Wie man geräucherte Schellfisch kocht

Fisch ist eine gesunde und schmackhafte Ergänzung zu jeder Diät. Ein weit verbreiteter Fisch ist Schellfisch, der frisch oder geräuchert gekauft werden kann. Geräucherter Schellfisch kann je nach Wunsch gelb gefärbt (gefärbt) oder nicht gefärbt sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, es zu kochen. Sie sollten ungefähr 6 bis 8 Unzen Fisch pro Person zulassen und Ihren Fischhändler bitten, "zu filetieren und zu entgräten", damit Sie böse Überraschungen vermeiden.

Wildern geräucherte Schellfisch

Wildern geräucherte Schellfisch
Füllen Sie eine Pfanne mit etwas Milch. Die Größe der Pfanne und die Milchmenge hängen von der Menge des Fisches ab, den Sie gleichzeitig kochen möchten. Die Pfanne sollte groß genug sein, um alle Filets mit etwas Platz für Ihren Spatel aufzunehmen, und es sollte genügend Milch vorhanden sein, um nur die Filets zu bedecken. [1]
  • Alternativ kann halb Sahne und halb Wasser verwendet werden.
  • Verwenden Sie kein Wasser allein, da dies den Geschmack des Fisches beeinträchtigt.
Wildern geräucherte Schellfisch
Mit etwas Pfeffer würzen. Mahlen Sie frischen schwarzen Pfeffer direkt in die Milch, um dem Schellfisch einen zusätzlichen Geschmacksschub zu verleihen. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um auf Wunsch weitere Gewürze hinzuzufügen. Andere Gewürze können Lorbeerblatt, Zwiebel, Knoblauch, Petersilie oder sogar Dill sein.
Wildern geräucherte Schellfisch
Milch erhitzen. Kochen Sie die Milch nicht, sondern erhitzen Sie sie kurz vor dem Kochen. Wenn die Milch überkocht, nehmen Sie sie sofort vom Herd, bis sie sich gesetzt hat. Sobald die Milch erhitzt ist, reduzieren Sie die Hitze, um ein Kochen zu verhindern. [2]
Wildern geräucherte Schellfisch
Fügen Sie das Schellfisch hinzu. Legen Sie den Fisch in die fast kochende Milch, legen Sie die Fischfilets um die Pfanne und stellen Sie sicher, dass sie mit Milch bedeckt sind.
Wildern geräucherte Schellfisch
Kochen Sie das Schellfisch. Lassen Sie den Fisch bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten in der Milch köcheln. Alternativ können sehr kleine Fischfilets in Milch gekocht werden, die vom Herd genommen wurde. [3] Nehmen Sie dazu die Pfanne vom Herd und decken Sie sie ab, nachdem der Fisch hineingelegt wurde.
Wildern geräucherte Schellfisch
Überprüfen Sie das Schellfisch. Wenn der Fisch fertig ist, sind sie vollständig undurchsichtig geworden, und das Fleisch sollte leicht abplatzen. Wenn der Fisch durchscheinend aussieht oder sich die Stücke nicht mit einem leichten Ruck lösen, kochen Sie den Fisch etwas länger.
  • Überprüfen Sie unbedingt den breitesten Teil des größten Filets, um sicherzustellen, dass der Fisch gekocht ist. Die sich verjüngenden Enden kleinerer Filets werden schneller als andere ausgeführt.
Wildern geräucherte Schellfisch
Das Schellfisch noch heiß servieren. Pochiertes geräuchertes Schellfischdock, typisch britisches Gericht, wird traditionell mit frisch gebackenem Brot und Butter serviert. Die Milch wird abgesiebt, um als Sauce verwendet zu werden, und das Brot wird verwendet, um überschüssige Sauce von Ihrem Teller zu wischen.
  • Das Schellfischdock kann auch abgeplatzt und in anderen Rezepten wie Fischpastete oder Kedgeree verwendet werden. [4] X Forschungsquelle

