Wie man Portobello-Pilze kocht

Portobello-Pilze sind groß , mit einer festen, fleischigen Textur und einem delikaten Geschmack. Sie können auf verschiedene Arten gekocht und als Hauptgericht oder als Beilage serviert werden. Erfahren Sie, wie Sie köstliche Portobello-Pilze für eine Dinnerparty oder ein Familienessen kochen.

Portobello-Pilze rösten

Portobello-Pilze rösten
Heizen Sie Ihren Backofen vor. Stellen Sie Ihren Ofenrost so auf, dass er sich in der Mitte des Ofens befindet, und heizen Sie ihn auf 204 ° C vor.
Portobello-Pilze rösten
Reinigen Sie Ihre Pilze. Wischen Sie Ihre Pilze mit einem feuchten oder trockenen Tuch sauber. Entfernen Sie die Stiele. Sie können die Stängel wegwerfen oder zerhacken und kochen.
  • Sie können Ihre Pilze auch in Scheiben schneiden, wenn Sie es vorziehen.
  • Um Stängel zu entfernen, halten Sie die Pilzkappe in Ihrer dominanten Hand und drehen Sie den Stiel vorsichtig mit der anderen Hand.
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Kiemen mit einem Löffel herauskratzen.
Portobello-Pilze rösten
Mischen Sie Ihre Marinade. In einer kleinen Schüssel 1/4 Tasse Olivenöl, 1/4 Tasse Balsamico-Essig, 2 1 gehackte Knoblauchzehe, 1 gehackte Schalotte, Salz und Pfeffer nach Geschmack und eine Prise frische oder getrocknete Kräuter mischen. Zusammen verquirlen, bis alles vermischt ist.
Portobello-Pilze rösten
Marinieren Sie Ihre Pilze. Legen Sie Ihre Pilzkappen (und Stiele, falls gewünscht) in einen großen Ziploc-Beutel. Gießen Sie Ihre Marinadenmischung in den Beutel und arbeiten Sie sie vorsichtig um die Pilze. Verschließen Sie den Beutel und legen Sie ihn 30 Minuten lang flach in den Kühlschrank. Wenn Sie Ihre Pilze länger marinieren, können sie mehr Marinade aufnehmen, als sie verarbeiten können, und matschig werden.
  • Es hilft, die Tasche gelegentlich umzudrehen.
Portobello-Pilze rösten
Braten Sie Ihre Pilze. Nehmen Sie Ihre Pilze vorsichtig mit einer Metallzange aus dem Beutel und legen Sie sie auf ein Backblech, das mit Antihaft-Speiseöl besprüht ist. Legen Sie das Backblech für 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen. Nach 10 Minuten die Pilze mit einer Metallzange umdrehen und weitere 10 Minuten kochen lassen.
Portobello-Pilze rösten
Dienen. Als Vorspeise oder als Beilage genießen. Mit übrig gebliebener Marinade als Dip servieren.
  • Mit Balsamico-Essig-Reduktion oder einem Öl-Essig-Dressing beträufeln.

