Wie man Schildkröte kocht

Schildkrötenfleisch ist ein interessantes Lebensmittel, das viele Menschen noch nicht probiert haben. Wenn Sie dieses Fleisch in Rezepten verwenden, zart machen Sie es immer zuerst, indem Sie es mit Essig kochen. Das Kochen von gebratenen Schildkröten ist eine köstliche Art, dieses Fleisch zuzubereiten, insbesondere für diejenigen, die es noch nicht probiert haben. Die Schildkrötensuppe ist ein weiteres klassisches Gericht, das eine Vielzahl von Geschmacksrichtungen mit Schildkrötenfleisch kombiniert, um ein einzigartiges Geschmackserlebnis zu erzielen.

Tenderizing Turtle Meat

Tenderizing Turtle Meat
Wasser und Essig in einem großen, stabilen Topf zum Kochen bringen. Gießen Sie 8 Tassen (1,9 l) Wasser in einen schweren Topf. Fügen Sie 0,5 Tassen (120 ml) weißen Essig hinzu. Stellen Sie den Topf auf den Herd und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. [1]
  • Der Essig hilft dabei, das zähe Schildkrötenfleisch zart zu machen, was das Kochen erleichtert.
  • Sie sollten dies tun, um Fleisch zu turteln, bevor Sie es in Rezepte aufnehmen.
Tenderizing Turtle Meat
Fügen Sie Ihr Schildkrötenfleisch dem kochenden Wasser hinzu und reduzieren Sie die Hitze. Legen Sie vorsichtig große Stücke in Schildkrötenfleisch mit einer Metallzange in den Topf. Stellen Sie sicher, dass das gesamte Fleisch in kochendes Wasser und Essig getaucht ist. Sobald alle Stücke im Topf sind, reduzieren Sie die Hitze auf dem Herdbrenner auf ein köcheln. [2]
Tenderizing Turtle Meat
Lassen Sie das Fleisch 60 Minuten köcheln, um es zu erweichen. Setzen Sie einen Deckel auf den Topf. Lassen Sie das Fleisch eine Stunde köcheln. Dies sollte genügend Zeit sein, um das Fleisch zart zu machen, ohne es feucht oder wassergeschützt zu machen. [3]
  • Stellen Sie einen Timer für 60 Minuten ein, damit das Fleisch nicht zu lange kocht.
Tenderizing Turtle Meat
Schalten Sie die Heizung aus und entfernen Sie die Schildkrötenstücke aus dem Topf. Schalten Sie nach 60 Minuten den Herd aus. Entfernen Sie mit einer Metallzange jedes Stück Schildkrötenfleisch und legen Sie es alle auf einen großen Teller. Lassen Sie sie 5-10 Minuten abkühlen. [4]
Tenderizing Turtle Meat
Fleisch mit den Fingern von den Knochen abziehen. Bei den meisten Rezepten für Schildkrötenfleisch müssen Sie das Fleisch entknochen. Nachdem das gekochte Fleisch abgekühlt ist, ziehen Sie das Fleisch mit den Fingern vorsichtig von den Knochen weg. Werfen Sie die Knochen weg und trennen Sie das dunkle und weiße Fleisch, wenn Sie möchten. [5]

