Wie man Steak ohne Grill kocht

Wollten Sie schon immer ein köstlich gekochtes Steak, haben aber entweder keinen Zugang zu einem Grill oder die Wetterbedingungen erlauben kein Grillen im Freien? Das folgende Rezept ist die perfekte Lösung für dieses Problem und wird Ihr Verlangen immer noch stillen.
Bereiten Sie das Steak vor. Um Ihr Steak zuzubereiten, möchten Sie zuerst Ihre Hände waschen. Legen Sie die Steaks auf ein Schneidebrett oder eine andere Oberfläche, die leicht desinfiziert werden kann. Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver abmessen. Wenn Sie jedes Gewürz abmessen, legen Sie es in eine Schüssel. Rühren Sie sie mit einer Gabel um, um sicherzustellen, dass sie gleichmäßig gemischt sind. Greifen Sie mit den Fingern nach einem Schuss der Mischung und streuen Sie genug Gewürze auf das Steak, damit es ausreichend bedeckt ist. Drehen Sie das Steak um und wiederholen Sie dies mit der anderen Seite.
Stellen Sie die Tasse Steakmarinade in den Ziploc-Beutel. Die Steaks mit der Marinade in den Ziploc-Beutel geben. Schieben Sie die gesamte überschüssige Luft aus dem Beutel und schließen Sie ihn. Schütteln Sie den Beutel mehrmals, um die Steaks gründlich mit Marinade zu bestreichen. Sie können jetzt den gesamten Beutel mit seinem gesamten Inhalt in den Kühlschrank stellen. Kühlen Sie den Beutel für 24 Stunden.
Heizen Sie Ihren Backofen auf 204 ° C vor. Schalten Sie den Herd während des Vorheizens hoch und erhitzen Sie die Gusseisenpfanne. Um Ihre Gusseisenpfanne zu erhitzen, messen Sie 1/4 Tasse Erdnussöl ab und gießen Sie es in die Pfanne. Die Pfanne fünf Minuten auf dem Herd erhitzen.
Legen Sie die Steaks in das Gusseisen. Verwenden Sie Ihre Zange, um die Steaks nach 45 Sekunden zu drehen, um jede Seite der Steaks richtig zu braten.
Stellen Sie die Gusseisenpfanne und den gesamten Inhalt in den Ofen. Lassen Sie die Steaks dreieinhalb Minuten auf einer Seite kochen und nehmen Sie dann die Pfanne aus dem Ofen. Drehen Sie die Steaks mit Ihrer Zange um und stellen Sie die Pfanne für weitere dreieinhalb Minuten in den Ofen.
Öffnen Sie den Ofen und entfernen Sie die Pfanne mit den Steaks. Legen Sie die Steaks auf einen Teller, damit sie vor dem Servieren zehn Minuten ruhen können. Andernfalls kochen die Steaks in der Pfanne weiter und werden verkocht.
Legen Sie die Steaks auf einen Teller, um sie mit einem scharfen Messer und einer Gabel zu servieren. Genießen! Dieses Rezept ist definitiv ein Weg, um ein köstliches Steak zu bekommen, ohne einen Grill zu benötigen.
Diese Anleitung gilt für ein mittelgroßes gekochtes Steak. Die Garzeiten sollten für jede andere gewünschte Art von Gargrad angepasst werden.
l-groop.com © 2020