Wie man mit Seitan kocht

Seitan (ausgesprochen „say-tan“) ist ein äußerst vielseitiger veganer Fleischersatz aus Weizengluten. Aus diesem Grund wird es oft als „Weizenfleisch“ bezeichnet und ist je nach Zubereitung in verschiedenen Texturen und Geschmacksrichtungen erhältlich. Seitan ist kalorienarm und bietet eine ausgezeichnete Proteinquelle. Die meisten Lebensmittelgeschäfte und Reformhäuser verkaufen Seitan, aber es ist auch einfach, es von Grund auf neu herzustellen. In jedem Fall kann der fertige Seitan in einer Reihe von leckeren und gesunden Rezepten verwendet werden.

Methode 1: Grillen von Seitan-Steaks

Methode 1: Grillen von Seitan-Steaks
Stellen Sie die Zutaten zusammen, die Sie für die Herstellung veganer Seitan-Steaks benötigen. Beginnen Sie mit Ihren Grundzutaten für Seitan: 1 1/2 Tassen (350 ml) lebenswichtiges Weizengluten, 1 Tasse (240 ml) gekochte Linsen, 6 Esslöffel (89 ml) Wasser und 2 Esslöffel (30 ml) Nährhefe. Fügen Sie dann die Gewürze hinzu, die Ihrem Steak einen rauchigen Umami-Geschmack verleihen: [1]
  • 2 Esslöffel (30 ml) Tomatenmark
  • 2 Esslöffel (30 ml) Sojasauce
  • 1 Teelöffel (4,9 ml) Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel (4,9 ml) Chilipulver
  • 1⁄2 Teelöffel (2,5 ml) Flüssigrauch
  • 1⁄4 Teelöffel (1,2 ml) schwarzer Pfeffer
Methode 1: Grillen von Seitan-Steaks
Kombinieren Sie die Zutaten in einer Küchenmaschine und mischen Sie gut. Pulsieren Sie, um alles miteinander zu mischen, und machen Sie gelegentlich eine Pause, um die Seiten abzukratzen. Nehmen Sie die Mischung aus der Küchenmaschine und legen Sie sie auf eine saubere Oberfläche.
  • Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, zerdrücken Sie die Linsen zuerst mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel. Dann den Rest der Zutaten in eine große Schüssel geben und gut mischen.
Methode 1: Grillen von Seitan-Steaks
Kneten Sie die Mischung, bis sie ihre krümelige Textur verliert. Den Teig einige Minuten mit den Händen bearbeiten, bis er zu einer festen Kugel zusammenkommt. Den zusammengeballten Teig in 4 gleiche Teile schneiden. Verwenden Sie einen Nudelholz, um jeden Abschnitt zu Steaks zu glätten 1,3 cm dick.
  • Seitan-Teig kann zäh und ziemlich dehnbar sein, daher kann es einige Zeit dauern, ihn so zu formen, wie Sie es möchten.
Methode 1: Grillen von Seitan-Steaks
Die Steaks in einem großen Topf mit kochendem Wasser dämpfen. Gießen Sie ein paar Zentimeter Wasser in einen großen Topf und bringen Sie es zum Kochen. Legen Sie die Steaks in einen Dampfkorb, senken Sie sie in den Topf und decken Sie sie mit einem Deckel ab. Lassen Sie sie 25 Minuten lang dämpfen und drehen Sie sie zur Hälfte durch, damit die Steaks auf beiden Seiten gleichmäßig kochen können.
  • Die Steaks werden während des Dampfvorgangs doppelt so groß.
Methode 1: Grillen von Seitan-Steaks
Die gekochten Steaks in einer Plastiktüte oder einem luftdichten Behälter marinieren. Machen Sie die Marinade durch Mischen Tasse (59 ml) Wasser, 2 Esslöffel (30 ml) Olivenöl, 2 Esslöffel (30 ml) Sojasauce und 1 Esslöffel (15 ml) Agaven- oder Ahornsirup. Nehmen Sie die Seitan-Steaks aus dem Dampfgarer und legen Sie sie mit der Marinade in den Behälter.
  • Im Kühlschrank mindestens 30 Minuten oder höchstens mehrere Tage marinieren.
  • Sie können die Steaks auch in der Marinade einfrieren, um sie zu einem späteren Zeitpunkt aufzutauen und zu grillen.
Methode 1: Grillen von Seitan-Steaks
Grillen Sie die marinierten Steaks mit einer Grillpfanne oder einem Grill im Freien. Erhitzen Sie die Steaks auf jeder Seite ungefähr 2 Minuten lang oder bis Grillspuren auftreten. Verwenden Sie eine Bürste, um die Seitan-Steaks auf dem Grill mit übrig gebliebener Marinade zu bestreichen, damit sie feucht bleiben. Bürsten Sie sie unmittelbar vor dem Servieren erneut.
  • Seitan-Steaks können mit Gemüse und einer Kartoffel serviert werden. Sie sind auch lecker, wenn sie in Scheiben geschnitten und in einen Salat eingearbeitet werden.

