Wie man Kürbis kocht

Wenn Sie lernen, Kürbis zu kochen, erhalten Sie die Werkzeuge, die Sie benötigen, um eines der am besten verfügbaren und vielseitigsten Gemüse der Natur zuzubereiten. Mit Antioxidantien, Vitamin A, Cartoons und Ballaststoffen gefüllt, kann Kürbis auf verschiedene Arten gekocht werden und füllt Sie, ohne Sie viele Kalorien zu kosten.

Gebratener Kürbis in einem Ofen

Gebratener Kürbis in einem Ofen
Heizen Sie den Ofen auf 205 ° C vor. [1]
Gebratener Kürbis in einem Ofen
Waschen Sie die Außenseite des Kürbisses und tupfen Sie ihn mit einem Papiertuch trocken.
Gebratener Kürbis in einem Ofen
Entscheiden Sie, ob Sie Ihren Kürbis schälen möchten oder nicht.
  • Sie können dünnhäutigen Sommerkürbis schneiden und braten, ohne ihn zu schälen.
  • Wenn Sie Winterkürbis in mundgerechten Stücken rösten möchten, sollten Sie ihn mit einem scharfen Messer schälen.
  • Wenn Sie größere Stücke Winterkürbis rösten möchten, schneiden Sie den Kürbis einfach in zwei Hälften. Verwenden Sie dann einen Löffel, um die Samen zu entfernen. Stechen Sie die Haut mit einer Gabel ein, um sie für das Braten vorzubereiten.
Gebratener Kürbis in einem Ofen
Den Kürbis würzen. [2]
  • Verteilen Sie kleine Kürbisstücke in einer dünnen Schicht auf dem Boden einer Bratpfanne und bestreuen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Mit etwas Olivenöl beträufeln.
  • Wenn Sie einen großen Winterkürbis rösten, bestreuen Sie die geschnittene Seite mit Salz und Pfeffer und beträufeln Sie sie mit etwas Olivenöl. Legen Sie beide Hälften des Kürbisses mit der Haut nach unten auf eine mit Kochspray besprühte Metallbratpfanne.
Gebratener Kürbis in einem Ofen
Den Kürbis backen . In kleine Stücke geschnittener dünnhäutiger Kürbis wird in etwa 20 bis 30 Minuten geröstet. Dicker Skinner-Kürbis, der in große Stücke geschnitten wird, benötigt 30 bis 45 Minuten zum Braten.
Gebratener Kürbis in einem Ofen
Testen Sie den Kürbis auf Branntwein. Das Fleisch sollte zart und leicht mit einer Gabel zu durchstechen sein.
Gebratener Kürbis in einem Ofen
Probieren Sie den Kürbis zum Würzen. Bei Bedarf Salz und Pfeffer hinzufügen.
Gebratener Kürbis in einem Ofen
Servieren Sie Ihren gerösteten Kürbis. Schaufeln Sie kleine Stücke auf einen Teller neben Ihrem Hauptgericht. Große Stücke können einzeln serviert werden, oder Sie können die Füllung herausschöpfen und zerdrücken oder pürieren.

Sautierter Kürbis auf dem Herd

Sautierter Kürbis auf dem Herd
Spülen Sie den Kürbis unter kaltem fließendem Wasser ab und tupfen Sie ihn trocken. Schneiden Sie beide Enden ab.
Sautierter Kürbis auf dem Herd
Den Kürbis in Ringe oder kleine Stücke schneiden. Das Schälen des Sommerkürbisses ist nicht erforderlich.
Sautierter Kürbis auf dem Herd
Den Kürbis mit Salz und Pfeffer würzen.
Sautierter Kürbis auf dem Herd
Erhitze etwas Olivenöl in einer Pfanne über mittlerer Höhe, bis es anfängt zu schimmern. [3] Sie können auch ein aromatisches Fleisch wie Pancetta oder Speck in Ihrer Pfanne kochen, um das Fett zu rendern. Dann entfernen Sie das Fleisch und braten den Kürbis im ausgelassenen Fett an.
Sautierter Kürbis auf dem Herd
Stellen Sie die Hitze auf mittel. Den Kürbis anbraten, bis das Äußere anfängt zu bräunen und zu karamellisieren.
Sautierter Kürbis auf dem Herd
Nehmen Sie den Kürbis aus der Pfanne, um ihn zu servieren. Probieren Sie es zum Würzen und fügen Sie nach Bedarf Salz und Pfeffer hinzu.
Sautierter Kürbis auf dem Herd
Servieren Sie den sautierten Kürbis in einer Schüssel oder servieren Sie ihn auf einem Teller mit einem Hauptgericht.

Teig und Frittierkürbis

Teig und Frittierkürbis
Sommerkürbis abspülen und trocken tupfen. Schneiden Sie beide Enden vom Kürbis ab und schneiden Sie den Rest in dünne Ringe. [4]
Teig und Frittierkürbis
Den Kürbis mit reichlich Salz und Pfeffer bestreuen.
Teig und Frittierkürbis
Bereiten Sie den Teig vor. [5]
  • Knacken Sie ein Ei und gießen Sie das Eigelb und Weiß in eine Schüssel. Das Ei mit einer Gabel leicht schlagen und das geschlagene Ei mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  • Gießen Sie Maismehl oder Mehl in eine separate Schüssel.
  • Stellen Sie beide Schalen neben das Kochfeld, damit Sie Ihren Kürbis schlagen und ihn dann schnell in das heiße Öl fallen lassen können.
Teig und Frittierkürbis
Gießen Sie 2 Tassen Rapsöl in einen Fachmann mit starkem Boden. Erhitzen Sie das Öl auf 175 ° C und überprüfen Sie die Temperatur mit einem Süßigkeitsthermometer.
Teig und Frittierkürbis
Tauchen Sie den Kürbis entweder mit einer Zange oder Ihren Fingern in das Ei. Tauchen Sie den Kürbis dann in das Mehl oder Maismehl.
Teig und Frittierkürbis
Legen Sie die angeschlagenen Kürbisstücke in einen Netzkorb. Senken Sie den Inhalt des Korbs in das erhitzte Öl.
Teig und Frittierkürbis
Die Kürbisstücke kochen, bis sie braun sind und auf dem Öl schwimmen. Entfernen Sie sie mit dem Netzkorb und legen Sie sie auf Teller mit Papiertüchern, um das Öl abzulassen.
Teig und Frittierkürbis
Den frittierten Kürbis servieren. Die Stücke sind aromatisch genug, um alleine serviert zu werden, aber Sie können auch einen kleinen Behälter mit Ranch-Dressing zum Eintauchen bereitstellen.

