So erstellen Sie ein Brunch-Menü

Brunch ist eine Mahlzeit, die sowohl Frühstück als auch Mittagessen kombiniert, daher der Begriff Brunch. Es wird normalerweise am späten Morgen oder am frühen Nachmittag serviert und ist mit dem Sonntag verbunden, wenn die Leute dazu neigen, später als gewöhnlich aufzustehen. [1] Nicht nur die Zeit des Brunchs kann unterschiedlich sein, sondern auch die Menüauswahl. Bei so vielen Speisen und Getränken scheint die Planung eines Brunch-Menüs eine schwierige Aufgabe zu sein, aber bei richtiger Planung können Sie eine fabelhafte Veranstaltung zusammenstellen.

Hintergrundarbeit machen

Hintergrundarbeit machen
Bestimmen Sie Ihre Gästezahl. Es ist wichtig zu wissen, wie viele Personen essen werden, da dies die Art des von Ihnen gewählten Brunch-Service beeinflussen kann. Sitzbrunchs eignen sich hervorragend für kleine Partys, während Brunchs in Buffetform für große Partys vorzuziehen sind. [2] Es gibt keine festgelegten Regeln für die Anzahl der Gäste, die für jede Art von Service erforderlich sind. Dies hängt sowohl von der Art des servierten Essens als auch von den Annehmlichkeiten für den Service ab. Sobald Ihre Gästeliste festgelegt ist, können Sie Ihren Servicestil festlegen, der den Ton für das servierte Essen angibt.
  • Zum Beispiel können frische Pfannkuchen für 6 Gäste machbar sein, aber für 20 kann es sich als schwierig erweisen.
  • Sit-down-Services verfügen in der Regel über ein Menü, aus dem die Gäste aus verschiedenen Angeboten auswählen können.
  • Brunch in Buffetform bietet tendenziell eine größere Auswahl an Optionen, einschließlich Omelett- oder Pfannkuchenstationen. [3] X Forschungsquelle
Hintergrundarbeit machen
Finden Sie spezielle Essenspräferenzen heraus. Stellen Sie fest, ob Sie Gäste haben, die eindeutige Menüpunkte benötigen. Fragen Sie Ihre Gäste beispielsweise, ob sie Vegetarier oder Veganer sind oder an Nahrungsmittelallergien leiden. Auf diese Weise haben Sie einige Artikel für diejenigen zur Verfügung, die keine traditionellen Brunch-Menüpunkte wie Fleischprodukte, Eier oder mit allergieauslösenden Zutaten wie Erdnüssen gekochte Produkte zu sich nehmen.
Hintergrundarbeit machen
Bestimmen Sie, ob Sie ein Thema haben. Für Brunchs ist normalerweise kein Thema erforderlich. Wenn Sie jedoch einen Themenbrunch planen, kann dies Auswirkungen auf die Auswahl der Menüpunkte haben. Wenn Sie beispielsweise einen Brunch zum Thema Tee veranstalten, servieren Sie eher Tee als Mimosen. Wenn Ihr Thema jedoch ein Brunch im Vintage-Stil ist, werden Sie eher traditionelle Gerichte wie Eier Benedict oder Bagels und Lachs servieren.
  • Beispiele für thematische Brunchs sind Vintage-Stil, Teeparty, Gartenparty, formelle Angelegenheit oder Frühlings-Soiree. [4] X Forschungsquelle
Hintergrundarbeit machen
Wählen Sie Catering oder Kochen. Wenn Sie einen Brunch zubereiten, werden Ihre Menüoptionen eingeschränkt, während Sie beim Kochen Ihres eigenen Essens absolute Freiheit haben. Die Wahl der Verpflegung oder des Kochens hängt von Ihren Kochkünsten, der Anzahl der Gäste, Ihrem Budget und Ihrer verfügbaren Zeit ab.
  • Die Verpflegungskosten variieren stark. Einige Unternehmen bieten feste Preise an, bei denen der Menüpunkt einen festgelegten Preis hat, gestaffelte Preise, bei denen die Preise für Großbestellungen gesenkt werden, oder benutzerdefinierte Preise, die auf jedem Ereignis basieren. [5] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie vorhaben, selbst Lebensmittel zu kochen, können Sie immer am Abend zuvor beginnen. Legen Sie Servietten und Utensilien aus, machen Sie die Mischung für Getränke und kochen Sie Dinge, die über Nacht gut halten, wie z. B. French Toast. [6] X Forschungsquelle
Hintergrundarbeit machen
Schließen Sie Lebensmittel aus verschiedenen Gruppen ein. Der Brunch ist eine Gelegenheit, eine Auswahl an Speisen zu kreieren, aus denen die Gäste nach Belieben auswählen können. Ein Brunch-Menü sollte eine ausgewogene Auswahl an Lebensmitteln aus allen 5 Lebensmittelgruppen bieten: Milchprodukte, Obst, Getreide, Fleisch und Geflügel sowie Gemüse und Bohnen. [7]

