Wie man Ramen und Thunfisch kocht

Dies ist eine der leckersten Möglichkeiten, Ramen zuzubereiten, wenn Sie Thunfisch mögen.
Öffnen Sie eine Packung Ramen-Nudeln.
Kochen Sie die Ramen, aber trennen Sie die Nudeln nicht.
Die Ramen abtropfen lassen.
Fügen Sie 1 EL Butter pro Packung Ramen hinzu.
Rühren, bis die Butter eingeschmolzen ist.
Fügen Sie das Aromapaket hinzu, wenn Sie möchten. Wenn Sie Natrium vermeiden müssen, können Sie es weglassen oder einfach weniger verwenden.
Fügen Sie eine halbe Dose Thunfisch pro Packung Ramen hinzu.
Fügen Sie bei Bedarf mehr Sauce Ihrer Wahl hinzu (z. B. mehr Teriyaki-Sauce).
Rühren und genießen.
Zerkleinern Sie einige Doritos und streuen Sie sie darüber, um einen knusprigen Geschmack zu erhalten.
Lassen Sie den Thunfisch abtropfen und waschen Sie ihn ein wenig, damit er nicht zu salzig wird.
Pfeffer ist auch eine leckere Alternative.
Probieren Sie ein paar Tropfen Sriracha Rooster Sauce für einen würzigeren Geschmack.
Versuchen Sie, ein wenig Salz hinzuzufügen.
Kochendes Wasser verbrennt Sie, wenn Sie es auf sich selbst verschütten.
Es ist möglich, dass große Mengen Thunfisch über einen bestimmten Zeitraum schlecht für Sie sind, da Thunfisch Spuren des als Quecksilber bekannten Schwermetallgifts enthält. Recherchiere.
l-groop.com © 2020