Wie man mit Nüssen kocht

Kochen mit Nüssen macht großen Spaß. Es gibt viele Arten von Nüssen, einschließlich Walnüssen, Mandeln und Cashewnüssen. Sie können Nüsse verwenden, um Backwaren wie Karottenkuchen oder Walnusskuchen herzustellen. Kochen Sie Hauptgerichte wie Cashew-Tofu oder Blumenkohlsuppe. Nüsse eignen sich auch hervorragend für Dips und Vorspeisen wie Walnuss- / Rüben-Dip. Sie könnten sich sogar eine Menge erfrischender Mandelmilch brauen. Wenn Sie mit Nüssen kochen, ist der Himmel die Grenze.

Befolgen Sie die allgemeinen Kochtipps

Befolgen Sie die allgemeinen Kochtipps
Kaufen Sie geschälte Nüsse. Nussschalen haben keinen Nährwert und können nicht verzehrt werden. Andernfalls könnten sie sich in Ihrem Hals festsetzen und Sie könnten ersticken. Kaufen Sie deshalb immer geschälte Nüsse oder schälen Sie sie selbst. Achten Sie in jedem Fall auf das gelegentliche Muschelstück, das möglicherweise zurückbleibt. [1]
  • Wenn Sie selbst Nüsse schälen, knacken Sie die Nüsse über einer sauberen Schüssel oder einem sauberen Behälter, um das Durcheinander von schuppigen Schalenstücken aufzunehmen. Verwerfen Sie alle Shell-Bits, nachdem Sie fertig sind.
Befolgen Sie die allgemeinen Kochtipps
Toasten Sie Ihre Nüsse sanft. Das Rösten von Nüssen in einer trockenen Pfanne oder im Ofen kann den Geschmack verbessern. Sie könnten sogar Nüsse in der Mikrowelle rösten. Wie lange Sie Ihre Nüsse rösten, hängt davon ab, wie aromatisch Sie sie haben möchten. [2]
  • Um Nüsse im Ofen zu rösten, legen Sie sie in einer flachen, gleichmäßigen Schicht auf ein Backblech. Stellen Sie den Ofen auf 162 ° C ein. Stellen Sie das Tablett so lange in das mittlere Gestell, bis Ihre Nüsse geröstet sind.
  • Um Nüsse in der Mikrowelle zu rösten, legen Sie sie gleichmäßig auf eine mikrowellengeeignete Platte. Mikrowelle sie in einminütigen Intervallen. Testen Sie sie nach jeder Minute auf Geschmack, um festzustellen, ob sie die gewünschte Knusprigkeit und den gewünschten Geschmack erreicht haben.
  • Um Nüsse auf dem Herd zu rösten, legen Sie sie bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne. Fügen Sie kein Fett oder Öl hinzu. Rühren Sie die Nüsse häufig um, bis sie duftend und goldbraun aussehen.
  • Verschiedene Nüsse erfordern unterschiedliche Röstzeiten, um ihren köstlichsten Geschmack hervorzuheben. Zum Beispiel benötigen Mandeln etwa 10 Minuten im Ofen. Erdnüsse hingegen benötigen im Ofen fast 20 Minuten. Experimentieren Sie mit verschiedenen Röstmethoden und -zeiten, um festzustellen, wie lange Ihre Nüsse geröstet werden sollen.
Befolgen Sie die allgemeinen Kochtipps
Krustenfisch oder Fleisch mit Nüssen. Das Verkrusten von Fisch oder Fleisch mit Nüssen bedeutet im Grunde, den Fisch oder das Fleisch mit einer Schicht zerkleinerter oder geschnittener Nüsse zu überziehen, die mit anderen Zutaten gemischt sind. Das Öl in den Nüssen trägt zum Geschmack des Fleisches bei und verleiht dem endgültigen Gericht einen angenehmen Crunch. [3]
  • Um beispielsweise eine einfache würzige Cashewkruste herzustellen, mischen Sie 100 Gramm zerkleinerte Cashewnüsse, vier milde rote Chilis, 2 Esslöffel Pflanzenöl, 1 Esslöffel Kreuzkümmelpulver, sechs große, geschälte Knoblauchzehen und ein daumengroßes Stück fein -gehackter Ingwer.
