Wie man mit Maniokmehl kocht

Maniokmehl ist eine getreidefreie und glutenfreie Alternative zu traditionellem Mehl beim Backen oder Kochen. Maniokmehl wird aus der Maniokwurzel hergestellt, einer Pflanze, die in Südamerika und Afrika wächst. Maniokmehl ist weich und pudrig und nicht kiesig wie viele andere getreidefreie Mehle. Im Gegensatz zu anderen glutenfreien Alternativen wie Mandel- oder Kokosmehl hat Maniokmehl auch einen neutraleren Geschmack und einen milden Geschmack, der den Geschmack Ihres Lebensmittels nicht so stark beeinflusst. [1]

Verwendung von Maniokmehl als Ersatz

Verwendung von Maniokmehl als Ersatz
Vermeiden Sie es, Dinge zu kochen, die aufgehen müssen. Maniokmehl ist dichter und eignet sich hervorragend für Produkte wie Kekse und Brownies. Bei Brot, das deutlich ansteigen muss, ist die Leistung jedoch schlecht. Vermeiden Sie die Verwendung von Maniokmehl in Rezepten, bei denen Ihr Essen wie Kuchen aufgehen muss. Mit Maniokmehl hergestellte Lebensmittel sind in der Regel etwas dichter als bei Verwendung eines Allzweckmehls oder eines anderen glutenhaltigen Mehls. [2]
  • Maniokmehl eignet sich hervorragend für Rezepte wie Tortillas, Fladenbrot, Kekse und Brownies. [3] X Forschungsquelle
Verwendung von Maniokmehl als Ersatz
Wiegen Sie Ihr Maniokmehl. Während ein Messbecher normalerweise in vielen Kochszenarien funktioniert, ist Maniokmehl dichter als herkömmliches Weizenmehl. Aus diesem Grund sollten Sie Ihr Mehl messen, bevor Sie es in einem Rezept mit einer Digitalwaage verwenden. Wenn Sie keine Waage haben, können Sie Ihre Blume am genauesten messen, indem Sie sie auflockern und dann mit einem Messlöffel schöpfen. Dies verhindert, dass es verpackt wird. Wenn Sie mit dem Messen fertig sind, richten Sie es mit einem Buttermesser oder einem anderen geraden Utensil aus. [4]
Verwendung von Maniokmehl als Ersatz
Verwenden Sie ein Verhältnis von 1: 1 als Ersatz für Weizenmehlrezepte. In vielen Situationen arbeitet Maniokmehl im Verhältnis 1: 1, wo normalerweise Weizenmehl verwendet wird. [5] Die einzige Ausnahme ist, wenn Sie es mit Rezepten zu tun haben, die aufgehen oder Hefe verwenden müssen, da das Mehl bekanntermaßen dichter ist und Probleme auftreten.
  • Maniokmehl hat nicht den gleichen Nährwert wie Weizen. Wenn Sie sich also für die Verwendung entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Ernährung mit anderen Lebensmitteln ergänzen, die Vitamine und Nährstoffe enthalten. [6] X Forschungsquelle
Verwendung von Maniokmehl als Ersatz
Beginnen Sie mit Rezepten, die Sie kennen. Um sich an die richtige Verwendung von Maniokmehl zu gewöhnen, sollten Sie damit beginnen, es in die Rezepte einzuarbeiten, an die Sie bereits gewöhnt sind. Beachten Sie, wie die Verwendung des Maniokmehls die Konsistenz und den Geschmack Ihrer Lebensmittel verändert. Stellen Sie fest, ob Sie das Mehl verwenden möchten, bevor Sie es in komplexere Rezepte integrieren.
  • Sobald Sie sich mit Maniokmehl wohl fühlen, experimentieren Sie mit anderen Rezepten.
  • Maniokmehl verleiht allem, was Sie kochen, einen subtilen erdigen und nussigen Geschmack. Berücksichtige dies beim Erstellen von Gerichten. [7] X Forschungsquelle
Verwendung von Maniokmehl als Ersatz
Kaufen Sie reines Maniokmehl ohne künstliche Zusätze. Suchen Sie nach Produkten, auf denen auf dem Etikett 100 Prozent Yuca (Maniok) steht. Vermeiden Sie Produkte, die künstliche Zutaten oder Füllstoffe verwenden, da diese Mehlmarken nicht so gesund sind wie reines Maniokmehl. Reines Maniokmehl enthält eine Zutat: Yuca. [8]
  • Manchmal wird Maniokmehl Maniokmehl genannt. [9] X Forschungsquelle
  • Ein beliebtes Maniokmehl ist Otto's Naturals. [10] X Forschungsquelle
Verwendung von Maniokmehl als Ersatz
Passen Sie Rezepte an, die Hefe enthalten. Wenn Sie ein Rezept erstellen, das Hefe erfordert, können Sie Xanthan Gum als Ersatz verwenden. Xanthan Gum hilft, das Maniokmehl zusammenzubinden. Wenn Sie nicht vegan sind, kann das Hinzufügen eines zusätzlichen Eies zu einem Rezept auch dazu beitragen, Lebensmittel zu binden, die Hefe erfordern. [11]
  • Für die meisten Rezepte füge 1/2 Teelöffel (2,46 ml) Xanthan für jede Tasse Mehl hinzu, die du verwendest. [12] X Forschungsquelle
Verwendung von Maniokmehl als Ersatz
Verstehen Sie, dass Maniokmehl kein Tapiokamehl ist. Während Tapioka und Maniokmehl aus derselben Wurzel hergestellt werden, unterscheiden sie sich in der Verwendung erheblich. Tapiokamehl wird traditionell als Verdickungsmittel verwendet und eignet sich gut für Pudding oder Saucen, während Maniokmehl als Ersatz für Allzweckmehl oder glutenfreies Mehl verwendet werden kann. Verwechseln Sie die beiden nicht, wenn Sie Ihr Maniokmehl kaufen. [13]
  • Tapioka ist die extrahierte Stärke der Maniokwurzel, während Maniokmehl durch Mahlen und Schälen der gesamten Wurzel hergestellt wird. [14] X Forschungsquelle

