Wie man Äpfel entkernt

Anstatt vorgeschnittene Äpfel zu kaufen, nutzen Sie ganze Äpfel, solange sie frisch sind. Ob du bist Backen Äpfel oder einen für einen Snack in Scheiben schneiden, das Entfernen des ungenießbaren Kerns ist nicht so schwer, wie es aussieht. Verwenden Sie ein Gemüsemesser oder einen Apfelkern, um die Äpfel ganz zu halten. Bei Äpfeln, die Sie zuerst schneiden müssen, schöpfen Sie den Kern mit einem Melonenballer aus. Wenn Sie nach einer schnellen Möglichkeit suchen, Äpfel zum Kochen vorzubereiten, schälen Sie sie und schneiden Sie brauchbare Teile ab. Genießen Sie dann gereinigte Äpfel wie sie sind oder verwenden Sie sie als Bestandteil eines anderen Rezepts.

Ganze Äpfel mit einem Messer entkernen

Ganze Äpfel mit einem Messer entkernen
Legen Sie den Apfel mit der Stielseite nach oben auf ein Schneidebrett. Halten Sie das Schneidebrett auf einer ebenen, stabilen Oberfläche. Stellen Sie sicher, dass es nicht herumrutschen kann, während Sie den Apfel entkernen. Da Sie ein Messer verwenden, ist es leicht, mit den Fingern zu rutschen und zu klauen, wenn Sie nicht vorsichtig sind. Versuchen Sie, etwas unter das Schneidebrett zu legen, um es an Ort und Stelle zu halten. [1]
  • Ein feuchtes Handtuch oder Papiertuch eignet sich zur Not gut für wackelige Schneidebretter. Es gibt auch Antihaft-Schneidebrettmatten, die Sie online und in Küchenfachgeschäften erhalten können.
Ganze Äpfel mit einem Messer entkernen
Stecken Sie die Spitze eines Gemüsemessers in die Oberseite des Apfels. Halten Sie den Apfel ruhig und schieben Sie das Messer hinein in (0,64 cm) von seinem Stiel entfernt. Sie zielen auf die Stelle, an der der Kern endet. Wenn Sie näher am Stiel schneiden, kann dies den Kern durchstoßen und zu mehr Unordnung führen, die Sie später beseitigen können. [2]
  • Wenn Sie kein Gemüsemesser zur Hand haben, reicht eine weitere dünne Klinge. Wählen Sie die dünnste, die Sie haben, um den Schaden am Fruchtfleisch des Apfels zu begrenzen, während Sie dem Kern nachgehen.
Ganze Äpfel mit einem Messer entkernen
Schieben Sie die Klinge ganz durch den Apfel. Halten Sie das Messer ruhig, während Sie es gerade nach unten drücken, damit es nicht in den Kern schneidet. Achten Sie auf die scharfe Spitze des Messers, die durch das Ende des Bodens kommt! Kippen Sie den Apfel für einen Moment auf die Seite, damit Sie sehen können, wo das Messer austritt. [3]
  • Das Entkernen ist am einfachsten mit einem Messer, das länger als der Apfel ist. Auf diese Weise können Sie den gesamten Kern auf einmal entfernen. Wenn Sie kein solches Messer haben, halten Sie sich an ein Gemüsemesser und kratzen Sie alle Teile des Kerns ab, die nach dem ersten Schnitt zurückgeblieben sind.
Ganze Äpfel mit einem Messer entkernen
Schneiden Sie den ganzen Weg um den Kern herum, um ihn vom Apfel zu trennen. Halten Sie den Apfel ruhig und schneiden Sie ihn vorsichtig in einen Kreis, ohne ihn in den Kern zu schneiden. Behalte die Klinge in (0,64 cm) vom Stiel die ganze Zeit. Dies kann zunächst etwas schwierig sein, wird aber mit dem Üben viel einfacher. Der Kern bleibt lose im Apfel, sodass er leicht von Hand entfernt werden kann. [4]
  • Wenn Sie Probleme haben, den Schnitt rund um den Stiel gleichmäßig zu halten, versuchen Sie, mehr Schnitte zu machen. Legen Sie das Messer auf eine andere Seite des Stiels und schieben Sie es wieder ganz durch den Boden. Tun Sie dies 4 Mal auf allen Seiten des Stiels und schneiden Sie dann in einem Kreis, um die Einschnitte zu verbinden.
Ganze Äpfel mit einem Messer entkernen
Entfernen Sie das Messer und drücken Sie den Kern mit den Daumen heraus. Heben Sie das Messer langsam an, damit Sie nicht die Kontrolle darüber verlieren. Legen Sie es beiseite und geben Sie dem Stiel einen guten, harten Druck. Der Kern springt durch den Boden des Apfels heraus. Wenn es festsitzt, schneiden Sie den Kern erneut ab, um ihn vom Rest des Apfels zu trennen. [5]
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, mit der Messerspitze den Kern in Ihre Richtung zu heben. Wenn Sie es fest im Griff haben, ziehen Sie es nach oben, um es zu entfernen. Die Messerkontrolle ist dabei wichtig. Erhöhen Sie sie daher mit Geduld, anstatt sie zu Ihnen zu ziehen.
Schneiden Sie die Innenseite des Apfels ab, wenn Sie noch Samen bemerken. Manchmal brechen diese Teile den Kern ab und bleiben zurück. Setzen Sie das Messer wieder in das Loch ein und kratzen Sie an der Außenkante. Schieben Sie die ungenießbaren Teile durch die Löcher im Apfel, um sie wegzuwerfen. Sobald Sie sicher sind, dass Sie alle schwarzen Samen und fadenförmigen Teile des Kerns erhalten haben, können Sie den Apfel kochen. [6]
  • Sie können auch einen Melonenballer verwenden, um die Innenseiten herauszuschöpfen. Drehen Sie den Melonenballer herum, um den Schnitt zu beseitigen, und lassen Sie ihn sauber und gleichmäßig.

