Wie man Schweinerippchen im Ofen kocht

Schweinerippchen eignen sich perfekt für Grillabende im Sommer, aber Sie müssen den Grill nicht jedes Mal auspeitschen, wenn Sie dieses köstliche Gericht servieren möchten. In diesem Artikel finden Sie zwei Rezepte für ofengeröstete Schweinerippchen, die mit Sicherheit ein Publikumsmagnet sind!

Grundlegende ofengeröstete Schweinerippchen

Grundlegende ofengeröstete Schweinerippchen
Heizen Sie den Ofen auf 121 ° C vor.
Grundlegende ofengeröstete Schweinerippchen
Kombinieren Sie alle trockenen Zutaten in einer Schüssel, um die Reibung zu machen.
Grundlegende ofengeröstete Schweinerippchen
Reiben Sie die Mischung gleichmäßig auf beide Seiten der Rippen. Legen Sie die Roste mit der Rippenseite nach unten auf ein Backblech oder eine Auflaufform und braten Sie sie 3 Stunden lang im Ofen.
Grundlegende ofengeröstete Schweinerippchen
Drehen Sie die Racks etwa 15 Minuten vor dem Ende der Rippen um. Wenn das Fleisch gründlich gekocht ist, sollte es sich leicht vom Knochen lösen können.
Grundlegende ofengeröstete Schweinerippchen
Nehmen Sie die Rippen aus dem Ofen und lassen Sie sie vor dem Servieren etwas abkühlen. Wenn Sie alt genug sind, genießen Sie diese Rippen mit einem dunklen Bier.

Schweinerippchen nach südländischer Art

Schweinerippchen nach südländischer Art
Heizen Sie den Ofen auf 175 ° C vor.
Schweinerippchen nach südländischer Art
Trennen Sie die Rippen, indem Sie parallele Schnitte zwischen den Knochen ausführen.
Schweinerippchen nach südländischer Art
Zwiebeln, Ketchup, Wasser, Salz, Essig, Zucker, Worcestershire-Sauce und Senf in einer großen Schüssel vermengen. Gut mischen, um die Sauce zu erstellen.
Schweinerippchen nach südländischer Art
Öl auf einer Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Legen Sie die Rippen in die Pfanne und kochen Sie beide Seiten, bis sie leicht gebräunt sind.
Schweinerippchen nach südländischer Art
Legen Sie die Rippen in einer Schicht auf ein großes Backblech. Die Hälfte der Sauce über die Rippen geben und 3 Stunden im Ofen kochen.
Schweinerippchen nach südländischer Art
Nehmen Sie die Rippen alle halbe Stunde aus dem Ofen und begießen Sie sie mit der restlichen Sauce, bis sie fertig ist.
Schweinerippchen nach südländischer Art
Lassen Sie die Rippen vor dem Servieren etwas abkühlen. Das Fleisch sollte sich am Ende leicht vom Knochen lösen lassen.
Schweinerippchen nach südländischer Art
Fertig.
Wenn Sie alt genug sind, genießen Sie Schweinerippchen mit einem dunklen Bier oder einem Glas Rotwein.
Rippchen mit Kartoffelpüree, sautiertem Gemüse und / oder Salat servieren.
Vermeiden Sie das Überkochen von Schweinerippchen, da diese zäh werden und ihre Saftigkeit verlieren.
l-groop.com © 2020