Einbindung von Maniok in gängige Rezepte

Einbindung von Maniok in gängige Rezepte
Verwenden Sie Maniokmehl, um glutenfreie Cupcakes zuzubereiten. Cupcakes auf Maniokbasis sind perfekt für Menschen mit einer Nahrungsmittelallergie oder für diejenigen, die eine bestimmte Diät einhalten, aber dennoch etwas Süßes wollen. Geschlagenes Eiweiß macht Ihre Maniok-Cupcakes leichter und flauschiger.
Einbindung von Maniok in gängige Rezepte
Tortillas mit Maniokmehl herstellen. Maniokmehl ist ein großartiges Mehl für die Herstellung von Tortillas oder Naan. Um Tortillas zuzubereiten, kombinieren Sie 1 Tasse (122,00 Gramm) Maniokmehl mit 1/4 TL (1,23 ml) Backpulver und einer ⅔ Tasse (157,72 Milliliter) warmem Wasser. Kneten Sie das Mehl und rollen Sie es zu einem flachen Blatt aus, bevor Sie runde Tortillas ausschneiden. Sobald Sie sie ausgeschnitten haben, braten Sie sie in einer Pfanne mit Butter oder Öl für eine Minute auf jeder Seite. [fünfzehn] Anstatt eine Tortilla auf Getreide- oder Maisbasis zu erhalten, sollten Sie Ihre Tortillas mit Maniokmehl zubereiten.
Einbindung von Maniok in gängige Rezepte
Brownies mit Maniokmehl backen. Süße Backrezepte wie Brownies oder Kekse passen gut zu Maniokmehl. Wenn Sie Veganer oder Vegetarier sind und keine Eier essen, können Sie diese durch Kürbispüree oder Apfelmus ersetzen, um Ihre Brownies zusammenzubinden. [16] Erstellen Sie die Brownies wie gewohnt und fügen Sie mehr Mehl für dichtere, reichhaltigere Brownies hinzu.
Einbindung von Maniok in gängige Rezepte
Maniok in Pfannkuchen einarbeiten. Maniokmehl eignet sich gut für die Herstellung von Pfannkuchenteig. Maniok nimmt normalerweise mehr Flüssigkeit auf als herkömmliches Mehl. Denken Sie also bei der Zubereitung Ihres Rezepts daran. Aus diesem Grund müssen Sie dem Rezept, das Sie zubereiten, höchstwahrscheinlich zusätzliche Milch oder Eier hinzufügen. [17]
Einbindung von Maniok in gängige Rezepte
Machen Sie Pizzakruste mit Maniokmehl. Sie können die Hefe oder das Ei, die in der traditionellen Pizzakruste enthalten sind, durch 2 EL Backpulver ersetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie jede Tasse Maniokmehl mit einer halben Tasse warmem Wasser kombinieren, um zu kompensieren, wie viel flüssiges Maniokmehl aufnehmen kann. Sie können Maniokmehl auch mit anderen Mehlen wie Kokosmehl kombinieren, um die Bindung zu verbessern.