Verwenden eines Apple Corer

Verwenden eines Apple Corer
Legen Sie den Apfel mit dem Stiel nach oben auf eine ebene Fläche. Stellen Sie es auf etwas Stabiles und Beschädigtes wie ein Schneidebrett. Entkernungswerkzeuge sind ziemlich scharf, opfern Sie also Ihre Arbeitsplatte nicht für einen Apfelkern. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, um den Apfel ruhig zu halten, während Sie ihn entkernen. [7]
  • Testen Sie das Schneidebrett oder die Oberfläche, indem Sie versuchen, es zu bewegen oder zu schütteln. Wenn es instabil erscheint, erwarten Sie, dass es sich zum schlimmsten Zeitpunkt bewegt. Legen Sie ein nasses Handtuch oder eine rutschfeste Matte unter ein Schneidebrett, um es zu stabilisieren.
Verwenden eines Apple Corer
Legen Sie den Apfelkern in die Mitte des Apfels. Wenn Sie einen röhrenförmigen Kern haben, positionieren Sie ihn so, dass sich der Apfelstiel in der Mitte des Röhrchens befindet. Drücken Sie den Corer nach unten, bis er in den Apfel schneidet. Wenn Sie eine Kombination aus Entkerner und Schäler haben, positionieren Sie diese in (0,64 cm) vom Kern mit der gezackten Kante nach innen. Drücken Sie die Spitze nach unten in den Apfel, um das Fruchtfleisch vom Kern zu trennen. [8]
  • Die am einfachsten zu verwendende Art von Corer ist eine mit einem langen Griff und einem kreisförmigen Rohr mit einer gezackten Unterkante. Das Rohr passt über den Kern und hält es zusammen, während Sie es herausziehen.
  • Wenn Sie einen Gemüseschäler verwenden, müssen Sie die Klinge im Kreis drehen, um den Kern auszuschneiden. Die Bewegung ist die gleiche wie bei Verwendung eines röhrenförmigen Kerns, es ist jedoch etwas mehr Arbeit erforderlich, um den Kern von Hand zu drehen.
  • Sie können auch einen flachen, ringförmigen Kern verwenden. Dieser Typ schneidet den Apfel in Scheiben, während der Kern entfernt wird. Es ist großartig, um einen Apfel mit einem Schlag in Keile zu schneiden.
Verwenden eines Apple Corer
Drehen Sie den Corer, während Sie ihn zum Boden des Apfels schieben. Dies erfordert ein wenig Kraft, also halten Sie sowohl den Apfel als auch den Griff des Corers fest im Griff. Drehen Sie den Corer vor und zurück, während Sie darauf drücken. Solange Sie den Apfel ruhig halten, geht der Kern direkt zum gegenüberliegenden Ende des Kerns. [9]
  • Wenn Sie den Blade-Corer verwenden, drücken Sie ihn in den Apfel und beginnen Sie, ihn um den Kern zu drehen. Es wird den Kern vom Rest des Apfels trennen.
Verwenden eines Apple Corer
Ziehen Sie den Corer heraus, um die Mittelmembran und die Samen zu entfernen. Was als nächstes passiert, hängt davon ab, welche Art von Corer Sie haben. Bei vielen röhrenförmigen Kernen müssen Sie lediglich den Griff zurückziehen, um den Kern herauszunehmen. Heben Sie bei klingenartigen Kernen die Klinge heraus und drücken Sie den Kern dann mit Ihren Fingern heraus. [10]
  • Überprüfen Sie das Innere des Apfels auf übrig gebliebene Samen. Corer können einen Apfel besser reinigen als Messer, aber ein loser Samen oder ein Kernfragment kann aus dem Werkzeug fallen und zurückbleiben.