Geräucherte Schellfisch backen

Geräucherte Schellfisch backen
Den Ofen vorheizen. Bringen Sie Ihren Ofen auf 180 ° C.
Geräucherte Schellfisch backen
Legen Sie das Schellfischdock auf eine Folie oder ein Pergament. Sie können ein großes Blatt für alle Filets verwenden oder sich dafür entscheiden, für jedes der Filets separate Folien- oder Pergamentstücke zu verwenden. In jedem Fall sollte die Folie oder das Pergament etwa doppelt so groß sein wie die Filets, die abgedeckt werden sollen.
Geräucherte Schellfisch backen
Das Schellfisch würzen. Legen Sie ein kleines Stück Butter auf jeden Fisch und geben Sie die gewünschten Gewürze darauf. Gewürze können Pfeffer, Zitronensaft, Petersilie, Lorbeerblatt, Dill oder Chilipulver sein. Das meiste geräucherte Schellfischdock ist salzig, daher wird Salz normalerweise nicht empfohlen.
Geräucherte Schellfisch backen
Falten Sie die Folie oder das Pergament über den Fisch. Nachdem Sie die Abdeckung über den Fisch gefaltet haben, rollen Sie die Kanten zusammen, um das Schellfischdock zu umhüllen. Der Fisch sollte in der Packung versiegelt sein.
  • Falls gewünscht, können Sie Gemüse für zusätzlichen Geschmack in die Packung legen. Beachten Sie jedoch, dass viele harte Gemüsesorten länger zum Backen benötigen als der Fisch. Daher sind sie möglicherweise nicht zum Essen geeignet, es sei denn, sie werden vollständig gekocht, bevor sie in die Fischpackung gegeben werden. [5] X Forschungsquelle
Geräucherte Schellfisch backen
Legen Sie den Fisch in den Ofen. Die Folie kann direkt auf die Roste gelegt werden, oder Sie können die Folie auf ein Backblech legen und das Backblech in den Ofen legen. Pergament ist normalerweise weniger robust und muss möglicherweise vor dem Einlegen in den Ofen auf ein Backblech gelegt werden.
  • Wenn Sie eine große Packung aller Fischfilets hergestellt haben, können Sie die Packung auf ein Backblech legen, um die Handhabung zu erleichtern, ohne sie fallen zu lassen.
Geräucherte Schellfisch backen
Den Fisch backen bis es fertig ist. Lassen Sie die Fischpakete etwa 15 bis 20 Minuten im Ofen oder bis der Fisch fertig ist. Wenn der Fisch durchgekocht ist, ist er vollständig undurchsichtig geworden, und das Fleisch sollte leicht abplatzen. Wenn der Fisch durchscheinend aussieht oder sich die Stücke nicht mit einem leichten Ruck lösen, kochen Sie den Fisch etwas länger.
  • Überprüfen Sie unbedingt den breitesten Teil des größten Filets, um sicherzustellen, dass es richtig gekocht wurde. Die sich verjüngenden Enden kleinerer Filets werden schneller als andere ausgeführt.
Geräucherte Schellfisch backen
Das Schellfischdock mit den Seiten servieren. Servieren Sie Ihren Fisch mit mindestens 2 Gemüsesorten oder einem Gemüse und einer Stärke, um eine ausgewogene, gesunde Mahlzeit zu erhalten. Für eine deutlich britische Note mit mehreren Scheiben Blutwurst servieren.