Maniok für Ihre Gesundheit nutzen

Maniok für Ihre Gesundheit nutzen
Probieren Sie Maniokmehl, wenn Sie eine Paleo-Diät einhalten. Eine Paläo-Diät basiert auf dem Verzehr von Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch, Obst, Gemüse und Nüssen, wobei Lebensmittel vermieden werden, die Getreide, raffinierten Zucker und verarbeitete Lebensmittel enthalten. [18] Maniokmehl ist eine großartige Option, wenn Sie diese Diät einhalten, da es die Körner ersetzt, die in traditionellen Allzweckmehlen enthalten sind. [19]
Maniok für Ihre Gesundheit nutzen
Wechseln Sie zu Maniok, wenn Sie Nahrungsmittelallergien haben. Personen mit Zöliakie oder einer Glutenunverträglichkeit können von der Verwendung von Maniokmehl profitieren. Maniok enthält kein Gluten und kann unter vielen Umständen als Ersatz verwendet werden. [20] Menschen mit anderen Nahrungsmittelallergien wie Weizenallergien können auch Maniokmehl in Rezepten verwenden. [21]
Maniok für Ihre Gesundheit nutzen
Iss keine rohe Maniokwurzel. Maniok enthält natürlich vorkommende Cyanidverbindungen, die den Verzehr im Rohzustand giftig machen. [22] Der Prozess zur Herstellung von Maniokmehl entgiftet es von diesen Wirkstoffen. Wenn Sie das Mehl aus der Maniokwurzel herstellen, verbrauchen Sie es nicht roh.
  • Das toxische Element in Maniok heißt Linamarin.
  • Eine Maniokvergiftung kann Leber, Nieren und Gehirn schädigen. [23] X Forschungsquelle
Maniok für Ihre Gesundheit nutzen
Verstehen Sie die Vorteile der Verwendung von Maniokmehl. Maniokmehl bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, darunter einen hohen Kaloriengehalt und eine hervorragende Quelle für Kohlenhydrate. Maniokmehl ist außerdem vollständig nuss-, gluten- und getreidefrei, sodass es gut für Menschen mit Nussallergien oder Zöliakie geeignet ist. Maniok enthält auch nützliche Nährstoffe und Vitamine, einschließlich B-Vitamine und Kalium. [24]
Wo kann ich Maniokmehl kaufen? Was ist Maniok und kann ich es in Großbritannien bekommen?
Maniok, auch bekannt als Tapioka, Yuca und Maniok, ist eine Art Strauch. Maniokmehl wird aus der Wurzel hergestellt. Es wird höchstwahrscheinlich bei ASDA oder anderen Märkten verkauft.
l-groop.com © 2020