  • Pat ein 140-Gramm-Fischfilet mit Papiertuch, bis es relativ trocken ist. Nehmen Sie eine Handvoll Cashewkruste und drücken Sie sie in Fisch. Legen Sie den Fisch auf ein geöltes Backblech und backen Sie ihn dann etwa 13 Minuten lang bei 190 ° C im Ofen.
Befolgen Sie die allgemeinen Kochtipps
Verwenden Sie Nüsse auf Salaten oder als Beilage. Nüsse sind eine köstliche Möglichkeit, Ihrem Salat eine gesunde Dosis mageres Protein zu geben. Sie können vielen Salatsorten Nüsse hinzufügen, darunter Caesar-Salat, Blaubeer-Hühnersalat, Apfel-Cranberry-Salat und Haussalate. Wählen Sie einfach Ihre Lieblingssorte Nüsse und werfen Sie eine Handvoll über den Salat Ihrer Wahl. [4]
  • Sie können auch eine Handvoll zerkleinerte Nüsse über einen herzhaften Butterkürbis oder eine Kürbissuppe streuen, um ihm Textur und Geschmack zu verleihen.
Befolgen Sie die allgemeinen Kochtipps
Passen Sie Ihre Rezepte mit Nüssen an. Einige Rezepte erfordern möglicherweise Nüsse, die Sie nicht mögen oder nicht haben können. Wenn Sie beispielsweise Erdnüsse nicht mögen, aber Cashewnüsse lieben, können Sie Cashewnüsse in den meisten - wenn nicht allen - Fällen mit geringem Unterschied ersetzen. Sie können gehackte Cashewnüsse oder sogar Mandeln in Pad Thai verwenden, wenn Sie eine Erdnussallergie haben. Sie können Ihre Rezepte auch anpassen, indem Sie Rezepten, die Sie bereits lieben, Nüsse hinzufügen. Zum Beispiel könnten Sie ein paar Handvoll Walnüsse in ein Muffin- oder Brownie-Rezept werfen, das Sie bereits mögen. [5] [6]

Kochen mit Walnüssen

Kochen mit Walnüssen
Machen Sie Mini-Walnuss-gefüllte Kartoffeln. Mit Mini-Walnüssen gefüllte Kartoffeln eignen sich hervorragend als Vorspeise oder Snack. Stellen Sie Ihren Ofen zunächst auf 204 ° C ein und hacken Sie 15 Minikartoffeln in zwei Hälften. Mischen Sie die Kartoffeln mit 1 Esslöffel Olivenöl in einer Rührschüssel. Legen Sie die Kartoffeln verdeckt auf ein Backblech und backen Sie sie 15 Minuten lang. [7]
  • Kombinieren Sie in einer separaten Schüssel 1 Tasse Sauerrahm, ½ Tasse Blauschimmelkäse, 1 Tasse gehackte, geröstete Walnüsse, 1/8 Tasse Schnittlauch, ½ Teelöffel Salz, ½ Teelöffel Pfeffer und 2 Streifen zerbröckelter, gekochter Speck.
  • Wenn die Kartoffeln fertig sind, schneiden Sie ein dünnes Stück vom abgerundeten Ende ab und drehen Sie die Kartoffeln auf einem Teller um, so dass die größere flache Seite nach oben zeigt, während das zuvor abgerundete Ende als eine Art Plattform für die Kartoffel fungiert.