Kürbis in der Mikrowelle kochen

Kürbis in der Mikrowelle kochen
Schrubben Sie den Kürbis mit einer Gemüsebürste unter kaltem Wasser und tupfen Sie ihn mit einem Papiertuch trocken.
Kürbis in der Mikrowelle kochen
Schneiden Sie den Kürbis in zwei Hälften oder in Längsrichtung. Durchstechen Sie die Haut mit einer Gabel, damit der Dampf entweichen kann. [6]
Kürbis in der Mikrowelle kochen
Den Kürbis großzügig mit Salz und Pfeffer würzen. Legen Sie die geschnittenen Stücke mit der Seite nach unten in eine mikrowellengeeignete Schüssel und geben Sie 1/4 Tasse (60 ml) Wasser hinzu.
Kürbis in der Mikrowelle kochen
Decken Sie die Schüssel mit einem feuchten Papiertuch ab. Kochen Sie den Kürbis 5 bis 20 Minuten lang in der Höhe, bis der Kürbis zart ist, wenn Sie ihn mit einer Gabel durchstechen.

Grillkürbis am Spieß

Grillkürbis am Spieß
Bereiten Sie den Kürbis zum Grillen vor, indem Sie ihn abspülen. Wenn Sie Holzspieße verwenden, legen Sie die Spieße 30 Minuten lang in Wasser.
Grillkürbis am Spieß
Schneiden Sie Ihren Kürbis in 2,5 cm große Würfel und würzen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Den Kürbis auf die Spieße legen und die Würfel mit Öl oder zerlassener Butter bestreichen.
Grillkürbis am Spieß
Sprühen Sie Ihren Grillrost mit Kochspray ein. Legen Sie den Kürbis direkt auf den Rost und kochen Sie die Stücke auf jeder Seite 4 bis 5 Minuten bei mittlerer Hitze. Entfernen Sie den Kürbis, wenn das Äußere schwarz wird und das Fleisch zart ist.

Grillkürbishälften

Grillkürbishälften
Den Grill auf 180 ° C vorheizen.
Grillkürbishälften
Den Kürbis halbieren. [7]
Grillkürbishälften
Vor dem Hinzufügen zum Grill Olivenöl über jede Hälfte träufeln.
Grillkürbishälften
Nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Sie können nach Belieben auch andere Gewürze verwenden.
Grillkürbishälften
Auf ein Tablett legen. Platzieren Sie es unter oder auf dem Grill (je nachdem, ob Sie einen Top-Down- oder Bottom-Up-Grill verwenden).
Grillkürbishälften
Pro Seite 6 Minuten grillen. [8]
Grillkürbishälften
Vom Grill nehmen. Sofort servieren.
Kann ich Kürbis in Wasser kochen?
Ja natürlich! Sie können es zum Beispiel in Wasser kochen.
Kann ich Kürbis mit Zimt und Zucker backen?
Da Kürbis für sich genommen mild süß ist, kann dies sehr gut schmecken. Versuch es.
Kann ich einen ganzen Kürbis im Ofen braten?
Ja. Backen Sie es im Ofen in einer Art Pfanne. Kochen Sie es, bis es sich weich anfühlt, wenn Sie eine Gabel oder ein Messer hineinstecken.
Würde gelber Kürbis genauso gekocht werden wie Zucchini?
Ja. Gelber Kürbis und Zucchini sind sehr ähnlich, daher würde dies bedeuten, dass Sie sie auf die gleiche Weise kochen können.
Können Sie mir sagen, wie man einen großen, runden, grünen Kürbis kocht?
Kaufen Sie geschälten und gewürfelten Winterkürbis bequem in Ihrem Lebensmittelgeschäft. Denken Sie daran, es innerhalb von ein paar Tagen zu konsumieren, da es schnell weich wird und sich verschlechtert.
Wenn Sie verwenden möchten Butternusskürbis in Suppe, dann halbiert im Ofen rösten, anstatt es zu schälen und zu kochen. Wenn der Kürbis abgekühlt ist, können Sie einfach das Fruchtfleisch aus der Schale schöpfen und es dann in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren.
Squash ist vielseitig genug, um sich gut mit süßen oder herzhaften Gewürzen zu kombinieren. Probieren Sie für süßen Butternuss- oder Eichelkürbis braunen Zucker und Zimt. Für eine herzhafte Note gerösteten Butternusskürbis mit Curry bestreuen.
Wenn Sie sich für einen Kürbis auf dem Markt entscheiden, suchen Sie nach einem Gemüse, das fest und schwer für seine Größe ist. Winterkürbis sollte eine dicke Haut und eine holzige Schale haben. [9]
Vermeiden Sie Kürbisse mit schimmeligen oder versunkenen Stellen. Vermeiden Sie auch Kürbis mit Einstichen in der Haut.
l-groop.com © 2020