Wie man Thunfischsteak kocht

Wenn Sie nach einer einfachen Mahlzeit mit Meeresfrüchten suchen, die reich an Geschmack ist, holen Sie sich ein paar Thunfischsteaks. Diese festen Steaks werden normalerweise dünn geschnitten, damit sie schnell kochen und ihre schuppige Textur behalten. Da sie butterartig und mild sind, können Sie Ihre Steaks nach Belieben würzen. Probieren Sie zum Beispiel eine Knoblauch-Kräuter-Marinade, ein schwärzendes Gewürz oder Teriyaki. Dann werfen Sie die Steaks auf dem Grill in eine heiße Bratpfanne oder im Ofen für eine Mahlzeit, die in wenigen Minuten fertig ist!

Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten

Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten
Mischen Sie den Saft, das Öl, den Knoblauch und den Thymian in einem verschließbaren Beutel. Öffnen Sie einen großen Beutel und gießen Sie 2 Esslöffel (30 ml) Zitronensaft zusammen mit 1 Esslöffel (15 ml) Olivenöl hinein. Dann 2 gehackte Knoblauchzehen und 2 Teelöffel (1,5 g) gehackten frischen Thymian oder 1/2 Teelöffel (1 g) getrockneten Thymian hinzufügen. Drücken Sie die Luft heraus und verschließen Sie den Beutel fest. [1]
  • Sie können die Marinade schütteln, um die Zutaten zu kombinieren.
  • Wenn Sie es vorziehen, verwenden Sie Ihre Lieblingsmarinade oder würzen Sie den Thunfisch einfach mit Öl, Salz und Pfeffer.
Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten
Fügen Sie die Thunfischsteaks hinzu und kühlen Sie sie für bis zu 30 Minuten. Nehmen Sie 4 Thunfischsteaks heraus, die etwa 2,5 cm dick sind, und legen Sie sie mit der Knoblauch-Kräuter-Marinade in den Beutel. Verschließen Sie den Beutel und drehen Sie ihn dann einige Male um, damit die Thunfischsteaks überzogen sind. [2]
  • Vermeiden Sie es, die Thunfischsteaks länger als 30 Minuten zu marinieren, da sie sonst durch den sauren Zitronensaft matschig werden können.
Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten
Erhitzen Sie einen Gas- oder Holzkohlegrill auf mittelhoch. Wenn Sie einen Gasgrill verwenden, stellen Sie die Brenner auf mittelhoch. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, füllen Sie einen Schornstein mit Briketts und zünden Sie sie an. Lassen Sie die Briketts auf eine Seite des Grills fallen, sobald sie heiß und leicht mit Asche bedeckt sind. [3]
  • Wenn Sie einen Broiler verwenden, heizen Sie ihn mindestens 5 Minuten vor, bevor Sie die Thunfischsteaks kochen.
Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten
Nehmen Sie die Steaks aus dem Beutel und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Die marinierten Thunfischsteaks aus dem Kühlschrank nehmen und von der Marinade auf einen Teller geben. Dann 1/4 Teelöffel (1,5 g) Salz und 1/4 Teelöffel (0,5 g) gemahlenen Pfeffer über die Steaks streuen. [4]
  • Entsorgen Sie die Marinade, sobald Sie die Thunfischsteaks aus dem Beutel genommen haben.
Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten
Den Grillrost einölen und die Thunfischsteaks darauf legen. Tauchen Sie ein Papiertuch in ein wenig Pflanzenöl und sammeln Sie es zu einer Kugel. Fassen Sie das zusammengeballte Papiertuch mit einer Zange und bürsten Sie das Handtuch über die Grillroste, damit sie leicht gefettet werden. Legen Sie die 4 Thunfischsteaks auf den Grillrost, damit sich die Steaks nicht berühren, und schließen Sie den Deckel.
  • Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, können Sie die Thunfischsteaks direkt über die Kohlen legen.
Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten
Grill den Thunfisch für 3 bis 4 Minuten. Stellen Sie einen Timer ein, damit Sie nicht versehentlich 1 Seite der Thunfischsteaks verkochen. Sie sollten auf der Unterseite, die der Hitze ausgesetzt ist, gebräunt werden. [5]
Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten
Die Thunfischsteaks umdrehen und weitere 3 bis 4 Minuten grillen. Sobald die Thunfischsteaks zur Hälfte gekocht sind, heben Sie den Deckel vorsichtig an und drehen Sie jedes Steak mit einer Zange um. Setzen Sie den Deckel wieder auf und kochen Sie die Thunfischsteaks noch 3 bis 4 Minuten. Der Thunfisch sollte in der Nähe der Ränder etwas schuppig sein, in der Mitte jedoch leicht rosa. [6]
  • Planen Sie, die Thunfischsteaks insgesamt etwa 8 Minuten lang zu grillen, wenn Sie mittel-seltenen Fisch möchten. Wenn Sie möchten, dass sie mittelgroß gekocht werden, fügen Sie der Grillzeit zusätzliche 1 bis 2 Minuten hinzu.
  • Vermeiden Sie es, die Thunfischsteaks über das Medium hinaus zu kochen, da die Steaks trocken und bröckelig werden, wenn sie verkocht werden.
Gegrillte Knoblauch-Kräuter-Thunfisch-Steaks zubereiten
Entfernen Sie die Thunfischsteaks und ruhen Sie sie vor dem Servieren 5 bis 10 Minuten aus. Übertragen Sie die Thunfischsteaks vorsichtig mit einer Zange vom Grill auf eine Servierplatte. Lassen Sie die Steaks ruhen, während Sie die Beilagen fertig machen. Servieren Sie gegrillte Thunfischsteaks mit gegrilltes Gemüse Couscous oder a Gartensalat . [7]
  • Restliche Thunfischsteaks bis zu 3 bis 4 Tage in einem luftdichten Behälter kühlen.