Den Kern aus einem halbierten Apfel schöpfen

Den Kern aus einem halbierten Apfel schöpfen
Stellen Sie den Apfel auf eine stabile Schneidfläche. Verwenden Sie ein Schneidebrett, um zu verhindern, dass Ihre Arbeitsplatte beschädigt wird. Stellen Sie den Apfel zunächst mit dem Stiel nach oben auf das Brett. Stellen Sie sicher, dass sich das Schneidebrett während der Arbeit überhaupt nicht bewegen kann. [11]
  • Stabilisieren Sie das Schneidebrett, indem Sie bei Bedarf ein Handtuch oder eine Matte darunter legen.
Den Kern aus einem halbierten Apfel schöpfen
Schneiden Sie den Apfel in zwei Hälften, um den Kern freizulegen. Verwenden Sie ein scharfes Messer, um den Apfel zu spalten. Halten Sie es ruhig und schneiden Sie es senkrecht nach unten durch. Versuchen Sie, mit einer einzigen, sauberen Bewegung durch die Mitte zu schneiden. Sie werden am Ende direkt durch den Kern gehen, aber das ist in Ordnung. [12]
  • Wenn Sie den Apfel vierteln möchten, können Sie die Hälften auf die geschnittenen Seiten drehen. Schneiden Sie sie von oben nach unten in die Mitte. Ob Sie dies vor oder nach dem Entfernen des Kerns tun, macht keinen großen Unterschied.
Den Kern aus einem halbierten Apfel schöpfen
Schöpfen Sie den Kern mit einem Löffel oder Melonenballer aus. Halten Sie die Apfelhälften mit der Haut nach unten flach gegen das Schneidebrett. Dadurch erhalten Sie eine klare Sicht auf die Samen und die faserigen Hüllen in der Mitte jeder Scheibe. Sie lassen sich leicht entfernen, indem man genau dort in das Fruchtfleisch des Apfels gräbt, wo es auf den harten, fadenförmigen Kern trifft. Reinigen Sie beide Hälften, um den saftigen Teil des Apfels intakt zu lassen. [13]
  • Wenn Sie die Äpfel geviertelt haben, können Sie den Kern auch alternativ entfernen, indem Sie darunter schneiden. Schneiden Sie mit einem Gemüsemesser diagonal bis zum Mittelpunkt unter dem Kern. Drehen Sie die Apfelscheibe herum und schneiden Sie sie von der anderen Seite ab, um den Kern sauber abzuheben.
Den Kern aus einem halbierten Apfel schöpfen
Schneiden Sie den Stiel und die Knospe auf jeder Hälfte mit einem Gemüsemesser ab. Halten Sie die Apfelhälften mit der Haut nach unten auf dem Schneidebrett. Der Stiel und die Knospe befinden sich an den Enden jeder Hälfte direkt über der entfernten Mitte. Halten Sie Ihr Messer parallel zu diesen Teilen und schneiden Sie diagonal darunter. Von der gegenüberliegenden Seite diagonal nach unten schneiden, um den Schnitt abzuschließen und die ungenießbaren Teile zu entfernen. [14]
  • Auf beiden Hälften befinden sich Stücke des Stiels und der Knospe. Denken Sie also daran, sie alle zu bekommen. Sie müssen insgesamt 4 Schnitte auf jeder Hälfte machen, 2 pro Stück für jeden Stiel und jede Knospe.
  • Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, den Stiel und die Knospe mit einem Melonenballer oder Löffel herauszuschöpfen. Es ist weniger präzise als das Schneiden, daher wird mehr saftiges Fleisch entfernt.

