Wie man Puy Linsen kocht

Puy-Linsen sind eine spezielle Sorte grüner Linsen, die aus einer bestimmten Region in Frankreich stammen. Sie haben einen Geschmack und eine Farbe, die sich leicht von anderen Linsensorten unterscheiden, und sie behalten auch beim Kochen ihre Form viel besser. Aufgrund des würzigen Geschmacks, des nussigen Aromas und der robusten Textur werden Puy-Linsen oft alleine gegessen, zu Salaten hinzugefügt oder zu Suppen verarbeitet.

Grundlegende Linsen auf dem Herd

Grundlegende Linsen auf dem Herd
Sammeln Sie Ihre Zutaten und Vorräte. Zusammen mit Ihren Zutaten gibt es einige Küchenutensilien und Zubehör, die Sie benötigen, um dieses einfache Linsengericht zuzubereiten. Die wichtigsten Punkte sind:
  • Mittlere Schüssel
  • Feinmaschiges Sieb
  • Mittlerer Topf
  • Rührlöffel
Grundlegende Linsen auf dem Herd
Spülen und reinigen Sie die Linsen. Legen Sie die Linsen in eine mittelgroße Schüssel und füllen Sie sie mit ausreichend Wasser, um die Linsen zu bedecken. Verwenden Sie Ihre Hand, um die Linsen zu kämmen. Suchen Sie nach organischen Rückständen oder anderen Stoffen, die Sie finden. Wenn Sie die Charge durchlaufen haben, lassen Sie die Linsen durch das Sieb abtropfen.
  • Obwohl es ungewöhnlich ist, verstecken sich manchmal Kieselsteine ​​oder kleine Steine ​​in Linsen, die Zähne verletzen oder brechen können. [1] X Forschungsquelle
Grundlegende Linsen auf dem Herd
Kombinieren Sie die Zutaten. Kombinieren Sie in einem mittelgroßen Topf die Linsen und das Lorbeerblatt. Fügen Sie genügend Wasser hinzu, um die Linsen etwa 7,6 cm zu bedecken. Um den Linsen zusätzlichen Geschmack und Tiefe zu verleihen, können Sie auch andere Zutaten hinzufügen, z.
  • Kräuter
  • Gewürze
  • Knoblauch
  • Gehackte Zwiebeln
Grundlegende Linsen auf dem Herd
Linsen kochen. Setzen Sie den Deckel auf den Topf und erhitzen Sie die Linsen bei mittlerer bis hoher Hitze. Bringen Sie das Wasser zum Kochen und reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Nehmen Sie den Deckel ab und kochen Sie die Linsen ca. 25 Minuten lang. Fügen Sie nach Bedarf mehr Wasser hinzu, um sicherzustellen, dass die Linsen bedeckt bleiben.
  • Die Linsen sind fertig, wenn sie zart sind und wenn es keine Knusprigkeit mehr gibt, wenn du in sie beißt. [2] X Forschungsquelle
Grundlegende Linsen auf dem Herd
Die Linsen vor dem Servieren abseihen und salzen. Wenn die Linsen weich sind, nehmen Sie den Topf vom Herd. Lassen Sie das Wasser ab, indem Sie die Linsen in das Sieb gießen. Die Linsen wieder in den Topf geben und das Salz hinzufügen. Vor dem Servieren umrühren, um die Linsen zu beschichten.
  • Sie können die Linsen auch mit anderen Kräutern und Gewürzen wie Pfeffer, Rosmarin, Thymian und Salbei garnieren.

Puy Linsensalat

Puy Linsensalat
Stellen Sie Ihre Vorräte und Zutaten zusammen. Linsensalat ist ein Grundgericht, das gekochte Linsen mit Gewürzen, gekochtem Gemüse und einer Vinaigrette kombiniert. Bevor Sie beginnen, tauchen Sie Ihre Linsen in Wasser und suchen Sie alle Steine ​​oder organischen Stoffe heraus, die Sie finden. Lassen Sie die Linsen vor dem Kochen abtropfen. Sie benötigen auch einige Vorräte, darunter: [3]
  • Mittlerer Topf
  • Rührlöffel
  • Bratpfanne
  • Mittlere Schüssel
  • Schneebesen
  • Feinmaschiges Sieb
Puy Linsensalat
Linsen kochen. Die Linsen mit Lorbeerblatt und Thymian in einen mittelgroßen Topf geben. Füllen Sie die Pfanne mit Wasser, sodass die Linsen weniger als 7,6 cm Wasser haben. Die Pfanne bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Wenn es kocht, reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie eine Prise Salz hinzu. 20 bis 25 Minuten weiter köcheln lassen.
  • Die Linsen sind fertig, sobald sie zart werden. Um sie zu testen, nehmen Sie eine Linse mit einem Löffel heraus und zerdrücken Sie sie zwischen Ihren Zähnen. Wenn es weich und leicht zu pürieren ist, sind die Linsen fertig. [4] X Forschungsquelle
Puy Linsensalat
Linsen abtropfen lassen. Wenn die Linsen gekocht und zart sind, nehmen Sie sie vom Herd. Stellen Sie Ihr Sieb in die Spüle und lassen Sie die Linsen vorsichtig ab, um das überschüssige Wasser zu entfernen.
  • Die abgetropften Linsen wieder in den Topf geben. Setzen Sie den Deckel wieder auf und legen Sie sie beiseite, während Sie das Gemüse und die Vinaigrette zubereiten.
Puy Linsensalat
Das Gemüse kochen. Kombinieren Sie in einer großen Pfanne das Speiseöl, die Karotte, die Zwiebel und den Fenchel. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne bei mittlerer Hitze unter regelmäßigem Rühren erhitzen. Kochen, bis das Gemüse zart ist, ca. 10 Minuten.
  • Du kannst der Mischung auch ein bis zwei Knoblauchzehen hinzufügen. [5] X Forschungsquelle
  • Reservieren Sie die gehackte Schalotte, die in der Vinaigrette verwendet wird.
Puy Linsensalat
Machen Sie die Vinaigrette. Kombinieren Sie in einer mittelgroßen Schüssel den Rotweinessig, das Olivenöl und den Senf. Schneebesen Sie sie zusammen, bis die Vinaigrette zu verdicken beginnt. Die gehackte Schalotte unterrühren. [6]
  • Für dieses Gericht wird Dijon-Senf empfohlen, Sie können jedoch jede Art von Senf verwenden, die Sie mögen.
Puy Linsensalat
Werfen Sie die Zutaten zusammen. Kombinieren Sie das gekochte Gemüse, die Linsen und die Vinaigrette in dem Topf, in dem Sie die Linsen gekocht haben. Rühren Sie um, um alles einzubauen, und beschichten Sie die Linsen und das Gemüse mit dem Dressing.
  • Während Sie die Zutaten zusammen rühren, wählen Sie das Lorbeerblatt und den Thymian aus, die Sie mit den Linsen gekocht haben.
Puy Linsensalat
Den Salat warm servieren. Lassen Sie den Salat vor dem Servieren auf warm oder Raumtemperatur abkühlen. Wenn Sie möchten, können Sie etwas Olivenöl über das fertige Gericht träufeln und mit mehr Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Sie können die Linsen auch vollständig abkühlen lassen und mit Salat oder gehackten frischen Kräutern vermengen. Gute Kräuterpaarungen sind Thymian, Bohnenkraut und Petersilie.