  • Eine kleine Menge Kartoffel aus der größeren flachen Seite der Kartoffel geben. Entsorgen oder essen Sie das Kartoffelmaterial, das Sie herausschöpfen. Dann eine gleiche Menge der Sauerrahmmischung in die Kartoffel geben. Fahren Sie fort, bis alle Minikartoffeln mit der Mischung belegt sind.
  • Weitere 15 Minuten backen, dann herausnehmen und abkühlen lassen. Streuen Sie Schnittlauch über jede Kartoffel. Iss und genieße es mit deinen Freunden.
Kochen mit Walnüssen
Backen Sie einen Walnuss-Karottenkuchen. Karottenkuchen ist ein süßer Genuss. Es passt gut zu einer Tasse warmen Tee. Heizen Sie Ihren Backofen zunächst auf 176 ° C vor. Verwenden Sie ein Kochspray auf einer Kuchenform und legen Sie es beiseite. [8]
  • Mischen Sie 1,5 Tassen Dinkelmehl, eine Prise Salz, 1 Teelöffel Zimt, ½ Tasse getrocknete Kokosnuss, 3 Esslöffel Backpulver, 1 Teelöffel Backpulver, ¼ Tasse gehackte Datteln und ½ Tasse gehackte Walnüsse.
  • Bereiten Sie in einer anderen Rührschüssel die Zutaten für den feuchten Kuchen vor. Mischen Sie 2/3 Tasse Milch, ¼ Tasse Kokosöl, 1/3 Tasse Ahornsirup, ½ Teelöffel Vanillepaste und 2 Esslöffel Orangensaft. Gießen Sie dann die feuchten Zutaten vorsichtig mit den trockenen Zutaten in die Schüssel.
  • Sobald alles gemischt ist, mischen Sie 2 Tassen geriebene Karotten.
  • Gießen Sie die Mischung in die Kuchenform und backen Sie sie 30-40 Minuten lang. Sie können testen, ob Ihr Kuchen fertig ist, indem Sie einen Zahnstocher in den Kuchen stecken. Wenn der Kuchen fertig ist, erscheint der Zahnstocher sauber, wenn Sie ihn herausziehen.
  • Während der Kuchen backt, bereiten Sie den Zuckerguss vor. Mischen Sie 1 Tasse Cashewnüsse (mindestens drei Stunden eingeweicht, dann abgetropft), ¼ Tasse Milch, ½ Tasse Zitronensaft, Schale (die geriebene Haut) einer Zitrone, ¼ Tasse Ahornsirup, eine Prise Salz und ¼ Tasse Kokosöl in einer großen Rührschüssel.
  • Wenn der Kuchen fertig ist, verwenden Sie einen Spatel, um den Zuckerguss in einer dünnen, gleichmäßigen Schicht auf die Oberseite und die Seiten des Kuchens aufzutragen. Servieren und genießen.
Kochen mit Walnüssen
Backen Sie eine Walnusspastete. Kaufen (oder machen) Sie eine 9-Zoll-Tortenkruste. Eine Graham-Cracker-Kruste passt gut zum Kuchen. Heizen Sie Ihren Backofen auf 204 ° C vor und verquirlen Sie drei Eier in einer großen Rührschüssel. [9]
  • ¼ Teelöffel Salz, ¾ Tasse Zucker, 2 Teelöffel Vanilleextrakt und ¾ Tasse Maissirup einrühren.
  • ¼ Tasse Butter schmelzen und in die Mischung gießen.
  • Zum Schluss 1 Tasse gehackte Walnüsse in die Schüssel rühren und die gesamte Mischung in die Tortenschale gießen.
  • Backen Sie den Kuchen 10 Minuten lang, reduzieren Sie dann die Hitze auf 149 ° C und backen Sie weitere 40 Minuten lang.