Braten Schildkrötenfleisch

Braten Schildkrötenfleisch
Machen Sie ein Ei waschen mit 1 Ei und 2 Esslöffel (30 ml) Wasser. Knacken Sie ein Ei in eine kleine Schüssel. Gießen Sie 2 Esslöffel (30 ml) Wasser in die Schüssel. Rühren Sie die Mischung mit einer Gabel 1 Minute lang schnell um, um ein Ei zu waschen. [6]
  • Stellen Sie die Schüssel beiseite, um die Mischung nach einigen weiteren Schritten zu verwenden.
Braten Schildkrötenfleisch
Mischen Sie eine Überzugsmischung für Ihr Schildkrötenfleisch. In eine andere kleine Schüssel 1,5 Tassen (350 ml) Mehl und 0,5 Tassen (120 ml) Maismehl geben. Fügen Sie 2 Esslöffel (1,0 fl oz) Cajun-Gewürzmischung hinzu. Rühren Sie die Mischung zusammen mit einer Gabel. [7]
  • Legen Sie diese Mischung neben die Eiwäsche, um Ihr Fleisch zu beschichten.
Braten Schildkrötenfleisch
Füllen Sie einen großen Topf mit ca. 13 cm Öl und erhitzen Sie ihn auf 177 ° C. Gießen Sie in einem schweren Kochtopf Öl auf eine Höhe von mindestens 13 cm, je nach Fleischmenge. Verwenden Sie Pflanzen- oder Erdnussöl für die besten Ergebnisse. Stellen Sie den Topf auf den Herd und erhitzen Sie ihn auf ca. 350 Grad. [8]
Braten Schildkrötenfleisch
Tauchen Sie das Fleisch in die Eiwäsche und dann die Überzugsmischung, bis es bedeckt ist. Nehmen Sie jedes Stück Schildkrötenfleisch und tauchen Sie es vorsichtig in die Eierwäsche, bis es überzogen ist. Tauchen Sie es sofort danach in die trockene Beschichtungsmischung. Beschichten Sie die gesamte Oberfläche jedes Fleischstücks. [9]
  • Um sicherzustellen, dass die Beschichtung beim Kochen nicht abfällt, lassen Sie das rohe, überzogene Schildkrötenfleisch 5 Minuten lang ruhen, damit sich die Mischung an das Fleisch bindet.
Braten Schildkrötenfleisch
Das Schildkrötenfleisch ca. 5 Minuten im Öl kochen, bis es schwimmt. Lassen Sie die Fleischstücke in das heiße Öl fallen. Lassen Sie sie für ca. 5 Minuten. Wenn sie nach oben schweben, entfernen Sie sie mit einer Metallzange. [10]
  • Legen Sie gebratenes Schildkrötenfleisch zum Abkühlen auf eine Schicht Papiertücher und servieren Sie es mit einer Beilage Ihrer Wahl.
  • Seien Sie beim Kochen sehr vorsichtig, um zu vermeiden, dass Sie mit heißem Öl bespritzt werden.
Braten Schildkrötenfleisch
Lagern Sie gebratene Schildkröten 3-4 Tage im Kühlschrank oder bis zu 4 Monate im Gefrierschrank. Legen Sie gebratenes Schildkrötenfleisch spätestens 2 Stunden nach dem Servieren in den Kühlschrank, um es ohne das Risiko von Bakterien zu lagern. Legen Sie es in einen luftdichten Behälter und kühlen Sie es nicht länger als 4 Tage, wenn es weggeworfen werden soll. Um gebratene Schildkröten bis zu 4 Monate haltbar zu machen, legen Sie sie in einen gefrierfesten Beutel oder Behälter mit Reißverschluss und legen Sie sie in den Gefrierschrank. [11]
  • Beachten Sie, dass frittierte Lebensmittel am besten sofort verzehrt werden und beim Wiedererhitzen nicht so gut schmecken.
  • Erwärme die gebratene Schildkröte eher im Überlauf als in der Mikrowelle, wodurch sie feucht wird.