Rühren-Braten mit Seitan

Rühren-Braten mit Seitan
Schneiden Sie Seitan und Gemüse in Scheiben, um eine vegane Pfanne mit hohem Proteingehalt zu erhalten. In Scheiben geschnittenen Seitan in einer großen Pfanne mit Knoblauch 4-5 Minuten kochen. Gehackte Zwiebeln, rote Paprika, Shiitake-Pilze und Babyspinat hinzufügen. Sauce einfüllen, gut umrühren und noch 1 Minute kochen lassen, bevor die Hitze abgestellt wird. [2]
  • Für die Sauce 1⁄4 Tasse (59 ml) Gemüsebrühe, 2 Esslöffel (30 ml) dunkle Sojasauce, 1 Esslöffel (15 ml) trockener Sherry, 2 Teelöffel (9,9 ml) Reisessig, 1 Teelöffel (4,9 ml) mischen. Kristallzucker, 2 Teelöffel (9,9 ml) Sesamöl und 1⁄2 Esslöffel (7,4 ml) Maisstärke.
Rühren-Braten mit Seitan
Fügen Sie Mango für eine thailändisch inspirierte Pfanne hinzu, die sowohl süß als auch herzhaft ist. Gehackten Seitan in Maisstärke geben und knusprig braten. Nehmen Sie den gebratenen Seitan aus der Pfanne, drehen Sie die Hitze auf und werfen Sie Knoblauch, Ingwer und Frühlingszwiebeln hinein. Kurz kochen und grüne Bohnen und Paprika hinzufügen, bis sie weich sind. Fügen Sie die Sauce, die gewürfelte Mango und den gebratenen Seitan hinzu und kochen Sie sie noch etwa eine Minute lang. Mit Koriander, Basilikum und Frühlingszwiebeln garnieren. [3]
  • Fügen Sie eine Seite Kokosreis hinzu, um das Gericht zu vervollständigen.
  • Für die Sauce 3 Esslöffel (44 ml) Sojasauce, 2 Esslöffel (30 ml) Limettensaft, 2 Esslöffel (30 ml) brauner Zucker, 1 Teelöffel (4,9 ml) Sriracha und 1 Teelöffel (4,9 ml) Maisstärke mischen.
Rühren-Braten mit Seitan
Seitan in klebriger Sauce braten, um ein leckeres veganes mongolisches Rindfleisch zu erhalten. Seitanstreifen mit Maisstärke bestreichen und 4-5 Minuten in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze kochen. Umdrehen und weitere 4-5 Minuten kochen lassen. Den Seitan aus der Pfanne nehmen und Ingwer, Knoblauch und getrocknete Chilis hinzufügen. 2 Minuten anbraten, dann Seitan, Frühlingszwiebeln und Sauce hinzufügen und weitere 2 Minuten anbraten. [4]
  • Sofort über Reis oder Reisnudeln servieren.
  • Kombinieren Sie für die Sauce 2 Esslöffel (30 ml) Sojasauce, 2 Esslöffel (30 ml) Zucker, 1⁄4 Tasse (59 ml) Wasser, 2 Esslöffel (30 ml) kaltes Wasser und 1 Teelöffel (4,9 ml) Maisstärke für die Soße.

