So kühlen Sie ein heißes Getränk schnell ab

Wollten Sie schon immer etwas trinken, aber es war zu heiß? Diese Methoden helfen, die Temperatur zu senken. Es ist besonders gut zum Abkühlen von Tee für Leute, die es nicht zu heiß mögen.

Zwischen Tassen wechseln

Zwischen Tassen wechseln
Nehmen Sie Ihr Getränk und gießen Sie es von einer Tasse zur anderen.
  • Wenn Ihre Tasse höher geht, strömt mehr Luft durch sie und wird kälter.
  • Stellen Sie Ihre Tasse nicht zu hoch, da sie nach dem Gießen ein paar Tropfen abprallen und auf Ihren Armen landen kann. Es wird brennen!
Zwischen Tassen wechseln
Wiederholen, bis Ihr Getränk abgekühlt ist.
Zwischen Tassen wechseln
Sobald es abgekühlt ist, genießen Sie Ihr Getränk.

Eiswürfel

Eiswürfel
Legen Sie ein oder zwei Eiswürfel in Ihr heißes Getränk.
Eiswürfel
Rühre dein Getränk um.
Eiswürfel
Genießen! Das Eis sollte Ihr Getränk abgekühlt haben.

Milch

Milch
Versuchen Sie, etwas Milch in Ihr Getränk zu gießen.
Milch
Gut umrühren.

Das Getränk auffächern

Das Getränk auffächern
Holen Sie sich einen Ventilator und richten Sie den Ventilator auf Ihr Getränk. Der kühle Wind vom Ventilator kühlt Ihr Getränk ab.
Das Getränk auffächern
Wenn Sie keinen Ventilator haben, versuchen Sie, Ihr Getränk aufzublasen, aber nicht zu stark.

Blasen und Rühren

Blasen und Rühren
Schlag über die Oberfläche des Getränks. Formen Sie Ihre Lippen in eine "O" -Form und blasen Sie sanft einen gleichmäßigen Luftstrom über die Oberfläche Ihres heißen Getränks. Die kühle Luft verringert die Temperatur an der Wasseroberfläche.
Blasen und Rühren
Rühren Sie Ihr Getränk mit einem Teelöffel. Rühren Sie das Getränk beim Blasen kontinuierlich mit einem Teelöffel um. Dadurch kann ein größeres Volumen des heißen Getränks durch die Luft gekühlt werden.
Blasen und Rühren
Fahren Sie fort, bis Ihr Getränk die gewünschte Temperatur erreicht hat. Obwohl Sie sich dabei vielleicht etwas albern fühlen, ist die Blas- und Rührmethode tatsächlich eine der effektivsten Methoden, um ein heißes Getränk abzukühlen. Studien haben gezeigt, dass mit dieser Methode ein heißes Getränk um bis zu 11 Grad pro Minute gekühlt werden kann! [1]

Eis und Salz

Eis und Salz
Stellen Sie das Getränk in die Tasse in einen geschlossenen Behälter.
Eis und Salz
Geben Sie etwas mit Salz bestreutes Eis in den geschlossenen Behälter (nicht in den Getränkebecher).
Eis und Salz
Lass es kurz sitzen. Ihr Getränk wird in wenigen Minuten kalt sein.
Gibt es andere Möglichkeiten? Stimmt es auch, dass ich in heißer Schokolade kein Salz und Eis haben kann?
Gießen Sie es in eine Metalldose und verwenden Sie Schritt 6, bevor Sie es in Ihre Tasse gießen. Sie könnten sicherlich ein wenig Salz hinzufügen, wenn Sie wollten. Das Hinzufügen von Eis würde Ihren heißen Kakao wässrig machen, also ist das keine gute Idee.
Wird heißes Wasser in einem Metallbecher schneller oder langsamer abkühlen als heißes Wasser in einem Plastikbecher?
Es kühlt langsamer ab, da das Metall in der Tasse die Wärme leitet und sie länger wärmer hält.
Könnte ich eine heiße Milchschale in eine Kaltwasserschale geben, damit sie abkühlt?
Ja, aber stellen Sie sicher, dass die Milch nicht kippt oder herausläuft und kein Wasser eindringt.
l-groop.com © 2020