Kochen mit Walnüssen
Walnüsse in einen Dip geben. Walnüsse eignen sich hervorragend als pikante Alternative zu Mayo oder Sauerrahm. Sie können dieses leckere Dip-Rezept mit Crackern, Selleriestangen oder Karottenchips verwenden. [10]
  • Um etwa 1,5 Tassen Dip zu produzieren, mischen Sie 1 Pfund grob gehackte geröstete Rüben, ½ Tasse Walnüsse, 2 Esslöffel gehackten Dill, 1 Teelöffel Sherryessig, 2 Esslöffel Crème Fraiche und ½ Teelöffel geröstete Kümmel hinein Ihre Küchenmaschine bis glatt.
  • Den Dip aus der Küchenmaschine in eine niedrige, breite Schüssel geben. Drücken Sie mit der Unterseite eines großen Löffels auf die Mitte des Dips und erzeugen Sie eine kleine Vertiefung. Füllen Sie es mit einem weiteren Löffel Crème Fraiche und streuen Sie einige zusätzliche Caraways darüber.

Kochen mit Cashewnüssen

Kochen mit Cashewnüssen
Cashew-Tofu zubereiten. Cashew-Tofu ist eine großartige Proteinquelle, die sowohl in Cashewnüssen als auch im Tofu reichlich vorhanden ist. Zu Beginn 1 Teelöffel Öl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 1/3 Tasse Cashewnüsse und - wenn Sie ein wenig Würze genießen - 4 oder 5 rote getrocknete Chilis hinzu, die in kleine Stücke zerbrochen sind. Fast ständig umrühren, bis die Cashewnüsse goldbraun sind. [11]
  • Werfen Sie 4 oder 5 fein gehackte Knoblauchzehen zusammen mit ½ Zoll (oder etwa 1 Teelöffel) fein gehacktem Ingwer in die Pfanne. Mischen Sie den Knoblauch und den Ingwer etwa zwei Minuten lang mit den Nüssen und Chilis.
  • Als nächstes fügen Sie eine halbe gehackte grüne Paprika, eine halbe Tasse gehackten Brokkoli (oder Karotten oder ein anderes Gemüse, das Sie genießen) hinzu. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und rühren Sie häufig um.
  • Fügen Sie ungefähr 8 Unzen sehr festen gewürfelten Tofu hinzu. Schneiden Sie den Tofu in Würfel mit Kanten von 1 cm. Streuen Sie ¼ Teelöffel schwarzen Pfeffer auf die gesamte Mischung und lassen Sie sie noch etwa drei Minuten kochen.
  • Zum Schluss in einer separaten Schüssel ¼ Teelöffel geröstetes Sesamöl, 1 Esslöffel Sojasauce, ¼ Tasse Gemüsebrühe, 3 Esslöffel Hoisinsauce, ¼ Teelöffel Zucker und 2,5 Teelöffel Reisweinessig mischen. Die Mischung in die Pfanne geben und alles etwa eine Minute lang kochen lassen.
  • Schalten Sie die Heizung aus und lassen Sie die Cashew-Tofu-Mischung etwas abkühlen. Dann etwas über eine Schüssel mit braunem Reis oder Quinoa geben und verzehren.
Kochen mit Cashewnüssen
Machen Sie eine Blumenkohlsuppe. Blumenkohl-Cashew-Suppe ist die perfekte Lösung, um sich an einem kalten Wintertag aufzuwärmen. Sie können diese cremige Suppe auch kalt servieren, wenn Sie etwas Cooles wollen. [12]
  • In einem großen, tiefen Topf ¼ Tasse Olivenöl erhitzen. 4 große Schalotten in Scheiben schneiden und hineinwerfen. Als nächstes 2 Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und zusammen mit 2 Lorbeerblättern und 2 Teelöffeln Thymianblättern ebenfalls hinzufügen. Streuen Sie ein paar Prisen Salz. Fügen Sie so viel hinzu, wie Sie möchten, aber denken Sie daran, je mehr Salz Sie hinzufügen, desto salziger wird die Suppe.
