Wie man westafrikanische weiße Suppe und Pounded Yam kocht

Das Gericht ist bei Nigerianern in Westafrika beliebt. Es wird meistens während besonderer Feiern oder einfach für den Familienkonsum zubereitet. In Nigeria gibt es mehrere Namen wie Ofe Nsala, Afia Efere und ähnliche Titel. Es wird am besten mit Ziegenfleisch und Hühnchen zubereitet, die der Suppe ein besonderes Aroma verleihen. Es wird am besten mit zerstoßener Yamswurzel serviert.

Vorbereitung

Vorbereitung
Das Fleisch waschen und kochen. Ob Ziegen- oder Hühnerfleisch, würzen Sie es mit Zwiebeln, Pfeffer, Salz und anderen Gewürzen Ihrer Wahl.
Vorbereitung
Denken Sie daran, zuerst kein Wasser hinzuzufügen, bis es beim Kochen seine eigenen Säfte freisetzt.
Vorbereitung
Stellen Sie sicher, dass das Fleisch weich und lecker ist, bevor Sie das Kochen beenden.
Vorbereitung
Die Yamswurzel in Scheiben schneiden, waschen und kochen. Fügen Sie kein Salz hinzu.
Vorbereitung
Waschen Sie den Pfeffer, die Blätter, die Brühe, den Fischkopf und den geräucherten Fisch, während die Yamswurzel kocht.
Vorbereitung
Legen Sie den Fischkopf in heißes Wasser, um ihn weich zu machen. Dies erleichtert das Teilen.
Vorbereitung
Krebse und Pfeffer zusammenschlagen oder mischen.
Vorbereitung
Zerkleinern Sie die Uziza / Adusa-Blätter.

Den Yam schlagen

Den Yam schlagen
Überprüfen Sie, ob die Yamswurzel weich ist, bevor Sie sie aus dem Wasser nehmen. Legen Sie es in den Yam Pfünder. Wenn kein Yam Pfünder verfügbar ist, verwenden Sie einen Mörser und Stößel. Legen Sie die Yamswurzel ein, wenn sie extrem heiß ist. Dies hilft beim Mischen der Yamswurzel und sorgt für Geschmeidigkeit und Elastizität.
  • Die Yamswurzel könnte klebrig sein; Wenn ja, fügen Sie kaltes Wasser hinzu, aber wenn es überhaupt nicht klebrig ist, fügen Sie heißes Wasser hinzu.
Den Yam schlagen
Stellen Sie sicher, dass die zerstoßene Yamswurzel keine Kugeln enthält und glatt ist.
Den Yam schlagen
Überprüfen Sie, ob sich eine pastöse Konsistenz gebildet hat. Wenn es in Pastenform vorliegt, entfernen Sie es und geben Sie es in einen Wärmer. Vor dem Servieren warm halten.

Suppe kochen

Suppe kochen
Mit der zuvor zubereiteten Fleischbrühe kochen. Fügen Sie beim Sprudeln die zerstoßenen oder gemischten Krebse und den Pfeffer hinzu.
Suppe kochen
Fügen Sie den Stockfischkopf und den geräucherten Fisch hinzu.
Suppe kochen
Decken Sie den Topf ab und warten Sie, bis er kocht.
Suppe kochen
Fügen Sie zerkleinerte Yamswurzel hinzu. Öffnen Sie beim Sprudeln die Flasche mit der zerstoßenen Yamswurzel, schöpfen Sie eine ausreichende Menge heraus, zerkleinern Sie sie und geben Sie sie in den Topf. Es dient als Verdickungsmittel zum Eindicken der Suppe. Stellen Sie sicher, dass der Topf offen und nicht geschlossen bleibt, da dies dazu beiträgt, die Suppe schneller zu verdicken.
  • Wenn die Suppe zu dick ist, entfernen Sie etwas von der zerkleinerten Yamswurzel darin.
  • Wenn es zu locker ist, fügen Sie mehr geschredderte Yamswurzel hinzu.
Suppe kochen
Probieren Sie, wie lecker es ist. Wenn die Suppe dick genug ist, stellen Sie sicher, dass sie Ihrem Geschmack entspricht. Sie können Gewürze wie Salz, Beutel mit Maggi-Geschmack oder andere Gewürze hinzufügen, die Sie mögen.
Suppe kochen
Fügen Sie die zerkleinerten Blätter zuletzt hinzu. Halten Sie die Blätter nicht zu lange im Feuer.
Lassen Sie die Suppe nicht zu salzig oder zu wenig gesalzen sein. Der Uziza-Urlaub ist bereits pfeffrig, stellen Sie also sicher, dass der Pfeffer nicht viel ist
l-groop.com © 2020