Puy Linsensuppe

Puy Linsensuppe
Die Linsen einweichen. Gießen Sie die Linsen in eine hitzebeständige Schüssel und geben Sie genügend kochendes Wasser hinzu, um sie 2,5 cm zu bedecken. Stellen Sie die Schüssel beiseite und lassen Sie die Linsen ca. 15 Minuten in kochendem Wasser einweichen.
  • Dadurch werden die Linsen vorgekocht, sodass sie zart sind, wenn die Suppe fertig ist. [7] X Forschungsquelle
Puy Linsensuppe
Gemüse und Gewürze kochen. Gießen Sie das Öl in einen großen Suppentopf und erhitzen Sie es zwei Minuten lang bei mittlerer Hitze. Zwiebel, Knoblauch, Lauch, Salz und Pfeffer (nach Geschmack), Thymian und Kreuzkümmel hinzufügen. Kochen Sie das Gemüse und die Gewürze etwa 20 Minuten lang unter regelmäßigem Rühren.
  • Wenn die Zwiebeln und der Lauch zart sind, fügen Sie den Sellerie und die Karotten hinzu. Weitere 10 Minuten unter regelmäßigem Rühren kochen. [8] X Forschungsquelle
Puy Linsensuppe
Zusammen mit Brühe, Paste und Linsen kochen. Die Linsen abseihen und mit Gemüse und Gewürzen in den Topf geben. Fügen Sie die Brühe und die Tomatenmark hinzu und rühren Sie um, um alle Zutaten zu kombinieren. Setzen Sie den Deckel auf und bringen Sie die Mischung bei starker Hitze zum Kochen. Wenn die Suppe kocht, reduzieren Sie die Hitze auf mittel und nehmen Sie den Deckel ab.
  • Lassen Sie die Suppe bei mittlerer Hitze eine Stunde köcheln, bis die Linsen weich sind. Rühre die Suppe alle 15 Minuten um, um Verbrennungen zu vermeiden. [9] X Forschungsquelle
Puy Linsensuppe
Fügen Sie den Rotweinessig hinzu und würzen Sie. Wenn die Linsen weich sind, fügen Sie die letzte Zutat hinzu. Probieren Sie die Suppe und fügen Sie nach Belieben mehr Salz und Pfeffer hinzu. Sie können auch einen Stabmixer verwenden, um ein Viertel der Suppe zu pürieren und eine dickere Konsistenz zu erzielen. [10]
  • Um einen Mixer zu verwenden, geben Sie etwa 2 Tassen Suppe in einen Mixer. Die Suppe pürieren und mit dem Rest des Topfes wieder einrühren.
Puy Linsensuppe
Mit Parmesan garnieren und heiß servieren. Servieren Sie die Suppe, sobald Sie sie nach Ihren Wünschen gewürzt haben. Wenn Sie möchten, können Sie jede Portion mit etwas Olivenöl beträufeln und die Oberseite jeder Schüssel mit frisch geriebenem Parmesan garnieren. [11]
Wie heißen Puy-Linsen in getrockneter Form?
Linsen gehören zusammen mit Kichererbsen, Bohnen und Erbsen zur Familie der Hülsenfrüchte. Linsen werden wegen ihrer essbaren Samen angebaut. Wenn diese Samen in getrockneter Form vorliegen, werden sie als Hülsenfrüchte bezeichnet. Hülsenfrüchte müssen im Allgemeinen eingeweicht oder gekocht werden, bevor sie gegessen werden können. Sie enthalten viel Eiweiß, Ballaststoffe und andere Vitamine und Mineralien.
l-groop.com © 2020