  • Gießen Sie eine halbe Tasse trockenen Weißwein in die Mischung und bringen Sie den Topf etwa vier Minuten lang zum Kochen.
  • Einen Blumenkohlkopf in mittelgroße Stücke schneiden und bis auf ¾ eine Tasse davon in den Topf geben. Fügen Sie zusätzlich ¾ einer Tasse Cashewnüsse und ¼ Teelöffel Cayennepfeffer hinzu. Decken Sie den Topf ab und reduzieren Sie die Hitze für 20-25 Minuten auf niedrig.
  • Inhalt gelegentlich umrühren. Wenn Sie eine Bräunung feststellen, reduzieren Sie die Hitze weiter.
  • 6 Tassen Gemüsebrühe hinzufügen und die Suppe zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und weitere 20 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblätter entfernen und wegwerfen.
  • Die Mischung in den Mixer geben und pürieren, bis sie sehr glatt ist. Sie müssen wahrscheinlich in Chargen arbeiten, indem Sie zwei oder drei Tassen mischen, sie dann in einen anderen Topf gießen und dann mehr Suppenmischung in den Mixer geben, bis die gesamte Mischung gemischt ist.
  • In einer separaten, kleineren Pfanne 2 Esslöffel gehackte Cashewnüsse, 2 Esslöffel Buchweizengrütze und den Rest des gehackten Blumenkohls zu ¼ Tasse Olivenöl geben. Die Mischung bei mittlerer Hitze erhitzen, bis Blumenkohl und Nüsse goldbraun sind.
  • Lassen Sie Ihre Suppe abkühlen und löffeln Sie sie in eine Schüssel. Die Olivenöl-Cashewmischung, die Sie in der zweiten, kleineren Pfanne hergestellt haben, über die Suppe träufeln. Ein oder zwei Esslöffel sind wahrscheinlich genug.
  • Dieses Rezept sollte acht Portionen Suppe produzieren.
Kochen mit Cashewnüssen
Machen Sie einen Kokos-Cashew-Crunch. Mischen Sie 9 Tassen Puffreis-Müsli (wie zum Beispiel Rice Krispies), 2 Tassen getrocknete Kokosflocken und 8 Unzen gesalzene Cashewstücke in einer großen Backschüssel. Mischen Sie dann in einer großen Soßenpfanne oder Pfanne eine halbe Tasse leichten Maissirup, eine Tasse braunen Zucker und eine halbe Tasse Butter. Die Mischung bei mittlerer Hitze unter Rühren zum Kochen bringen. [13]
  • Sie müssen wahrscheinlich mindestens fünf Minuten lang umrühren, damit alles richtig gemischt wird.
  • Sobald die Buttermischung gemischt ist, rühren Sie einen halben Teelöffel Backpulver und 1 Teelöffel Vanilleextrakt ein.
  • Gießen Sie die Mischung in die größere Rührschüssel mit der Mischung aus Müsli und Kokosnuss. Alles mit einem Spatel umrühren. Sobald die trockenen Zutaten vollständig mit der heißen, sprudelnden Mischung überzogen sind, schöpfen Sie alles heraus und in zwei mit Folie ausgekleidete Backformen mit einer Größe von 38,1 x 25,4 cm.
  • Stellen Sie Ihren Backofen auf 121 ° C ein. Stellen Sie die Pfannen etwa 55 Minuten lang in den Ofen und rühren Sie sie alle 15 Minuten um, um den Inhalt jeder Pfanne zu mischen.
  • Nehmen Sie jede Pfanne nach Ablauf von 55 Minuten heraus und lassen Sie jede Pfanne auf dem Herd abkühlen. Verwenden Sie Ihren Kokos-Cashew-Crunch als Topper für Eis, Obst oder Joghurt.