Schildkrötensuppe machen

Schildkrötensuppe machen
Bringen Sie 1,5 Pfund (24 Unzen) Fleisch und 4,5 Tassen (1,1 l) Wasser zum Kochen. Gießen Sie 4,5 Tassen (1,1 l) Wasser in einen schweren Topf mit 16 Tassen (3,8 l). Geben Sie Ihr gesamtes Schildkrötenfleisch in die Pfanne. Das Wasser zum Kochen bringen. [12]
  • Wenn sich beim Kochen Schaum entwickelt, schöpfen Sie ihn mit einem großen Löffel ab.
  • Nachdem das Wasser gekocht hat, reduzieren Sie die Hitze.
Schildkrötensuppe machen
1 Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, Cayennepfeffer und Salz für den Geschmack in den Topf geben. Quart 1 Zwiebel und legen Sie es in den Topf. Lassen Sie auch ein großes Lorbeerblatt in den Topf fallen. Fügen Sie 0,25 Teelöffel (0,042 fl oz) Cayennepfeffer und 1,25 Teelöffel (0,208 fl oz) Salz hinzu. [13]
  • Sie können diese Zutaten ersetzen oder weglassen, wenn Sie einen anderen Geschmack erzielen möchten.
Schildkrötensuppe machen
Decken Sie den Topf ab und lassen Sie die Mischung 2 Stunden köcheln. Setzen Sie einen Deckel über den Topf. Stellen Sie den Brenner auf eine sehr niedrige Temperatur ein. Stellen Sie einen Timer für 2 Stunden ein und lassen Sie die Mischung dort köcheln. [14]
  • Wenn Sie diese Mischung köcheln lassen, erhalten Sie eine reichhaltige Schildkrötenbrühe für Ihre Suppe.
Schildkrötensuppe machen
Das Fleisch herausnehmen und die Brühe abseihen. Verwenden Sie eine Metallzange, um die großen Schildkrötenstücke herauszunehmen. Legen Sie sie beiseite auf einen Teller. Verwenden Sie ein großes Sieb, um die Brühe abzusieben und das Lorbeerblatt, die Zwiebel und alle verbleibenden Stücke von Schildkrötenfleisch zu entfernen. [fünfzehn]
  • Die Brühe in einen anderen großen Topf oder eine Schüssel geben.
Schildkrötensuppe machen
5 Esslöffel Butter in dem großen Topf schmelzen. Geben Sie 5 Esslöffel (2,5 fl oz) gewürfelte Butter in Ihren Topf. Stellen Sie Ihren Herdbrenner auf mittlere Hitze. Rühren Sie die Butter vorsichtig mit einem Holzlöffel um, bis sie vollständig geschmolzen ist. [16]
  • Waschen und trocknen Sie Ihren Topf, bevor Sie mit diesem Schritt beginnen, oder verwenden Sie einen anderen sauberen Topf mit 16 Tassen (3,8 l).
Schildkrötensuppe machen
1 gewürfelte Zwiebel und 0,33 Tassen (78 ml) Mehl zur geschmolzenen Butter geben. 1 ganze Zwiebel hacken und in die geschmolzene Butter geben. Kochen Sie es für 2-3 Minuten, bis es zart ist. 0,33 Tassen (78 ml) Mehl in den Topf geben und vorsichtig umrühren, bis es sprudelt und leicht gebräunt ist. [17]
  • Rühren Sie die Mischung weiter, um eventuelle Mehlklumpen aufzubrechen.
Schildkrötensuppe machen
Gießen Sie die Schildkrötenbrühe hinein und verquirlen Sie die Suppe, bis sie dick wird. Geben Sie vorsichtig die gesamte Schildkrötenbrühe in Ihren Topf. Rühren Sie die Mischung mit einem Schneebesen um. Tun Sie dies einige Minuten lang bei mittlerer Hitze, bis Ihre Suppe eine dichtere Konsistenz entwickelt hat. [18]
  • Nachdem die Suppe eingedickt ist, reduzieren Sie die Hitze auf ein köcheln.
Schildkrötensuppe machen
Fügen Sie jeweils 5 Esslöffel (74 ml) Tomatenpüree und Worcestershire-Sauce hinzu. In Tomatenpüree geben und die Suppe mit einem Holzlöffel umrühren. Worcestershire-Sauce einfüllen und 1 Minute weiterrühren. Die Suppe 10 Minuten köcheln lassen. [19]
  • Decken Sie die Suppe nicht ab, während Sie sie köcheln.
Schildkrötensuppe machen
Zerhacken Sie Ihr Schildkrötenfleisch und fügen Sie es der Suppe hinzu. Während Ihre Suppe köchelt, schneiden Sie das Schildkrötenfleisch, das Sie aus der Brühe genommen haben, in kleine Stücke. Ziel ist es, Fleischwürfel mit einer Größe von jeweils 1,3 cm herzustellen. Fügen Sie das gesamte Fleisch der Suppe hinzu, sobald es 10 Minuten lang gekocht hat. [20]
Schildkrötensuppe machen
Fügen Sie 0,33 Tassen (78 ml) Brühe und 0,25 Tassen (59 ml) Zitronensaft hinzu. Für einen letzten Geschmacksschub Hühnerbrühe und Zitronensaft einfüllen und die Suppe umrühren. Lassen Sie die Suppe 5 Minuten köcheln, damit sich diese Zutaten erhitzen können. Auf Wunsch mit frischer Petersilie garnieren. [21]
  • Auf Wunsch können Sie der Suppe auch 2 gehackte hartgekochte Eier als traditionelle Beilage hinzufügen.
Schildkrötensuppe machen
Lagern Sie die Schildkrötensuppe bis zu einem Monat im Gefrierschrank oder kühlen Sie sie 3 Tage lang. Übrig gebliebene Schildkrötensuppe kann 1-3 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden, sollte aber danach weggeworfen werden. Um die Suppe bis zu einem Monat aufzubewahren, gießen Sie sie vorsichtig in einen stabilen, gefrierfesten Zip-Lock-Beutel und legen Sie sie flach in Ihren Gefrierschrank. Beschriften Sie den Beutel oder Behälter, um zu verfolgen, wann die Suppe entsorgt werden muss. [22]
  • Lassen Sie die Suppe abkühlen, bevor Sie sie einfrieren oder kühlen.
  • Die gekühlte Suppe über dem Herd bei mittlerer Hitze oder in der Mikrowelle erhitzen.
  • Gefrorene Suppe auftauen lassen, indem sie zum Auftauen über Nacht in den Kühlschrank gestellt wird.
l-groop.com © 2020