Zucchini und Tomatentian kochen

Ein Tian ist wirklich eher eine Methode als ein Rezept nach dem Rezept. Wenn Sie anderes Gemüse haben, das aufgebraucht werden muss, werfen Sie es hinein. Wenn Sie auf Ihr Gewicht achten, ersetzen Sie den geriebenen Käse durch geröstete Semmelbrösel (es gibt nur 2 Unzen Käse, nur für Farbe und Geschmack). Aber bitte versuchen Sie nicht, das Olivenöl wegzulassen!
In Scheiben geschnittene Zwiebeln in Olivenöl anbraten, bis sie anfangen zu bräunen. Fügen Sie rote Pfefferscheiben hinzu und kochen Sie bis zart. Fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie bis aromatisch.
Den gekochten Reis in eine Schüssel geben. Fügen Sie die sautierte Gemüsemischung hinzu und mischen Sie gründlich. 2 Eier leicht schlagen und in die Reismischung einrühren. Reichlich mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Sie fragen sich vielleicht, warum Ei in den Reis eingerührt wird. Der Reis dient dazu, Substanz hinzuzufügen und die Säfte des Gemüses aufzunehmen. Es verwandelt den Reis auch in eine schöne, zarte, cremige Kruste unter dem Gemüse. Wenn Ihnen die Kombination also seltsam erscheint, probieren Sie sie nur einmal aus.
Eine 1,5-Liter-Auflaufform einölen. Wenn Sie keine Auflaufform haben, reicht jeder flache Auflauf. Die Reismischung auf dem Boden der Schüssel glatt streichen.
Fügen Sie abwechselnd Schichten Zucchini und Tomatenscheiben hinzu. Mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen und das Öl mit Olivenöl beträufeln.
Geriebenen Käse darüber streuen.
Im vorgeheizten 400 ° Backofen 45 Minuten backen oder bis die Zucchini zart ist, wenn Sie sie mit einem Messer anstoßen.
Fertig.
l-groop.com © 2020