Frühstücksartikel auswählen

Frühstücksartikel auswählen
Überlegen Sie, welches Fleisch serviert werden soll. Speck, Wurst und Schinken sind traditionelle Fleischgerichte zum Frühstück. Wenn Sie Speck servieren, kochen Sie ihn lieber im Ofen als auf dem Herd. Sie können nicht nur größere Portionen kochen, sondern auch den Ofen ausschalten und den Speck während des Brunchs warm halten. [8]
Frühstücksartikel auswählen
Wählen Sie, wie Sie Ihre Eier zubereiten möchten. Da Eier normalerweise im Mittelpunkt von Frühstück und Brunch stehen, sollten Sie mehr als eine Art von Eierspeise anbieten. Quiches und Frittatas können am Abend zuvor zubereitet und mit verschiedenen Gemüsesorten gemischt werden, oder Rührei kann schnell zubereitet und mit Gegenständen wie Fleisch und Kartoffeln gemischt werden.
  • Omelettriegel sind oft Grundnahrungsmittel für Brunchs, da Ihre Gäste ihre Eierspeise individuell gestalten können. Sie sind typisch für Buffets, erfordern aber Zeit und Geduld. [9] X Forschungsquelle
  • Eggs Benedict ist auch eine traditionelle Brunch-Wahl. Es enthält ein englisches Muffin mit kanadischem Speck, einem pochierten Ei und Sauce Hollandaise. [10] X Forschungsquelle
Frühstücksartikel auswählen
Nehmen Sie Gemüse in Ihr Menü auf. Kartoffeln sind übliche Brunch-Ergänzungen, da sie zu Rösti oder Kartoffelpuffer verarbeitet werden können. Rösti und Bratkartoffeln sind nicht nur einfach zu kochen, sondern können auch mit Extras wie Spinat, Zwiebeln und Paprika oder Käse verfeinert werden. Sie können auch zu Omeletts, Quiches und Frühstücksaufläufen hinzugefügt werden. [11]
Frühstücksartikel auswählen
Fügen Sie Ihrem Brotaufstrich Brotprodukte hinzu. Getreideprodukte sind äußerst vielseitig und tragen dazu bei, die Gäste satt zu halten. Darüber hinaus können sie sowohl herzhaft als auch süß sein. Probieren Sie Bagels mit Abstrich, ein Baguette mit Marmelade oder Butter, Scones, Muffins, Pfannkuchen oder French Toast.
  • French Toast und Scones können zwei Wochen vorher zubereitet und eingefroren werden. Lege sie einfach am Morgen der Veranstaltung in den Ofen. [12] X Forschungsquelle
  • Bagels sind vielseitig einsetzbar, da sie als Lachs mit Frischkäse und Lachs serviert werden können. Lox sind ein Grundnahrungsmittel bei traditionellen Brunchs im New Yorker Stil. [13] X Forschungsquelle
Frühstücksartikel auswählen
Wählen Sie Milchprodukte aus. Während Milchprodukte keinen großen Teil eines Brunch-Menüs ausmachen, ist es dennoch wichtig, Milchprodukte einzubeziehen, um ein Menü auszugleichen. Akzeptable Milchprodukte für den Brunch sind Frischkäse für Bagels und Joghurtparfait. Zusätzlich kann Käse für zusätzlichen Geschmack in Aufläufe und Eier gemischt werden.
Frühstücksartikel auswählen
Nehmen Sie Getränke auf die Speisekarte. Kaffee, Tee, Milch und Saft sind Grundnahrungsmittel des Brunchs. [14] Stellen Sie sicher, dass Sie Optionen zum Auffrischen von Getränken wie Zucker, Sahne und Aromen bereitstellen. Wenn Sie eine Kaffeemaschine haben, können Sie schnell eine Kanne mit einem preiswerten Braten aufschlagen. Andernfalls können Sie einen Krug in einem Frühstücksladen kaufen. [fünfzehn]