In der Pfanne geräucherte Schellfisch

In der Pfanne geräucherte Schellfisch
Eine Pfanne erhitzen. Bringen Sie eine breite Pfanne bei mittlerer bis hoher Flamme auf Temperatur und reduzieren Sie sie dann auf mittlere Hitze, um Verbrennungen zu vermeiden.
In der Pfanne geräucherte Schellfisch
Etwas Öl in die Pfanne geben. Jedes Öl (oder Butter), das Sie zur Hand haben, ist akzeptabel, aber Olivenöl ist eine der besten Optionen zum Kochen von Fisch. Keine Notwendigkeit zu messen; Niesel einfach ein wenig über die Pfanne und lass sie sich erwärmen.
In der Pfanne geräucherte Schellfisch
Bereiten Sie das Schellfischdock vor. Bereiten Sie den Fisch während des Erhitzens zum Braten vor. Es gibt zwei Ansätze zur Zubereitung des Fisches: Er kann in Öl mariniert oder in Mehl ausgebaggert werden. In beiden Fällen werden auch Kräuter wie Pfeffer, Zitronensaft, Petersilie, Lorbeerblatt, Dill oder Curry hinzugefügt.
  • Marinieren Sie den Fisch in Öl, indem Sie Olivenöl auf beide Seiten des Fisches träufeln und dann Kräuter darüber streuen. Reiben Sie beide Seiten des Fisches leicht ein, um eine Kräutermischung vollständig mit dem Öl zu bedecken, und lassen Sie sie einige Minuten ruhen, um die Aromen einzustellen. [6] X Forschungsquelle
  • Den Fisch in Mehl-Kräuter-Mischung eintauchen und überschüssiges Mehl vom Fisch abschütteln. [7] X Forschungsquelle
In der Pfanne geräucherte Schellfisch
Legen Sie das Schellfischdock in die Pfanne. Wenn der Fisch auf einer Seite Haut hat, kochen Sie zunächst mit der Haut nach unten. Lassen Sie den Fisch ca. 8 Minuten kochen, bis er knusprig und braun wird. [8] Achten Sie darauf, den Fisch nicht zu verbrennen. Wenn Sie bei mittlerer Hitze anstatt bei mittlerer bis hoher Hitze kochen, vermeiden Sie Verbrennungen.
In der Pfanne geräucherte Schellfisch
Schellfisch umdrehen. Lassen Sie die andere Seite des Fisches einige Minuten kochen, bis er knusprig und braun wird. Wenn die Pfanne besonders trocken erscheint, können Sie beim Umdrehen des Schellfischs zusätzliche Butter oder Öl hinzufügen. [9]
  • Der Fisch muss wahrscheinlich nicht so lange auf der Oberseite (ohne Haut) kochen, also behalten Sie ihn im Auge.
In der Pfanne geräucherte Schellfisch
Überprüfen Sie das Schellfisch. Wenn der Fisch fertig ist, sind sie vollständig undurchsichtig geworden, und das Fleisch sollte leicht abplatzen. Wenn der Fisch durchscheinend aussieht oder sich die Stücke nicht mit einem leichten Ruck lösen, kochen Sie den Fisch etwas länger.
  • Überprüfen Sie unbedingt den breitesten Teil des größten Filets, um sicherzustellen, dass es richtig gekocht hat. Die sich verjüngenden Enden kleinerer Filets werden schneller als andere ausgeführt.
In der Pfanne geräucherte Schellfisch
Das Schellfisch heiß servieren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Fisch sofort servieren, bevor er abkühlt. Vielleicht möchten Sie mit etwas Zitronensaft beträufeln, [10] oder mit einer schnellen Zitronen-Kapern-Sauce belegen. [11] Mit mindestens 2 Gemüsesorten oder einem Gemüse und einer Stärke servieren, um eine ausgewogene, gesunde Mahlzeit zu erhalten.

Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten

Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten
Bereiten Sie einige Kartoffeln vor. Schneiden Sie rote Kartoffeln (oder andere Kartoffeln Ihrer Wahl) in mittelgroße Stücke und dämpfen, kochen oder rösten Sie sie, bis sie weich sind. Die Kartoffeln auf mehrere Teller verteilen.
  • Kleine Fingerling- oder Erbstückkartoffeln müssen möglicherweise nicht geschnitten werden.
Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten
Das geräucherte Schellfisch pochieren. Weitere Informationen finden Sie oben unter „Wildern von geräuchertem Schellfisch“. Nachdem der Schellfisch gekocht hat, entfernen Sie den Schellfisch aus der Milch und legen Sie ein Schellfischfilet auf jeden Teller mit gekochten Kartoffeln.
Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten
Die Wilderungsmilch aus der Pfanne abtropfen lassen. Bewahren Sie die Milch auf, aber geben Sie sie ab, um Gewürz- oder Fischstücke zu entfernen. [12]
Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten
Zwei Stück Butter schmelzen. In der gleichen Pfanne, in der der Fisch gekocht hat, etwas Butter bei mittlerer Hitze schmelzen. Dann etwas Mehl hinzufügen (ungefähr die gleiche Menge Mehl und Butter) und gut umrühren, damit Butter und Mehl 2-4 Minuten kochen können.
Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten
Gießen Sie die Milch in die Mischung. Gießen Sie die abgesiebte Wilderungsmilch langsam unter ständigem Rühren in die Mehl-Butter-Mischung. Fügen Sie weitere Milch hinzu, bis die Sauce die gewünschte Dicke hat. [13]
  • Sie können die Dicke der Sauce anpassen, indem Sie zusätzliche Milch zu dünn oder Mehl hinzufügen, um die Sauce zu verdicken. Beachten Sie, dass die Sauce beim Abkühlen leicht eindicken sollte.
Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten
Fügen Sie den Senf hinzu. Rühren Sie etwa 1 EL Senf in die Sauce und rühren Sie gut um, um zu kombinieren. Zu diesem Zeitpunkt können auch andere Gewürze wie frischer Estragon hinzugefügt werden. [14]
Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten
Gießen Sie die Sauce über das Schellfisch und die Kartoffeln. Die Sauce sollte heiß sein und die Kartoffeln und das Schellfisch wieder erwärmen. Nachdem Sie die Sauce über den Fisch gegossen haben, ist die Mahlzeit vollständig und sollte sofort serviert werden. [fünfzehn]
  • Wenn Sie befürchten, dass der Fisch und die Kartoffeln kalt sind, können Sie sie in die Pfanne geben und über die Hitze in die Sauce werfen. Achten Sie jedoch darauf, die Fischfilets nicht zu beschädigen (sie schmecken gut, sehen aber möglicherweise nicht so aus schön, wenn sie beim Werfen in die Sauce zerbrochen werden).
  • Sie können mit etwas Petersilie für eine schöne Präsentation übersteigen.
Geräucherte Schellfisch in Senfsauce zubereiten
Betrachten Sie einige Änderungen. Möglicherweise möchten Sie dieser Methode auch anderes Gemüse hinzufügen. Sie können ein Spinatbett zwischen die Kartoffeln und den Schellfisch legen oder den Schellfisch auf ein Erbsenbett anstelle von Kartoffeln servieren.
  • Es ist auch üblich, ein pochiertes Ei auf jedes Schellfischfilet zu legen, bevor die Sauce über die Mahlzeit gegossen wird. [16] X Forschungsquelle
Kann Schellfisch in der Mikrowelle gekocht werden?
Sie können Schellfisch in der Mikrowelle dämpfen und pochieren; Sie können sogar feststellen, dass Sie es dem Backen im Ofen vorziehen. Zehn Minuten in Milch und Wasser pochieren.
Kann ich geräucherten Schellfisch essen, ohne ihn zu kochen?
Wenn es geraucht wurde, ist es technisch bereits gekocht.
Kann ich am Tag nach dem Kochen geräucherten Schellfisch essen?
Ja - vorausgesetzt, Sie haben über Nacht geschützt im Kühlschrank aufbewahrt. Nehmen Sie es etwa 20 Minuten vor dem Aufwärmen heraus.
Wie kann ich verhindern, dass das Haus tagelang nach Fisch riecht, nachdem ich es gekocht habe?
Beim Kochen benötigen Sie eine bessere Belüftung in der Küche. Dunstabzugshauben erledigen normalerweise die Arbeit. Wenn Sie bereits eine haben, hilft das Öffnen der Fenster.
Wie lange kann ich gekochten geräucherten Heilbutt aufbewahren?
Normalerweise ca. 3 Wochen, solange sich der Fisch in einer versiegelten Packung befindet und gekühlt wird.
Welcher Senf passt am besten zur geräucherten Schellfischsauce?
Wie koche ich geräucherten Schellfisch und woher weiß ich, ob der geräucherte Schellfisch frisch ist?
Versuchen Sie, Schellfisch auf verschiedene Arten zu kochen, bis Sie die finden, die am besten zu Ihrem Gaumen passt.
l-groop.com © 2020