Gefüllte Portobello-Pilze grillen

Gefüllte Portobello-Pilze grillen
Bereiten Sie Ihren Grill vor. Heizen Sie Ihren Grill vor und bürsten Sie den Rost sauber. Sprühen Sie das Gestell mit Speiseöl ein.
  • Reinigen Sie Ihren Grill nach dem Vorheizen und kurz bevor Sie mit dem Kochen beginnen. Das erhitzte Fett und die Speisereste sollten sofort abkratzen. [1] X Forschungsquelle
Gefüllte Portobello-Pilze grillen
Reinigen Sie Ihre Pilze. Verwenden Sie ein Papiertuch oder ein Tuch, um Schmutz von Ihren Pilzen zu entfernen. Wenn Sie möchten, können Sie die Pilze auch schnell in kaltem Wasser abspülen, müssen dies aber nicht.
Gefüllte Portobello-Pilze grillen
Bereiten Sie Ihre Pilze vor. Entfernen Sie die braunen Kiemen mit einem Löffel von der Unterseite der Pilzkappen und werfen Sie die Kiemen weg. Stiele entfernen; verwerfen.
Gefüllte Portobello-Pilze grillen
Die Pilze würzen. Kombinieren Sie 1/2 Teelöffel Öl, 2 Esslöffel frischen Zitronensaft und 2 Esslöffel Sojasauce in einer kleinen Schüssel; Pinsel über beide Seiten der Pilzkappen streichen.
Gefüllte Portobello-Pilze grillen
Mischen Sie Ihre Füllung. Kombinieren Sie 2/3 Tasse gehackte Tomate, 1/2 Tasse geriebenen Käse, 1/2 Teelöffel Öl, 1/2 Teelöffel fein gehackten frischen oder 1/8 Teelöffel getrockneten Rosmarin, 1/8 Teelöffel schwarzen Pfeffer und 1 zerdrückte Knoblauchzehe in einem Kleine Schüssel.
Gefüllte Portobello-Pilze grillen
Grillen Sie Ihre Pilze . Legen Sie die Pilzkappen mit den Stielseiten nach unten auf einen mit Kochspray beschichteten Grillrost und grillen Sie sie auf jeder Seite 5 Minuten lang oder bis sie weich sind.
  • Grillen Sie die Pilzstielseiten zuerst nach unten, damit sie sich beim Drehen in der richtigen Position befinden, um gefüllt zu werden.
Gefüllte Portobello-Pilze grillen
Fülle deine Pilze. Drehen Sie Ihre Pilze mit einer Metallzange vorsichtig um, sodass die Kappenseite nach unten zeigt. 1/4 Tasse Tomatenmischung in jede Pilzkappe geben. Abdecken und 3 Minuten grillen oder bis der Käse geschmolzen ist. Mit Petersilie bestreuen.
  • Da der Knoblauch nicht wirklich Zeit zum Kochen hat, haben die Pilze einen starken Knoblauchgeschmack. Wenn Sie es vorziehen, können Sie weniger oder gar keinen Knoblauch verwenden.
  • Wenn Sie vorausplanen möchten, entfernen Sie die Kiemen und Stängel von den Pilzen und kombinieren Sie die Füllung. Decken Sie sie ab und kühlen Sie sie, bis sie zum Grillen bereit sind.

Portobello-Pilze anbraten

Portobello-Pilze anbraten
Reinigen Sie Ihre Pilze. Wischen Sie Ihre Pilze mit einem feuchten oder trockenen Tuch sauber. Entfernen Sie die Stiele. Sie können die Stängel wegwerfen oder zerhacken und kochen.
  • Um Stängel zu entfernen, halten Sie die Pilzkappe in Ihrer dominanten Hand und drehen Sie den Stiel vorsichtig mit der anderen Hand.
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Kiemen mit einem Löffel herauskratzen.
Portobello-Pilze anbraten
Schneiden Sie Ihre Pilze. Legen Sie Ihre Pilze auf ein Schneidebrett und schneiden Sie sie mit einem scharfen Messer in Scheiben. Streben Sie nach etwa 1/4-Zoll-Scheiben.
  • Schneiden Sie immer von Ihrer Hand und Ihren Fingern ab.
Portobello-Pilze anbraten
Bereiten Sie Ihr Gewürz vor. Erhitzen Sie Ihre Pfanne bei mittlerer Hitze und braten Sie 1 gehackte Knoblauchzehe in 1/4 Tasse Olivenöl an, bis der Knoblauch zart ist. Petersilie hinzufügen.
Portobello-Pilze anbraten
Braten Sie Ihre Pilze an. Lassen Sie Ihre geschnittenen Pilze für 3 bis 5 Minuten in die Pfanne fallen und drehen Sie sie einmal. Pilze mit 1/4 Tasse Petersilie, 1/4 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel Pfeffer bestäuben.
  • Pilze werden gekocht, wenn sie zart und gebräunt sind.
Portobello-Pilze anbraten
Dienen. Sofort als Vorspeise oder Beilage genießen.