Mittagessen auswählen

Mittagessen auswählen
Bieten Sie geschnitztes Fleisch. Da der Brunch Frühstück und Mittagessen umfasst, haben Sie die Möglichkeit, weniger traditionelle Proteinoptionen zu servieren. Versuchen Sie, schwerere Fleischoptionen wie Steak oder Prime Rib einzuschließen. [16]
  • Wenn Sie einen Buffet-Service haben, schließen Sie eine Schnitzstation ein. Lassen Sie das Fleisch auf einem Schneidebrett ruhen, schnitzen Sie einige Scheiben im Voraus und stellen Sie das Tranchiermesser bei Bedarf bereit. Für Sitzgelegenheiten kannst du das Fleisch im Voraus schnitzen. [17] X Forschungsquelle
  • Du kannst auch mit dem Servieren von Meeresfrüchten davonkommen, indem du Artikel wie Lachs für Lachs und Krabbendip für Crostini's einschließt. [18] X Forschungsquelle
Mittagessen auswählen
Schließen Sie saisonales Gemüse ein. Saisonales Gemüse ist frisches Gemüse, das nur zu bestimmten Jahreszeiten erhältlich ist. Jedes Jahr ist das Angebot anders und einzelne Gemüsesorten haben unterschiedliche Erntezeiten. [19] Sie können den Verfügbarkeitsmarkt Ihres örtlichen Bauern überprüfen.
  • Eine gute Kochmethode für die meisten Gemüsesorten besteht darin, sie zu rösten und als Beilage zu servieren. Zusätzlich können sie Eiern und Sandwiches hinzugefügt werden.
  • Gemüse ist äußerst vielseitig und eignet sich gut als erfrischendes kaltes Gericht oder roh serviert. Probieren Sie Gemüse mit Käse (Tomaten und Mozzarella) oder Gemüse-Krautsalat wie Brokkoli-Krautsalat. [20] X Forschungsquelle
  • Im Laden mitgebrachte Platten sind eine schnelle und einfache Möglichkeit, Gemüse zum Menü hinzuzufügen.
Mittagessen auswählen
Brotprodukte servieren. Ein Baguette oder ein Laib Brot ist eine schnelle und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Mahlzeit aufzufüllen. Es unterhält nicht nur Ihre Gäste beim Kochen, sondern kann auch dazu verwendet werden, herzhafte Sandwiches zuzubereiten oder eine süße Alternative in Marmelade einzulegen.
  • Vor dem Servieren den gesamten Laib 10-15 Minuten rösten.
  • Reibe mit deinen Händen etwas Wasser über die Kruste, wenn das Brot zu gummiartig oder weich wird. [21] X Forschungsquelle
Mittagessen auswählen
Ergänzen Sie Frühstücksartikel. Versuchen Sie, Klassiker aus beiden zu kombinieren, da der Brunch zwischen Frühstück und Mittagessen liegt. Versuchen Sie beispielsweise, einen süßen Kaffeekuchen mit einem herzhaften Gericht wie geschnitztem Fleisch zu kombinieren. Dies bietet Ihren Gästen nicht nur Abwechslung, sondern hält sie auch stundenlang voll. [22]
  • Der Reiz des Brunchs besteht darin, dass es sich um eine Hodge-Podge-Sammlung von Lebensmitteln handelt. Sie können auch herzhafte und süße Menüpunkte auswählen, auch wenn Sie der Meinung sind, dass sie nicht gut zusammenpassen. Ihre Gäste können die Vielfalt genießen.
Mittagessen auswählen
