Wie man Schweinelendensteaks kocht

Sie haben wahrscheinlich von einem Schweinelendenbraten gehört, sind aber mit Schweinelendensteaks möglicherweise nicht so vertraut. Schweinelende ist ein großes Stück zartes Schweinefleisch, das wenig Fett enthält. Dies kann es zu einer großartigen Wahl für das Schneiden in kleinere Steakportionen machen. Schweinelendensteaks werden auch Schweinelendenkoteletts genannt und sind ein saftiges Stück Fleisch, besonders wenn sie noch am Knochen haften. Sie können Schweinelendensteaks leicht braten, grillen oder braten und sie für eine schnelle Mahlzeit servieren.

Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten

Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten
Erstellen Sie eine Baggerstation. Die Schweinelendensteaks mit Papiertüchern trocken tupfen und beiseite stellen. Gießen Sie ½ bis 1 Tasse (60 bis 125 g) Mehl auf einen flachen Teller. 1 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel gemahlenen Pfeffer auf das Mehl streuen. Mischen Sie mit den Fingern Salz und Pfeffer in das Mehl. [1]
  • Wenn Ihre Steaks mehr als 2,5 cm dick sind, schalten Sie den Ofen auf 204 ° C ein.
Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten
Öl in der Pfanne erhitzen. Stellen Sie eine Pfanne mit schwerem Boden oder eine Pfanne aus Gusseisen bei mittlerer Hitze. Fügen Sie 1/4 Tasse Pflanzen- oder Rapsöl hinzu und lassen Sie es aufheizen. Es sollte genügend Öl vorhanden sein, um den gesamten Boden Ihrer Pfanne zu bedecken. Wenn nicht, fügen Sie mehr Öl hinzu. [2]
  • Vermeiden Sie es, die Steaks in Olivenöl oder Butter zu braten. Diese brennen bei starker Hitze.
Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten
Die Steaks ausbaggern. Legen Sie jedes Steak so in das gewürzte Mehl, dass es überzogen ist. Drehen Sie jedes Steak um, so dass es vollständig mit der Mischung bedeckt ist. Heben Sie die Steaks an und schütteln Sie die überschüssige Mehlmischung ab. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Umgang mit den rohen Steaks mit Wasser und Seife, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. [3]
  • Es ist eine gute Idee, die Steaks mit einer Hand zu handhaben, während Sie mit der anderen Hand die Mehlmischung über das Steak streuen. Dies hält eine Hand trocken, damit die Mehlmischung nicht an Ihnen haftet.
Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten
Die Steaks in der Pfanne anbraten. Sobald das Öl heiß und schimmernd ist, senken Sie die vorbereiteten Steaks vorsichtig in die Pfanne. Die Steaks 3 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Drehen Sie die Steaks mit einer Zange um und kochen Sie sie weitere 3 Minuten lang. Die Steaks sollten goldbraun sein. Wenn sie dünn sind, sollten sie fertig gekocht sein. Wenn sie dick sind, geben Sie sie in den Ofen, um das Kochen für weitere 6 bis 10 Minuten zu beenden. [4]
  • Unabhängig von der Dicke sollten die Schweinelendensteaks vor dem Servieren mindestens 63 ° C warm sein.
  • Wenn Sie die Steaks im Ofen fertig haben, stellen Sie sicher, dass die von Ihnen verwendete Pfanne ofensicher ist.

Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten

Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten
Schalten Sie den Broiler ein und würzen Sie die Schweinelendensteaks. Wenn Sie einen Top-Ofen-Broiler haben, bewegen Sie den Top-Rost so, dass er 7,6 bis 12,7 cm vom Broiler entfernt ist. Schalten Sie den Broiler auf Hi und lassen Sie ihn ca. 10 Minuten lang erhitzen. Salz und pfeffern Sie großzügig beide Seiten Ihrer Schweinelendensteaks. Sie können sie auch bestreuen mit: [5]
  • Gemahlener Fenchel
  • Knoblauchpulver
  • Zwiebelpulver
  • Gemahlener Kreuzkümmel
Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten
Die erste Seite der Steaks braten. Decken Sie eine Back- oder Bratpfanne mit Folie ab, damit Sie sie leichter reinigen können. Legen Sie die gewürzten Schweinelendensteaks auf die Folie und stellen Sie die Pfanne unter den Grill. Die Steaks 6 bis 8 Minuten braten. Denken Sie daran, dass dünnere Steaks schneller kochen, während dickere Steaks länger dauern können. [6]
  • Wenn Ihre Steaks mehr als 3,8 cm dick sind, sollten Sie sie 10 bis 13 cm von der Wärmequelle entfernt braten. Dies verhindert, dass die Außenseite brennt, bevor die Innenseite kochen kann.
Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten
Drehen Sie die Steaks und braten Sie die Unterseiten. Drehen Sie die Schweinelendensteaks vorsichtig mit einer Zange auf die Backform. Legen Sie die Steaks wieder unter den Grill und braten Sie sie weitere 6 bis 8 Minuten oder bis die Steaks goldbraun sind. [7]
  • Denken Sie daran, Topflappen zu tragen, und seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Backform aus dem Ofen ziehen.
Gebratene Schweinelendensteaks zubereiten
Ruhen Sie die Steaks aus, bevor Sie sie servieren. Sobald die Schweinelendensteaks auf beiden Seiten gebräunt sind, nehmen Sie die Pfanne heraus und überprüfen Sie die Innentemperatur der Steaks. Die Steaks sollten zwischen 63 und 71 ° C liegen, bevor Sie sie ruhen lassen. Lassen Sie sie 5 Minuten ruhen, bevor Sie sie servieren. [8]
  • Das Ausruhen der Steaks hilft, die Muskeln zu entspannen, damit sich die Säfte gleichmäßig verteilen.

