Wie man Rhabarber kocht

Rhabarber ist ein Gemüse mit einem einzigartigen, säuerlichen Geschmack. Es wird oft mit anderen Zutaten gesüßt, um es angenehmer zu machen. Die einfachste Art, Rhabarber zu kochen, besteht darin, ihn mit Zucker zu schmoren oder zu rösten. Rhabarberkuchen ist vielleicht das beliebteste Rhabarberrezept und ziemlich einfach zuzubereiten. [1]

Rhabarber reinigen

Rhabarber reinigen
Wählen Sie feste, gesunde Rhabarberstiele zum Kochen. Untersuchen Sie Ihren Rhabarber und werfen Sie alle Stiele mit großen Flecken oder Blutergüssen weg. Diese Stücke sind wahrscheinlich ungesund und können einen unangenehmen Geschmack haben. Wählen Sie stattdessen gesund aussehende Stiele, die fest, aber schnappbar sind, was ein Hinweis auf Frische ist. [2]
Rhabarber reinigen
Alle Rhabarberblätter entfernen und wegwerfen. Rhabarberblätter sind giftig und sollten unter keinen Umständen verzehrt werden. [3] Entfernen Sie mit einem scharfen Schneidemesser die Spitzen Ihrer Rhabarberstiele dort, wo die Blätter austreten. Entsorgen Sie die Blattstielspitzen und Bereiten Sie die restlichen Stiele vor zum Kochen. [4]
  • Du kannst Rhabarberblätter als Gartenmulch verwenden oder sie kompostieren. [5] X Forschungsquelle
Rhabarber reinigen
Rhabarber unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Vor dem Kochen, Waschen Sie Ihren Rhabarber in der Spüle unter einem Strom von kaltem Wasser. Reiben Sie mit Ihren Fingern vorsichtig alle Rückstände an der Außenseite der Stiele ab. Pat sie trocken mit einem sauberen Papiertuch. [6]

Geschmorte Rhabarber machen

Geschmorte Rhabarber machen
6 Tassen (ca. 600 g) Rhabarber hacken. Legen Sie saubere Rhabarberstiele auf ein Schneidebrett. Hacken Sie die Rhabarberstiele in 1,9 bis 2,5 cm große Stücke. 6 Tassen (ca. 600 g) Rhabarber abmessen und in eine große Schüssel geben. [7]
Geschmorte Rhabarber machen
1 Tasse (ca. 200 g) Zucker und 2 Esslöffel (30 ml) Wasser hinzufügen. Nachdem Sie den Zucker und das Wasser in die Schüssel mit dem Rhabarber gegeben haben, rühren Sie die Mischung mit einem großen Löffel oder Spatel um, um die Zutaten zu kombinieren. [8]
  • Als optionales Gewürz eine Prise Zimt in die Mischung geben.
Geschmorte Rhabarber machen
Die Mischung in einem Topf bei mittlerer Hitze 15 Minuten lang erhitzen. Gießen Sie den Inhalt der Schüssel in einen großen Topf und stellen Sie ihn auf den Herd. Stellen Sie die Temperatur auf mittel-niedrig und lassen Sie den Rhabarber 15 Minuten köcheln, bis sich der Zucker aufgelöst hat und der Rhabarber zerfällt. [9]
  • Rühren Sie die Mischung alle paar Minuten mit einem schweren Löffel oder Spatel um, damit der Rhabarber besser kochen kann.
Geschmorte Rhabarber machen
Lassen Sie den gedünsteten Rhabarber abkühlen, bevor Sie ihn servieren. Servieren Sie Ihren gedünsteten Rhabarber nicht sofort, da er sonst heiß wird. Lassen Sie den Rhabarber sitzen, bis er auf Raumtemperatur oder etwas wärmer abgekühlt ist. Servieren Sie es über Eis, Kuchen oder anderen Desserts. [10]