Fingerfood servieren. Fingerfood sind kleine Bissen, die aromatisch, leicht zu reparieren und leicht mit den Händen zu essen sind. Probieren Sie Eimischungen, die in Muffinbissen, Schinken-Käse-Wraps oder Sandwiches auf Bruschetta oder Crostini gebacken sind. [23]
  • Fingerfood ist in der Regel nicht nur kostengünstig, sondern kann auch im Voraus zubereitet und eingefroren werden.
  • Einfache Sandwiches sind ein gutes Fingerfood. Wählen Sie Ihr Lieblingsfleisch, Käse und Brot und schneiden Sie es in kleinere Portionen, um mehr Gäste zu füttern.
Mittagessen auswählen
Wählen Sie Ihre Getränke. Neben Kaffee und Orangensaft sind Pitcher Drinks und Punschschalen großartige Ideen, um ein zusätzliches Maß an Geschmack zu verleihen. Es gibt auch viele Brunch-Menüs, die alkoholische Getränke wie Mimosen oder Bloody Marys enthalten.
  • Wählen Sie Getränkeoptionen basierend auf Ihrer Gästeliste. Wenn zum Beispiel viele Kinder anwesend sein werden, sind Milch und Saft vielleicht besser geeignet als Mimosen.
  • Du kannst Mixer bereitstellen und den Gästen erlauben, ihre eigene Flasche Schnaps (BYOB) wie Wodka oder Champagner mitzubringen. [24] X Forschungsquelle
  • Halte dich von Getränken fern, die wiederholt gemischt werden müssen, oder von zu starken alkoholischen Getränken. [25] X Forschungsquelle
Wie macht man eine Mimose?
Verwenden Sie trockenen Champagner anstelle eines süßen Champagners wie Spumante. Die Art des Orangensafts ist eine Frage der persönlichen Präferenz und kann frisch gepresst, im Laden gekauft oder mit oder ohne Fruchtfleisch sein. Fügen Sie zu gleichen Teilen Champagner und Orangensaft hinzu und gießen Sie zuerst den Champagner ein. Nicht umrühren, da sonst der Champagner flach wird. Nicht über Eis servieren.
Was kostet ein einfacher Brunch für 100 Personen?
Ich denke, es würde ungefähr 1500 Dollar oder mehr kosten, abhängig von der Menge und der Qualität der Gerichte, die Sie wollen.
Welche Getränke sollten serviert werden?
Leichte Getränke wie Minz-Margarita, Limonade und alle Arten von Smoothies sollten serviert werden.
Wie viel kostet eine solche Veranstaltung ungefähr, wenn Sie sie für 12 bis 15 Personen selbst machen?
Es sollte ungefähr 200 US-Dollar kosten, abhängig von den Zutaten, die Sie auswählen.
Haben Sie keine Angst, Familienmitgliedern oder Freunden Pflichten zuzuweisen. Stellen Sie zum Beispiel jemanden für die Kaffeepflicht ein.
Fingerfood ist eine großartige Möglichkeit, um den Gästen beim Tanken zu helfen. Probieren Sie kleine Häppchen wie Obst-, Gemüse- oder Fleisch- und Käsetabletts.
Obst ist großartig, weil es leichtere Esser zufriedenstellt und für gesundheitsbewusste Menschen serviert werden kann.
Eier sind nicht nur traditionell, sondern auch billig. Stellen Sie sicher, dass Sie als Star in Ihr Menü aufgenommen werden.
Vermeiden Sie es, mehr als einen Gegenstand auf dem Herd zu kochen.
Versuchen Sie nicht, alle Gegenstände am Morgen der Veranstaltung vorzubereiten. Wählen Sie stattdessen nur ein oder zwei Elemente aus, die am Tag des Brunchs Ihre Aufmerksamkeit erfordern.
l-groop.com © 2020