Gegrillte Schweinelendensteaks zubereiten

Gegrillte Schweinelendensteaks zubereiten
Den Grill erhitzen und die Steaks würzen. Schalten Sie Ihren Gasgrill auf mittlere Hitze ein. Wenn Sie einen Holzkohlegrill haben, erhitzen Sie die Kohlen und werfen Sie die Kohlen in die Mitte des Rosts. Die Schweinelendenkoteletts auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Drücken Sie Saft aus einer halben Limette über die Schweinekoteletts und bürsten Sie sie mit 2 Esslöffeln Pflanzenöl. [9]
  • Während Sie die Steaks vorher mit Salz und Pfeffer würzen können, sollten Sie den Limettensaft erst kurz vor dem Auflegen auf den Grill drücken.
Gegrillte Schweinelendensteaks zubereiten
Legen Sie die Steaks auf den Grill. Stellen Sie sicher, dass der Rost des Grills sauber ist, und legen Sie Ihre gewürzten Schweinelendensteaks auf den Rost. Wenn Sie einen Holzkohlegrill verwenden, stellen Sie diese auf direkte Hitze (direkt über den Kohlen). Wenn Ihre Steaks etwa 3/4 "dick sind, kochen Sie sie für 4 bis 6 Minuten.
  • Wenn Ihre Steaks etwa 3,8 cm groß sind, kochen Sie sie länger. Sie brauchen näher an 10 Minuten für die erste Seite.
Gegrillte Schweinelendensteaks zubereiten
Drehen Sie die andere Seite und grillen Sie sie. Drehen Sie die Steaks vorsichtig mit einer Zange um. Sobald Sie die Steaks umgedreht haben, lassen Sie sie fertig kochen. Grillen Sie die in (1,9 cm) Steaks für weitere 4 bis 6 Minuten oder grillen Sie die in (3,8 cm) Steaks für weitere 10 Minuten. Überprüfen Sie die Steak-Temperatur, um festzustellen, ob sie zwischen 63 und 71 ° C liegt. Lassen Sie sie 5 Minuten ruhen, bevor Sie sie servieren. [10]
  • Wenn Sie dekorative Grillspuren erhalten möchten, sollten Sie die Steaks in den letzten Minuten des Grillens in einem Winkel von etwa 90 Grad drehen. Dies gibt Ihren Steaks Kreuzschraffuren.

Auswahl und Servieren von Schweinelendensteaks

Auswahl und Servieren von Schweinelendensteaks
Wählen Sie die Schweinelendensteaks. Entscheiden Sie, für wie viele Personen Sie kochen möchten, und bestimmen Sie, wie viel Schweinefleisch Sie benötigen. Planen Sie den Kauf von 4 Unzen Schweinelendensteaks für jede Person. Suchen Sie nach Schweinefleisch mit rosaroter Farbe und etwas marmoriertem Fett. [11]
  • Vermeiden Sie Schweinelendensteaks mit dunklem Knochen oder dunklen Flecken auf dem Fett.
Auswahl und Servieren von Schweinelendensteaks
Bewahren Sie die Schweinelendensteaks im Kühlschrank auf. Wenn Sie die Schweinelendensteaks nicht gleich nach Ihrer Ankunft kochen, können Sie sie in vorverpackten Behältern 2 bis 4 Tage lang kühlen. Wenn dies nicht der Fall ist oder Sie sie länger aufbewahren möchten, sollten Sie sie einfrieren. [12]
  • Um die Steaks einzufrieren, wickeln Sie sie vollständig in ein gefriersicheres Material (wie Gefrierpapier oder Aluminiumfolie) und entfernen Sie so viel Luft wie möglich. Beschriften Sie die Steaks und frieren Sie sie bei –18 ° C ein, bis Sie sie brauchen.
Auswahl und Servieren von Schweinelendensteaks
Die Schweinelendensteaks servieren. Da Schweinelendensteaks eine leichte Mahlzeit ergeben können, können Sie mehr füllende Beilagen wie Reis, Bohnen und Kartoffeln servieren. Oder Sie halten die Mahlzeit leicht und servieren die Steaks mit geröstetem Gemüse oder einem geworfenen Salat. Andere Servierseiten sind:
  • Krautsalat
  • Süßkartoffeln
  • Rotkohl mit Äpfeln
  • Collard Greens
  • Pürierte weiße Bohnen
Wie lange kochen Sie Schweinelendensteaks im Ofen?
Die Steaks auf jeder Seite 6 bis 8 Minuten braten, insgesamt etwa 12 bis 16 Minuten. Sie sind fertig, wenn sie innen zwischen 63 und 71 ° C liegen.
Wie lange dauert es, Schweinelendensteaks zu braten?
Das Braten der Steaks dauert insgesamt etwa 6 Minuten - etwa 3 Minuten pro Seite. Sie sind bereit, wenn sie innen zwischen 63 und 71 ° C liegen.
l-groop.com © 2020