Wie man Lachs im Ofen kocht

Lachs ist ein aromatischer rosa Fisch, der zahlreiche nützliche Nährstoffe wie Omega-3-Fettsäuren enthält. Der Fisch nimmt das Aroma sehr gut auf und viele Aromen schmecken gut damit. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Lachs kochen können, einschließlich des Backens im Ofen. Wenn Sie jedoch eine trockene Hitze wie den Ofen verwenden, sollten Sie einige zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen treffen, um zu verhindern, dass der Fisch beim Backen austrocknet.

Open Baking [1] X Forschungsquelle

Open Baking [1] X Forschungsquelle
Heizen Sie den Ofen auf 177 Grad Celsius vor. Ein Backblech mit Antihaft-Aluminiumfolie oder Pergamentpapier auslegen.
Open Baking [1] X Forschungsquelle
Legen Sie die Lachsfilets auf das Backblech. Wenn die Filets noch Haut haben, legen Sie sie mit der Haut nach unten auf das Blatt. Wenn die Filets keine Haut haben, spielt es keine Rolle, welche Seite nach unten zeigt.
Open Baking [1] X Forschungsquelle
Den Lachs würzen. Die Filets mit gerade genug Olivenöl bestreichen, um sie zu beschichten. Das Öl hilft dem Fisch, in der trockenen Hitze des Ofens feucht zu bleiben. Nach Belieben Salz und Pfeffer über das Olivenöl geben.
Open Baking [1] X Forschungsquelle
Erstellen Sie eine Sauce. Lachs kann ohne Sauce gebacken werden, nimmt aber den Geschmack gut auf und eine Sauce kann dazu beitragen, dass der Lachs noch feuchter bleibt. Sie können eine einfache Sauce herstellen, indem Sie Joghurt, Honig, Senf und Dill in einer kleinen Schüssel verquirlen.
Open Baking [1] X Forschungsquelle
Die Sauce über den Fisch verteilen. Der Lachs muss nicht in die Sauce eingeweicht werden, aber Sie sollten versuchen, die Sauce gleichmäßig auf jedem Filet zu verteilen.
Open Baking [1] X Forschungsquelle
Die Filets im vorgeheizten Backofen backen. Wie jeder Fisch kocht Lachs schnell. Es sollte innerhalb von ca. 20 Minuten fertig sein. Testen Sie den Fisch mit einer Gabel, wenn Sie ihn aus dem Ofen ziehen. Wenn der Lachs leicht undurchsichtig aussieht, sollte er fertig sein.

Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle

Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Heizen Sie den Ofen auf 204 Grad Celsius vor. Bereiten Sie vier große Blätter Antihaft-Aluminiumfolie vor. Jedes Blatt sollte ungefähr viermal so breit sein wie die Breite jedes Lachsfilets.
Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Den Lachs würzen. Bürsten Sie die eine Seite jedes Filets mit insgesamt 2 TL. (10 ml) Olivenöl, das Öl über die Filets verteilen, bis es dünn ist. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer bestreuen.
Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Erstellen Sie einen Belag. Die Folienverpackungsmethode ist ideal zum Kochen von Lachs mit Belag, wie gewürztem Gemüse oder klobigen Salsas. Die Packung bewirkt, dass der Lachs mehr Feuchtigkeit behält und das Topping in den Lachs eindringt, wodurch er noch mehr Feuchtigkeit und Geschmack erhält. Für ein einfaches Topping kombinieren Sie 2 EL. (60 ml) Olivenöl mit gehackten Tomaten, gehackten Schalotten, Zitronensaft, Oregano und Thymian.
Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Setzen Sie ein Lachsfilet auf ein Blatt Aluminiumfolie. Platzieren Sie das Filet so nah wie möglich an der Mitte. Der Fisch sollte mit der geölten Seite nach unten gelegt werden.
Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Drehen Sie zwei Enden der Folie zusammen. Stellen Sie das Filet mit den kürzeren Kanten oben und unten so auf, dass das Filet eher größer als breiter erscheint. Drehen Sie die Ober- und Unterkante der Folie locker zu einer leichten Spiralform zusammen.
Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Belegen Sie die Lachsfilets mit Ihrem Belag. Teilen Sie die Tomaten gleichmäßig in vier Teile und bedecken Sie jedes Filet mit einem Teil.
Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Falten und versiegeln Sie die Seiten der Folie. Bringen Sie die nicht verdrehten Seiten der Folie über den Lachs und die Tomaten und bedecken Sie sie vollständig. Bringen Sie die Kanten zusammen und falten Sie sie, wobei Sie sie sicher zusammenfalten. Lassen Sie etwas Luft in der Packung, damit der Lachs richtig kochen kann, aber lassen Sie keine zusätzliche Luft durch die Folienpackung.
Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Backen Sie die Lachspakete. Die Päckchen sollten im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen.
Backen in Paketen [2] X Forschungsquelle
Servieren Sie die Pakete ganz. Anstatt jedes Paket vor dem Servieren zu öffnen, geben Sie es Ihrer Familie oder Ihren Gästen und lassen Sie sie die Pakete selbst öffnen.
Lege ich zum Backen Aluminiumfolie über die Pfanne?
Sie können die Folie abnehmen, wenn sie fertig ist, und sie dann etwa eine Minute lang in der Höhe braten.
Welche Wärme auf Gas?
Backen öffnen, auf 177 ° C vorheizen. In Paketen auf 204 ° C vorheizen.
Sie können Ihre Lachsfilets auch marinieren, um sie feucht und aromatisch zu halten. Lassen Sie den Fisch 30 Minuten in einer Marinade aus Öl, Säure (wie Essig oder Zitronensaft) und den gewünschten Gewürzen ruhen, bevor Sie ihn offen backen.
Der Verzehr von ungekochtem Fisch kann gesundheitsschädlich sein. Lachs ist fertig, wenn die Innentemperatur 62,8 Grad Celsius erreicht. Für beste Ergebnisse sollten Sie die Innentemperatur Ihrer Filets überprüfen, indem Sie ein Fleischthermometer in den dicksten Teil des Fisches stecken.
l-groop.com © 2020