Kochen mit Mandeln

Kochen mit Mandeln
Machen Sie ein Rindfleisch-Mandel-Zucchini-Boot. Ein Zucchiniboot mit Rindfleisch und Mandeln ist im Grunde eine Zucchini, die in Längsrichtung geschnitten wird und deren Innereien herausgeschöpft und mit Rindfleisch, Mandeln und einer würzigen Würzmischung gefüllt sind. Kinder und Erwachsene werden Ihr Mandel-Zucchini-Boot lieben. [14]
  • Heizen Sie Ihren Backofen zunächst auf 190 ° C vor. Toasten Sie etwa drei Minuten lang 1/3 einer Tasse Mandelblättchen unter gelegentlichem Rühren.
  • Eine kleine Zwiebel in 1 Esslöffel Olivenöl etwa drei Minuten kochen. Dann zwei große, gehackte Knoblauchzehen hinzufügen und eine weitere Minute rühren.
  • Zum Schluss ½ Pfund mageres Rinderhackfleisch hinzufügen und 1,5 Teelöffel Koriander, ½ Teelöffel Zimt, ¼ Teelöffel rote Pfefferflocken und 1 Teelöffel Salz einrühren. Noch eine Minute kochen lassen.
  • Fügen Sie 2/3 Tasse gekochten Bulgurweizen, 3 Esslöffel Rosinen und 1 Dose (14,5 Unzen) abgetropfte, gewürfelte Tomaten hinzu. Noch zwei Minuten kochen lassen, dann die gerösteten Mandeln hinzufügen.
  • Zwei oder drei Zucchini der Länge nach in Scheiben schneiden und das Zucchinifleisch mit einem Melonenballer oder einem kleinen Löffel herausschöpfen. Entsorgen oder verbrauchen Sie das entfernte Material. Füllen Sie die Zucchini mit der Mandel-Rindfleisch-Mischung, die Sie gerade gekocht haben.
  • Die Zucchiniboote auf ein Backblech legen und mit Folie abdecken. 30 Minuten backen. Folie entfernen und weitere 10 Minuten backen. Entfernen und abkühlen lassen. Verbrauchen Sie die leckeren Zucchiniboote mit Ihren Freunden.
Kochen mit Mandeln
Verwenden Sie Mandelmehl. Mandelmehl ist perfekt für Desserts und Backwaren. Sie können es auch in Pfannkuchen oder andere Gerichte einarbeiten, die einen milden, nussigen Geschmack verleihen sollen. [fünfzehn]
  • Zum Beispiel könnten Sie ein Mandelmehl Blaubeermuffin probieren. Heizen Sie Ihren Backofen auf 176 ° C vor. Geben Sie 2 Tassen Mandelmehl, 1,5 Teelöffel Backpulver, ¼ Tasse Apfelmus, ¼ Tasse Ahornsirup, 1 Esslöffel Apfelessig, einen Schuss Salz, 2 Esslöffel Kokosöl und 1 Teelöffel Vanilleextrakt in Ihre Küchenmaschine und mischen, bis glatt. [16] X Forschungsquelle
  • Gießen Sie die Mischung in eine große Rührschüssel und mischen Sie die Blaubeeren unter.
  • Sprühen Sie eine Muffinform mit einem Antihaft-Kochspray ein. Schaufeln Sie den Teig so weit in die Aussparungen der Dose, dass der Rand jeder Aussparung nicht überschritten wird.
  • Die Muffins 25 Minuten backen. Entfernen Sie die Muffins und lassen Sie sie abkühlen, bevor Sie sie verzehren.
