könnten ein paar Karottenschnüre oder sogar eine Prise Dressing hinzufügen.
Positionieren Sie geblümte Gurken für zusätzliches Interesse um ein Gemüsetablett. Ziehen Sie in Betracht, auch geschnittene Gurken einzuschließen (einige Gäste möchten Ihre Kreation nicht essen).
Entwerfen Sie ein ganzes „blühendes Gemüsebouquet“ sowie Blumenrettiche und Zucchini. Umgeben Sie Ihr Bouquet mit dünnen Karottenschalen und Brokkolibäumen.
l-groop.com © 2020