Variationen erstellen

Variationen erstellen
Probieren Sie verschiedene Gewürzideen aus. Hier kommt der lustige Teil. Füllen oder bestreuen Sie Ihre Pilze mit Semmelbröseln oder beträufeln Sie sie mit Pesto-Sauce. Mit einer Prise Salz und Pfeffer bestäuben oder mit Auberginenscheiben oder gerösteten Paprikaschoten stapeln.
  • Experimentieren Sie mit Ihren Lieblingsgewürzkombinationen, um neue und aufregende Variationen zu erstellen.
Variationen erstellen
Machen Sie einen Pilzburger. Gebratene, gebackene oder sautierte Portobello-Pilzkappen bilden die perfekte Füllung für einen Burger. Kombinieren Sie sie mit einem gerösteten Brötchen, gehackten Tomaten, geschmolzenem Mozzarella, Avocado und Ihren Lieblingsgewürzen.
Variationen erstellen
Mischen Sie einen kreativen Salat. Werfen Sie Ihre geschnittenen Pilze mit einem Salat aus gemischtem Gemüse, Rucola oder Ihrem Lieblingssalat oder mischen Sie sie mit sautiertem Grünkohl oder Bohnen.
Variationen erstellen
Fertig.
Wie lange sollte ich einen Portobello-Pilz rösten, wenn er mit Tomaten und Käse gefüllt ist?
Versuchen Sie für beste Ergebnisse, den Pilz vor dem Füllen vorzukochen. Sobald der Pilz zur Hälfte gekocht ist, füllen Sie ihn und kochen Sie ihn, bis der Inhalt durchgeheizt ist, normalerweise etwa 15 bis 20 Minuten.
Was passiert, wenn ich die Kiemen auf den Pilzen nicht entferne?
Nichts. In der Tat ziehen es einige Leute vor, die Kiemen an zu lassen.
Können Portobello-Pilze in der Mikrowelle gekocht werden?
Tu das nicht, sie werden feucht und schmecken schrecklich.
Kann ich sie ganz anbraten?
Ja, das können Sie, aber vielleicht möchten Sie sie abdecken, um sicherzustellen, dass sie vollständig kochen. Auf diese Weise können Sie Pilzburger herstellen.
Können diese Pilze eingefroren werden?
Technisch kann man alles einfrieren, aber Pilze werden manchmal nach dem Einfrieren matschig. Am besten vor dem Lagern kochen.
Wie lange können gekochte Portobello-Pilze nach dem Kochen gekühlt werden?
Kann der Pilz am Tag vor dem Kochen gefüllt werden?
Kann ich die Pilze einen Tag vor dem Kochen füllen?
Wie lange soll ich gefüllte Portobello-Pilze backen?
Wie lange koche ich Portobello-Pilze in einer Bratpfanne?
Bewahren Sie Ihre Pilze ganz oder in einer offenen Plastiktüte im Kühlschrank auf. Am besten verzehren Sie Ihre Pilze innerhalb weniger Tage nach dem Kauf.
Wenn Sie ein gutes Portobello auswählen, sollten Sie zuerst nach einer festen Kappe und einem festen Stiel suchen. Schrumpfende oder weiche Kappen sollten vermieden werden. Drehen Sie als nächstes den Pilz um und sehen Sie sich die Kiemenstruktur an. Es sollte trocken sein und einen schwachen rosa Farbton haben, wenn Sie es im Licht halten. Wenn es tief dunkelschwarz oder nass aussieht, ist der Pilz über seine Blütezeit hinaus.
Versuchen Sie beim Einkauf von Pilzen, lose Pilze zu kaufen, im Gegensatz zu vorverpackten Pilzen. Auf diese Weise können Sie die Kappen überprüfen.
Das Entfernen der Kiemen kann die Haltbarkeit Ihrer Pilze um einige zusätzliche Tage verlängern.
Versuchen Sie, Ihre Pilze mit Paprika, Zwiebeln oder einer Auswahl an Gemüse zu rösten oder zu braten, um den Geschmack der Pilze zu verbessern.
Pilze werden im nassen Zustand schnell schlecht, da sie leicht Flüssigkeit aufnehmen. Wenn Sie einen Pilz abspülen oder anfeuchten müssen, um ihn zu reinigen, kochen Sie ihn sofort, um verdorbenes Essen zu vermeiden.
l-groop.com © 2020