Wie man Wildbretherz kocht

Egal, ob Sie den Geschmack und die Zärtlichkeit des Wildbretherzens lieben oder einfach nicht möchten, dass eines der Hirsche verschwendet wird, Sie können ganz einfach lernen, wie man Wildbretherz kocht. So kochen Sie Wildbretherz auf dem Herd mit gehackten Zwiebeln und ein paar Gewürzen. Beachten Sie, dass das Essen von Wildbretherz von einigen als Delikatesse angesehen wird, für andere jedoch als traurig oder beleidigend empfunden werden kann. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, den Gästen ein weniger kontroverses Fleisch zu servieren (probieren Sie Rindfleisch oder Hühnchen) und das Herz für das Essen mit Leuten zu retten, von denen Sie wissen, dass sie damit einverstanden sind.
Waschen Sie das Herz und entfernen Sie alle Blutgerinnsel. Eine Möglichkeit, die sehr gut funktioniert, besteht darin, das Herz unter fließendem Wasser zu halten, während Sie es drücken. Die Quetschungen erfüllen die ursprüngliche Funktion des Herzens, diesmal jedoch, um eventuell darin enthaltenes Blut und Blut zu entfernen.
Schneiden Sie das Fleisch in 1 "Scheiben. Von dort aus können Sie die Scheiben ganz kochen oder in kleinere Stücke oder Würfel schneiden. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, ob Sie Herz essen sollen, kann es hilfreich sein, es zu würfeln, damit es weniger wie Herz, sondern eher wie normales, leckeres Wildbret aussieht.
Schneiden Sie alle Fettstücke ab. Sie möchten, dass das Fleisch so schön wie möglich aussieht.
  • Wenn Sie am größeren Ende des Herzens raue Fasern finden, schneiden Sie diese aus.
Braten Sie die gehackte Zwiebel, ein paar Esslöffel Butter in einem Topf. Fügen Sie das Salz und den Pfeffer und alle anderen Gewürze in die Masse der leckeren Braten hinzu.
Das Fleisch in den Topf geben und jede Seite in einem schönen braunen Farbton anbraten.
Kochen Sie das Fleisch auf mittlerer Stufe, bis es fast fertig ist, und geben Sie dann 1/4 Tasse Wasser in die Pfanne. Das Wasser erleichtert nicht nur die Handschale erheblich, sondern extrahiert auch den Geschmack aus der Pfanne und zurück in das Fleisch.
Das Wildbretherz vollständig kochen. Es sollte kein Blut geben und es sollte auch keinen sehr rötlichen Farbton geben. Ein Hauch von Rosa bleibt auch nach dem vollständigen Kochen erhalten.
Dienen! Allein oder mit einer Beilage Kartoffelpüree oder Kartoffelpommes servieren. Für zusätzliche Fantasie mit frisch gehacktem Schnittlauch garnieren.
Kann ich das Herz einlegen, wenn es teilweise beschädigt und selektiv geschnitten ist, und nur die unbeschädigten Teile reinigen?
Ja, du kannst. Sie können praktisch alles einlegen, wenn es richtig gemacht wird. Ich würde dringend empfehlen, Vorsicht walten zu lassen, da Innereien Krankheiten übertragen können.
Lassen Sie das Herz für besonders zartes Wildbret vor dem Kochen auf Raumtemperatur erwärmen.
Achten Sie darauf, sich nicht zu schneiden, wenn Sie das Messer verwenden.
l-groop.com © 2020