Gebratenen Rhabarber zubereiten

Gebratenen Rhabarber zubereiten
Schneiden Sie etwa 450 g Rhabarber in Stücke. Nachdem Sie Ihre Rhabarberstiele geschnitten und gewaschen haben, legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Den Rhabarber in 1,3 cm große Stücke schneiden. Legen Sie die Stücke in eine große Schüssel. [11]
  • Versuchen Sie für dünnere Stücke, Ihren Rhabarber diagonal zu hacken.
Gebratenen Rhabarber zubereiten
Den Rhabarber mit 1 Tasse (ca. 200 g) Weißzucker bestreichen. Rühren Sie die Rhabarberstücke mit einem großen Löffel oder Spatel um, um sie mit Zucker zu bestreichen. Stellen Sie sicher, dass der Zucker gleichmäßig verteilt ist. [12]
  • Um das Beschichten der Rhabarberstücke zu erleichtern, streuen Sie ein paar Tropfen Wasser darüber, bevor Sie den Zucker hinzufügen.
Gebratenen Rhabarber zubereiten
Den beschichteten Rhabarber mindestens 2 Stunden in einer Auflaufform kühlen. Ihr gerösteter Rhabarber wird besser, wenn Sie den Zucker vor dem Kochen auflösen lassen. Übertragen Sie die beschichteten Stücke in eine 23 x 13 cm große Auflaufform. Zum Marinieren mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. [13]
  • Wenn sich der Zucker nach einigen Stunden nicht aufgelöst hat, lassen Sie ihn über Nacht im Kühlschrank.
  • Decken Sie die Schüssel vor dem Abkühlen mit Plastikfolie ab.
Gebratenen Rhabarber zubereiten
Decken Sie den Rhabarber ab und backen Sie ihn 20 Minuten lang bei 149 ° C. Heizen Sie Ihren Backofen vor, nehmen Sie den Rhabarber aus dem Kühlschrank und bedecken Sie ihn mit einem Stück Pergamentpapier. Backen Sie es 20 Minuten lang und prüfen Sie dann, ob es gekocht ist, indem Sie es aus dem Ofen nehmen und mit einer Gabel durchstechen. [14]
  • Wenn die Gabel den Rhabarber nicht leicht durchstößt, legen Sie ihn in Schritten von 5 Minuten wieder in den Ofen, bis er durchgegart ist.
Gebratenen Rhabarber zubereiten
Kühlen Sie den Rhabarber vor dem Servieren auf einem Rost ab. Nehmen Sie das Backblech vorsichtig aus dem Ofen. Legen Sie es zum Abkühlen auf einen Rost. Servieren Sie gerösteten Rhabarber mit Fleisch, Fisch, Gemüse oder anderen Lebensmitteln als geschmackvolle Beilage. [fünfzehn]

