Wie man Lachs auf einem Zedernholzbrett kocht

Lachs ist ein gesunder und köstlicher Fisch, der auf viele Arten zubereitet werden kann. Wenn Sie nach einem einfachen, beeindruckend aussehenden Gericht suchen, das Ihrer Familie und Ihren Freunden serviert werden kann, probieren Sie diesen gegrillten Lachs aus Zedernholz, der Ihnen sicher gefallen wird. Ohne all das schicke Zeug ist dies eine großartige Idee, um ein normales Fischrezept aufzupeppen!
Die Bretter in Wasser einweichen. Dadurch wird verhindert, dass sie auf dem Grill Feuer fangen. Es ist am besten, sie mindestens 4-6 Stunden einzuweichen, aber über Nacht wäre es noch besser.
Heizen Sie Ihren Grill vor. Kurbeln Sie es hoch und schließen Sie den Deckel.
Bereiten Sie die Krustenmischung vor. Mischen Sie einfach alle Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel und drücken Sie sie dann auf die Oberseite der Filets (nicht auf die Hautseite).
Bereiten Sie Ihre Bretter vor. Nehmen Sie sie aus dem Wasser und bestreuen Sie sie mit Salz und Pfeffer. Legen Sie sie dann 3-5 Minuten bei geschlossenem Deckel auf den Grill oder bis sie anfangen zu knistern und zu rauchen.
Legen Sie die Filets vorsichtig mit der Haut nach unten auf die Planke. Lassen Sie mindestens einen Zentimeter Abstand zwischen ihnen, damit sie gleichmäßig kochen können.
Mach den Deckel zu. 12-15 Minuten grillen und regelmäßig überprüfen, ob die Diele kein Feuer gefangen hat. Wenn dies der Fall ist, keine Sorge, sprühen Sie die Flamme einfach mit Ihrem Wasserschorle aus.
Entfernen Sie die Bretter vom Grill. Zitronensaft über die Filets drücken.
Mit einem frischen Salat für eine gesunde, köstliche und optisch ansprechende Mahlzeit servieren.
Ich habe eine Zedernplanke in einem Baumarkt in der Grillabteilung gekauft. Ich habe gelesen, dass es gefährlich sein kann, wenn ich die falsche Zedernart verwende. Irgendein Rat?
Sie sollten sicherstellen, dass die Diele lebensmittelecht ist. Wenn Sie sie jedoch zum Kochen in der Grillabteilung verkaufen, sollte es Ihnen gut gehen.
Kann ich ein Brett im Ofen benutzen?
Du kannst. Überprüfen Sie es nur häufig, um Verbrennungen oder Rauchen zu vermeiden. Es wird jedoch am besten auf einem Grill und nicht im Ofen verwendet.
Wenn der Lachs hautlos ist, muss ich die Planke ölen?
Ja, Öl auftragen, wenn Sie den Fisch braten.
Überprüfen Sie alle 2-3 Minuten, ob die Diele Feuer gefangen hat. Wenn es zu lange brennt, kann es ein oder zwei Filets ruinieren.
Entfernen Sie vorsichtig die Bretter vom Grill. Sie sind sehr heiß und bleiben eine ganze Weile heiß.
l-groop.com © 2020