So erstellen Sie eine Käseplatte für eine Party

Gäste zu unterhalten macht Spaß, kann aber auch stressig sein. Viele Hosts / Hostessen bekämpfen Unsicherheiten bei der Zubereitung und Präsentation von Speisen. Wenn Sie Ihren Gästen verschiedene Käsesorten servieren möchten, finden Sie in den folgenden Vorschlägen eine attraktive Präsentation.
Berücksichtigen Sie das Thema und die allgemeine Stimmung der Party, um die Art und Weise zu bestimmen, in der Sie Ihren Käse präsentieren möchten. Wenn es sich um eine entspannte, freundliche Zusammenkunft handelt, ist Ihre Platte einfacher als für eine formelle Party.
Machen Sie eine Liste der Getränke, die Sie servieren werden. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Käsesorten Sie servieren möchten. Listen Sie die nächsten auf.
Teilen Sie Ihren Käse in Hart- und Weichkäse. Stellen Sie sicher, dass Sie aus jeder Kategorie die gleiche Menge Käse auswählen. Wählen Sie auch einige milde und einige scharfe Käsesorten für jeden Geschmack.
Wählen Sie eine ungerade Anzahl verschiedener Käsesorten für Ihre Platte. Es verleiht der Platte ein angenehmeres Aussehen. In diesem Artikel werden wir am Beispiel von fünf Käsesorten arbeiten.
Verwenden Sie eine runde Platte für eine weniger arbeitsintensive Anzeige und eine quadratische, wenn Sie mit Ihrem Käse geometrische Formen erstellen möchten.
Ordnen Sie Ihren Käse auf der runden Platte an, legen Sie eine runde in die Mitte und gruppieren Sie die anderen nach Belieben. Garnieren Sie die Platte mit weißen und blauen Trauben, Walnüssen und / oder Minzzweigen für eine klassische Präsentation. Andere Ideen für essbare Dekoration, die Ihren Käse ergänzen, sind:
  • Andere Arten von Nüssen (z. B. Pekannüsse), möglicherweise in Honig oder Honig selbst geröstet. Es ist ein großartiges Gewürz für Gouda-Käse.
  • Ein kleines Glas Himbeermarmelade oder Apfelgelee. Diese Auswahl passt besonders gut zu Weichkäse wie Camembert.
  • Eine kleine Schüssel mit süßem Senf. Während dies für manche seltsam klingt, wird alter Gouda-Käse mit Feigensenf als ein sehr interessantes und angenehmes Geschmackserlebnis angesehen.
Schneiden Sie einen Hartkäse in rechteckige Scheiben und erstellen Sie einen Rahmen auf einer quadratischen Platte. Legen Sie die anderen Käsesorten in diesen Rahmen. Dekorieren oder ergänzen Sie Ihre Platte wie in Schritt 6 beschrieben.
Stellen Sie Ihren Gästen ein Käsemesser zur Verfügung. Sie können dies tun, indem Sie es in ein stabiles Stück Käse aufspießen, wenn Sie möchten.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Käse am besten zu Ihrer Getränkeauswahl passt, fragen Sie einen Verkäufer in Ihrem örtlichen Geschäft oder besuchen Sie ein Feinkostgeschäft.
Kleine, weiche Käsesorten können sehr ansprechend aussehen, wenn sie in zwei Hälften geteilt und mit den beiden Hälften etwas geöffnet werden, wie ein Buch.
Wenn Sie den Rand der Platte mit Cayennepfeffer oder Paprika bestreuen, kann dies etwas Farbe verleihen. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nichts auf den Käse bekommen.
Sie können quadratischen Hartkäse diagonal schneiden und zwei dreieckige Formen erstellen, um Ihre Platte interessanter zu machen.
Gehen Sie bei der Auswahl nicht über Bord, wenn Sie sich nicht sicher sind. Wählen Sie ein paar Publikumsmagneten und halten Sie es einfach. Eine schöne silberne (farbige) Platte verleiht Ihrem Display ein elegantes Aussehen.
l-groop.com © 2020