  • Um zwei Tassen Mandelmehl zuzubereiten, zwei Tassen Mandeln kurz einweichen, dann herausnehmen und trocknen lassen. Stellen Sie nach dem Trocknen eine Tasse Mandeln in Ihre Küchenmaschine und mischen Sie sie mit der Pulsfunktion hoch. Entfernen Sie die erste Charge und fügen Sie dann die zweite Tasse Mandeln hinzu. Lagere dein Mandelmehl in einem wiederverschließbaren Behälter, wenn du es nicht sofort verwenden willst. [17] X Forschungsquelle
Kochen mit Mandeln
Erstellen Sie eine Nussbutter. Mandelbutter eignet sich hervorragend für Toast, Waffeln oder Pfannkuchen. Die beste Mandelbutter hat neben dem herzhaften Nussgeschmack einen Hauch von Süße. [18]
  • Um 1,75 Tassen Mandelbutter zuzubereiten, heizen Sie Ihren Backofen auf 162 ° C vor und rösten Sie dann 12 bis 15 Minuten lang 2,25 Tassen Mandeln im Ofen. Lassen Sie die Mandeln etwas abkühlen, geben Sie sie in Ihre Küchenmaschine und verarbeiten Sie sie etwa zwei Minuten lang. Die Mandeln sollten trocken aussehen wie Mandelmehl.
  • Fügen Sie ¾ Teelöffel Salz und 1 Esslöffel Distelöl hinzu. Schalten Sie den Prozessor für eine weitere Minute wieder ein. Wenn Sie eine süßere Mandelbutter wünschen, können Sie an dieser Stelle auch 2 Esslöffel Honig oder Ahornsirup hinzufügen. Wenn du Zimt magst, kannst du auch einen halben Teelöffel Zimt hinzufügen. [19] X Forschungsquelle
  • Sie können Ihre Nussbutter bis zu vier Wochen in einem luftdichten Behälter kühlen.
Kochen mit Mandeln
Brauen Sie etwas Mandelmilch. Wenn Sie laktoseintolerant sind oder versuchen, Ihr Cholesterin zu senken, ist das Trinken von Mandelmilch anstelle von Kuhmilch ein guter Weg. Sie können leicht Mandelmilch zu Hause machen. [20]
  • Um ungefähr 3,5 Tassen Mandelmilch zuzubereiten, tränken Sie eine Tasse Mandeln in einer großen Schüssel und füllen Sie die Schüssel mit Wasser bis zu einer Höhe, die die Nüsse um zwei Zoll bedeckt. Lassen Sie die Nüsse über Nacht oder mindestens 12 Stunden in der Schüssel.
  • Lassen Sie das Wasser aus der Schüssel ab und geben Sie Ihre Nüsse, 1/8 Teelöffel Salz, 4 Teelöffel Agavensirup und 4 Tassen heißes Wasser (aber kein kochendes Wasser) in Ihren Mixer. Etwa zwei Minuten lang auf hoher Stufe mixen.
  • Das Nusspulpe mit einem feinmaschigen Sieb von der Flüssigkeit abseihen. Stellen Sie das Sieb einfach über eine große Schüssel und gießen Sie die Mischung langsam in die Schüssel. Entsorgen Sie das Nusspulpe, das sich auf der Sieboberfläche angesammelt hat.
  • Wenn Sie keine eigene Milch herstellen möchten, ist Mandelmilch in den meisten Lebensmittelgeschäften erhältlich.
Versuchen Sie, neue Wege zu finden, um Ihre eigenen Rezepte zu erstellen. Verwenden Sie zum Beispiel Walnüsse anstelle von Mandeln in einer Nussmilch. Probieren Sie Cashewnüsse anstelle von Walnüssen in Ihrem Karottenkuchen. Diese neuen Kombinationen können subtile und aufregende Unterschiede im Geschmack jedes Rezepts erzeugen.
Verwenden Sie immer rohe Nüsse, sofern nicht anders angegeben. Gewürzte, gesüßte, gesalzene oder geröstete Nüsse beeinträchtigen den Geschmack von allem, was Sie kochen.
Es gibt da draußen eine ganze Welt voller Nüsse. Identifizieren Sie andere Nüsse, mit denen Sie möglicherweise kochen möchten, darunter Haselnüsse, Pistazien, Macadamianüsse und Paranüsse.
l-groop.com © 2020