Rhabarberkuchen backen

Rhabarberkuchen backen
6 Tassen (ca. 600 g) Rhabarber in Stücke schneiden. Nachdem Sie Ihre Rhabarberstiele gereinigt haben, legen Sie sie auf ein Schneidebrett. Hacken Sie sie in 2,5 cm große Stücke und geben Sie dann ungefähr 6 Tassen (ungefähr 600 g) Rhabarber in eine große Schüssel. [16]
  • Wenn Sie mit der Zubereitung Ihrer Kuchenzutaten beginnen, heizen Sie Ihren Backofen auf 191 ° C vor.
Rhabarberkuchen backen
Fügen Sie 1/3 Tasse (40 g) Mehl, 3/4 Tasse (150 g) Zucker und eine Prise Zimt hinzu. Um Ihre Kuchenfüllung zu machen, kombinieren Sie Zucker, Mehl und Zimt mit Ihren Rhabarberstücken. Rühren Sie sie zusammen mit einem großen Löffel oder Spatel, bis sie gleichmäßig kombiniert sind. Legen Sie die Füllung beiseite. [17]
Rhabarberkuchen backen
Legen Sie einen 23 cm (9 Zoll) großen Tortenteller mit einem Tortenteig aus. Tortenkruste vorbereiten oder kaufen Sie gekühlte, ungebackene Tortenkrusten in einem Lebensmittelgeschäft. Legen Sie das Gebäck vorsichtig auf den Tortenteller. Schneiden Sie das Gebäck um den Rand des Tellers, wenn es hängt. [18]
  • Vorgefertigte Tortenkruste werden normalerweise in 2er-Packs verkauft.
Rhabarberkuchen backen
Gießen Sie die Kuchenfüllung hinein und belegen Sie sie mit mehr Kuchengebäck. Übertragen Sie Ihre Kuchenfüllung in die Mitte des Tortentellers und glätten Sie ihn mit einem Spatel gleichmäßig. Legen Sie eine zweite Tortenkruste auf den Tortenteller. Versiegeln Sie die 2 Krusten, indem Sie mit einer Gabel auf den gesamten Rand des Gebäcks drücken und die 2 Krusten mit den Vertiefungen zusammenführen. [19]
  • Wenn gewünscht, tauchen Sie eine Backbürste in Milch und bestreichen Sie die Oberseite des Kuchens damit. Mit einer Prise Kristallzucker bestreuen.
Rhabarberkuchen backen
Decken Sie den Kuchen ab und backen Sie ihn 25 Minuten lang. Legen Sie ein Stück Aluminiumfolie um den Rand des Kuchens, damit die Kruste nicht brennt. Legen Sie den Kuchen in den Ofen auf dem mittleren Rost. 25 Minuten backen lassen. [20]
Rhabarberkuchen backen
Backen Sie es für weitere 20-30 Minuten ohne Deckel. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen. Nehmen Sie die Aluminiumfolie ab und legen Sie sie wieder in den Ofen. Backen Sie es für weitere 20-30 Minuten oder bis es goldbraun ist und die Füllung sprudelt. [21]
  • Lassen Sie den Kuchen vor dem Servieren auf einem Rost abkühlen.
Ich möchte etwas Wasser aus Rhabarber entfernen, bevor ich es in einer Torte verwende. Wie kann ich das machen?
Fügen Sie zunächst kein Wasser hinzu. Legen Sie die geschnittenen Stücke direkt in die Tortenschale. Sie können etwas Mehl oder Tapioka verwenden, um den Saft zu verdicken. Wenn Sie Mehl verwenden, beschichten Sie die Früchte, bevor Sie sie in die Tortenschale geben. Wenn Sie Tapioka verwenden, streuen Sie die Früchte darüber, bevor Sie die obere Tortenkruste aufsetzen.
Muss ich den Rhabarber schälen, um einen Kuchen zu machen?
Nein, tust du nicht.
Kann ich grünen Rhabarber verwenden oder muss er rot sein?
Sie können sicherlich grünen Rhabarber verwenden. Die Victoria-Sorte ist grün mit wenigen roten Streifen, aber der Geschmack kann mit dem rötesten Rhabarber mithalten.
Können Sie Rhabarber einfrieren?
Das kannst du bestimmt! Nach dem Einfrieren ändert sich die Textur, aber für die meisten Zwecke ist dies in Ordnung. Weitere Informationen finden Sie unter Einfrieren von Rhabarber.
In welcher Art von Pfanne kochen Sie Rhabarber?
Edelstahl oder Gusseisen eignen sich am besten für jede Art des Kochens.
Können Sie Erdbeeren mit Rhabarber hinzufügen, während es kocht?
Sie können etwas matschig werden, da Erdbeeren viel weicher als Rhabarber sind, aber wenn Sie sie gegen Ende hinzufügen, ist es möglicherweise in Ordnung.
Muss Rhabarber geschält werden?
Nein, reinige es einfach gründlich.
Muss ich den Rhabarber kochen, bevor ich ihn in einen Kuchen stecke?
Reinigen Sie es und schneiden Sie es in kleine Stücke, 1/2 bis 3/4 "Zoll. Befolgen Sie die Anweisungen des Kuchenrezepts.
Kann ich Honig anstelle von Zucker verwenden?
Na sicher! Sie können auch goldenen Sirup, schwarzen Melassesirup oder Muscovado-Zucker probieren. Jedes gibt einen etwas anderen Geschmack.
Kann ich Zucker durch Honig ersetzen?
Ja. Sie können auch Ahorn, Reis oder sogar Agavensirup probieren.
Kann ich beim Kochen des Rhabarbers Splenda anstelle von Zucker verwenden?
Wann würde ich aufhören, einen Kuchen zu kochen, um Rhabarber hinzuzufügen, damit der Rhabarber ungekocht bleibt, aber der Kuchen richtig endet?
Wie lange kann dies im Kühlschrank aufbewahrt werden?
Kann ich Stevia anstelle von Zucker zum Kochen von Rhabarber verwenden?
Rhabarberstiele können 5 bis 7 Tage in einem luftdichten Plastikbehälter oder einer Tasche mit Reißverschluss im Kühlschrank aufbewahrt werden.
Sie können gehackten Rhabarber in der aufbewahren Gefrierschrank in einem luftdichten Behälter für bis zu 9 Monate. [22]
Rhabarber ist normalerweise im April oder Mai am frischesten.
Der Verzehr von Rhabarberblättern kann Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und manchmal den Tod verursachen. [23]
l-groop.com © 2020