Pan-Seared Blackened Tuna Steaks zubereiten

Pan-Seared Blackened Tuna Steaks zubereiten
Kombinieren Sie alle Gewürze, um ein schwärzendes Gewürz zu erhalten. Sie können etwa 2 1/2 Teelöffel (5 g) im Laden gekaufte Schwärzungsgewürze verwenden oder Ihre eigenen mischen. Holen Sie eine kleine Schüssel heraus und mischen Sie zusammen: [8]
  • 1 Teelöffel (2 g) Paprika
  • 1/2 Teelöffel (1 g) Cayennepfeffer
  • 1/4 Teelöffel (0,5 g) gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel (0,5 g) gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1/4 Teelöffel (0,5 g) Oregano
  • 1/4 Teelöffel (0,5 g) Fenchelsamen
  • 1/8 Teelöffel (0,25 g) gemahlene Nelken
Pan-Seared Blackened Tuna Steaks zubereiten
Erhitzen Sie eine Pfanne oder Grillpfanne auf mittlere bis hohe Hitze. Stellen Sie eine schwere Pfanne wie eine gusseiserne Pfanne oder eine Grillpfanne auf den Herd und stellen Sie den Brenner auf mittelhoch. Erhitzen Sie die Pfanne mindestens 5 Minuten lang, bevor Sie die Thunfischsteaks anbraten. [9]
  • Die Pfanne oder Grillpfanne sollte anfangen zu rauchen. Öffnen Sie ein Fenster oder schalten Sie den Backofen ein, damit Ihre Küche beim Kochen nicht zu rauchig wird.
Pan-Seared Blackened Tuna Steaks zubereiten
4 Thunfischsteaks mit zerlassener Butter bestreichen und mit dem Gewürz einreiben. Tauchen Sie eine Backbürste in 4 Esslöffel (56 g) geschmolzene Butter und streichen Sie sie über 4 Thunfischsteaks. Drehen Sie sie um und bürsten Sie auch die andere Seite. Streuen Sie dann das schwärzende Gewürz über beide Seiten der Steaks. [10]
  • Drücken Sie die Gewürze vorsichtig in die Steaks, um dem schwärzenden Gewürzstab zu helfen.
Pan-Seared Blackened Tuna Steaks zubereiten
Legen Sie die Steaks in die heiße Pfanne und kochen Sie sie 3 bis 4 Minuten lang. Legen Sie die Thunfischsteaks so in die Pfanne, dass sie sich nicht berühren. Die Steaks sollten sofort brutzeln, wenn sie die heiße Pfanne berühren. Lassen Sie sie 1 1/2 bis 2 Minuten einwirken und drehen Sie sie dann vorsichtig um. Die Steaks noch 1 1/2 bis 2 Minuten kochen. [11]
  • Wenn die Pfanne nicht brutzelt, stellen Sie die Hitze auf hoch.
Pan-Seared Blackened Tuna Steaks zubereiten
Entfernen Sie die Thunfischsteaks und lassen Sie sie vor dem Servieren 5 Minuten ruhen. Sobald die Thunfischsteaks eine satte goldene Farbe haben und an den Rändern abblättern, schalten Sie den Brenner aus. Übertragen Sie die Thunfischsteaks auf einen Servierteller und lassen Sie sie 5 Minuten ruhen, damit sie fertig kochen. Dann servieren Sie den gebratenen Thunfisch mit Ihren Lieblingsseiten. [12]
  • Erwägen Sie, die Thunfischsteaks mit roten Bohnen und Reis oder Ofenkartoffeln zu servieren. [13] X Forschungsquelle
  • Lagern Sie übrig gebliebene Thunfischsteaks bis zu 3 bis 4 Tage in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank.