Trennen des Kerns von einem geschälten Apfel

Schälen den Apfel mit einem Gemüsemesser oder Gemüseschäler. Wenn Sie einen guten Gemüseschäler zur Hand haben, können Sie damit auf einfache Weise die Haut des Apfels entfernen. Ziehen Sie es von der Oberseite des Apfels nach unten, um eine Hautschicht zu entfernen. Nachdem Sie die Schale beiseite gelegt haben, drehen Sie den Apfel und verwenden Sie den Schäler immer wieder, um das saftige Fruchtfleisch freizulegen. [fünfzehn]
  • Wenn Sie ein Messer verwenden, schieben Sie die Spitze der Klinge unter die Haut. Schälen Sie den Apfel von einer Seite zur anderen und bewegen Sie ihn langsam, um die Klinge so nah wie möglich an der Haut zu halten. Obwohl die Verwendung eines Messers mit der Übung einfacher wird, können Sie ausrutschen und in den guten Teil des Apfels schneiden, wenn Sie nicht vorsichtig sind.
Stellen Sie den Apfel mit der Stielseite nach oben auf eine ebene Fläche. Stellen Sie den Apfel auf ein sicheres, stabiles Schneidebrett. Stellen Sie sicher, dass das Brett nicht verrutscht, während Sie versuchen, den Apfel zu schneiden. Solange die Platte sicher ist, ist das Ausschneiden des Stiels ein schneller und sicherer Vorgang. [16]
  • Schieben Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit und um des Apfels willen ein feuchtes Handtuch oder eine Antihaftmatte unter ein Schneidebrett, damit es sich während der Arbeit nicht bewegt.
Den Apfel in Scheiben schneiden, um einen Teil davon vom Stiel zu trennen. Nehmen Sie ein scharfes Kochmesser und positionieren Sie es ungefähr in (0,64 cm) vom Stiel entfernt. Halten Sie den Apfel mit der anderen Hand fest, damit er sich nicht bewegt. Wenn Sie fertig sind, schneiden Sie gerade nach unten bis zum Boden des Apfels. Dadurch wird ein Teil des Apfels abgetrennt, der Kern bleibt unberührt und steht auf Ihrem Schneidebrett. [17]
  • Schneiden Sie so nah wie möglich am Stiel, um die essbaren Teile des Apfels zu schonen. Wenn Sie zu nahe am Stiel schneiden, wird möglicherweise ein Teil des Kerns herausgenommen. Schneiden Sie die harten, fadenförmigen Kernstücke von den Apfelscheiben ab, bevor Sie sie verwenden.
Drehen Sie den Apfel und schneiden Sie die anderen Seiten ab, um den Kern zu entfernen. Drehen Sie den Apfel so, dass eine ungeschnittene Seite zu Ihnen zeigt. Schneiden Sie es noch einmal durch und dann ganz nach unten. Behalte das Messer 0,64 cm vom Stiel entfernt, damit alle geschnittenen Teile gleichmäßig sind. Wenn Sie fertig sind, haben Sie 4 Apfelstücke, die sauber und einfach in die gewünschte Größe zu schneiden sind. [18]
  • Legen Sie beispielsweise die Portionen flach auf das Schneidebrett und schneiden Sie sie von oben nach unten, um Scheiben zu erstellen. Schneiden Sie die Scheiben von einer Seite zur anderen, um kleinere Apfelstücke zu erhalten.
Würde das für alle Apfelsorten funktionieren?
Ja, das Entkernen eines Apfels ist für jede Apfelsorte gleich.
Kann ich sie vor dem Entkernen kochen?
Kern vor dem Kochen, da die Samen in den Äpfeln beim Erhitzen, Kochen oder Verschlucken giftig werden.
Die beste Zeit, um einen Apfel zu waschen, ist vor dem Schneiden. Spülen Sie es unter sauberem Leitungswasser ab, um Schmutz zu entfernen.
Tragen Sie für zusätzlichen Schutz Küchenhandschuhe, wenn Sie den Apfel entkernen. Es ist nicht notwendig, aber es schützt vor Verletzungen.
Egal, wie Sie einen Apfel entkernen möchten, Sie können ihn schälen, bevor Sie beginnen. Es ist einfacher, den Apfel zu schälen, während er ganz ist, als zu warten, bis Sie ihn geschnitten haben.
Obwohl es nicht allzu schwierig ist, einen Apfel mit einem Messer zu entkernen, besteht dennoch die Gefahr, dass Sie sich selbst klauen. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Messer verwenden, indem Sie vorsichtig arbeiten und Ihre Finger aus dem Weg halten.
l-groop.com © 2020