Seitan in anderen Gerichten verwenden

Seitan in anderen Gerichten verwenden
Kombinieren Sie Seitan mit Gerste für eine herzhafte, fleischlose Suppe. Zwiebelwürfel, Sellerie, Knoblauch und Karotten 5 Minuten in einem großen Topf anbraten. Fügen Sie gewürfelten Seitan hinzu und kochen Sie für 3 weitere Minuten. Einfüllen Tasse (120 ml) Rotwein und köcheln lassen, bis die Mischung um die Hälfte reduziert ist. Fügen Sie 6 Tassen (1.400 ml) Gemüsebrühe, eine Dose gewürfelte Tomaten, Gerste, Kräuter und Gewürze hinzu. Unbedeckt 45-50 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren, bis die Gerste prall und weich geworden ist. [5]
  • Vor dem Servieren mit Petersilie belegen.
Seitan in anderen Gerichten verwenden
Ersetzen Sie Rinderhackfleisch durch Seitan, um einen proteinreichen veganen Burger zu erhalten. Mahlen Sie 2 Tassen (470 ml) Tassen Seitan in einem Mixer. Dann mahlen Tasse (79 ml) Haferflocken. Kombinieren Sie Seitan und Hafer mit 1 Esslöffel (15 ml) Ketchup, 1 Esslöffel (15 ml) veganer Mayonnaise, 1 Teelöffel (4,9 ml) Worcestershire-Sauce, 1 Teelöffel (4,9 ml) gehackten Kapern und 1 Esslöffel (15 ml) gehackter frischer Petersilie . Die Mischung zu Pastetchen formen und mit 1 geschnittenen roten Zwiebeln und Zweigen frischem Rosmarin auf ein Backblech legen. 15 Minuten backen. [6]
  • Servieren Sie auf einem Vollkornbrötchen mit Ihren Lieblingsgewürzen.
Seitan in anderen Gerichten verwenden
Seitan mit Paprika und Zwiebeln für ein Philly "Cheesesteak anbraten. "In Scheiben geschnittene Paprika, Zwiebeln und Chilis in einer Pfanne bei starker Hitze kochen, bis die Ränder anfangen zu schwärzen. Schwarzer Pfeffer, Cayennepfefferpulver, Salz und Käse hineinwerfen und die Mischung auf einen Teller geben. In Scheiben geschnittene Seitanstreifen in der Pfanne anbraten Noch heiße Pfanne, bis die Ränder schwarz werden, dann Gemüse und Käse hinzufügen und mischen. [7]
  • Die Füllung zu gerösteten Hoagie-Brötchen geben und mit frischem Koriander, Tomaten und grünen Chilischoten garnieren, um ein wenig mehr Würze zu erhalten.
Seitan in anderen Gerichten verwenden
Backen Sie Seitan-Streifen, die mit Semmelbröseln überzogen sind, für eine kinderfreundliche Mahlzeit. Schneiden Sie den Seitan in lange rechteckige Stücke, die Hühnchentendern ähneln. Zusammen verquirlen Tasse (59 ml) vegane Mayonnaise, 6 Teelöffel (30 ml) Wasser und Teelöffel (2,5 ml) Geflügelgewürz. Tauchen Sie den Seitan in die Flüssigkeit und bestreichen Sie ihn mit Semmelbröseln. Sprühen Sie beide Seiten mit Kochspray ein und backen Sie sie 18 bis 20 Minuten bei 232 ° C und drehen Sie sie einmal. [8]
l-groop.com © 2020