Im Ofen geröstete Teriyaki-Thunfischsteaks zubereiten

Im Ofen geröstete Teriyaki-Thunfischsteaks zubereiten
Den Backofen auf 232 ° C vorheizen und ein Backblech mit Folie auslegen. Bewegen Sie einen Ofenrost so, dass er sich in der Mitte des Ofens befindet, und schalten Sie den Ofen dann auf 232 ° C ein. Nehmen Sie ein Backblech mit Rand heraus und legen Sie ein Stück Aluminiumfolie darauf. [14]
Im Ofen geröstete Teriyaki-Thunfischsteaks zubereiten
Teriyaki-Sauce, Ingwer und Salz verquirlen. Gießen Sie 4 Esslöffel (59 ml) Teriyaki-Sauce in eine kleine Schüssel und fügen Sie 1 Teelöffel (2 g) hinzu geriebener frischer Ingwer zusammen mit 1/2 Teelöffel (2,5 g) Salz. Schneebesen, bis Ingwer und Salz vereint sind. [fünfzehn]
  • Wenn Sie keinen frischen Ingwer haben, verwenden Sie 1/2 Teelöffel (1 g) gemahlenen Ingwer.
Im Ofen geröstete Teriyaki-Thunfischsteaks zubereiten
4 Thunfischsteaks auf das Blatt legen und mit der Sauce bestreichen. Die Thunfischsteaks mit einem Papiertuch trocken tupfen und auf das Backblech legen. Tauchen Sie dann eine Backbürste in die Sauce und streichen Sie sie über jede Seite der Steaks. [16]
Im Ofen geröstete Teriyaki-Thunfischsteaks zubereiten
Die Thunfischsteaks 6 bis 8 Minuten backen. Legen Sie das Blatt in den vorgeheizten Ofen und rösten Sie die Steaks, bis sie an den Rändern etwas schuppig werden. Denken Sie daran, dass die Mitte der Steaks immer noch etwas rosa sein sollte. [17]
  • Die Thunfischsteaks müssen beim Braten nicht umgedreht werden.
Im Ofen geröstete Teriyaki-Thunfischsteaks zubereiten
Die Thunfischsteaks 5 Minuten ruhen lassen und mit den Beilagen servieren. Die gerösteten Thunfischsteaks passen hervorragend dazu gedünsteter Reis , gebratenes Gemüse und Ananasstücke. [18]
  • Die restlichen Thunfischsteaks in einen luftdichten Behälter im Kühlschrank geben und innerhalb von 3 bis 4 Tagen verbrauchen.
Immer wenn ich frischen Thunfisch mache - gegrillt, gebacken oder in der Pfanne gegrillt - kommt er zu trocken heraus. Was sollte ich tun?
Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht zu lange kochen. Auf diese Weise erhalten Sie die Art von Fisch, die Sie suchen.
Wäre dies eine gute Vorspeise für eine Gartenparty? Und wenn ja, was wäre die beste Vorbereitung?
Für eine Gartenparty kann es etwas schwer sein. Wenn Sie sich dazu entschließen, servieren Sie ein kleines, leicht gegrilltes Filet über oder neben einem Salat. Normalerweise serviere ich im Sommer Salate für Gäste. Mit gesundem Essen kann man nichts falsch machen.
Wie viel Pink solltest du sehen?
Es hängt davon ab, wie es Ihnen gefällt. Köche sagen, es zu kochen, so dass nur die äußerste Schicht braun und die Innenseite rosa ist.
Wie entferne ich den Fischgeschmack?
Kaufen Sie frischen Fisch und achten Sie darauf, ihn nicht zu lange zu kochen! Wenn es fischig riecht, schmeckt es fischig.
Kann ich es am nächsten Tag kalt essen?
Ja, kalt gekochter Thunfisch ist am nächsten Tag köstlich. Sie können es abblättern und in einen Salat Niçoise geben.
Kann ich ein Thunfischsteak in die Mikrowelle geben?
Auf keinen Fall! Es wird es ruinieren. Mikrowellen sind meiner Meinung nach für keine Art von Fleisch gut. Die elektrischen Wellen kochen nicht gleichmäßig.
Wenn Sie Ihren Thunfisch in einem einzigen großen Stück gekauft haben, können Sie ihn in einzelne Steaks schneiden oder die Person, die an der Fischtheke arbeitet, bitten, dies für Sie zu tun.
l-groop.com © 2020